Falsch Lieferung

Reklamation über Höffner



Anzeige

Reklamation:

Haben am 03.11.17 eine Elementgruppe bei Höffner in der Filiale Fürth gekauft. Am 27.12.17 wurde diese geliefert. Nach dem Auspacken stellten wir fest, dass 2 mal das selbe Teil geliefert wurde sprich die Couch ist unvollständig. Nach Anruf beim Kundenservice wurde man ständig weiter verbunden. Irgendwann teilte mir man mit das der Kollege der den Fall bearbeitet im Kundengespräch ist und sich meldet. Doch nach 6 Stunden kam immer noch kein Rückruf wie denn jetzt das weitere Vorgehen ist. Ich habe nun eine unvollständige Couch und eine Hochschwangere Frau zuhause. Ich finde es eine Frechheit wie mit Kunden umgegangen wird. Ich bin selbst im Handel tätig jedoch ist meiner Meinung ein Auftrag nicht mit unterzeichnen des Kaufvertrages beendet, sondern erst wenn der Kunde zufrieden ist. Ich empfehle dem Höffner Team in Fürth dringend eine Mitarbeiter-Schulung im richtigen Umgang mit Kunden. Was mich betrifft, ich werde meine Schlüsse aus dem Fall ziehen. Mit freundlichen Grüßen

Meine Forderung:

Lieferung des korrekten Teils

Vertrauliche Informationen:

Nur für das Unternehmen sichtbar

Reklamation mit Freunden teilen:


Antwort des Unternehmens


Höffner

Sehr geehrter Herr Engelhardt,

vielen Dank, dass Sie sich an uns gewendet haben.
Ihr Anliegen habe ich bereits an die zuständigen Kollegen weitergeleitet.
Ein Mitarbeiter wird sich dazu mit Ihnen in Verbindung setzen.

Liebe Grüße
Christin vom Höffner Team

Anzeige

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater