Deichmann Reklamationen (10)

Reklamationen, Beschwerden und Erfahrungen von Verbrauchern

Anzeige

Neu Deichmann - Entzuendung durch Sandalen

Hallo, ich habe bei ihnen Sandalen gekauft und am Abend war mein Zehen so entzuendet, dass ich Antibiotika nehmen musste und 4Tage krankgeschrieben wurde. Ich bin im der Personalbuero und habe dann Ueberstunden machen muessen, damit ich meine Lohnabrechnungen fertig bekam. Die Schuhe wurden zurueckgenommen, aber ich erwarte von ihnen eine Entschaedigung. Ich versuche Bilder anzuhaengen und hoffe es klappt. Mfg Elke Sperr

Diese Reklamation wird aktuell noch von unserem Team überprüft.

Neu Deichmann - Unverschämtes Personal

Mein Sohn hat am 20.06.2018 Schuhe bei Deichmann für 15 Euro gekauft und sofort angezogen.Er hat dann festgestellt, dass diese drücken und ist zum Umtauschen in die Filiale am Tibarg in Hamburg gegangen. Die Verkäuferin weigerte sich diese umzutauschen, weil sie warm wären (passiert auch wenn Schuhe anprobiert werden) und kurz getragen. Daraufhin hat mein Sohn die Schuhe in der Filiale gelassen, hat aber kein Geld bekommen. Ganz schlechter Service, da man ein 14 tägiges Rückgaberecht hat. Werden diese Geschäfte in Zukunft meiden. Sehr unverschämtes und unprofessionelles Personal. Übrigens nicht das erste Mal, dass man dort auch anderweitig unfreundlich behandelt wird.

Neu Deichmann - Benutzter Schuhe verkauft

Die haben abgenutzte Schuhe verkauft. Mein Kind hat die nicht getragen aber die sagen das die würden draußen getragen und der Verkäufer hat nicht zu gegeben (gelogen) das der hat solche Schuhe verkauft. Ich habe mich richtig demütigend gefühlt. Der Verkäufer hat weiter hin nicht zu gegeben, dann war ich schon ein bisschen laut geworden.

Deichmann - Sehr unfreundliches Personal

Ich bin seit langem Kunde im Deichman Geschäft Saalfeld. Bisher auch seh zu Frieden. Bis zum heutigen Tag! Ich kaufte letzte Woche ein Paar Schuhe für meine Tochter. Da sie in Anwesend war, erklärte mir die wirklich sehr nette Verkäuferin folgendes: 1. Ich solle Karton und Kassenzettel mitnehmen, falls es nicht passt, kann ich sie zurück bringen. 2. Da die Sohle schon beim Kauf unten etwas schwarz war, (also definitiv schon einmal getragen)wir jedoch keine Preisreduzierung wollten, zwecks evtl. Umtausch, versicherte uns die Verkäuferin, das es mit dem Kassenzettel bei Umtausch keine Probleme gäbe. Wäre ja zu schön gewesen. Die Schuhe passten meiner Tochter nicht. Als wir sie heute umtauschen wollten, war ich sehr, sehr unfreundlich von der Verkäuferin Frau Ludwig in der Filiale Saalfeld empfangen würden. Ihre Tonlage war unter aller S.... . Sie beschimpfte mich mit Aussagenwie: Getragene Schuhe nehme sie nicht zurück. Ich erklärte ihr die vorgefallen Kaufaktion, dies hielt sie nicht davon ab, mich zu beschimpfen, ich hätte sie ja wenigstens sauber machen können. Die Schuhe waren sauber. Nicht einmal getragen. Nur anprobiert. Frau Ludwig vergriff sich meines Erachtens ziemlich in der Tonart. Widerwillig willigte sie in die Rücknahme ein. Ich wollt sie lediglich umtauschen. Nicht einmal das Geld zurück. Doch sie zahlte das Geld einfach aus. Mit der Aussage, jetzt ist es zu spät. Jeder kann mal einen schlechten Tag haben. Aber das ist sehr Kundenunfreundlich. Wir beschlossen dann, unser Geld einen freundlichen Schuhladen zu gute kommen zu lassen. Es tut uns sehr leid.

Deichmann - Sichtung war noch an Schuhen

Ich habe in einer Filiale Schuhe bestellt und heute geliefert bekommen - allerdings war noch die Sicherungsplakette dran.Ich rief darauf hin den Kundenservive an und schilderte mein Problem.Man bot mir an,entweder die Schuhe zurück zu schicken oder in einer Filiale die Plakette entfernen zu lassen.Soweit so gut - aber ich sagte,dass ich Zeitaufwand und auch Fahrtkosten habe und diese zumindest in Form eines Gutscheins erstattet möchte.Man erklärte mir,das geht nicht. Ich dachte nicht,dass die Firma so kleinlich und kundenunfreundlich ist!Ich merke mir das und werde das im Bekanntenkreis natürlich verbreiten und dafür sorgen, dass Sie außer mir auch noch einige Kunden verlieren.Ein echtes Armutszeugnis für so eine große Firma!!!! Ich bin sehr verärgert!!!Die Dame am Telefon war allerdings sehr nett - kann ja nichts dafür,dass sie eine so kundenunfreundliche und unkompitente Chefin hat!

Deichmann - Umtausch von Kinderschuhen

Vor einer Woche kauften wir für unseren 3 jährigen Enkel Schuhe von Adidas in der Größe 23. In der Filiale schien der Schuh zu passen und mein Enkel rannte damit durch den Laden. Als wir die Schuhe nun gestern das erste Mal für 3 Stunden angezogen haben (das Wetter war bisher unpassend) stellten wir fest, daß die Schuhe an den Füßen doch einige Druckstellen verursachen. Also dachten wir, dann werden die Schuhe halt umgetauscht in eine Nummer größer also die 24. Da haben wir aber die Rechnung ohne die Verkäufer bzw Chefin von Deichmann in Leipzig / Allee Center gemacht. Sie meinten, getragene Schuhe würden sie nicht wieder zurück nehmen. Was ist das denn für ein schlechter Kundenservice.....???

Deichmann - Unverschämte laute Mitarbeiterin

Ich war heute am 15.03.2018 so gegen 14.30 Uhr in der Deichmann Filiale in Nürtingen bei Kaufland Wollte Schuhe kaufen und der Laden schien mir nicht sehr voll Sah vom Lager eine Verkäuferin raus kommen und sagte zu ihr „ Entschuldigung hab eine Frage „ also nicht können Sie mir helfen oder beraten oder sonst irgendwas. Darauf die Verkäuferin bitte fragen Sie meine Kollegin. Somit lauf ich an die Kasse und seh das viele da stehen. Und sehe keine andere Verkäuferin. Dann kommt eine rein vielleicht von der Pause oder so keine Ahnung Aufjedenfall kommt mir eine Kundin vor mir somit warte ich bis sie fertig sind mit sprechen. Als das der Fall war sagte ich zu der Verkäuferin ich habe kurz nur eine Frage sie dann ich solle doch warten bis ich dran wäre und ich hab doch nur eine kurze Frage dann warte ich dann ist sie sehr laut geworden und mir ist der Geduldsfaden geplatzt. Sie war sehr unverschämt laut und aggressiv und alle haben das mitbekommen sogar die Kundin hat sich eingemischt. Die eigentlich vom Vorfall nichts wusste. Ich wollte eigentlich nur wissen ob es andere Größen auch im Lager gibt oder nur die Größen im Laden ein einfaches ja oder nein hätte mir genügt dann hätte ich auf meine Reihe gewartet oder eben gegangen wenn sie es mit nein beantworten hätte. Darauf hin kam sie dann zurück zu mir so jetzt stellen sie endlich ihre Frage und das in einen Ton unglaublich Dann wurde sie immer lauter und lauter durch den ganzen Laden Ich wollte ihr Namen wissen das sie mir nicht sagten dann wollte ich die Filialleiter darauf sie ist niemand da wir sind sowieso unterbesetzt. Dann wollte ich mich beschweren und keiner sagten mir wo oder gab mir eine Nummer. Das alles hätte anders verlaufen können wenn die Verkäuferin Verständnis voller gewesen wäre oder wenigstens freundlicher. Ich möchte noch eins erwähnen die Verkäuferin an der Kasse war die freundlichste und hilfsbereiteste von allen sie kann ich nur loben. Ich möchte das das aufjedenfall bei der Verkäuferin ankommt und daraus auch konsequenten gibt das das nicht nochmal passiert. Mann kann nicht so mit Kunden umgehen das ist nicht korrekt und kundenfreindlichkeit Kundenservice hat das nichts mehr zu tun Das kenne ich anders.

Deichmann - Reklamation

Guten Tag, ich habe mir vor ca. Einer Woche in der Schweinfurter Filiale neue Schuhe gekauft. Bei beiden Schuhen gehen außen die nähte auf, als ich dies einer Verkäuferin zeigte, meinte Sie ich soll wiederkommen wenn ich die Schuhe nicht trage. Daraufhin bin ich nachhause gefahren habe die Schuhe gewechselt und bin wieder in die Filiale gefahren. Als ich dort ankam wurde mir von der gleichen Verkäuferin genervt und aufbraußend mitgeteilt das ich doch morgen wieder kommen soll da ich die schuhe ja eben noch getragen habe und Sie die Schuhe deshalb heute nicht zurücknehmen kann. So einen schlechten Service habe ich bisher noch nicht erlebt. Ich werde mir absofort woanders meine schuhe kaufen.

Hast du ein Problem mit Deichmann?

Jetzt reklamieren!

Deichmann - Nicht tragbarer Umgang mit Kunden

Heute war ich mit meinem Freund in der Deichmann-Filiale Karl-Marx-Str.102 in Berlin Neukölln,da wir für ihn ein paar Schuhe kaufen wollten. Tatsächlich wurden wir auch fündig bei einem auf dem Regal ausgestellten Schuh und freuten uns über den direkt am Schuh befestigten günstigen Preis. Als wir jedoch den dazugehörigen Karton in der Hand hielten,stand auf diesem ein um 12.00 Euro teurerer Preis. Wir zogen also eine Verkäuferin zu Rate,welche im Übrigen sehr freundlich war und sie sagte uns,das da wohl ein Fehler bei der Auspreisung unterlaufen sei. Sie zog den Geschäftsleiter dazu,da sie dies verständlicherweise nicht alleine entscheiden könne. Dieser war die Arroganz pur und sagte von oben herab,der Preis an der Kasse wäre ausschlaggebend und damit "basta"!! Als ich ihm eröffnete,das dies nicht der Fall sei und ich mich damit auskenne,da ich selbst aus dem Handel komme,wurde er massiv unverschämt und ich bekam zur Antwort: "Bullshit";Sie haben keine Ahnung und ließ uns stehen!!! TOLLER Kundenumgang...selbst die nette Verkäuferin war sehr beschämt und das wir ohne Schuhe gegangen sind,versteht sich wohl von selbst! Habe immer gerne bei DEICHMANN gekauft aber ich denke,davon nehme ich in Zukunft Abstand,denn Soetwas geht ÜBERHAUPT nicht und vielleicht sollte für das Führungspersonal besonders in dieser Filiale ein regelmäßiges Seminar über Umgang mit Kunden bzw.Menschen im Allgemeinen angeboten werden!!

Deichmann - Tasche kaputt

Hallo ich habe am 19.08.2017 eine Tasche beim Deichmann in der Hirschstr. In Ulm gekauft. Die Tasche wurde nicht sehr oft benutzt und auch nicht schwer beladen, jedoch ist nach dieser Zeit der ganze Henkel der Tasche ausgebrochen. Und die anderen sind auch schon locker. Meine vorherige Tasche von Deichmann ähnliches Modell wurde 3 Jahre alt. Ich finde nach so einer kurzen Zeit darf so etwas noch nicht passieren. Am Liebsten wäre es mir wenn ich eine Gutschrift für die Tasche bekomme, dann kann ich mir eine bessere zulegen. Denn dieselbe wird es nicht mehr geben. Kassenbeleg habe ich leider nicht mehr. Aber die Tasche kostete: 24,99€ Ich kann mich ganz genau an die Angaben erinnern da ich in Ulm davor einen Friseurtermin hatte. Ich bitte um Rückmeldung. Danke.

Deichmann - Kein Umtausch, unfreundliche Verkäuferin

Wir kauften vor 3 Tagen Badeschuhe von Nike in Größe 22 in der Filiale in Eisleben.Da sich diese jedoch im Nachhinein als zu groß herausstellten wollten wir diese am Montag im Geschäft zurückgeben.Die Verkäuferin reagierte unhöflich und forderte uns auf die Schuhe erst zu reinigen, ansonsten werden diese nicht zurück genommen! Das ist eine Unverschämtheit, da die Schuhe ungetragen waren!!!

Anzeige

Hast du ein Problem mit Deichmann?

Dann schreib eine Öffentliche Reklamation und fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine oder Rabatte!


Öffentlich

Öffentlich

Erstelle und veröffentliche deine Reklamation

Entschädigung

Entschädigung

Fordere Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe

Zeitsparend

Zeitsparend

Schnelle und einfache Abwicklung

Jetzt reklamieren!
"70% der Reklamationen werden erfolgreich behoben!"

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.


"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater