Reklamation - ADAC

ADAC

Versicherungen
  • Behobene Reklamationen 0
  • Profil Klicks 1.405
  • Reklamation schreiben
  • ADAC Reklamationen (3)

    Reklamationen, Beschwerden und Erfahrungen von Verbrauchern

    Anzeige

    ADAC - Reiserücktrittversicherung

    Wir haben eine Reiserücktrittversicherung abgeschlossen wo auch ein Arbeitsplatzwechsel versichert ist. Da meine Tochter einen Arbeitsplatzwechsel hatte mussten wir die Reise stornieren. Telefonisch wurde mir ein Versicherungsfall zugesichert. Leider nicht schriftlich, musste jetzt schon 3 mal Widerspruch einlegen weil das leider nicht mitversichert ist. Steht aber in den Bedingungen drin!!!! Nach telefonischer Nachfrage würde ich unfreundlich behandelt und jeder machte eine andere Ausage!! Ich bin seit über 30 Jahren Mitglied und da wird man so behandelt von wegen guter Service. Ich werde wahrscheinlich meine Mitgliedschaft leider kündigen müssen. Mit freundlichen Grüßen

    ADAC - Pannenhilfe

    Aufgrund eines Schadens meines PKW habe ich den ADAC Pannendienst angerufen, woraufhin ein Safar -Abschleppdienst das Auto mitnahm und in die eigene Werkstatt transportierte. Hierauf wurde ich informiert die Reparatur würde über €300.- kosten, worauf ich mich gegen diese entschied, da ich vorher über dieses Procedere nicht informiert wurde. Den Rücktransport musste ich nach mehreren unangenehmen unqualifizierten Telefonaten selbst organisieren und die Kosten für Diagnosestellung von Safar mit rund €50.-selbst tragen. Davon ausgehend immer gute Erfahrungen gemacht zu haben als langjähriges ADAC-Mitglied bin ich jetzt über alle Maßen enttäuscht von Ihrem Service und was noch eher zum tragen kommt , fühle mich von dem Safardienst betrogen. Daher werde ich weitere Maßnahmen ergreifen, sollte Ihrerseits kein Verständnis vorhanden sein. Ich gehe davon aus ,das Sie durch einen Entschädigung diese unglückliche Situation aus der Welt schaffen werden, ansnsten werde ich meine Konsequenzen ziehen. Hochachtungsvoll H.Futsum

    ADAC - Campingpl.Kennemer Duincamping de Lakens

    .gemäss neuem AdacFührer ist die CampCard vom 29.5.-30.6.17 gültig.Wir waren vom 1.6.-5.6.17 dort und die CampCard wurde nicht akzeptiert. Wir bezahlten für die genannte Zeit Euro 199.40, statt Euro 19.-- pro Tag.(2 Personen). Wir finden dieses Vorgehen nicht gerechtfertigt. Wir erwarten gerne Ihren Gegenbericht. Mit freudlichen Grüssen L. Steiner

    Anzeige

    Hast du ein Problem mit ADAC?

    Dann schreib eine Öffentliche Reklamation und fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine oder Rabatte!


    Öffentlich

    Öffentlich

    Erstelle und veröffentliche deine Reklamation

    Entschädigung

    Entschädigung

    Fordere Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe

    Zeitsparend

    Zeitsparend

    Schnelle und einfache Abwicklung

    Jetzt reklamieren!
    "70% der Reklamationen werden erfolgreich behoben!"

    "Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

    Bekannt aus:

    • Cannstatter-Zeitung
    • Starting-up
    • Untertürkheimer-Zeitung
    • Firmen Presse
    • Esslinger-Zeitung
    • Kornwestheimer-Zeitung
    • Gründervater