Kreditkartenkonto gehackt

Reklamation über Booking.com



Reklamation:

Habe bei Booking.com mehrere Hotels für einen längeren Irlandaufenthalt gebucht. Um die Hotels reservieren zu können, muss die Kreditkartennummer angegeben werden. 3 Wochen später wurde meine Kartennummer gehackt und über 2.000,-- € von meinem Kreditkartenkonto abgebucht. Karte wurde von mir gesperrt und bei der Bank reklamiert, in der Hoffnung, das Geld zurückzubekommen. Alle Versuche Booking.com mit ins Boot zu bekommen sind fehlgeschlagen. Einziger Kommentar einer Kundenberaterin: dann müssen Sie in Zukunft eben woanders buchen. Deshalb, Finger weg von Booking.com!!!

Meine Forderung:

-

Vertrauliche Informationen:

Nur für das Unternehmen sichtbar

Antwort des Unternehmens


Das Unternehmen hat noch nicht auf die Reklamation geantwortet.
Anzeige

Reklamation mit Freunden teilen:


Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.


Reklamation - Booking.com

Booking.com

Reiseportale

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater