Schlechter Service bei Drive Thru

Reklamation über Burger King



Anzeige

Reklamation:

Am 6 August um 17 Uhr bin ich extra nach Ludwigsburg gefahren um bei Burger King was zu essen. Habe meine Bestellung beim Drive Thru durchgegeben und bin weiter zur Kasse gefahren.

Nach Nennung des Rechnungsbetrages gab ich der Bedienung meine EC-Karte. Diese wurde mit den Worten "Nur Bargeld" abgelehnt. Leider hatte ich kein Bargeld dabei und musste wieder die weite Strecke mit hungrigen Magen zurückfahren!!

Eine Frechheit! In jeder Filiale gilt was anderes. Das ist nicht das was ich von Burger King erwarte!

Ich finde gerade solche global agierenden Unternehmen sollten verschiedene Zahlungsoptionen haben! Darunter auch die Bezahlung mit EC-Karte!

Meine Forderung:

Gleiche Zahlungsoptionen in jeder Filiale. Bezahlung per EC-Karte als Standard!

Antwort des Unternehmens


Das Unternehmen hat noch nicht auf die Reklamation geantwortet.

Die Reklamation wurde behoben

Da sich der Beschwerdeführer nicht mehr meldet, wird diese Reklamation von Reklamieren24 als behoben markiert. Es besteht jedoch weiterhin die Möglichkeit, die Reklamation zu bewerten.

Anzeige

Reklamation mit Freunden teilen:


Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.


Reklamation - Burger King

Burger King

Fastfood

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater