Pfändeschutzkonto FReibetrag von 1133 kann nicht voll genutzt werden

Reklamation über BW-Bank



Anzeige

Reklamation:

Ich habe ein Pfändschutz-Konto bei der BW Bank eingerichtet. Nach den Regeln stehen mir 1133,- Euro als Freibetrag monatlich zu. Im Monat März 2018 bleiben mir noch nach dem Abzug aller Überweisungen und sogar der Kontogebühren in Höhe von Eur. 9, 60 noch 49 Euro zu Verfügung.
Diese Überweisung habe ich gemacht und sie sogar 3mal gemacht, immer die Summe reduzierend auf erst 45 und dann 40 Eur. Trotzdem erscheint diese Buchung nicht in meinen Umsätzen. Es ist am 31. März2018 zw. 12 und 14 Uhr geschehen.
Was soll das? Warum hält sich die Bank nicht auf abgemachte Verträge? Darf die Bank ihre Gebühren von meinem Pfändschütz- Betrag abziehen? Danke für die Hilfe und Aufklärung

Meine Forderung:

Aufklärung der Bank an mich per Email und nachträgliche Überweisung der ersten Summe , die ich Berechnen habe (49 Eur)noch vom alten Freibetrag im März 2018, so dass es nicht von meinem Freibetrag im April 2018 abgebucht wird. Zusätzlich 20 Eur. dazu als Entschädigung wegen einer Stunde harter Arbeit am PC- irgendwann in 2018 bar abzuholen in meiner Filiale der BW Bank in Konstanz.

Vertrauliche Informationen:

Nur für das Unternehmen sichtbar

Antwort des Unternehmens


Das Unternehmen hat noch nicht auf die Reklamation geantwortet.

Bewertung des Verbrauchers

Danke, wie auch immer das erreicht wurde. Ich bekam schnell nach meiner Beschwerde bei Ihnen ein Mail von der Bank, in dem alles genau zu meiner Zufriedenheit erklärt wurde Ich denke , dass eine unabhängige Institution, die sich für Beschwerden der zahlenden Kunden gegenüber den übermächtigen Institutionen von heute engagiert,. ist sehr wichtig. Solche Institution, falls sie die Beschwerden zur Zufriedenheit der Kunden wirklich verfolgt, sollte von der EU unterstützt werden. Nur soll sie darauf achten, dass sie selbst nicht dem Virus der Selbst-Befangenheit verfällt, dem fast alle Institutionen immer verfallen. Das heißt sie arbeiten nur für sich.. MfG Pavel Janda und es folgt gleich neue Beschwerde von mir gegen Penny Mobil

Ergebnis?

Problem behoben

Problem behoben



Empfehlung?

JA


Kundenservice Note

9


Anzeige

Reklamation mit Freunden teilen:


Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.


Reklamation - BW-Bank

BW-Bank

Banken

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater