Garten XXL und Plus.de gleiche Firma, schlechter Service

Reklamation über GartenXXL



Anzeige

Reklamation:

Am 18.5.2017 bestellte ich nach langer Überlegung eine Tischkreissäge Zipper ZI-FKS315 für 430 Euro. Nach ca 9 Tagen meldete sich die Spedition Dachser und ich musste einen Termin machen. Da ich in voller Vorfreude war nahm ich mir für den Tag einen Urlaubstag um Zeit für den Aufbau der Maschine zu haben. Gegen Nachmittag kam die Säge. Als ich diese mit meiner Freundin in den Keller gewuchtet habe, viel auf, dass es sich um die Kreissäge Zipper TKS handeltet. Eine völlig andere Säge mit der man höchstens Grobarbeiten hätte erledigen können. Nun rief ich bei Garten XXL an und meldete den Sachverhalt an. Nach mehreren Tagen kam die Nachricht das die Säge wieder abgeholt wird, die Firma Zipper aber erst die neue Maschine heraus senden kann wenn die falsch gelieferte wieder bei Firma Zipper eingetroffen ist. Diese war schon richtig ärgerlich da bereits der Urlaubstag verstrichen war. Nach dieser Misere ist es Garten XXL nicht einmal möglich gewesen Ersatz zu senden sondern erstatten mir das Geld ohne irgendeinen Servicevorschlag. Da ich bereits jetzt richtig sauer war wollte ich nicht mehr bei diesem Unternehmen bestellen also bestelle ich die Maschine bei Plus.de ohne zu wissen das es sich hierbei um das selber Unternehmen handelt (Tengelmann Group) Also wieder neun Tage warten und wieder meldete sich die Spedition Dachser. Diesmal kam am Nachmittag die richtige Maschine. Die wuchteten wir dann wieder in den Keller. Nach drei Stunden Aufbau nach Anleitung sollte ich nun im vorletzten Montagepunkt die Maschine aufrichtigen und das Sägeblatt hoch fahren. Es bewegen sich kurz und dann gab es einen leicht lauten Knall und das wars. Nach einem weiteren versuch hatte ich schon das Einstellrad in der Hand. Nun wollte ich bei Plus.de den Vorfall melden. Ging leider nicht da nur Online der Kontakt möglich war. Also kontaktierte ich die Firma Zipper. Hier hat auch tagelang niemand etwas auf die Reihe bekommen. Immer wieder wurde man vertröstest und die Versprechen des Angestellten Herrn Ramic..... wurden nicht eingehalten. Nachdem ich nun mit einem Anwalt drohte machten die Mitarbeiter bei Garten XXL einen Buchungsfehler der dafür sorgte das ich nur eine Maschine ersetzt bekommen habe. Immer wieder musste ich neue Mails schreiben und ohne Drohungen passierte nichts. Nach langem hat man sich mal um den Fehler gekümmert und die defekte Maschine wurde abgeholt. Sofort machte ich klar das ich die Maschine dringend benötige und sofort Austausch wollte. Nach langem hin und her und mittlerweile der 06.07.2017 bekam ich keine Antwort von Garten XXL oder Plus.de sondern von der Firma Zipper, dass ich die Maschine laut Garten XXL nicht mehr haben möchte und deswegen Zipper eine Gutschrift an GartenXXL gesendet habe die ich dort einfordern müsse. Bis heute also habe ich weder das Geld noch eine ordentliche funktionierende Maschine erhalten. Firma Zipper teilte noch mit das der Sachverhalt für Zipper erledigt wäre und ich wenn eine neue Maschine bestellen müsse die mittlerweile aber wieder teurer ist weil diese im Angebot war. Kein Lösungsansatz, keine Service, keine Rückerstattung, nichts. Urlaubstage umsonst genommen. Mehrfach die schweren Geräte hin und her getragen. Sämtliche Termine mit Spedition Dachser usw. Ein Fall der so lächerlich ist das ich ihn heute alle weiteren Kunden hier veröffentlichen muss, damit anderen nicht das gleiche Schicksal ereilt.

Meine Forderung:

Neue Maschine zum halben Preis

Vertrauliche Informationen:

Nur für das Unternehmen sichtbar

Antwort des Unternehmens


Das Unternehmen hat noch nicht auf die Reklamation geantwortet.

Bewertung des Verbrauchers

Unfassbar schlechter Kundenservice, welchen man benötigt, da dieses Unternehmen nichts als Fehler erwirtschaftet! Katastrophal

Ergebnis?

Problem ungelöst

Problem ungelöst



Empfehlung?

NEIN


Kundenservice Note

1


Anzeige

Reklamation mit Freunden teilen:


Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.


Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater