Reklamation - Aldi Nord

Aldi Nord

Supermärkte
  • Behobene Reklamationen 14
  • Private Reklamationen 0
  • Profil Klicks 14.080
  • Reklamation schreiben
  • Aldi Nord Reklamationen (44)

    Reklamationen, Beschwerden und Erfahrungen von Verbrauchern

    Anzeige

    Neu Aldi Nord - Spiegel und Fenster verschmiert

    Wir haben vor Ca. 3 Wochen beim Aldi in Jesteburg den Glasreiniger gekauft.Nachdem jetzt dreimal geputzt wurde sind die Scheiben und Spiegel für uns nicht mehr zu reinigen.Das Putzmittel Hat eine fehlerhafte Zusammensetzung. Ich erwarte von Ihnen eine Info wie sie den Schaden beheben wollen. Mit freundlichem Gruß GERHARD Tomforde ,Bergweg 29, 21266 Jestenurg

    Aldi Nord - Schimmel auf Hefe Schnecken

    Ich habe am 3.4.18 in der Filiale 33758 Hefe Schnecken gekauft, die total verschimmelt waren. DAS war nicht nur Schimmel von einem oder zwei Tagen. Auf dem ersten Blick aber leider nicht zu sehen, da das Produkt mit Glasur und Schoko Streusel überzogen ist. 1 1/2 Stücke später fiel uns das leider erst auf. Wutentbrannt brachte ich die Ware zurück. Eine total überforderte Vorgesetzte war der Meinung mit den Achseln zuckend sich von mir zu entfernen anstatt sich meine Kritik anzuhören, dadurch wurde die Wut nur grösser! Nicht mal eine Entschuldigung habe ich bekommen! Absolute Frechheit. Laut Kabel Eins wird ALDI durch seine Umbauten nicht teurer??? Blödsinn, die Preise werden schon seit mindestens einem halben Jahr erhöht! Preise also immer höher, Produkte immer schlechter, Geschäftsleitungen immer frecher!!!!! 6 Wochen zuvor kaufte meine Mutter in der selben Filiale MAIS. Nur zwei Tage später geöffnet, kamen ihr MADEN entgegen....OK, in eine Dose kann man nicht rein sehen aber für mich hat sich einkaufen beim ALDI erledigt!!!

    Aldi Nord - Frecher Azubi, Umgang mit Kunden grenzwertig, diskutierte bis zum Schluss und hörte nicht auf

    Ich war heute mit meiner Nachbarin im Aldi der Lutherstadt Eisleben in der Gerbstedter Straße einkaufen. Ich bin jahrelanger Aldi Einkäufer aber was heute in diesen Markt passiert ist, ist unterste Schublade. Ein junger Azubi ( männlich , mit Brille, leider den Namen nicht) kassierte dort heute am 5.04.18 gegen 10.00 uhr ab. Er hatte ein Tempo drauf um die Lebensmittel über das Band zuziehen , es stand vorne schon alles voll. Die Kundin vor uns hat auch schon etwas gesagt das er bitte mal etwas langsamer machen soll. DEM wurde keine Beachtung geschenkt. Die Kundin war immernoch dabei ihre Ware einzupacken, schon zog er meins drüber in einem Tempo. Die Kundin vor uns hatte Mühe schnell weg zukommen. ICh habe den jungen Mann anfangs noch höflich gebeten doch bitte etwas Rücksicht zu nehmen und wenigstens zu warten bis die Kundin weg ist, da man kaum hinterher kommt so schnell wie er macht und man in Ruhe auspacken und einpacken kann.Er hat mir lautstark und sehr sehr unhöflich geantwortet: ich muss das so machen , um den Umsatz zu erreichen also mache ich das auch so, wir haben die Anordnung bekommen.Was geht mich das Bitteschön als Kunde was an? Die Diskussion mit dem Azubi ging weiter und er hörte auch nicht auf. Ich habe zu ihm gesagt: ich bin Kunde also hat er sich nicht so zu verhalten und seine Reaktion ist sehr inkompetent.NatürlIch hat sich eine Frau aus der Schlange rein gehangen und es ging eine sinnlose Auseinandersetzung los. Ich war auch schon sehr sauer. Ich bin sehr erschrocken darüber was sich ein Azubi raus nimmt. Ich bezahle dort meinen einkauf, aber so einem Service müsste der Einkauf umsonst sein.Ich bin über den heutigen Tag sehr erbost und werde auch nicht mehr in diese Filiale fahren. So jemand hat an der Kasse nichts zu suchen! Überhaupt kein Umgang vorhanden mit Kunden, weder Feingefühl. Meine Nachbarin war ebenfalls sprachlos.

    Aldi Nord - wiederholte fehlerhafte Auszeichnung

    Am Ostersamstag 8.30 h habe ich aus dem Brotshop 1 Zwiebelflöte eingetütet, die mit 49 Cent ausgezeichnet war. In dieselbe Tüte habe ich noch 1 Brötchen gepackt. An der Kasse wurde für die Zwiebelflöte 59 Cent berechnet. Ich bin dann zurück zum Brotshop, um den Preis noch einmal zu checken und sprach die Filialleiterin an. Sie gab mir zur Auswahl entweder es bei den 59 Cent zu belassen oder Geld zurück. Weil ich es nicht glauben konnte, meinte ich, Geld zurück. Daraufhin lief sie mit mir zur Kasse und wies die Kassiererin an, mir die bezahlten 59 Cent zu erstatten und ich musste aus der Tüte das Brot auf die Kasse legen. Diesen Vorgang finde ich ungeheuerlich. Was geschah anschliessend mit dem Brot? Wurde es wieder in die Auslage gelegt oder in den Mülleimer geworfen? Aus dem Brotshop werde ich mich zukünftig nicht mehr bedienen und möglichst den Laden auch ganz meiden. Leider ist mir die fehlerhafte Auszeichnung in dieser Filiale nicht zum ersten Male aufgefallen.

    Aldi Nord - Steak entrecote Rindfleisch aus Südafrika faulig

    Habe bei Aldi Nord 2 Packungen steak entrecote Rindfleisch aus Südafrika gekauft. Musste leider feststellen das es sehr faulig war. Und es aber noch 10 Tage haltbar ist. Diese Verpackung war unbeschädigt . Habe vor ein paar Monaten schon ein mal dieses gekauft das auch sehr faulig war. Quittung leider nicht mehr vorhanden.

    Aldi Nord - Kunde 2. Klasse!

    Sehr geehrte Damen und Herren, Heute Morgen 08.15 Uhr bei Aldi in 22869 Schenefeld, Friedrich-Ebert-Allee ! Wie fast jeden Samstag zur Eröffnung von Aldi ist Nichts, aber auch gar Nichts bei Aldi vorbereitet. Beide Leergutrücknahmeautomaten + Ersatzbehälter sind voll! Keine Pfandrückgabe möglich! Sämtliche Gänge und Durchgänge sind mit Paletten verstopft! Es sieht alles schmutzig, unaufgeräumt und unordentlich aus! Eine Dame an der Kasse, eine Dame beginnt mit der Bestückung der Gemüseabteilung und 1 Dame versucht die Leergutatomaten wieder betriebsbereit zu machen, - vergeblich! Es wird ein Defektschild angebracht. Jemand zieht noch mehr Paletten in die Flure, sodass kaum noch was geht! Da dieses Erlebnis in letzter Zeit nahezu normal ist, frage ich sie nun, ob ich mich damit abfinden muss, oder ob Abhilfe von Seiten Aldi geschaffen werden kann. So will ich nicht mehr bei Aldi einkaufen! Man wird als Kunde in eine Schmuddelecke gelockt und wie ein Kunde 2. KLASSE behandelt. MfG Walter Kryskiw Schenefeld

    Aldi Nord - Körperfettwaage

    Hallo habe Ende Januar eine Körperfettwaage bei Aldi gekauft.. jeden Tag mùssen neue Batterie n rein weil immer LO drauf steht.. leider habe ich den Kassenzettel nicht mehr . Wollte sie heute Umtauschen alle total unfreundlich. Ware immer gerne bei Aldi einkaufen. Aber bin sowas von enttäuscht seit heute. Man sieht genau das die waage von Aldi ist und dann bekommt man unterstellt das man sie vielleicht selber kaputt gemacht hat Wahnsinn... Traurig sowas

    Aldi Nord - "URSI-Dessertsoße mit Bourbon-Vanille" von ALDI Nord

    "URSI-Dessertsoße mit Bourbon-Vanille" von ALDI Nord. Von außen nahezu identisch mit der "alten" Verpackung, nur die TETRAPAK-Form wurde leicht verändert. Schaut man auf die neue Zutatenliste liest man allerdings nicht mehr wie bisher "Sahne" als Hauptbestandteil, sondern "gehärtetes Palmkernfett". Wer nur nach der Verpackung schaut, ist der Meinung, er kauft dasselbe wie früher. ALDI, das ist in meinen Augen Verbrauchertäuschung - zum letzten Mal gekauft - Daumen runter!

    Hast du ein Problem mit Aldi Nord?

    Jetzt reklamieren!

    Aldi Nord - 2von 3 artikeln falsche preisauszeichnung

    heute morgen bei aldi nord in goslar. hildesheimer strasse gekauft 1x kaffeepads preis i.o. 2x co franz. käse ausgez. preis 2,09 euro abgezogen 2,19 euro 1. procutto italienischer schinken preis 1,79 abgezogen 1,99 euro bei drei artikeln differenzbetrag 40 cent. an der kasse reklamiert. 40 cent wurden erstattet. bei ca 500 kunden am tag kommt so ein ganz schöner überschuss raus. ich gehe mal davon aus das die wenigsten kunden ihre gekauten artikel preislich vergleichen..

    Aldi Nord - Glas und Kunststoffsplitter im Spinat

    Mein Bruder und Schwägerin haben heute Abend ein Paket Spinat von Aldi aus Witten zubereitet und beim Essen Splitter im Mund gehabt( Glas und/ oder Kunststoff) und anscheinend auch heruntergeschluckt.Beiden ist das Essen vergangen und ihnen ist der Schreck in die Glieder gefahren.Da beide beruflich sehr im Streß sind, schreibe ich Ihnen und bitte überprüfen sie die Pappkartons mit Spinat aus der Tiefkühltheke, damit nichts schlimmeres passiert. MFG Marlies Littke mein Bruder: Günter Dezelak Kiefernstr. 2b 45768 Marl abends ab 18 Uhr Telef. 02365-18692

    Aldi Nord - Laute Anmache vom Mitarbeiter/ Betriebsleiter

    Mein Sohn und ich wollten heute kurz noch einkaufen bei Aldi Berner Chaussee in HH Bramfeld. Erst fix Leergut in den Automaten geworfen und ich wartete auf meinen Sohn. In der Zeit bedienten sich andere am Sortiment Flaschen, aber Sohnemann und ich haben uns unterhalten. Ich putzte mir vor den Regalen die Nase und wir wollten an den Flaschen vorbei , als uns ca. 6-8 Flaschen lose vor die Füße fielen. Wir gehen erschrocken weiter und der Angestellte, der am packen war kam und pöbelte los " was man runter wirft, kann man auch aufheben." "Hallo.... wir haben nichts angefasst, nichts in der Hand gehabt, also sagen Sie es den Leuten, die sich dort bedienten!" Meine Antwort. Er brabbelt und meckert weiter vor sich hin, so das wir sofort einig waren " hier lassen wir keinen euro mehr!" Nur weil wir im Augenblick dort standen, hat niemand das Recht uns anzuschreien! Wären wir es gewesen, hätten wir es sicher sofort aufgehoben, aber so nicht! Ich arbeite auch seit Jahren im Einzelhandel, aber so eine Frechheit ist mir nicht vorgekommen, nicht als Kundin, aber auch nicht als Dienstleister und Kundenbetreuer . Ich werde mein freundlich verdientes Geld nicht mehr in diesem Aldi ausgeben! An der Kasse bei der Auszahlung unseres Pfandbons wurde auf meine Frage, wer für Beschwerden zuständig ist, die Aussage verweigert. Der uns zurechtweisende junge Typ sei der Chef und wer danach kommt sei nicht bekannt. Schönen Dank auch. Gut, das es andere Mitbewerber gibt, die in allen Situationen freundlich bleiben und wo es Spaß macht einzukaufen!

    Aldi Nord - Wollte einen Einkauf tätigen

    Sehr geehrte Damen und Herren, heute wollte ich in Hannover Ahlem ,Am Bahndamm einen Einkauf tätigen. Dort kaufe ich öfter mal einen Winzerschoppen. Der immer 99 Cent kostet. Heute erwartete mich an der Kasse eine neue Mitarbeiterin von Aldi. Ich legte meine Ware auf das Band und sie sagte 1,49Euro. Ich erwiderte nein es kostet 99Cent. Sie antwortete mir Pack sich nein was die Kasse anzeigt das kostet es auch. Ich erwiderte bitte nehmen Sie es raus ich schaue noch mal. Während ich wieder an die Kasse ging hörte ich wie die Mitarbeiterin zu einer anderen Mitarbeiterin sagte ,angeblich würde es 99 Cent kosten. Ich kam zur Kasse und sagte , nein nicht angeblich sondern es steht auch dort so ausgezeichnet. Wieder kam man mir ziemlich patzig. Und wieder die Antwort was in der Kasse steht kostet es auch. Keinerlei Bemühungen. Meine Antwort darauf war nur das wäre ja eine Preissteigerung von 50%. Als Kunde fühlte ich mich ziemlich schlecht bedient. Morgen werde ich diese Filiale wieder betreten und werde mir doch einmal die Auszeichnung angucken, dann haben Sie einfach Ihre Arbeit schlecht gemacht. Leider kommt das in dieser Filiale desöfteren vor und nicht nur bei mir.Gruß H.G.

    Aldi Nord - Leere Regale

    Sehr geehrte Damen und Herren, Aldi in Pinneberg (Schl.Holst) -Rellinger Straße- und Rellingen -Grüner Weg- fällt in den letzten Monaten durch leere Regale in allen Bereichen auf. Es muss doch nicht sein ...dass bis zum letzten Artikel (z.B.Haushaltsrolle etc.) abverkauft wird und dann an einem Dienstag um 11.30 Uhr (normale Einkaufszeit) nichts mehr da ist. Ebenfalls die Kühlregale sind nur sehr mäßig mit Ware (z.B. 1/2 Karton Käse etc.) gefüllt. Bei Nachfragen des überanstrengten Personals bekommt man keine richtigte Antwort - vll einmal - "wir bekommen heute noch Ware" - soll man deshalb noch einmal abends zurück kommen?? Die Werbung die Aldi jetzt verstärkt im Radio und TV sendet...auch die Prospekte...mit Frische und Vielfalt und neuen Produkten (z.B. eine neue Milch in Flaschen - auch nichts im Regal! und das Obst und Gemüse - man muss immer noch sehr hinschauen, ob es ok ist) verträgt sich nicht mit der Realität in den Läden. Meines Erachtens sollte man die "Bestellmethode" überdenken - und nicht nur über die Kasse die Bestellungen vornehmen - sondern mit Personal, die mit einem Besteller die Regale betreuen. Ich denke dann würde es sich ändern - bei rechtzeitiger Warenbestellung. Nun noch ein Wort zu den umgebauten Filialen mit den Zeitungen/Zeitschriften und Backshop (auch sehr schwer ranzukommen und mäßig mit Backwaren gefüllt - im Eingangsbereich. Sehr schlechte Anordnung - Backwaren kauft man nicht im Eiltempo, Zeitschriften auch nicht. Bei mehr als 3-4 Kunden im Eingangsbereich die dort aussuchen - kommt ein 5. Kunde schon nicht mehr durch um in den Laden zu gelangen. Auch diese Anordnung sollte man noch einmal überdenken. Mit freundlichen Grüßen G. Niemann

    Aldi Nord - wasserflaschen 0,5 l

    Seit längerer Zeit sind die Flaschen so weich im Material ,dass ich den Schraubverschluss schlecht öffnen kann Außerdem habe ich meine Gardeobe des Öffteren beschmutzt.und mich nass gemacht. So waren die Flaschen noch nie oder spart man da auf Kosten des Kunden. Da wir unsere Einkäufe bei Ihnen tätigen und immer das Wasser kaufen, möchte ich sie bitten den Materialfehler zu beheben

    Aldi Nord - Verfallsdatum

    Guten Tag, habe am 30.12.17 2 Packungen Mini Muffins mit Quarkfüllung gekauft. Heute am 05.01.18 stellte ich fest das diese bereits schon am 01.01.18 abgelaufen waren. Warum sortiert man sowas nicht aus s nur noch zeei Tage haltbar ist oder verkauft es für die Hälfte. Ich möchte diese gern gegen zwei neue haltbare Packungen ersetzt bekommen.

    Anzeige

    Hast du ein Problem mit Aldi Nord?

    Dann schreib eine Öffentliche Reklamation und fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine oder Rabatte!


    Öffentlich

    Öffentlich

    Erstelle und veröffentliche deine Reklamation

    Entschädigung

    Entschädigung

    Fordere Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe

    Zeitsparend

    Zeitsparend

    Schnelle und einfache Abwicklung

    Jetzt reklamieren!
    "70% der Reklamationen werden erfolgreich behoben!"

    Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.


    "Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

    Bekannt aus:

    • Cannstatter-Zeitung
    • Starting-up
    • Untertürkheimer-Zeitung
    • Firmen Presse
    • Esslinger-Zeitung
    • Kornwestheimer-Zeitung
    • Gründervater