Action

Partyartikel & Kostüme

Ranking in der Kategorie



Action Kontaktdaten

Adresse
Action Deutschland GmbH
Schirmerstraße 76
40211 Düsseldorf
Deutschland

Telefon
004921130146100

Ranking in der Kategorie



Action Kontaktdaten


Adresse
Action Deutschland GmbH
Schirmerstraße 76
40211 Düsseldorf
Deutschland

Telefon
004921130146100

DIESE SEITE TEILEN

Ärger mit einem Unternehmen?

Schreib sofort eine Beschwerde und löse dein Problem!

  • Reklamationsformular nutzen
  • In 2 Minuten Versandfertig!
  • Entschädigung fordern
  • Fast 80% der Beschwerden werden erfolgreich behoben
Beschwerde schreiben!
Anzeige

Action
Reklamationen & Beschwerden (17)

Unzufriedene Verbraucher reklamieren über Action und teilen ihre Erfahrungen. Möchtest du dein Problem mit Action lösen? Dann schreib sofort eine Beschwerde an Action!

Anzeige

Action Logo

Action Beschwerde schreiben und in 2 Minuten veröffentlichen & direkt an das Unternehmen senden!

Action - Hilfe durch Verkäuferin abgelehnt

Günther Schmidt Marktstr 179 46045 Oberhausen Tel 0208 7414938 Inh Don-Computertechnik Heute bat ich von aussen in Ihrer Filiale Grenzstr eine Verkäuferin mir eine Fahrradpumpe zu holen ,da meine Maske heruntergefallen war und ich mit dem Fahrrad unterwegs war,obwohl die Verkäuferin von hinten angelaufen kam ,lehnte sie die Hilfe brüsk und unverschämt ab .eine andere kam dazu und meinte ich solle den Laden verlassen was ich sowieso wollte . Mit freundlichem Gruss Günther Schmidt

Action - LED Kerzen-Set 6,99€

Hallo, bekomme Mittwochs email über die Angebote , fahre dann den nächsten Tag hin ca. 12 Uhr und bekomme schon das Kerzen -Set nicht mehr. Gegen Abend am Donnerstag den 10.09.20 18:38 Uhr wieder eine email über : Entdecken Sie unsere stimmungsvolle Beleuchtung. Immerhin muss ich auch eine Stecke von 20 km fahren. Laut einer Bekannte hätte sie auch schon mal die Aussage eines Mitarbeiters gesagt bekommen das es auch mal vorkommt das von dem angebotenen Artikel nur einmal geliefert würde. Das ist aber in meinen Augen nicht schön.

Covid-19 Action - Maskenpflicht

Anscheinend gilt die Masken Pflicht nur einen Teil der Bevölkerung, wie sonst kann es sein, dass gleich 2 Damen gemütlich durch die Gänge schlendern und von keinem Angestellten auf die fehlende Maske angesprochen wurden. Erst alos wir die Kassierin darauf aufmerksam machten, reagierte Sie eher genervt . Komisch , in anderen Läden wird man schon gerügt, wenn man trotz Schutz mit dem Wagerl zu nah auffährt, und hier ist von Vorsicht garnicht s zu erkennen.

Action - BESCHWERDE !

guten tag ! es tut mir leid aber ich bin sehr verärgert worden heute abend ! ich bin eine stammkundin von ihnen , ich bin letztes jahr hier nach dortmund holzen gezogen ihr Action markt 2 min von mir entfernt ! ich habe also heute abend bei ihnen mehrere sachen gekauft und ich wusste die preise die am regal standen ! die summe die ich bezahlt habe schien mir sehr hoch und ich kontrollirte den kassenzettel ! es waren 2 artikel die ich überteuert an der kasse bezahlt habe , da ich noch an der kasse war und meinen kassenzettel kontrolliert habe sprach ich den verkäufer der mich abkassiert an , er rief eine kollegin ( sehr unfreundlich ) sie nahm die beiden sachen machte einen storno und nahm mir die sachen ab FERTIG ! ich fragte was denn mit den sachen jetzt wäre das ich die gerne hätte ? nein das ging nicht es würden die preise gelten die , die kasse anzeigt ! es waren knapp 6 euro für 2 artikel die ich zuviel bezahlt hätte aber viel mehr ärgert es mich das ich die sachen nicht bekommen habe ! ich war vorher noch mit dem der mich abkassiert hat an den 2 regalen und zeigte ihm die auszeichnung wie es am regal stand ! ja ja war seine antwort ! sorry ich komme selber aus dem einzelhandel aber so habe ich DAS NICHT gelernt mit einem kunden um zu gehen ! für die zickige verkäuferin war das gespräch zuende und sie liess mich da stehen , ich bin dann gegangen und bin enttäuscht und verärgert mit freundlichen grüssen ursula schaefer tel ******

Action - Werde seit Monaten mit der Nachbestellung von Kontaktlinsen vertröstet

Seit Jahren kaufe ich meine Kontaktlinsen in Stärke 1.5 bei Action. Finde sie am angenehmsten zu tragen. War nicht immer einfach diese zu bekommen, da schnell vergriffen. Seit März jedoch fahre ich 1x pro Woche eine große Runde und klappere die 3 Märkte ab. 1x im Monat, manchmal auch öfters, bitte ich die Kollegin, die immer vergriffenen Stärken in 1.5 nachzubestellen. Die anderen Stärken 1.0 und 2.0-5.0 sind immer bis zum Anschlag voll. Als würde die keiner kaufen. In den letzten Monaten habe ich mich mit sehr vielen verschiedenen Mitarbeitern unterhalten. Jeder sagt etwas anderes. Manche bestellen sie, sollen bspw. nä. Woche Donnerstag oder Freitag reinkommen, ich fahre hin und nichts angekommen. Eine Kollegin sagt dann evtl. nächste Woche nochmal reinkommen. Ich fahre wieder hin und man sagt mir, man könne sie nicht bestellen, da 1.0 und 1.5 zusammen als Karton bestellt werden und die 1.0 erstmal vergriffen sein müssen. Könnte aber auch sein, dass zwischendurch mal was reinkommt. In der Hoffnung auf Verfügbarkeit fahre ich nun seit knapp 5 Monaten zu 3 verschiedenen Filialen. Viel Zeit ist dabei verloren gegangen und ich bin sehr enttäuscht. Der heutige Besuch lief wie oben erwähnt ab. Leeres 1.5 Fach und keine wirkliche Hilfe. Man wolle wieder bestellen. Hatte dazu schon Action via E-Mail kontaktiert und man schrieb mir, man wüsste nicht, was in den Filialen vorhanden wäre und eine Hilfe, dass man in den Filialen anruft und nachfragt (dass ich mir den Weg spare /fahre alles mit dem Rad ab) war auch nicht gegeben. Man könne die Filialen nicht erreichen. Sehr sehr schade!

Covid-19 Action - Kein Einlass trotz Attest ohne Maske

Ich hatte vor kurzem eine kleine Nasen Operation und wollte vier Tage später rein den Action Markt in Bopfingen. Bis Dato hatte ich noch keine Probleme ohne Maske in den Markt zu kommen. Ich habe nur schwer Luft durch die Nase bekommen und somit das Attest schon vorher gehabt. Ich habe netterweise Bescheid geben wollen, mir wurde aber mitgeteilt das man nur mit Maske in den Markt gelassen werden würde. Als Grund wurde der Schutz der Mitarbeiter angegeben. Ich frage sie nun ob das ganze in Holland auch so gemacht wird? Das ist Diskrimierungen und verletzt mein Recht auf körperliche Unversehrtheit Ich weiß das sie ihre Mitarbeiter schlecht bezahlen und sehr viele Stunden arbeiten lassen. Und ihre Kunden sind ihnen wohl auch Schnuppe. Es gibt dann eben andere die kein Problem mit Menschen haben.

Action - Probe Arbeit

Ich bin die Frau Julia Krol ich hatte gestern 21.07.20 einem Vorstellungsgespräch bei Action in 89537 Giengen. Ist auch alles super gelaufen ich sollte dann am 22. 07.20 um 13 Uhr zum Probe Arbeit kommen ich habe mich sehr gefreut bin auch 10 Minuten früher gekommen und dann hat mir die Frau gesagt ich sollte um 12.30 schon da sein. Sie war sehr unfreundlich. Und es ist nicht schön wenn man verarscht wird.

Action - Sachbeschädigung durch defekten Artikel

Unter der Referenz wurde meine Beschwerde angeblich an die zuständige Stelle weiter geleitet. Leider höre ich nichts mehr. Auf Nachfragen wird nicht geantwortet

Rechtsberatung mit einem Anwalt

Im kostenfreien Erstgespräch bespricht der Anwalt dein Anliegen mit dir und erläutert dir deine Optionen und deine Erfolgsaussichten, so hast du den vollen Überblick.

Kostenfreie Anfrage

Über 80.000 zufriedene Mandanten! Jetzt bist du dran!

Covid-19 Action - Maskenbefreiung Diskriminierung von Menschen mit Behinderung

Mein Anliegen ist folgendes. Habe eine Maskenbefreiung, auf Grund einer Behinderung, attestiert durch meinen Lungenfacharzt. Dieses Attest wird in der Filiale in Herne auf der Holsterhauser Straße nicht akzeptiert. Es wird ein Gesichtsschild verlangt, was zum einen bei mir nicht möglich ist und zum anderen in NRW laut der Regierung kein Ersatz ist. Erst war es die Stadt die die Vorgabe gemacht hat jetzt ist es die Geschäftsleitung aus Holland. Und ich kann mich ja beschweren, es hat aber wenig Sinn, da es von ganz Oben kommt. Ich kenne Action eigentlich als sehr offenes und jeden Menschen respektierendes Unternehmen, warum jetzt Menschen mit einer Behinderung als Kunden nicht mehr gewollt werden, ist eine bedenkliche Entwicklung. Schade, aber zum Glück gibt es noch Filialen die an den Werten vor Corona festhalten und ich nicht wegen meiner Behinderung diskriminiert werde. Ich hoffe, daß in Zukunft nicht generell bei Action jetzt Diskriminierung zum Program wird.

Action - Werbeware kommt nicht trotz Bestellung

Hallo liebes Action Team, Habe am 06.07.2020 Einmachgläser von Quadro stagioni bestellen lassen extra für mich die dann am Mittwoch Wochenangebot angeboten wurde. bin also am Mittwoch 08.07 wieder hin und es gab diese einmach Gläser natürlich nicht. Habe dann eine 2. Bestellung aufgegeben dieser Einmach Gläser. Die Filialleiterin meinte zu mir das die Gläser wahrscheinlich überhaupt nicht zu den Wochenangebot anbieten kann wegen Lieferschwierigkeiten. Da ich ja auch das Angebot nutzten wollte zu meiner 1. Bestellung da diese ja nicht am 06.07 den reduzierten Preis vom Wochenangebot ab 08.07 haben. Aber unverschämt fand ich eigentlich das man mich angelogen weil als ich am Samstag den 11.07 hin bin und das Regal mit den Quadro stagioni aufgefüllt war. Meine Bestellung ist bis heute noch nicht da. Ausserdem bin ich immer sehr oft da gewesen und nach bestellungen gewarten da hies es immer warten bis bestellung kommt. habe oft und viel gekauft und nach produkten gefragt aber keiner konnte mir sagen das man auch eine Bestellung ab einem Warenwert von 50 euro aufgeben kann da muss ich 50 km fragen das eine andere Filialie mir das sagt. Nicht Kundenorieniertes geschäft das pro Kunde ist

Action - Kundenzufriedenheit

Sehr geehrte Damen und Herren, am Freitag den 03.07.2020 war ich in der Filiale Kaarst.Als ich mein Einkauf abloviert hatte,habe ich ein Verkäuferin gefragt ob die eine Kasse weitere Kasse auf machen könnte.Sie war sehr unfreundlich und schreite zu der Kollegin..der man möchte eine zweite Kasse auf gemacht haben.Die Kollegin an der Kasse schaute u.nur herab an u.reagierte nicht.Als Sie uns abkassierete hatte sie nichtmals den Anstandd uns zu begrüßen obwohl meine Frau es tat.

Action - Sehr unfreundliche Verkäuferin

Ich bin ein sehr gute Kundin in ihrem Geschäft in Itzehoe. Aber auf Grund einer sehr unhoflichen Verkäuferin werde ich den Laden nicht mehr betreten. Ich wurde heute von der Verkäuferin so angeblaht als ich ein Badezimmer Vorleger aus dem Regal genommen habe, weil ein weiterer Vorleger dranhing und ich den abgeschüttelt habe hat mich die Verkäuferin mich so angemacht vor den anderen Kunden das man soetwas nicht macht. Ich habe daraufhin gesagt das ich noch gar nicht fertig bin trotzdem machte mich die Verkäuferin noch weiter an. (sie wollte mir auch nicht ihren namen sagen wie sie heißt). Daraufhin bin ich zur Kasse gegangen wo sie mir gefolgt ist und machte mich wieder vor der Kundschaft an. Das war nicht das erstmal das die Verkäuferin so unfreundlich war. Bei mir war das jetzt schon das dritte Mal. Ich werde das Geschäft bestimmt nicht weiterempfehlen. Mit freundlichen Grüßen I. Krause

Action - Verkauf von Mangelhafter Ware und kein Verständnis bei der Reklamation

Hallo, ich habe heute in ihrer Kaarster Filiale einen Einkauf von über 75,- getätigt dazu gehören auch Bilderrahmen. Als ich die zu Hause ausgepackt habe konnte ich auf Grund der Verpackungs Weise erst erkennen das einer komplett ausernader fällt und die anderen kaputte Spiegelräder haben. Als ich zur reklamation in den Laden zurückgekehrt bin wurde ich darauf hingewiesen das Bilderramen nicht umgetauscht werden da der Kunde selber verpflichtet ist die Ware zu prüfen. Hätte ich diesen vermerk vorher gesehen hätte ich doe Bilderrahmen bei ihnen erst überhaupt nicht käuflich erworben. Da überprfen der Ware ist nicht gewährleistet weil der komplette Bilderrahmen in Folie verschweißt ist. Deshalb finde ich es eine unverschämtheit. Wie soll mann die Ware vor dem Kauf prüfen? Ich arbeite selber im Einzelhandel und weiß das man mit den Kunden so nicht umgeht. Als ich bei ihnen eingekauft habe hat eine Kundin im Laden was zerbrochen sie musste die Ware nicht bezahlen und ich soll weil etwas bei ihnen so verpackt ist das ich es leider nicht vorhersehen konnte das die Ware Mangelhaft ist, auf der Defekten Ware sitzen bleiben finde ich sehr Kunden unfreundlich. Ich hoffe das sie mehr Verständnis für meine Situation aufbringen können als ihr Personal. Sonst haben sie definitiv min. eine gut zahlende Kundin verloren. Mit freundlichen Grüßen Stevovic

Action - Keine Rücknahme

Hallo, ich habe in der Filiale Ganderkesee ein Toilettendeckel gekauft, was nach 2 Tagen kaputt ging. Lockert sich beim nutzen rutscht stark nach links rechts lockert sich. Ich habe es reklamiert, aber die Filialleitung meint ohne kassenbon kann ich es nicht Umtauschen. Ich sagte es ist eine Reklamation und auch ohne könnte ich dies. Sie sagte Action nimmt nix ohne Bon auch bei Reklamation( habe Zeugen vom kauf) Nebeinbei macht mich eine Kundin von der Seite an, die das Gespräch verfolgte, dies wäre hier so. In Deutschland. Ich würde vor andere Kunden bloß dargestellt. Ich bin hier geboren in Deutschland und mit so ein Gefühl rausgehen, aus der Filiale, greift mich an. Hat mich gekränk. Ich lasse mein Geld da und einmal ist was und man wird so behandelt. Ihre Filleilleitung ist einfach gegangen, während die Kundin mich anredete, ohne weiterhin etwas zu sagen. Ich bin seid 25 Jahren im Einzelhandel und habe diesen Beruf gelernt. Und mit 9p Prozent abgeschlossen. War selbst in einer Führungsposition. Sowas einem Kunden wäre mir nicht im Traum eingefallen. Frechheit.Ich kaufe jede Woche bei ihnen ein mit meiner Familie und habe immer mein Kassenbon, zu mal ich nie etwas reklamiert habe, finde ich es ist nicht ok und unwissendes handeln. Kunde ist König hat man uns beigebracht. Nur weil es günstige produkte sind muss man nicht so da stehengelassen werden.

Covid-19 Action - Corona Maßnahmen bei Kleinkindern

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchte ich mich bei der Action Geschäftsleitung über die Corona Schutzmaßnahmen bzgl. Kleinkindern beschweren. In zwei Ihrer Filiale hat sich zum jetzt bereits zweiten Mal ein unglaublicher Vorgang ereignet. Meine, vor ein paar Wochen noch hochschwangere Frau, wurde in einem unfreundlichen Befehlston angeherrscht unseren 4jährigen Sohn in einen Einkaufswagen zu heben mit Verweis auf angebliche Vorgaben der Geschäftsführung. Als sie darauf hinwies, dass sie hochschwanger sei und es ihr unmöglich sei, gab es als Antwort „dann könne sie halt nicht im Action einkaufen“. Gestern der zweite Fall. Sie stellte unser inzwischen Neugeborenes mit der Babyschale in den Einkaufswagen und wurde in einer diesmal anderen Actionfilliale unfreundlich gebeten unseren 4jährigen Sohn zusätzlich in einen weiteren bzw. eben diesen bereits mit Babyschale belegten Einkaufswagen zu heben. Das Personal zur Rede gestellt, dass dies nicht ginge, entgegnete, dass der Kleine dann eben einen eigenen Wagen (ca. 3 mal so groß und schwer wie er selbst) schieben solle, weil er ja als 1 Person zählen würde. Ich habe mir Ihre Corona Regeln angesehen und konnte bei besten Willen nichts darüber finden, dass Kleinkinder in Einkaufswägen verfrachtet werden müssen. Auch gehe ich nicht davon aus, dass Kleinkinder bereits als vollwertige Person anzusehen sind. Desweiteren macht auch das Roland Koch Institut keine solche Vorgabe bzgl. der Abstandsregeln. Und ich weise zusätzlich noch auf das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz hin, nach dem niemand aufgrund seiner Größe, seines Alters, seiner Herkunft etc diskriminiert werden darf. Diese Vorgabe der Geschäftsleitung ist jedoch hochgradig diskriminierend gegenüber Kindern und meiner Frau gegenüber und wie gesagt auch nicht mit Hygieneregeln zu rechtfertigen. Schon gar nicht bei Schwangeren welche nichts über 10kg heben dürfen. Weder vor, noch nach der Geburt... Wir würden uns wünschen hierzu eine Stellungnahme der Geschäftsleitung zu erhalten. Mit freundlichen Grüßen Martin und Sabrina Schulz

Action - Garantie Leimklemme

Sehr geehrte Damen und Herren, am 16.11.2019 habe ich Im Action Hohenstaufenstr 37 73350 Lorch 8 Stück Leimklemme 150 mm Eisen / Stahl Artikel 2564811 gekauft. Eine KLemme hat die Aufgabe und die Eigenschaft zu klemmen. Vor allem wenn zwei Teile zusammengeleimt werden, muss der Klemmvorgang für eine längere Zeit gewährleistet sein. Das tut dieser Artikel nicht, da sich die Klemmung über längere Zeit löst. Das Tempergussteil des Klemmstückes ist von minderer Qualität und das Produkt erfüllt nicht die Eigenschaften zu klemmen. Die anderen Produkte in ihrem Markt sind ebenso von schlechter Qualität. Nach BGB haben sie eine Gewährleistungsfrist von 2 Jahre zu leisten. Ich bitte um kostenlosen Ersatz, was, wie ich es beurteile, sie nicht leisten können, da die Klemmen in ihrem Geschäft genauso schlecht sind. Alternative, Wandlung des Vertrages. In Erwartung ihrer Antwort bis zum 23.02.2020 verbleibe ich mit freundlichen Grüßen Eberhard Benz Limesweg 2 73553 Alfdorf eberhard .benz@t-online.de

Action - Für Elektroartikel nur 6 Monate Garantie?

Hatte mal vor 6 Monaten eine Heißluftfritteuse gekauft. Alles gut bis ca. 4-5 anwendungen und da hat die Leistung abgenommen. Statt 15 Min braucht es ab jetzt ca. 60 Minuten. Bei Rückgabe ein Schock, nur 6 Monate Garantiezeitraum bei Action. Wieder mit dem Gerät wirklich sehr enttäuscht nachhause gefahren. Hätte ich das gewusst hätte ich nicht soviel Geld bei euch vor allem für Elektroartikel ausgegeben. Ab jetzt passe ich auf was ich bei euch kaufe. nichts unnötiges und teures mehr, habe meine Lektion.

Es ist einfach aktualisiert zu bleiben.

Wir halten dich mit Reklamationen, aktuellen Meldungen und wichtigen Nachrichten auf dem Laufenden!

Anzeige

Warum du eine Action Beschwerde schreiben solltest?

Heute kannst du über das Web ganz einfach, zu jeder Zeit und auf der ganzen Welt einkaufen, oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. buchen. Leider gehen mit den immensen Möglichkeiten rund um exklusive Sonderangebote, Expresslieferungen, nachträglichem Support und Co. nicht selten auch diverse unerfreuliche Ereignisse einher. Wird beispielsweise ein Produkt falsch, gar nicht oder erst viel zu spät geliefert und reagiert der Kundendienst obendrein unangemessen, fühlen sich Verbraucher schnell im Stich gelassen.

Eine effektive Beschwerde einzureichen, scheint in vielen Fällen aussichtslos. E-Mails werden nur mit Standard Sätzen oder überhaupt nicht beantwortet und beim Telefon-Support wirst du am laufenden Band weitergeleitet und rutschst von einer Warteschleife in die nächste - nur um dann schlussendlich doch vertröstet zu werden. Ein Ladengeschäft um die Ecke, in dem du deine Reklamation persönlich vorbringen und mit Nachdruck eine Lösung forcieren kannst, gibt es selten. Finde dich damit jedoch keinesfalls ab!

Reklamieren24 lohnt sich!
Es kommt nicht selten vor, dass Kunden von Unternehmen Gutscheine, Rabatte oder Preisminderungen bis zu 50% als Entschädigung bekommen.

Reklamieren24 ist das öffentliche Forum, das du für eine maximal wirkungsvolle Beschwerde benötigst. Jede Woche gehen bei uns hunderte Erfahrungen ein, die einer monatlichen Nutzerschaft von mehr als 300.000 Verbrauchern aus ganz Deutschland als Entscheidungsbasis für die Inanspruchnahme von Onlineshops, Vergleichsportalen und anderen Webdiensten dienen. Da sich derart viele (potenzielle) Kunden bei uns informieren, können auch die größten Unternehmen dem öffentlichen Druck einer hier vorgebrachten Reklamation nicht widerstehen und reagieren in der Regel binnen kürzester Zeit mit einer probaten Rückmeldung bzw. Entschädigung.

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Action Beschwerde auf Reklamieren24

Das Unternehmen Action hat 17 veröffentlichte Reklamationen auf Reklamieren24. Alle Verbraucher in Deutschland die mit Action ein Problem haben, können Ihre Beschwerde ganz einfach und kostenlos auf Reklamieren24.de schreiben und veröffentlichen. Wir versenden deine Beschwerde direkt an das Unternehmen. Somit bleiben dir die nervigen Telefon Hotlines gespart. Das Unternehmen hat die Möglichkeit auf deine Reklamation öffentlich Stellung zu nehmen um dir sofort weiter zu helfen. Dein Problem kann somit schnell und kostenlos gelöst werden!

Zufriedenheitsindex von 20.4

Mit einer Gesamtanzahl von 17 Reklamationen, weisst das Unternehmen ein Zufriedenheitsindex von 20.4 auf. Erfahre mehr über den Zufriedenheitsindex auf Reklamieren24.

Tausende Verbraucher informieren sich jeden Monat auf Reklamieren24

Es informieren sich jeden Monat mehr als 300.000 Verbraucher in ganz Deutschland über den Kundenservice aller Unternehmen auf Reklamieren24. Reklamieren24 ist Deutschlands größtes Beschwerdeportal und natürlich für dich völlig kostenlos. Denn unser größtes Ziel, ist Verbrauchern zu helfen!

Denk dran, je mehr du reklamierst, desto besser werden die Produkte und Dienstleistungen für jeden Verbraucher in Deutschland!
Die Plattform bietet dir die Gelegenheit, deine Unzufriedenheit mit einem Unternehmen zum Ausdruck zu bringen, in dem du eine Reklamation veröffentlichst. Wer unzufrieden mit einem Unternehmen ist, sollte dies auch äußern können, damit der Mangel beseitigt werden kann. Fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe. 

Action Reklamation schreiben

Wenn du eine Reklamation über Action schreiben möchtest, dann klicke hier: Reklamation über Action schreiben

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Hier die Adresse für deine Action Reklamation:

Action Deutschland GmbH
Schirmerstraße 76
40211 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 004921130146100
E-mail: kundenservice@action.de

Jetzt Beschwerde über Action schreiben!

Über 100.000 Verbrauchern wurde geholfen! Jetzt bist du dran!

Beschwerde schreiben!




Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.