Reklamation - Europcar

Europcar

Autovermietung
  • Behobene Reklamationen 1
  • Private Reklamationen 0
  • Profil Klicks 2.173
  • Reklamation schreiben
  • Europcar Reklamationen (7)

    Reklamationen, Beschwerden und Erfahrungen von Verbrauchern

    Anzeige

    Europcar - Anmietung in Australien

    Ich habe letztes Jahr im Juli für 4 Wochen ein Auto für eine Rundreise in Australien gebucht. Leider fingen die Probleme schon vor Ort an, da wir das Auto eine ganze halbe Stunde später abgegeben haben als vertraglich vereinbart, was auch nur daran lag, dass die Filiale in Sydney extrem schlecht ausgeschildert ist und wir das Gebäude dreimal umfahren mussten um den Eingang in einer Seitengasse zu finden. Das führte dazu, dass uns ein Tag zusätzlich berechnet wurde, ich habe das natürlich sofort reklamiert. Tatsächlich kam dann im NOVEMBER !! eine Antwort mit einer Rechnungskorrektur. Aber anstatt mir das Restgeld zurück zu überweisen wurde einfach der neue Rechnungsbetrag nochmals von meiner Kreditkarte abgebucht. Ich habe noch am selben Tag den Kundendienst angerufen und gefragt wie das sein kann, immerhin handelt es sich hier um eine Summe weit über 1000€. Die Mitarbeiter beruhigten mich und sagten es könne bis zu 30 Werktagen dauern. Also rief ich ca. 4 Wochen nochmals an, da hieß es es könne 90 Tage dauern. Aha, also abbuchen geht innerhalb von einem Tag, Rückbuchung innerhalb von 90?. Nun ja inzwischen telefoniere ich wöchentlich mit den Mitarbeitern, da ich nun im APRIL immernoch keine Rückerstattung bekommen habe. Es geht hier nicht um ein paar Euro sondern um eine gewaltige Summe, leider werde ich immer wieder vetröstet mit Ausreden wie: Die Kollegen haben was falsch gemacht, aber wir kümmern uns jetzt drum, Systemausfälle etc. Ganz sicher ist, dass ich nie wieder bei Europcar buchen werde, die Frage ist wie lange ich noch warten muss und inwiefern ich hierfür entschädigt werde.

    Europcar - mehr abgebucht

    Anmietung des Autos in Johannesburg mit Vollkasko ohne SB, Rückgabe in Kapstadt haben in Johannesburg auch den Beleg mit alles "Macken" des Autos korrekt ausgefüllt, dieser wurde mir in Kapstadt dann freundlicherweise abgenommen mit der Begründung dass alles passt und ich den nicht mehr brauche, nur wenn Schäden wären, würde ich ein separates Schreiben erhalten. kaum 2 Wochen zurück von Afrika kommt eine Rechnung über 3.000 SAR Begründung div. Reparaturen, nicht vollständig aufgetankt usw. eine Frechheit vom Feinsten und keiner fühlt sich verantwortlich bzw. reagiert auf meine Schreiben. Es waren keine Schäden und das Auto wurde ca. 200m vorm Flughafen komplett voll getankt!!! Warum kommt dann so eine Rechnung?

    Europcar - Mehr abgebucht als besprochen war

    Wie ich sehe, bin ich nicht die Einzige die unzufrieden mit Europcar ist. Seit über 3 Monaten schreibe ich E-Mails mit der Bitte um Überarbeitung der Rechnung. Ich sollte für 7 Tagen 149€ bezahlen, und mir wurde plus die 149€ von EUROPCAR 196€ von DERTOURISTIKFRANKFURT abgezogen. Als antwortet bekam ich nur immer wieder, dass meine Anfrage in Bearbeitung ist und ich schnellstens eine Antwort erhalte. Vor ein paar Tagen habe ich dann eine Antwort bekommen, dass meine Bitte abgelehnt wird, weil ich ein Premiumpaket hatte, dieses jedoch schon in den 149€ inklusive war, was ich dem Team von EUROPCAR natürlich mitgeteilt habe, denn ich habe Ihnen eine Kopie von meiner Bank geschickt und das schon vor 3 Monaten.Nur darauf hin habe ich keine Antwort mehr bekommen. Es ist einfach eine Frechheit, dass man überhaupt auf die Idee kommt Kunden abzuziehen. Das war das erste und letzte Mal, dass ich bei so einer inkompetenten Firma ein Auto miete!!

    Europcar - Null Kundenservice!

    Seit Wochen schreibe ich E-Mails mit der Bitte um Überarbeitung der Rechnung. Als antwortet bekomme ich nur immer wieder, dass meine Anfrage in Bearbeitung ist und ich schnellstens eine Antwort erhalte! Aber es kommt nichts von Europcar. Ich habe sogar schon inständig gebettelt aber weiter.... NICHTS! Für mich gilt nur noch: NIE WIEDER EUROPCAR!

    Europcar - Mehr Abgebucht als im Vertrag steht

    Bescheinigt das mit dem Mietwagen alles in Ordnung ist aber einfach mal 50Euro mehr abgebucht. Und danach hängt man Stunden in der Warteschleife keiner ist zuständig. Ist das erste und letzte mal das ich bei Europcar Buche. Betrüger unterstütze ich nicht Heiko Veit 21.11.2017

    Europcar - Abrechnung weicht vom Vertrag ab....

    Bei meiner Reklamation geht es lediglich um einen Differenzbetrag von € 5,35, der bei der Abrechnung vom Vertragsabschluß abweicht. ÄRGERLICH aber dabei ist, warum einfach von den vereinbarten Vertragsabmachungen abgesehen wurde. Die Abrechnung hatte einen ganz anderen Inhalt und Vorgehensweise. Die sehr schwierige Reklamation wurde nie beantwortet-- eine Stellungnahme- wieso warum- gab es nie. Obwohl ich voreilig eine sehr gute Benotung abgegeben habe- ist so eine Vorgehensweise einem solchen Unternehmen wie EUROCAR UNWÜRDIG UND SEHR SCHLECHT . Arch. H.P. Boss

    Europcar - Unfreundlich, arrogant, überheblich

    Am Wochenende 30.06 bis 03.07 habe ich in speyer bei der dortigen Vertretung einen Wagen abgeholt den ich per Internet Reservierung vorbestellt hatte . Es ging damit los das mir alles mögliche an Zusatz verkauft werden sollte . Da ich schon mehrfach wagen bei europcar gemietet habe . War ich doch etwas irritiert . Das ganze Gespräch wurde von der Mitarbeiterin in einem nicht sehr kundenfreundlich Ndlichem Ton geführt . Ich hätte gerne eine a klasse gehabt auf jedenfall einen Diesel . Waren beide wünsChe nicht erfüllbar . Es wurde mir ein Golf übergeben . Naja . Bei der Rückgabe wurde es dann noch lustiger . Weil warscheinlich das Wochenende nicht so gelaufen ist wir die Dame es wohl ........ egal der Ton macht die Musik . Barzahlung natürlich nicht möglich weil ja Kreditkarte eingetragen ..Klar immer für die Kaution . . Dann aber barAbrechnung . Zur Krönung sollten dann noch kleine Steinschlag in der Frontscheibe sein . Diese konnte aber nur die Mitarbeiterin feststellen . Fazit sie haben einen langjährigen Kunden verloren . Da ich als Kapitaen in der Binnenschifffahrt tätig bin benötige ich Europaweit Mietwagen allerdings von wechselnden Unternehmen . Mfg kpt. Bodo Niemeyer PS eine Mitarbeiter Schulung in Umgang mit Kunden könnte hilfreich sein

    Anzeige

    Hast du ein Problem mit Europcar?

    Dann schreib eine Öffentliche Reklamation und fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine oder Rabatte!


    Öffentlich

    Öffentlich

    Erstelle und veröffentliche deine Reklamation

    Entschädigung

    Entschädigung

    Fordere Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe

    Zeitsparend

    Zeitsparend

    Schnelle und einfache Abwicklung

    Jetzt reklamieren!
    "70% der Reklamationen werden erfolgreich behoben!"

    Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.


    "Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

    Bekannt aus:

    • Cannstatter-Zeitung
    • Starting-up
    • Untertürkheimer-Zeitung
    • Firmen Presse
    • Esslinger-Zeitung
    • Kornwestheimer-Zeitung
    • Gründervater