Burger King Reklamationen (7)

Reklamationen, Beschwerden und Erfahrungen von Verbrauchern

Anzeige

Burger King - Verdreckten mehl Bürger!

Ecklig und unhygenisch sowas darf nicht sein! Das sieht einfach ecklig aus ohne witz wie kann das sein????

Burger King - Wsa hat das Internet mit demn Preisangaben an der Reklame Tafel zu tun

Seit ein einiger Zeit haben wir einen Bürger King bei uns in Nersingen, meine Frau und ich wollten kurz nach der Eröffnung mal einen Kaffee, trinken darauf wir eine Antwort erhalten haben " Kaffeemaschine defekt." Kann ja mal vorkommen. kurze Zeit später (ein paar Wochen wollten wir Essen) habe ich von meiner Handy App" Burger King " was ausgesucht und wollte Bestellen - ohne Erfolg " wir akzeptieren die Burger King App nicht!!!!! Darauf hin fuhren wir zum Burger King an die Auffahrt Leipheim A8 da gab es noch nie Probleme und haben dort unser Essen Problemlos Erhalten. .An dieser Stelle muss ich den Burger King Leipheim mein großes Lob aussprechen macht weiter so!!! Nun haben wir gestern am 27.04.2018 es erneut versucht beim Burger King Nersingen An der Leibi etwas zu Bestellen - ohne Erfolg denn der Preis von der Tafel ( Steakhouse Menü 7,990€ war mit dem Preis 8,99 € Kasse nicht gerecht und ich habe mich Beschwert " was das jetzt soll der Preis an der Tafel und jetzt der Preis in der Kasse stimmt nicht. Darauf hin mir ein Mitarbeiter gesagt hat " Sie hätten keine Internet Verbindung und darum können Sie nichts machen!!! Was hat das Internet mit dem Preis auf der Tafel zutun????? Ein Mitarbeiter sagte " Machen wir halt 8,00 € für das Menü darauf hin der andere sagte es ginge nicht und der Restaurant Leiter es nicht genehmigt. somit wir als Nersinger nicht mehr hin gehen werden. Ich hoffe nur das Burger King jetzt was unternimmt.

Burger King - Wucher für gar nichts

Als meine Freundin und ich am 26.10.17 von Hurghada (Ägypten) heimgeflogen sind, dachten wir uns, wir gehen noch schnell was kleines Essen. Daraufhin ging es im Flughafen zum Burger King. Wir bestellten einen Big King XXL und zwei einfache Chicken Burger. Der Clou bei der ganzen Sache war, ich musste 19 € bezahlen. Dazu war der Big King schon einige Zeit in der Anrichte gelegen und somit fast kalt. Meine Freundin hat in ihrem Burger Pattie sogar noch 2 Knochen gefunden. Nicht das ich mich über den hohen Preis schon beschwert hatte, der Reklamation wegen schlechten Burger blieb genauso unbeantwortet. Das Personal am Schalter hat hier völlig versagt!

Burger King - wiederholtes vergessen der Ware

Also dieses mal war ein Pommes frites Zuwenig, einmal 6er King Nuggets, 5 statt 6 chille chees Nuggets und die falsche Coca Cola statt zero gab es normale....ganz toll wenn man Diabetes hat Danke für den tollen Abend Es gibt irgendwie immer etwas zu beanstanden, aber heute hat's echt gereicht...

Burger King - Mitarbeiter am drive in Schalter verschüttet Cola in mein Auto

Nach der Bezahlung am drive in Schalter Ludwigsburg, wurde mein Getränk nicht richtig verschlossen und ins Auto beim rein reichen verschüttet. Nach dem der Filialleiter informiert wurde bekam ich die Antwort "das kann halt mal passieren und sie haben ja ne neue Cola bekommen, ist ja nur Wasser und Zucker was". Das ist sehr unverschämt.

Burger King - Schlechter Burger

Im Urlaub auf Mallorca im Burger King in Calla Millior haben wir ein Hamburger für unseren Sohn bestellt .Dieser war total Trocken ohne jeder Soße ( Ketchup / Senf ) und dazu noch total kalt. Auf Nachfrage wurde uns in einem schlechten Englisch erklärt das man die Soßen dazu kaufen müsste. Dazu kommt noch das die beiden Milchshakes mehr aus Milchwasser wie aus einem Shake bestanden. Das Personal hatte auch bei der Bearbeitung der Peisen die Ruhe weg und es dauerte ziemlich lange bis die Bestellung bei uns gewesen war. Es war ziemlich viel betrieb und wir waren nicht die einzigsten die warten mussten. Mit freundlichen Grüßen

Burger King - Schlechter Service bei Drive Thru

Am 6 August um 17 Uhr bin ich extra nach Ludwigsburg gefahren um bei Burger King was zu essen. Habe meine Bestellung beim Drive Thru durchgegeben und bin weiter zur Kasse gefahren. Nach Nennung des Rechnungsbetrages gab ich der Bedienung meine EC-Karte. Diese wurde mit den Worten "Nur Bargeld" abgelehnt. Leider hatte ich kein Bargeld dabei und musste wieder die weite Strecke mit hungrigen Magen zurückfahren!! Eine Frechheit! In jeder Filiale gilt was anderes. Das ist nicht das was ich von Burger King erwarte! Ich finde gerade solche global agierenden Unternehmen sollten verschiedene Zahlungsoptionen haben! Darunter auch die Bezahlung mit EC-Karte!

Anzeige

Hast du ein Problem mit Burger King?

Dann schreib eine Öffentliche Reklamation und fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine oder Rabatte!


Öffentlich

Öffentlich

Erstelle und veröffentliche deine Reklamation

Entschädigung

Entschädigung

Fordere Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe

Zeitsparend

Zeitsparend

Schnelle und einfache Abwicklung

Jetzt reklamieren!
"70% der Reklamationen werden erfolgreich behoben!"

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.


"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater