denn`s Biomarkt

Biomärkte

Ranking in der Kategorie



denn`s Biomarkt Kontaktdaten

Adresse
denn's Biomarkt GmbH
Hofer Str. 11
95183 Töpen
Deutschland

Telefon
09295 18-0

E-mail
info@denns.de

Ranking in der Kategorie



denn`s Biomarkt Kontaktdaten


Adresse
denn's Biomarkt GmbH
Hofer Str. 11
95183 Töpen
Deutschland

Telefon
09295 18-0

E-mail
info@denns.de

DIESE SEITE TEILEN

Ärger mit einem Unternehmen?

Schreib sofort eine Beschwerde und löse dein Problem!

  • Reklamationsformular nutzen
  • In 2 Minuten Versandfertig!
  • Entschädigung fordern
  • Fast 80% der Beschwerden werden erfolgreich behoben
Beschwerde schreiben!
Anzeige

denn`s Biomarkt
Reklamationen & Beschwerden (5)

Unzufriedene Verbraucher reklamieren über denn`s Biomarkt und teilen ihre Erfahrungen. Möchtest du dein Problem mit denn`s Biomarkt lösen? Dann schreib sofort eine Beschwerde an denn`s Biomarkt!

Anzeige

denn`s Biomarkt Logo

denn`s Biomarkt Beschwerde schreiben und in 2 Minuten veröffentlichen & direkt an das Unternehmen senden!

denn`s Biomarkt - Pfirsiche sind mehlig und schmecken nach Nichts.

Ich habe am Samstag den 22. August für 6 Euro Pfirsiche gekauft (Dennis Biomarkt Paderborn). Diese sind von außen fest. Wenn man diese spanischen Pfirsiche isst, sind sie total mehlig und fast ohne Geschmack. Obst und Gemüse dieser Filiale sind oftmals von schlechter Qualität. Ich vermute, dass kommt durch Überlagerung oder falschen/ zu langen Transport. Wir kaufen jeden Monat für mindestens 500 Euro bei Dennis ein und sind darüber sehr unglücklich.

denn`s Biomarkt - Sehr unfreundliches Personal in ihrer Filiale Adlershof

Sehr geehrtes Denns Team, ich muß ihnen leider mitteilen, das ich in ihrer Filiale am S-Bahnhof Adlershof in Berlin schon mehrere Male unfreundlich an der Brotverkaufs-Theke behandelt worden bin. Ich wartete heute sehr lange heute nachmittag auf einen Verkäufer und als er nicht kam sprach ich eine Verkäuferin an. Nach einigen Warteminuten kam sie und meinte sehr unfreundlich ich sollte doch nächstens die Klingel benutzen. Sie hat mich auch danach sehr unfreundlich bedient. Ich habe mich dann noch mit der Schichtleitung auseinandergesetzt, die aber gleich voreingenommen nicht klärungsbereit war. Das ist jetzt nicht das erste Mal passiert, das ich wiederholt bevormundet und zurechtgewiesen wurde! Und das von einer Verkäuferin. Beim letzten Mal hat mich die Schichtleitung, die auch heute nachmittag wieder im Laden war zurechtgewiesen und zu mir gemeint: Sie wäre doch die Schichtleitung und sie müßte ihre Mitarbeiter verteidigen! (ihre Worte)Die Mitarbeiterin heute war die Frau ******. Ich muß sagen ,dass ich mit ihren männlichen Mitarbeitern niemals Probleme hatte! Sie sind stets freundlich und zuvorkommend gewesen! Ich würden Ihnen raten ihr weibliches Personal bezüglich Kundenfreundlichkeit dringend nachschulen zu lassen! MfG I. Toufali

denn`s Biomarkt - Abgedroschene dumme Floskeln einer jungen Dame

Man warf mir den Beleg nach, als ich darauf bestand, dass man mit meiner Ware und meiner Kundenkarte pfleglich umgeht. Zudem gibt es einen unglaublichen Wechsel an Personal in Tuttlingen. Die entsprechende junge Dame hatte keinen Respekt und kann mit Kritik nicht umgehen, anstatt darüber nachzudenken und auf Kunden einzugehen, kommen so billige Floskeln wie: " Lassen Sie ihren Frust nicht an uns aus, wenn sie schlecht gelaunt sind". Derweil ist es längst umgekehrt, die überarbeiteten und schlecht bezahlten Kasslerinnen lassen ihre Frust an uns Kunden aus. So sieht es aus. Ich gehe entspannt einkaufen, für mich ist das Einkaufen Entspannung pur. Leider nicht mehr im "denns" in Tuttlingen!

denn`s Biomarkt - Unrechtmäßiges Abschleppen vom Kundenparkplatz nach nur wenigen Stunden

Guten Tag, Ich habe am 20.07.2020 am Nachmittag mein Auto nicht auffinden können um dann erfahren zu wissen, dass es abgeschleppt worden ist. Ich war als Kunde bei Ihnen einkaufen in der Filiale das zur Zeit von circa 13/14 Uhr, als ich denn am Nachmittag erfahren musste, dass das Auto, welches um 16:30 Uhr abgeschleppt worden ist (Lt. Anhang), nicht mehr da stand. Musste ich 232 € für das abschleppen zahlen. Ich finde dass dies eine äußerst unlautere Methode gegen einen treuen Kunden ist. Zumal es sich hier nicht mal um einen halben Tag handelt indem das Auto dort stand. Es stand ganz am Rand, außerdem sind keine Fahrzeuge, Einfahrten oder andere Parkplätze dadurch blockiert worden. Ich habe Ihnen die Bilder beigefügt, wo genau das Auto stand. Ich würde es ja verstehen, wenn das Auto den ganzen Tag oder die Nacht über oder sogar mehrere Ihre Parkplätze blockiert hätte. Doch es handelt es sich hier lediglich um ein paar Stunden, in denen ich nach dem Einkaufen eine Freundin - die eine Straße weiter wohnt - kurz besucht hatte! Ich halte dieses Vorgehen für äußerst Unverhältnismäßig! Zudem ja davon auszugehen ist, dass das Auto für eine Weile auf einem Kundenparkplatz steht. Von einer Verhältnismäßigkeit könnte man nur von sprechen, wenn sich zeigen würde, dass das Fahrzeug für mehrere Tage auf dem Parkplatz steht, wenn es eine Zufahrt versperrt oder die Feuerwehr behindern könnte. Aber nicht in meinem Fall. In der Filiale selbst hatte ich schon angerufen gehabt, da war kein Entgegenkommen oder entschuldigendes Verhalten aufzubringen. Obwohl ich in Ihrem Markt öfters einkaufe. Ich wünsche mir von Ihnen zu hören und eine rechtmäßige Lösung dafür zu haben. Die Rechnung von 232 € bei Ihrem ausgewählten Abschleppservice habe ich unter Vorbehalt bezahlt. Freundliche Grüße Larissa Bruns

Covid-19 denn`s Biomarkt - Hausverbot wegen des Versuches die Corona-Abstandsregelung im Umkreis meiner Person durchzusetzen

Sehr geehrte Damen und Herren, da es mir in einem Ihrer Filialen schon oft passiert ist dass die anderen Kunden und auch Mitarbeiter die amtlich vorgeschriebene Abstandsregel in Bezug auf die Corona- Pandemie nicht eingehalten haben und auch meine Verbesserungsvorschläge zur Lösung dieses Problemes auf taube Ohren gestoßen sind hat sich am 05.05.2020 folgender Vorfall ereignet. Da ich durch chronische Krankheit sowie Schwerbehinderung zum besonders gefährdeten Personenkreis gehöre ,habe ich ,da ich aufgrund meiner Gehbehinderung keinen Einkaufswagen benutzen kann, eine fahrbare Einkaufskiste mit einem 1.20m langen Haselnusszweig versehen um mir den nötigen Abstand zu gewährleisten . Als ich am Gemüse stand kam plötzlich ein Mann auf mich zu, den ich bat doch Abstand zu halten,der aber dann auf meinen Stock trat ,mich damit verletzte und meinte:" jetzt spinnen sie alle " . Er ging weiter ,drehte sich noch einmal um und rief mir zu :" Du tickst doch nicht ganz richtig". Die ein paar Meter entfernt stehende Marktleiterin reagiert nicht darauf ,obwohl der Mann auch den fast gleich langen Weg durch die Obstabteilung nehmen können hätte. Ich fragte die Marktleiterin dann ob ich mich denn hier so beleidigen lassen müsste und ob dieser Mann ein Kundenkarteninhaber sei. Dies bestätigte sie mir und sagte dass nur die Polizei an seine Daten herankäme. Daher rief ich diese dann auch zumal der selbe Mann bei meinem Besuch eine Woche davor ,direkt neben mir in den Kühlschrank gehustet hatte ,auch nur ein paar Zentimeter von mir entfernt. Ganz in der Nähe stand eine andere Kundin die dies mitbekommen hatte und nur den Kopf schüttelte. Der Mann hat sich dannn bei einem Herrn an der Kasse beschwert dass ich ihn mit dem Stock bedroht hätte. Dies war nicht der Fall,aber es müsste auch auf dem Überwachunsvideo des Ladens zu sehen sein,das der von mir gerufene Polizist sich auch ansehen wollte Als die Polizei dann kam stand die Kundin die dies alles gesehen hatte plötzlich an der Eingangstüre und rief etwas zu mir herüber was sich anhörte wie :"Sie spinnen doch wegen sowas die Polizei zu rufen". Ich rief ihr zu warum sie mich den jetzt auch beleidige und bat den Kassierer doch einzugreifen. Dieser tat dies nicht, aber er ging aus dem Laden zu den Polizisten und fragte diese ob er den Kassiervorgang beenden solle oder ob diese warten wollten,was ich schon in seinem Beisein einige Minuten vorher geklärt hatte. Die Frau entschuldigte sich bei mir und sagte:" Ich wollte niemand beleidigen,ich dachte die Mitarbeiter hätten die Polizei gerufen." Als der Kassiere zurückkam fragte ich ihn was das solle ,sich in meine Angelegenheiten mit der Polizei einzumischen aber ich bekam keine Antwort. Bei diesem Vorfall war die Marktleiterin nicht anwesend. Nachdem die Polizisten vor dem Laden mit mir geredet hatten kam die Marktleiterin plötzlich heraus und erteilte mir Hausverbot. Da ich sicher gehen wollte dies auch richtig verstanden zu haben schrieb ich an die Beschwerdeabteilung ihrer Website. Nun habe ich die Antwort erhalten ,dass ich in allen Denns -Filialen Hausverbot habe, weil die Marktleiterin und dei Bezirksleitung diesen Vorfall anders dargestellt hätten. Nun meine Fragen : Wieso geht es hier nicht um die Tatsachen sondern um etwas was von sogar unbeteiligten Personen ( die /den Bezirksleiter(in),der nicht dabei war)dargestellt wird ? Wieso wird nicht das Überwachungsvideo angeschaut und die andere Kundin befragt ? Hat sich die ander Kundin beschwert ?(Bei mir jedenfalls nichtund es sah auch nicht so aus. ) Wieso greift die Marktleiterin nicht ein und reguliert so etwas ? Vielleicht aus dem gleichen Grund aus dem sie krankgeschriebenen Mitarbeitern sagt ,einen Arzt könne man auch dazu bringen eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung auszustellen? Hat sie etwa Vorurteile gegen Behinderte ? Was haben die anderen Denns -Filialen mit dieser Sache zu tun? Wieso werden die Corona -Auflagen in ihrem Laden nicht durchgesetzt bevor etwas passiert ,vor allem da ich schon zweimal darüber informiert habe dass die Kunden sich nicht an die Vorschriften halten ? Ich war immer ein guter Kunde ,habe mindestens schon 20 bis 30 mal darüber hinweggesehen dass mein Kassenbeleg nicht korrekt war und ich mehr bezahlen musste ,auch an diesem Tag als der Kassierer mir gleich 6 Artikel falsch berechnet hat . Ich habe sogar fauliges Obst und Gemüse aussortiert ,weil das Personal im Laden seinen Aufgaben nicht hinterherkam und ich nicht wollte dass noch mehr anschimmelt. Ich habe für hohe Beträge bei ihnen eingekauft, regelmässig obwohl ich in meiner Stadt die Wahl zwischen mehreren Bioläden und Biosupermärkten habe . Mein Vorschlag wäre dass sie sich dieses Video doch mal ansehen und nicht den Geschichten die jemand erzählt obwohl er nicht einmal alles gesehen hat glauben und vor allem dass ich wieder in ihren Filialen einkaufen kann ,da ich nichts Verbrecherisches getan habe. Selbst die Staatsanwaltschaft ist dieser Meinung,da mich dieser Mann den ich wegen Beleidigung angezeigt habe mich ein paar Stunden später auch angezeigt hat und diese Verfahren eingestellt wurden.

Anzeige

Warum du eine denn`s Biomarkt Beschwerde schreiben solltest?

Heute kannst du über das Web ganz einfach, zu jeder Zeit und auf der ganzen Welt einkaufen, oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. buchen. Leider gehen mit den immensen Möglichkeiten rund um exklusive Sonderangebote, Expresslieferungen, nachträglichem Support und Co. nicht selten auch diverse unerfreuliche Ereignisse einher. Wird beispielsweise ein Produkt falsch, gar nicht oder erst viel zu spät geliefert und reagiert der Kundendienst obendrein unangemessen, fühlen sich Verbraucher schnell im Stich gelassen.

Eine effektive Beschwerde einzureichen, scheint in vielen Fällen aussichtslos. E-Mails werden nur mit Standard Sätzen oder überhaupt nicht beantwortet und beim Telefon-Support wirst du am laufenden Band weitergeleitet und rutschst von einer Warteschleife in die nächste - nur um dann schlussendlich doch vertröstet zu werden. Ein Ladengeschäft um die Ecke, in dem du deine Reklamation persönlich vorbringen und mit Nachdruck eine Lösung forcieren kannst, gibt es selten. Finde dich damit jedoch keinesfalls ab!

Reklamieren24 lohnt sich!
Es kommt nicht selten vor, dass Kunden von Unternehmen Gutscheine, Rabatte oder Preisminderungen bis zu 50% als Entschädigung bekommen.

Reklamieren24 ist das öffentliche Forum, das du für eine maximal wirkungsvolle Beschwerde benötigst. Jede Woche gehen bei uns hunderte Erfahrungen ein, die einer monatlichen Nutzerschaft von mehr als 300.000 Verbrauchern aus ganz Deutschland als Entscheidungsbasis für die Inanspruchnahme von Onlineshops, Vergleichsportalen und anderen Webdiensten dienen. Da sich derart viele (potenzielle) Kunden bei uns informieren, können auch die größten Unternehmen dem öffentlichen Druck einer hier vorgebrachten Reklamation nicht widerstehen und reagieren in der Regel binnen kürzester Zeit mit einer probaten Rückmeldung bzw. Entschädigung.

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

denn`s Biomarkt Beschwerde auf Reklamieren24

Das Unternehmen denn`s Biomarkt hat 5 veröffentlichte Reklamationen auf Reklamieren24. Alle Verbraucher in Deutschland die mit denn`s Biomarkt ein Problem haben, können Ihre Beschwerde ganz einfach und kostenlos auf Reklamieren24.de schreiben und veröffentlichen. Wir versenden deine Beschwerde direkt an das Unternehmen. Somit bleiben dir die nervigen Telefon Hotlines gespart. Das Unternehmen hat die Möglichkeit auf deine Reklamation öffentlich Stellung zu nehmen um dir sofort weiter zu helfen. Dein Problem kann somit schnell und kostenlos gelöst werden!

Zufriedenheitsindex von 24

Mit einer Gesamtanzahl von 5 Reklamationen, weisst das Unternehmen ein Zufriedenheitsindex von 24 auf. Erfahre mehr über den Zufriedenheitsindex auf Reklamieren24.

Tausende Verbraucher informieren sich jeden Monat auf Reklamieren24

Es informieren sich jeden Monat mehr als 300.000 Verbraucher in ganz Deutschland über den Kundenservice aller Unternehmen auf Reklamieren24. Reklamieren24 ist Deutschlands größtes Beschwerdeportal und natürlich für dich völlig kostenlos. Denn unser größtes Ziel, ist Verbrauchern zu helfen!

Denk dran, je mehr du reklamierst, desto besser werden die Produkte und Dienstleistungen für jeden Verbraucher in Deutschland!
Die Plattform bietet dir die Gelegenheit, deine Unzufriedenheit mit einem Unternehmen zum Ausdruck zu bringen, in dem du eine Reklamation veröffentlichst. Wer unzufrieden mit einem Unternehmen ist, sollte dies auch äußern können, damit der Mangel beseitigt werden kann. Fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe. 

denn`s Biomarkt Reklamation schreiben

Wenn du eine Reklamation über denn`s Biomarkt schreiben möchtest, dann klicke hier: Reklamation über denn`s Biomarkt schreiben

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Hier die Adresse für deine denn`s Biomarkt Reklamation:

denn's Biomarkt GmbH
Hofer Str. 11
95183 Töpen
Deutschland

Telefon: 09295 18-0
E-mail: info@denns.de

Jetzt Beschwerde über denn`s Biomarkt schreiben!

Über 100.000 Verbrauchern wurde geholfen! Jetzt bist du dran!

Beschwerde schreiben!




Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.