Abofreude.de

Zeitungen & Zeitschriften

Beschwerde schreiben Vertrag kündigen*

Kategorie
Zeitungen & Zeitschriften

Adresse
Kistlerhofstraße 170
81379 München

E-mail
info@abofreude.de

Telefon
089 / 211 291 88

Webseite
http://www.abofreude.de

DIESE SEITE TEILEN
Anzeige

Abofreude.de
Reklamationen & Beschwerden (1)

Unzufriedene Verbraucher reklamieren über Abofreude.de und teilen ihre Erfahrungen

Anzeige
Abofreude.de - Kostenloses Abo soll zum Schluss doch einiges kosten...

Kundennummer : 0704532B46 Eine gute Zusammenarbeit zwischen dem Abo-Portal, Abofreude.de / Exclusiv Marketing GmbH und der PVZ Pressevertriebszentrale aus Stockendorf festgestellt. Abofreude vertreibt kostenlose bzw. reduzierte Abos und übergibt die Kundenbetreuung an PVZ. Bei mir wurde das Abo kostenlos angepriesen und wäre auch nach der Abbuchung und durch den späteren Gutschein effektiv kostenlos. Am Ende der Laufzeit versucht PVZ bei mir gerade zusätzlich zum abgebuchten Entgelt weiteres einzutreiben. Im November 2017 habe auf der Seite von Abofreude.de ein Abo der Gong bestellt. Der komplette Betrag wurde abgebucht. Im März 2019 habe ich eine weitere Abbuchung vom 04.03. über 12,30 festgestellt und PVZ gebeten mir den Betrag gutzuschreiben, da es widerrechtlich erfolgt ist. PVZ zeigte keine Reaktion. Da man Abbuchungen innerhalb von 6 Wochen widersprechen kann, habe am 06.04. die wieder angeschrieben und eine Frist bis zum 10.04.19 eingeräumt, damit die eine Begründung liefern. Falls die sich bis dahin nicht melden, würde ich der Lastschrift widersprechen. Kostenübernahme in diesem Zusammenhang habe ich auch gleich widersprochen. Und wieder keine Reaktion der PVZ. Erst am 12.04., als ich der Lastschrift widersprochen habe und das Geld wieder auf meinem Konto war, hat PVZ gleich Zeit gefunden und sich gemeldet. Es wurden angeblich nicht die gesamten Bezugsgebühren bezahlt. Anstatt 12,30 wären jetzt schon 20,95 € zu bezahlen. Die wollten bestimmt den Ablauf der 6 Wochen-Frist abwarten. Dann wäre das Geld nicht mehr zurück zu holen. Mail vom 12.04. an Abofreude.de und PVZ Bei dem Zeitraum, den Sie mir zusätzlich belasten wollten, handelt sich um den 13. Monat der Bezugszeit. Dieser wurde mir kostenlos durch den Vermittler, Abofreude.de, draufgepackt, weil ich dem Anbieter die Möglichkeit eingeräumt habe, mir den Bezugspreis per Lastschrift zu belasten. Zur weiteren Klärung habe ich an Fa. Abofreude verwiesen. Die haben auch noch keine Zeit gefunden sich dazu äußern. Und was für eine Überraschung, keine Reaktion der beiden. Aber eine Zahlungserinnerung schon über 23,45 €. Haben beide Unternehmen jetzt Zeit, um den Sachverhalt zu klären? - Lastschriftsverfahren wird nicht mehr zugestimmt

Diese Reklamation wird von Reklamieren24.de unterstützt. Mehr erfahren
Anzeige

Warum du eine Abofreude.de Beschwerde schreiben solltest?

Heute kannst du über das Web ganz einfach, zu jeder Zeit und auf der ganzen Welt einkaufen, oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. buchen. Leider gehen mit den immensen Möglichkeiten rund um exklusive Sonderangebote, Expresslieferungen, nachträglichem Support und Co. nicht selten auch diverse unerfreuliche Ereignisse einher. Wird beispielsweise ein Produkt falsch, gar nicht oder erst viel zu spät geliefert und reagiert der Kundendienst obendrein unangemessen, fühlen sich Verbraucher schnell im Stich gelassen.

Eine effektive Beschwerde einzureichen, scheint in vielen Fällen aussichtslos. E-Mails werden nur mit Standard Sätzen oder überhaupt nicht beantwortet und beim Telefon-Support wirst du am laufenden Band weitergeleitet und rutschst von einer Warteschleife in die nächste - nur um dann schlussendlich doch vertröstet zu werden. Ein Ladengeschäft um die Ecke, in dem du deine Reklamation persönlich vorbringen und mit Nachdruck eine Lösung forcieren kannst, gibt es selten. Finde dich damit jedoch keinesfalls ab!

Reklamieren24 lohnt sich!
Es kommt nicht selten vor, dass Kunden von Unternehmen Gutscheine, Rabatte oder Preisminderungen bis zu 50% als Entschädigung bekommen.

Reklamieren24 ist das öffentliche Forum, das du für eine maximal wirkungsvolle Beschwerde benötigst. Jede Woche gehen bei uns hunderte Erfahrungen ein, die einer monatlichen Nutzerschaft von mehr als 50.000 Verbrauchern aus ganz Deutschland als Entscheidungsbasis für die Inanspruchnahme von Onlineshops, Vergleichsportalen und anderen Webdiensten dienen. Da sich derart viele (potenzielle) Kunden bei uns informieren, können auch die größten Unternehmen dem öffentlichen Druck einer hier vorgebrachten Reklamation nicht widerstehen und reagieren in der Regel binnen kürzester Zeit mit einer probaten Rückmeldung bzw. Entschädigung.

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Abofreude.de Beschwerde auf Reklamieren24

Das Unternehmen Abofreude.de hat 1 veröffentlichte Reklamationen auf Reklamieren24. Alle Verbraucher in Deutschland die mit Abofreude.de ein Problem haben, können Ihre Beschwerde ganz einfach und kostenlos auf Reklamieren24.de schreiben und veröffentlichen. Wir versenden deine Beschwerde direkt an das Unternehmen. Somit bleiben dir die nervigen Telefon Hotlines gespart. Das Unternehmen hat die Möglichkeit auf deine Reklamation öffentlich Stellung zu nehmen um dir sofort weiter zu helfen. Dein Problem kann somit schnell und kostenlos gelöst werden!

Zufriedenheitsindex von 1

Mit einer Gesamtanzahl von 1 Reklamationen, weisst das Unternehmen ein Zufriedenheitsindex von 1 auf. Erfahre mehr über den Zufriedenheitsindex auf Reklamieren24.

Tausende Verbraucher informieren sich jeden Monat auf Reklamieren24

Es informieren sich jeden Monat mehr als 50.000 Verbraucher in ganz Deutschland über den Kundenservice aller Unternehmen auf Reklamieren24. Reklamieren24 zählt zu den Top Beschwerdeplattformen in Deutschland und ist für dich völlig kostenlos.

Denk dran, je mehr du reklamierst, desto besser werden die Produkte und Dienstleistungen für jeden Verbraucher in Deutschland!
Die Plattform bietet dir die Gelegenheit, deine Unzufriedenheit mit einem Unternehmen zum Ausdruck zu bringen, in dem du eine Reklamation veröffentlichst. Wer unzufrieden mit einem Unternehmen ist, sollte dies auch äußern können, damit der Mangel beseitigt werden kann. Fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe. 

Abofreude.de Reklamation schreiben, Vertrag kündigen

Wenn du eine Reklamation über Abofreude.de schreiben möchtest, dann klicke hier: Reklamation über Abofreude.de schreiben

Wenn du ein Vertrag mit Abofreude.de kündigen möchtest, dann klicke hier: Vertrag mit Abofreude.de kündigen

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Hier die Adresse für deine Abofreude.de Reklamation:

Abofreude.de
Kistlerhofstraße 170
81379 München

Telefon: 089 / 211 291 88
E-mail: info@abofreude.de

Jetzt Beschwerde über Abofreude.de schreiben!

Über 20.000 Verbrauchern wurde geholfen! Jetzt bist du dran!

Beschwerde schreiben!



Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.