Mehrere defekte Flaschen in einem Kasten

Reklamation über Feldschlößchen



Anzeige

Reklamation:

Ich kaufe schon seit langem immer mal wieder das Dresdner Feldschlößchen Pils. In meinem letzten Kasten waren nun leider zwei Flaschen, bei denen beim Öffnen ein Stück vom Flaschenhals abbrach. Das Bier musste ich so natürlich wegschütten - zu groß schien mir die Gefahr von Glassplittern im Getränk.

Ich reklamierte über die Internetseite des Herstellers und erhielt zunächst nur die Antwort, dass meine Beanstandung nicht bearbeitet werden könne, weil Daten fehlten. Ich reichte alle Daten ein, sollte dann auch Fotos und sogar die Flasche selbst einschicken. Alles erledigte ich, trotzdem kam zwei Wochen lang nicht einmal ein Dankeschön, für die übersendeten Bilder.

Nachdem ich noch mehrfach nachgefragt hatte schrieb man mir, dass die Reklamation abgelehnt wurde. Man verweist uns auf einen Transportschaden, der von Feldschlößchen nicht zu vertreten sei. Insgesamt hatte ich überhaupt nicht den Eindruck, dass sich Feldschlößchen bemühte mir als langjährigem Kunden in irgendeiner Weise zu helfen oder die Reklamation kurzfristig zu bearbeiten.

Meine Forderung:

Eine Erstattung für die beschädigten Flaschen

Vertrauliche Informationen:

Nur für das Unternehmen sichtbar

Antwort des Unternehmens


Das Unternehmen hat noch nicht auf die Reklamation geantwortet.

Bewertung des Verbrauchers

Die Reklamationsbearbeitung hat bei mir keinen sonderlich positiven Eindruck hinterlassen. Zunächst kam keine Reaktion - nicht mal ein Dankeschön für das Übermitteln von Bildern und das Einsenden einer defekten Flasche. Nach mehreren Nachfragen teilt mir Feldschlösschen mit, dass es sich um einen Transportschaden handelt für den sie nicht zuständig wären. Wer tatsächlich zuständig für derartige Schäden sei, konnte man uns aber auch nicht mitteilen. Letztlich bekam ich dann recht plötzlich einen neuen Kasten des selben Bieres zugeschickt.

Ergebnis?

Problem behoben

Problem behoben



Empfehlung?

NEIN


Kundenservice Note

4


Anzeige

Reklamation mit Freunden teilen:


Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.


Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater