1&1

Internet- & Mediendienste

Ranking in der Kategorie



1&1 Kontaktdaten

Adresse
1&1 Telecommunication SE
Elgendorfer Str. 57
56410 Montabaur
Deutschland

Telefon
49 (0) 721 96 00

E-mail
info@1und1.de

Ist dies Ihr Unternehmen?
Anzeige

1&1: Falsche Abrechnung

Ungelöst
49631
179
Verbraucher

Anzeige

Beschreibung der Reklamation:

Sehr geehrte Damen und Herren, ich erhielt von ihnen eine Rechnung für Mai 2020 in Höhe von über 600 €. Ich soll an einem Tag und Nacht über 1000 SMSen ins Nicht-EU-Ausland geschrieben haben. wie soll ich so viele SMS in einer Nacht geschrieben haben. Ich widerspreche der Rechnung voll und ganz.außerdem habe ich noch zwei Handys bei dem einem Handy soll ich fast 50 € bezahlen obwohl mein Vertrag nur 21 99 + 4,99 Euro betragen. Die die aufgeschlüsselt nur Rechnungen dieses Monats sind alle vollkommen mir. Ich hatte sie angerufen und jetzt bekomme ich eine Rechnung die vollkommen anders ist als ich es am Telefon besprochen habe. Mfg Wolfgang ******

Meine Forderung:
Ich erwarte von ihnen dass die von mir nicht geführten SMSen aus meiner Rechnung gestrichen werden. Außerdem erwarte ich dass meine Handyrechnung wieder in den von mir bestellten monatlichen Preis korrigiert wird. Das Chaos in meiner Handyrechnung ist nicht ganz nachzuvollziehen.
14 Mai 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, wie ich leider feststellen muss mahnen sie plötzlich eine Rechnung von Euro 606, 96 an. Mit meinem ersten Schreiben sah es so aus als sei die leidige angelegenheit erledigt. Leider scheint das so nicht zu sein. Wie ich in meinem vorherigen Schreiben bereits mitgeteilt habe habe ich diese über 1000 SMSen die ich Tagsüber und in der Nacht geschrieben haben soll habe ich nicht geschrieben. Wie soll ich mit der Hand in der Nacht wo ich mein Smartphone aus habe soviel SMSen geschrieben haben.Als ich gemerkt habe dass mein Smartphone so langsam wurde habe ich im Control Center nach der Ursache suchen wollen. Ich habe festgestellt das immer mehr Geld auf meine Smartphone auf gelaufen ist. Dann habe ich sofort sie die Firma 1 & 1 angerufen. Während ich mit ihnen gesprochen habe und erklärt habe das während des Gesprächs immer mehr Geld auf meinem Smartphone angezeigt wird konnte man mir am Telefon auch nicht weiter helfen. Man hat mich dann weiter verbunden an höhere stelle rechnungsstelle oder ich weiß nicht an welche Stelle der Frau die am Apparat war konnte ich dann wieder alles von vorne erklären. Habe der Dame auch erklärt da das in der zeit wo ich mir jetzt noch mal alles erkläre das Geld immer mehr auf mein Smartphone wird.auch habe ich erklärt dass der kollege der mich zu ihr verbunden hat gesagt hat die kollegin wo er mich jetzt hin verbunden hat könnte eine Sperre reinmachen damit nicht mehr Geld in meiner rechnung auf läuft. Die Dame fragte mich nur was für eine sperre sie wüsste von einer Sperre nichts dass es sowas gibt. Und man sagte mir auch am Telefon dann dass man erst etwas für mich tun quelle wenn in circa anderthalb wochen die Rechnung gestellt wird. Ich sagte daraufhin dann läuft ja anderthalb wochen immer mehr geld in meiner rechnung auf. Ich erwarte dass man die mir sofort hilft und das weitere auflaufen von geld verhindert. Da sagte die Dame daraufhin da kann sie auch nichts machen ich soll es weiterlaufen lassen und wenn die Rechnung da ist wird sich dann drum kümmern. ich sagte dann muss sich der Kunde eigentlich um alles selber kümmern was er gar nicht verantwortet hat.ich sagte ihr dann ich werde mein smartphone in den A.uslieferungszustand zurücksetzen und nur noch das neue drauf machen was vorher auch funktioniert hat.mir sagte man noch ob ich irgendeine app auf meinem smartphone drauf gemacht hätte. Daraufhin sagte ich ich nehme nur apps aus dem google play store für mein huawei p30 pro und wenn da eine gefährliche app dabei sein sollte kann man mich dafür nicht verantwortlich machen. Dame märkte noch an eigentlich sind alle apps aus dem app store und gefährlich. Nachdem ich mich über eine Stunde bei euch durchgequält habe musste ich feststellen dass während des Gesprächs mit der dame mein geld von nicht mal 300 € auf knapp über 500 € angewachsen war obwohl ich das Smartphone in der Zeit wärend des Gesprächs gar nicht benutzt habe.ich habe von ihnen während des gespräches von über einer Stunde keine einzige Hilfe bekommen. Wenn ich nicht selber gehandelt hätte wäre die Rechnung heute etliche 1000 € hoch. Ich empfinde es als eine frechheit einen Kunden so hängen zu lassen und hinterher noch auf diese unberechtigte Rechnung zu pochen. Hätte ich nicht sofort nach beendigung des gespräches mein altes smartphone das p20pro auf den auslieferungszustand zurückgesetzt dann würden sie jetzt garantiert etliche tausende von euros von mir verlangen. Ich habe das smartphone zurückgesetzt da war die Rechnung bei ungefähr etwas über 500 €.obwohl ich das smartphone in den auslieferungszustand zurückgesetzt habe sind immer noch über 100 € auf meine Rechnung im control center neu aufgelaufen. Wie das sein kann habe ich auch nicht verstande. Nachdem ich die Arbeit leisten musste dass die Rechnung nicht weiter sich erhöht eigentlich eure aufgabe sein muss. Ich habe alles getan damit das weiterlaufen der Rechnung verhindert wird.was haben sie getan sie haben nichts getan sie hat mir auch nicht geholfen sie hatten einfach gewartet bis die Rechnung da ist und dann hätten sie vielleicht mal angefangen zu handeln und mir die tausende von euro in Rechnung gestellt. Ich als Kunde habe alles mögliche getan dass die rechnung nicht ins unermessliche ausgeufert hat und nochmals zur verdeutlichung sie haben nichts dergleichen getan. Ich erwarte von ihnen dass sie diese Rechnung von über 600 € umgehend aus meinem Control-Center streichen da ich nicht der verursacher dieser Rechnung bin. Anderenfalls werde ich Anzeige wegen betrugs erstellen. Und gegebenenfalls wenn die anwälte wieder zeit haben wegen corona mich an die A.nwälte wenden.auch werde ich wenn es wovon ich nicht ausgehe nötig sein sollte bis zum letzten wirklichkeit instanz die mir gegeben ist auf mein recht klagen. Ich gehe aber davon aus dass sie nicht interessiert sind dass ich klage erhebe und dass ich den verbraucherschutz alle sozialen netzwerke und sehr gute seite über die ich sie gerade anschreibe reklamieren24 benutzen muss. Die seite hat tausende von lesern und veröffentlicht alles überall hin tut alles das die öffentlichkeit von ihren machenschaften zu lesen bekommt. Der Schden der ihnen dadurch entsteht ist größer als der nutzen dass sie mir diese rechnung gütliche einigung streichen. Meine mutter war schon jahrelang auf demselben grundstück auf dem ich jetzt auch lebe Kunde bei ihnen. Ich bin auch schon jahrelang kunde bei ihnen schwierigkeiten habe ich ihnen eigentlich noch nie gemacht.ich weiß dass sie mich jetzt nicht hängen lassen und es nicht drauf ankommen lassen dass sie sich öffentlich und auch gerichtlich blamieren werden. Ich erwarte nur von ihnen dass sie mir die Rechnung die eigentlich schon gestrichen war mir sofort erlassen und aus meinem Control-Center streichen. Wenn das glaubhaft von ihnen mir per mail mitgeteilt wurde werde ich bei reklamieren24 und überall die von mir angekündigten maßnahmen stoppen. Bis dahin werde ich alles so durchziehen wie ich es geschrieben habe. Ich freue mich schon dass ich von ihnen in den nächsten zwei tagen eine gute nachricht erhalte dass sie mir die rechnung korrigiert haben und nicht mehr weiterhin auf die über 600 euro bestehen.Danach ist dann die leidige angelegenheit für mich ein für allemal erledigt. Zusätzlich erwarte ich noch das meine falschen erhöhten smartphone Rechnungen wieder glad gebogen werden. Damit verbleibe ich bis zur Erledigung der Angelegenheit ihr Wolfgang ******

28 Mai 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, bei ihnen weiß wohl die eine Hand nicht was die andere tut.erst heißt es das alles erledigt ist aber dann kommt die nächste Mahnung über die von mir nicht geführten SMSen sie wissen auch nicht was sie wollen. Ich erwarte dass sie diese Mahnung sofort zurückziehen und im Dialog Center alles löschen. Anderenfalls sehe ich mich leider gezwungen Anzeige zu erstatten und alles meinem Anwalt zu übergeben.der Anwalt wird alles so schnell wie möglich erledigen er meint aber wegen Corona hat das keine Eile.nun sind sie am Zug und ich hoffe sie werden alles ohne anwaltliche Hilfe meinerseits zu unserer Zufriedenheit erledigen. Kann man sich denn bei 1 & 1 auf keine Aussage verlassen. Wenn man 10 mal anruft bekommt man zehn andere Aussagen und auch wenn man mehrfach schreib kommen mehrfache Antworten die kein Mensch versteht.einmal ist alles in Ordnung einmal wiederum nicht einmal steht dem ControlCenter was anderes drin einmal sich wieder gestrichen was soll das ganze wie gesagt bis nächsten Mittwoch erwarte ich dass alles korrigiert ist und im Dialog Center alles gelöscht worden ist. Bis dahin verbleibe ich mit nicht mehr ganz so freundlichen Grüßen ihr Wolfgang ******.

28 Mai 2020
Wolfgang hat 1&1 bewertet

Problem Ungelöst

Zukünftige Geschäfte mit der Marke?

Bei 10 anrufen bekommt man zehn verschiedene Ergebnisse. Helfen wollten die wenigsten jeder hat aber sofort versucht einen einen neuen Vertrag auf zu schwatzen. Und was am schlimmsten ist man bekommt sofort eine Mahnung ohne dass überhaupt etwas geschehen ist.was bedeutet keine Leistung trotzdem wird man sofort angemalt das ist. die größte Sauerei. Ohne dieses super Forum hier hätte ich von 1 & 1 nie eine Antwort erhalten und wäre nur fertig gemacht worden.obwohl ich über 10 Jahre schon bei diesem Verein bin. Ich bin nur noch enttäuscht. Neuer Monat neuer Ärger.einer behauptet das wäre alles erledigt ein anderer macht das ganze wieder von vorne auf. 1 & 1 weiß die eine Hand nicht was die andere macht. ihre von 1 & 1 solltest erstma euerl eigenes Chaos richten bevor er andere fertig macht. Freue mich schon auf das korrigierte ControlCenter von 1 & 1. Bis Mittwoch sollte genug Zeit sein die ich euch gebe. Danke.

31 Mai 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, jetzt reicht es. Ich habe langsam die Schnauze voll einmal hüh einmal hott.jetzt kommt auch noch eine Mai Mahnung dazu die so auch wiederum vollkommen falsch ist ich habe schon vorher erklärt was genau falsch ist. Einmal stimmt alles beim nächsten Mal wieder alles falsch ich habe es langsam das Gefühl da ist Methode drin.Ich habe langsam keine Lust mehr dieses weiter mitzumachen. Ich erwarte das das spätestens nächsten Freitag alles wieder glatt gebügelt ist. Meine Anzeige zur Polizei geht spätestens nach ja der verstrichenen Freitagfrist raus und mein Anwalt wird sich dann wieder wenn er Zeit hat was er gerade wegen Carola nicht hat sich der Sache annehmen und ich werde kämpfen bis zum bitteren Ende.es geht doch nicht an das einmal alles in Ordnung ist beim nächsten stimmt wieder alles nicht.am Telefon bekommt man nur Versprechungen die nicht gehalten werden eine bodenlose Frechheit. Das ganze ist doch einer großen Firma wie 1&1 nicht würdig.die Öffentlichkeit muss endlich erfahren wie ihr mit euren Kunden umgeht wollte dir das dann macht weiter so. Ich bin schon sehr angesäuert von ihrem Verhalten weil am Telefon wird nur gelogen und betrogen das habe ich noch bei keiner anderen Firma so erlebt wie bei ihnen.Ich habe mich immer gut aufgehoben gefühlt aber jetzt geht das Vertrauen langsam zu Bruch.bring bitte diese leidige Angelegenheit endlich zu ende. Ihr wollt Verträge abbrechen die ich so gar nicht abgeschlossen habe ich kenne mich bei ihnen nicht mehr aus. Ich glaube dass kein Richter jemals bei diesem Chaos bei ihnen durchblickt und der wird dann immer zugunsten des Kunden entscheiden weil bei diesem Chaos kann er gar nicht anders entscheiden. Damit verbleibe ich mit nicht mehr ganz so freundlichen Grüßen ihr Wolfgang ****** PS ich erwarte als erstes die sofortige Streichung meiner nicht getätigten SMSen.

01 Jun 2020

Sehr geehrte Damen und Herren , ich habe ihnen die korrigierte Rechnung vom Mai 2020/ überwiesen Rechnungsdatum: Rechnungsnummer: Kundennummer: 28.05.2020 150629920837 K18162306 68,95 Euro. Der Betrag 91,95 ist falsch. Ich habe nur zwei identische Smartphone Verträge mit 26,98 Euros. In beiden Verträgen sind 4,99 EUR für die NewPhone option enthalten. Noch dazu kommt mein DSL Vertrag 250000 für zur Zeit von 14, 99 Euro. Somit ist ihr Betrag von 91,95 Euro monatlich komplett falsch. Einzig richtig ist von mir die überwiesene Summe von 68.95 Euros.dies ist die einzigste, die ihnen ab sofort bis auf weiteres monatlich zusteht alles andere habe ich mit ihnen nicht abgeschlossen. Außerdem habe ich wie ich ihn schon mitgedacht habe keine über 1000SMSenen geschrieben die ich zu bezahlen habe. Deshalb ermächtige ich sie dass sie weiterhin wie immer meine Rechnung am Anfang des Monats einziehen dürfen. Der Betrag ist immer noch nur 68,95.Euro. bitte korrigieren sie mein Control Center dahin zu der von mir angegebenen Frist die ich ihnen schon mitgeteilt habe. Auf rechtliche Schritte die ich mir vorbehalte muss ich sie ja nicht mehr extra hinweisen. Ich hoffe dass diese leidige Angelegenheit damit letztendlich erledigt ist.einmal ist sie im ControlCenter erledigt plötzlich ist sie wieder erneut offen.das Chaos bei ihnen ist nicht ganz nachvollziehbar. Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen ihr Wolfgang ******

02 Jun 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, wie ich sehe haben sie das Geld 68,95 Euro erhalten. Dieses Geld war für die Mai
Rechnung gedacht und nicht als Abzug für die Forderungen die sie gar nicht haben gesendet worden. Ich erwarte dass ich sofort die Mairechnung als erledigt ansehen.Setzen sie bitte sofort meinen Mai
Rechnung auf 0 € und erklären sie als erledigt. Ab sofort beträgt meine monatliche Rechnung diese besagten 68,95 Euros. Jegliche andere Zuordnung dieser 68,95 EURO ihrerseits sind vollkommen falsch bitte korrigieren sie das umgehend. Mit freundlichen Grüßen Wolfgang ******

02 Jun 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, ich werde mich immer melden wenn ich irgendeine neue ungereimtheit feststelle. Danke dass sie jetzt alle Monate außerdem März glatt gebügelt haben. Im März habe ich meine Rechnung ordnungsgemäß bezahlt. Z.b. habe ich die 250.000 Leitung meinen neuen Vertrag bezahlt. Ich habe auch die Ablöse Gebühren für den Vertrag bezahlt.somit bitte ich sie und erwarte dass sie auch noch den März glattbügeln wie sie es bei den anderen Monaten bereits getan haben.ich hoffe auch dass für die anderen Monate dann nicht wieder erneut Fehler gefunden und aufgemacht werden werden. Wenn sie den März auch noch glattgebügelt das heißt von der Mahn Liste streichen haben dann ist die leidige Angelegenheit endlich erledigt und sie können mir weiterhin die monatlichen Gebühren von 68,95 abbuchen. Mit freundlichen Grüßen Wolfgang ******

05 Jun 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, danke für alles was ihr bisher für mich getan haben. Jetzt bitte bloß noch den Monat März glatt bügeln und das Dialog-Center löschen. Dann wäre alles erledigt. Mit freundlichen Grüßen Wolfgang ******

05 Jun 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, danke für alles was sie mir bisher Gutes getan haben. Jetzt nur noch den Monat März Glatt Bügeln und das Dialog - Center löschen. Dann wäre alles für mich erledigt und mein Stresspegel würde sich wieder normalisieren. Mit freundlichen Grüßen Wolfgang ******

07 Jun 2020

Liebes 1 & 1 Team, warum haben sie ohne Vorwarnung meine bei den Smartphones gesperrt obwohl ich alles was ihnen zusteht ordnungsgemäß bezahlt habe.Auch haben sie versprochen dass ich nicht gesperrt werde auch daran haben sie sich nicht gehalten. Sie wollten alles noch mal wohlwollend prüfen das haben sie bis jetzt auch nicht getan. Langsam reicht es mir. Sie halten sich an keine Versprechungen Ist dies einer so großen Firma wie 1&1 würdig. Ich denke mal nein. Ich bitte sie daher schalten sie umgehend meine beiden Smartphone wieder frei. Bin ich in Kürze nicht wieder freigeschaltet werde ich Anzeige erstatten und alles meinem Anwalt übergeben.Ich hoffe aber dass es nicht soweit kommen wird und ich auch weiterhin ein gutes Verhältnis mit ihnen haben kann. Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich 1&1 leider nicht mehr empfehlen.Diese Sperrung kann nur ein Missverständnis sein daher heben sie sie bitte wieder auf. Danach werde ich sie auch überall wieder gut bewerten.Ich bedanke mich schon jetzt dass sie umgehend meine beiden Smartphones wieder freischalten. Sprecht ihr euch eigentlich in der Firma nicht ab so dass es zu solch einen Missverständnis wie diese Sperrung nicht kommen kann. Ich freue mich schon dass ich heute wieder uneingeschränkt wie mir zugesagt wurde meine beiden Smartphone benutzen kann.Hiermit verbleibe ich mit nicht mehr ganz so freundlichen Grüßen ihr Wolfgang ******.

07 Jun 2020

Liebes 1 & 1 Team, danke für alles was sie mir bisher Gutes getan haben. Jetzt bitte nur noch umgehend (sofort) das Smartphone mit der Nummer 015201912218 freischalten..weiterhin Gültigkeit hat natürlich mein zuletzt geschriebener Post. Mit freundlichen Grüßen Wolfgang ******

08 Jun 2020

Liebes 1 & 1 Team, jetzt gerade kommen auch noch unberechtigte Mahngebühren dazu. Ich habe jetzt langsam die Schnauze voll. Sie schalten heute noch mein Smartphone mit der Nummer 015201912218 frei. Oder ich zeige sie morgen an. Ich fühle mich von ihnen belogen und betrogen.halten sie sich an ihr Versprechen und alles wird gut aber ansonsten geht wie gesagt meine Anzeige raus. Und nach Corona wenn mein Anwalt wieder Zeit hat werde ich ihm alles iübergeben. Grüße Wolfgang ******. PS bitte ersparen sie doch uns und ihnen diesen Stress. Ich will doch nur das haben was mir zusteht alles was was ihnen zusteht habe ich ordnungsgemäß bezahlt.

08 Jun 2020

Liebes 1 & 1 Team, hiermit widerspreche ich ihrer letzten Mahnung die die sie mir gerade zugesandt haben. Ich sehe diese Mahnung als gegenstandslos und von ihnen unberechtigt an. Ich werde ja sehen ob sie diesen Fehler heute noch beheben werden. Bitte lassen sie es nicht auf einen Machtkampf ihrerseits ankommen.Das ist einer Firma wie 1 & 1 nicht würdig. Weiterhin behalten meine Vorgänger schreiben ihre Gültigkeit. Mit freundlichen Grüßen Wolfgang ******

09 Jun 2020

Liebes 1 & 1 Team, ich will sie nur noch mal daran erinnern dass sie mir versprochen haben wohlwollend alles noch einmal zu prüfen.Auch ich bin an einer Lösung ihrerseits interessiert.ich hoffe sie werden mir heute noch per E-Mail eine Nachricht zukommen lassen wie sie die Lösung aussehen lassen könnten.Falls sie das nicht tun werde ich spätestens morgen gegen sie Anzeige erstatten und werde alles wenn man Anwalt wieder Zeit hat ihm es übergeben.Ich hoffe immer noch dass sie so anständig sind und es nicht auf einen Machtkampf ankommen lassen. Eine Veröffentlichung ihrer machenschaft ihrerseits werde ich mir vorbehalten. Mit freundlichen Grüßen ******

09 Jun 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, falls sie es wagen sollten gegen mich rechtliche Schritte einzuleiten werde ich gegen sie Anzeige erstatten und und rechtliche Schritte gegen sie einleiten und ich werde alles öffentlich machen ihre ganzen Machenschaften die sie haben. Solange alles zu ihrer Zufriedenheit passt lassen sie eine in Ruhe aber wenn es mal Schwierigkeiten gibt die der Kunde nicht zu verantworten hat dann melden sie sich überhaupt nicht mehr sondern kommen nur mit Mahnungen und Rechtlichen Schritten daher. Was sind sie doch für ein schlechtes Unternehmen.versprochen haben sie mir dass sie alles noch mal wohlwollend prüfen bis jetzt ist gar nichts geschehen. Bei dem letzten Anruf wurde mir versprochen dassdass ich bis zur Klärung die zusätzlichen Zahlungen ausgesetzt werden und nur dazu bezahlen habe was ihnen normalerweise Monatlich zusteht. Nur sie halten sich an keine Absprache die sie betreffen sie halten sich nämlich an gar nichts. Das Chaos bei ihnen sollte erstmal beseitigt werden bevor sie den Kunden ohne Prüfung einfach abmahnen. Die Öffentlichkeit muss informiert werden was bei ihnen für Machenschaften herrschen was für ein Chaos bei ihnen ist. Warum reagieren sie auch keins der Schreiben von ihren Kunden. So eine große Firma wie sie sollte auch mal nachweisen ob es vielleicht nicht stimmen kann und der Kunde vielleicht recht hat. Aber sie prüfen überhaupt nichts nach sie tun so als hätten sie das Recht alleine gepachtet. Warum verhalten sie sich so Kunden schäbig.ihre letzte Mahnung die sie mir gegeben haben ist für mich so lange bis sie mir beweisen dass sie Recht haben gegenstandslos. Wenn sie nicht in den nächsten zwei Tagen mir per E-Mail Antwort geben und vorläufig die letzte Mahnung aussetzen werde ich Anzeige erstatten und ein Anwalt wird sich darum kümmern.ohne Beweise ihrerseits ist alles was sie tun gegenstandslos und und der Schuss kann nach hinten losgehen und das kann teuer für sie werden. Ich habe immer viel Stücke auf 1 und 1 gehalten aber leider kann ich sie jetzt nicht mehr uneingeschränkt weiterempfehlen. Auch bitte ich sie meine Sperre die ungerechtfertigt ist da ich alles was ich normalerweise jeden Monat zu zahlen habe gezahlt habe wieder
sofort aufzuheben. Ich meine das Handy mit der Nummer 01520 19 12 2 18. Aber sie müssen meinen Ärger den ich jetzt habe verstehen ich will mich nicht aufregen aber jetzt habe ich langsam die Schnauze voll und das tut meiner Gesundheit die zurzeit angegriffen ist nicht gut. Mit freundlichen Grüßen Wolfgang ******

10 Jun 2020

Liebes 1 & 1 Team. Danke. Wie ich im Control - Center sehe haben sie zugunsten des Kunden also mich entschieden.Ganz glauben kann ich es erst wenn sie auch mein Smartphone mit der Nummer 01520 1912218 freigeschaltet haben. Liebe Grüße Wolfgang ******

11 Jun 2020

liebes 1 & 1 Team, ich wollte nur noch mal anfragen wie lange dauert den noch die freischaltung meines Smartphones mit der Nummer 01520 1912218 liebe Grüße Wolfgang ******.

04 Jul 2020

Liebes 1 & 1 Team, langsam reicht es. Erst wird mir angezeigt dass alles in Ordnung ist und nun das. Die nicht von mir geschriebenen SMSen sind auch nicht von mir zu bezahlen. Ziehen sie mir umgehend den normalen Monatsbeitrag ein den sie selber kennen. Es reicht mir jetzt langsam und ich werde mir vorbehalten sie wegen Betruges anzeigen Außerdem haben sie mich angerufen und wollten mich zurückrufen und und mir ihre Prüfungergebnis mitteilen. Warum verhalten sie sich so sch
so schäbig ihren Kunden Gegenüber.
Ich erwarte dass ich sofort handeln und alles korrigieren. Anfang nächster Woche ziehen sie nur den normalen monatlichen Beitrag ein. Grüße Wolfgang ******

01 Aug 2020

Immer noch nicht hat 1 & 1 richtig abgerechnet. Auch meinen falschen Smartphone Vertrag wurde nicht korrigiert.auf dem Konto des anderen ist das Geld innerhalb einer Sekunde überwiesen und auf deren Konto angekommen. 1 & 1 hat geschrieben das nach Erhalt des Geldes die gesperrte Nummer Smartphone innerhalb von zwei Stunden freigeschaltet wird. Das ist mal wieder gelogen 1 &1 will freischalten aber das kann einige Tage dauern.Kundenzufriedenheit gibt es so nicht ist auch wieder vollkommen gelogen. Nichts was eins und eins mir versprochen hat hat 1 & 1 dir Gutes getan und geschweigedenn gehalten. Solange alles gut geht ist die Firma angenehm wäre es treten wenn auch nur kleine Schwierigkeiten auf dann zeigt die Firma der wahre Charakter und die belügt und betrügt die Kunden von vorne bis hinten.

02 Aug 2020

Ich habe gestern bei 1 & 1 angerufen und wollte das Problem mit dem falschen Vertrag im Smartphone Huawei P30 pro klären. 7 Mal wurde ich wenn es den Kollegen gereicht hat altwaren irgendjemanden weitergereicht VII Kollege hat nach einer langen schweige Zeit einfach aufgelegt Punkt so ein freches Verhalten von 1 & 1 kann und werde ich jetzt nicht mehr tolerieren. Ich habe es jetzt nach langer reiflicher Überlegung dem Anwalt übergeben der ein Spezialist für Probleme mit DSL ist und hauptsächlich Probleme mit 1&1 erledigen muss. dieser Kollege hat bis jetzt noch nie verloren geschweige denn musste vor Gericht ziehen weil immer bevor er zum Äußersten gekommen ist hat eins und eins nachgegeben. Das Problem mit dem Smartphone wird er für mich klären und auch will er das Geld was unter Vorbehalt bezahlt habe mir wiederholen lassen Punkt zusätzlich wird er die selbstbeteiligungs Gebühr von 150 € von ihnen 1&1 einfordern. Ich gebe mich vertrauensvoll in die Hände dieses Anwalts wie lange das dauert bis alles geklärt ist mir vollkommen egal hauptsache es kommt zu einem Ergebnis mit dem ich zufrieden sein kann. Sie haben mich lange genug hingehalten und belogen und betrogen.ich habe meine Schulden die ich angeblich bei ihnen habe was so nicht stimmt unter Vorbehalt mit Express bezahlt das heißt das Geld ist innerhalb von einer Sekunde auf ihrem Konto angekommen. Sie schreiben noch dass die dann innerhalb von zwei Stunden meinen gesperrten Vertrag wieder freischalten das ist eine dreiste Lüge mein Vertrag ist nach knapp über einem Tag obwohl sie das Geld schon längst auf dem Konto haben immer noch nicht freigeschaltet. Sie lügen doch den Kunden mit solchen Aussagen und vorne bis hinten an Punkt auch ihre Aussage mit der kundenzufriedenheit in der Werbung ist vollkommen gelogen. Sie sind und das nachweislich ein Lügen Verein. Sie stellen die in der Öffentlichkeit gut da und tun so als würde der Kunde zufrieden mit ihnen sein. Warum lügen sie öffentlich und das noch in der Werbung überall wo es lesen kann ihre Kunden an. Das ist das schlechteste was eine Firma tun kann Punkt so ein Verhalten und ihnen geht gar nicht und wirft ein schlechtes Licht auf sie. Wie gesagt in Zukunft können sie alle mit meinem Anwalt besprechen mit ihnen bin ich fertig und ich bin auch fertig mit der Welt und glaube nicht mehr zumindestens nicht mehr bei ihnen an das gute. vielleicht kann das Vertrauen zu ihnen mal wieder kommen wenn sie alles zu meiner Zufriedenheit erledigt haben und liegt auch mein Geld dass ihnen nicht zusteht wiederbekommen habe Punkt viele Grüße ein enttäuschter und nicht zufriedener Kunde mit 1&1. Trotzdem bleibe ich bei ihnen Kunde weil der Preis stimmt obwohl die Geschwindigkeit nicht das ist was ich bezahlt habe oder was mir gesetzlich zusteht

07 Aug 2020

Bei meinerfalschen Abrechnung habe ich 1&1 darauf aufmerksam gemacht dass es eine EU-Vorschrift gibt und sie mir das zuviel gezahlte Geld zurück senden müssen. Falls ihr auch Probleme haben solltet weil ihr unberechtigterweise eine Abrechnung bekommen für Telefonate die ihr nie gefühlt hat Lest euch das durch was ich 1&1 geschrieben habe. Hier kommt jetzt das Schreiben an die Firma. Hiermit fordere ich das zuviel gezahlte Geld wegen den von mir nicht geschrieben in SMSen innerhalb einer Woche bis zum 12.8.2020 auf mein Konto dass ihnen bekannt ist zurück. Der Betrag steht in dem Schreiben was sie mir zugesand haben und ich ihnen unten angehängt habe laut ihren Angaben stehen mir 307.78€ zu. Laut Erkundigungen von mir hat die kostenfallen Begrenzung von ca.60€ bei mir nicht gegriffen Es bedeutet nach ca. 60€ ins nicht europäische Ausland gibt es einen automatischen stop . Mehr Geld kann nicht anfallen.das heißt alles über 60 € kann nicht anfallen. Bei 60 € ist Schluss. Habe ihnen einen kleinen Auszug dazu kopiert er kommt jetzt. Hat der Kostenschutz nicht funktioniert? Inzwischen gilt ein von der EU verordneter Kostenschutz, nach dem jeder in der EU ansässige Mobilfunkanbieter dazu verpflichtet ist, die mobile Datennutzung bei brutto 59,50 Euro zu stoppen. Wird diese Kostengrenze erreicht, so wird das mobile Surfen zunächst unterbrochen, und der Kunde über das Erreichen der Kostengrenze informiert. Der Mobilfunkkunde hat dann die Möglichkeit, diesen Kostenstopp zu deaktivieren und weiter das mobile Internet zu nutzen. Dieser Kostenstopp gilt weltweit für alle Länder. Leider kommt es trotz Kostenschutz immer noch zu überhöhten Handyrechnungen aufgrund von Internetnutzung. Das kann daran liegen, dass der Kostenstopp aus technischen Gründen nicht funktioniert, dass es sich um bestimmte Länder handelt die die Daten nur mit verzögerter Wirkung an den Mobilfunkprovider übermitteln, dass der Kunde den Kostenschutz versehentlich deaktiviert oder weil er sich auf einem Schiff in internationalen Gewässern befindet und dort das mobile Internet per Satellit nutzt. In solchen Fällen trifft den Kunden keine Schuld, wenn eine hohe Handyrechnung entsteht. Derartigen Handyrechnungen kann wirksam widersprochen werden. Übrigens gilt der weltweite Kostenschutz durch einen juristischen Umkehrschluss erst recht im Inland. Haben Sie eine überhöhte Handyrechnung für das mobile Surfen innerhalb Deutschlands erhalten, so können Sie sich auch auf den weltweiten Kostenstopp berufen. Denn ein Kostenschutz, der für die gesamte Welt festgesetzt ist, muss erst recht im eigenen Land gelten. Wie sie sehen lesen können hätte bei mir der Kostenstopp greifen müssen was bei mir leider nicht geklappt hat. Dass es nicht geklappt hat ist nicht mein Verschuldenwie von mir. Wie oben geschrieben vordere ich innerhalb von 7 Tagen das Geld auf mein Konto zurück.ich habe wie sie sehen können und auch von ihren Firmen Anwälten so bestätigt werden muss das Recht dazu das Geld zurückzufordern. und sie kapieren jetzt bestimmt warum sie mir das Geld zurückzahlen müssen..Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen ihr Wolfgang ******.

11 Aug 2020

Keiner bei 1 & 1 hat eine Ahnung was ich meinte.Jeder meinte das falsche was ganz anderes gemeint.habe es so gut erklärt nur jeder hat die meint EU Roaming ich habe ihn niemals von ihm ich habe von der gesetzlichen Kostenstoppfalle gesprochen die die angeordnet wurde von der EU Es heißt bei 59, 50Euro ist mehr kann der Kunde nicht Verbrauchen dann greift der Kostenstopp. das wurde deswegen gemacht damit die Leute nicht in Privatinsolvenz gehen wenn zu viel Datenvolumen aufläuft.jeder mit dem ich gesprochen habe mindestens 20 Personen haben das nicht verstanden.mein Anwalt meinte das wäre Absicht die wollen nämlich nicht bezahlen und deshalb reden sie sich raus Lügen die Kunden an aber ich falle nicht darauf rein.Mein Anwalt wird Geld zurückfordern was ich zuviel bezahlt habe plus die 150 Selbstbeteiligung weil so behandelt man keinen Kunten.falls die von 1 & 1 nicht einlenken wird mein Anwalt ich vor Gericht gehen damit mit endlich mal ein Grundsatzurteil gesprochen wird Also liebe Firma überlegt es euch vor Gericht zu ziehen weil ich werde bis zum Äußersten gehen wenn sie mir nicht genau das Geld zurückgeben was mir zusteht und sie mir selber genannt habe bloß wie gesagt 150€ Selbstkostenbeteiligung für meine Rechtsschutzversicherung vordere ich auch noch zurück .Wenn sie den Anwalt umgehen wollen dann müssen sie sich bei mir bei mir melden und mir ein Angebot machen was sie mir zurück zahlen.

21

Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.