Kik Reklamationen (13)

Reklamationen, Beschwerden und Erfahrungen von Verbrauchern

Anzeige

Kik - Unfreundlichkeit bei Kik Filiale Viechtach

Ich bin Studentin am Leopold-Mozart-Zentrum für Musik der Uni Augsburg. Normal kaufe ich sehr gerne bei Kik ein und wurde in verschiedenen Filialen (überwiegend Augsburg) niemals so unfreundlich und respektlos behandelt wie in der Filiale Viechtach im Bayerischen Wald, wo ich meine Heimat habe. Am vergangenen Samstag kam ich erst am späten Nachmittag zu Hause an und hatte vorher keine Zeit für einen Einkauf in Augsburg. Da ich für ein Gesangs-Engagement am Pfingstwochenende auf der Burg Altnußberg im Bayer. Wald noch elegant-sommerliche Bekleidung suchte, fuhr ich zusammen mit meiner Mutter zum Kik nach Viechtach. Wir erfuhren erst bei der Bezahlung, dass am Samstag schon um 18:00 Uhr Ladenschluß ist. Allerdings wurden wir bereits bei unserem Betreten des Geschäfts um 17:25 Uhr böse angeschaut und nicht begrüßt. Ohne mich auf die Schließung hinzuweisen, wurde einfach das Licht abgeschaltet und ich hatte nach der feritgen Anprobe Schwierigkeiten beim Ankleiden im Dunkeln. Mit den ausgesuchten Bekleidungsstücken ist meine Mutter bereits vorher zur Kasse gegangen, wo sie ebenfalls blöd angeredet wurde. Keine der beiden Mitarbeiterinnnen war mir gegenüber hilfsbereit, sondern mit bösen Blicken unfreundlich und respektlos. Meine Mutter hat mich beraten und die passenden Stücke gesucht, unpassende gleich wieder weggeräumt und war dabei auf mich fixiert. Die Verkäuferinnen äußerten im nachhinein den Vorwurf, wir hätten die baldige Schließung daran erkennen müssen, dass die Kleider- und Verkaufsständer eine Viertelstunde vor Schließung von draußen nach drinnen geräumt wurden. Demnach hätten wir schon eine Viertelstunde vor Schließung zur Kasse gehen oder das Geschäft verlassen sollen. Pünktlich um 18:00 Uhr werde der Strom von Kik abgeschaltet, so auch das Licht in der Garderobe. Man äußerte sogar solche Mutmaßungen, dass es immer die gleichen Leute seien, die bis Mittag schlafen und den ganzen Tag nichts zu tun haben und dann abends kurz vor Schließung kommen würden. Bei aller Achtungslosigkeit: meine Mutter ist eine leistungsstarke und im Gegensatz zu diesen Verkäuferinnen intelligente Frau, pflegt zwei Pflegebedüftige und arbeitet für das Landesamt für Landwirtschaft. In Rücksichtnahme auf meine Ankunft aus Augsburg ist es außerdem unsere Angelegenheit, wann wir Einkaufen gehen. Am Ende beschwerte sich die Damen während der Bezahlung über Kik, sie müssten den ganzen Tag lang von morgens bis abends im Geschäft stehen und möchten dann wenigstens pünktlich zur Schließungszeit ihren Arbeitstag beenden. Immerhin nur 3 Minuten nach Geschäftsschluß verließen wir mit dem Auto schon wieder den Parkplatz. Durch diese Respektlosigkeit und abwertende Behandlung fühlt man sich nach einem solchen Einkauf wirklich nicht gut. Ich werde ohne Entschuldigung nicht mehr dort einkaufen gehen. Gut, dass es andere Kik-Filialen gibt, kundenorientiert und zuvorkommend, wie in Augsburg. Doch gerade auf dem Land wie in Viechtach wäre es wichtig, dass solche kleinen Filialen funktionieren. Auch Freundinnen gehen bereits aus gleichem Grund nicht mehr in die Kik-Filiale nach Viechtach. Die Verkäuferinnen sind plump, haben weder Weitblick noch Anstand.

Kik - Falsche Größe

Hallo, Habe am Freitag in einer Kik- Filiale Unterwäsche gekauft für 45€ war ausgezeichnet in Größe L ( 44-46) nachdem ich sie zuhause nur kurz durchgespült habe bei 30‘ entsprechen Sie nunmehr vielleicht noch Größe 40. bin echt enttäuscht. Leider habe ich die Etiketten rausgeschnitten.

Kik - Kindersitzgruppe mit Schirm

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe bei Ihnen eine kindersitzgruppe gekauft. Nach dem Aufbau merkten wir das die sitzgruppe nicht richtig stehen kann da das eine holzbein kürzer ist. Wir mussten bereits ein extra Stück Holz drunter Schrauben damit die sitzgruppe überhaupt gerade steht. Ich finde das echt traurig, man gibt viel Geld aus, freut sich auf das Produkt und dann sowas. Ich kaufe liebend gern bei kik ein ganz besonders in der finale dessau kreuzbergstr. Aber dieses Mal bin ich sehr enttäuscht. Bilder habe ich auch gemacht. LG j.wendschuh jenniffer.wendschuh@gmail.com

Kik - Gekaufte Teller, Geschirr werden nicht gewickelt

Ich habe am 14.4. 2018 in Neuss bei Kik 10 Teller, einen großen Teller und Zwei lange Teller gekauft und die wurden von der Verkäuferin nicht in Papier oder in alte Zeitungspapier gewickelt so dass ich sie sicher transportieren konnte. Die Verkäferin gab mit eine Plastik Tüte und 3 dünne transparent Papier. Zudem war sie so unfreundlich während ich damit beschäftigt war hat sie die Kleider sortiert. Also waren keine anderen Kunden hinter mir. Ich habe schon mal soviel Teller gekauft, die würden gewickelt.

Kik - Kopfhörer sind schrott

Ich habe nun zum zweiten mal die Billigkopfhörer von KIK gekauft und auch diesmal waren sie nach wenigen Wochen komplett defekt. Erst war der Anschluss am PC ein Wackelkontakt, dann ging ein Kopfhörer nicht mehr, nach wenigen Tagen war auch der andere defekt. Absoluter Schrott!

Kik - Kunde König? NEIN weil Descounter

Ich wollte heute schnell in der Filiale Tuttlingen in der Nordstdt ein Kinderzelt kaufen. Habe dort nur rosane gefunden. Die erste Verkäuferin war sehr nett und hat Ihrer Kollegin gesagt, Sie solle doch bitte in der anderen Filliale anrufen und fragen ob Sie noch mit den Sternen und mit dem Indianer aufdruck haben. Diese haben gemeint Sie hätten diese und würden für mich resarvieren. An der Kasse, hat die andere Filliale angerufen und gemeint Sie hätten nur mit den Sternen da, dass mit den Indianer haben Sie einen anderen Kunden verkauft. Ich habe dann freundlich gefragt ob ich es abholen muss. Die Verkäuferin an der Kasse: Hat dann sehr laut gelacht und hat gemeint "Sollen wir es Ihnen noch nach Hause bringen und gelächter! Ich habe dann gesagt ob Sie es von der anderen Filliale zugeschickt bekommen oder änliches? Weil der Kunde ist ja der König zumindest ich bin ein ZAHLENDER KUNDE. Die Antwort: Nein der Kunde ist kein KÖNIG weil wir ja ein Descounter sind!!! Anscheinend werden in dieser Filliale die Kunden nicht als Könige behandelt (Zahlender KUNDE). Ich weiß nicht ich habe es zum ersten mal gehört, dass ich als zahlender Kunde solche Antwort bekommen. Ich habe es natürlich in der anderen Filliale abgeholt, dass mit den Sternen. Ich muss sagen ich bin sehr enttäuscht, eigentlich hat KIK sehr gute Qualität was an Kinderkleidung geht oder an andere Sachen.

Kik - KIK gehts zu gut

Wollte heute im KIK Bad Homburg einen BH f. 6,99€ mit 50,00,e bezahlen.Die Mitarbeitzer dürfen keine großen Scheine für soo "kleine Sachen"annehmen.Also nahm ich noch Strümpfe,aber auch bei 12,00€ wert wollte niemand (inzwischen 3 Mitarbeiter,die HART mit 3 Kunden diskudierten) meinen Schein.Man hätte wechseln können,denn wir haben so viele Kunden vorgelassen,daß über 50 € in kleinen Scheinen eingenommen wurden. Kurz: 3 Kunden haben ihre Ware für ca 40 € liegen lassen und den Laden verlassen.ZUM Glück hat Bad Homburg genug "Kramläden",so daß wir zukünftig KIK meiden können. Übrigens habe ich bei Wolwoort den BH für 3,99€ bekommen, ohne Diskussion wegen 50€. Diesen Mitarbeitern wünschen wir einen guten Start in die Arbeitslosigkeit - solchen Service braucht KEIN Kunde Mit freundlichen Grüßen Doris Liebhold

Kik - Trotz Retoure kein Geld zurück

ich habe Dezember 2017 online bei KiK etwas bestellt. Nachdem ich die Sachen ausgepackt habe und sie mir nicht gefielen, habe ich das Paket Retoure gesendet. (Sendungsbeleg vorhanden) KiK teilte mir mit, dass dass Paket angekommen ist, aber angeblich leer war. Ich habe denen geantwortet, dass ich es aber komplett zurüc gesendet habe. KiK hat dann DHL kontaktiert und wollten den Schaden über die regulieren. DHL hat dies abgelehnt. Ich bekam die E-Mail, dass ich mein Geld nicht zurückbekomme, da das Paket angeblich leer war und DHL den Schaden abgelehnt hat. Ist das denn so einfach möglich? Ich bin wirklich ratlos. Ich kann doch nicht für Fehler von DHL oder KiK gerade stehen.

Hast du ein Problem mit Kik?

Jetzt reklamieren!

Kik - Unfreundliche Mitarbeiterin in eckhof Center

Guten Abend, Heute Abend den 02.01.2018 19:55 Uhr geht meine Frau in Kik eckhof Center in luruperhauptstrasse in Hamburg wollte schnell was kaufen, sie hat vorher gefragt ob noch Zeit gibt zum was kaufen gibt und die Mitarbeiterin sagte ja und denn 08:03 kommt eine Mädchen die ist groß und schreit meine Frau an und sagte du muss gleich raus gehen wir haben Feierabend willst du mich verarschen. meine Frau hat nur alles klar gesagt weil sie kann nicht Deutsch sprechen und raus gelaufen und gewinnt die ganze Zeit. Was ist das für Behandlung von eine arrogante Mitarbeiterin ?? Das geht nicht so mit Kunden zu reden. Die soll ruhig bleiben und Respekt zeigen mit dem Kunden egal was passiert. Die muss Ärger kriegen von den Chef wenn er korrekt und nett ist. LG Essam

Kik - Unfreundliche Verkäuferinnen

Sehr geehrte Damen und Herren, leider musste ich heute erneut feststellen, dass zwei Verkäuferinnen absolut inkompetent sind. Es herrscht Unfreundlichkeit den Kunden gegenüber. Dies äußert sich durch abwertende Blicke, sofern denn überhaupt Blickkontakt stattfindet. Über Kunden wird gelacht und dies sehr eindeutig!!! Gerade dann wenn sie auf den Weg sind das Geschäft zu verlassen oder an der Kasse stehen. Es wird geflucht bei der Warensortierung. Eindeutige Unlust ihren Job kompetent und kundenorientiert auszuführen, und dies vorallem im Beisein des Kunden. Die Atmosphäre lässt zu Wünschen übrig. Leider vergeht mir die Lust in dieser Filiale einzukaufen. MfG

Kik - Unfreundliche Verkäuferin

Verkäferin in Heppenheim Filiale sehr unfreundlich, bechimft kinder , Nimt keine klein geld an und rede ist über 0,25 cent. Sehr schlechte atmosfähre.Die sachen aufreumen in laden ist personall pflicht und nicht von der kunden. Hab mich auch da beworben aber mit soo ein personall würde ich nie arbeiten.

Kik - Koffer mit defektem Reißverschluss

Sehr geehrte Damen und Herren, am 17.07 2017 habe ich einen Koffer bei der Kik Filiale in Niederkassel Ranzel gegen 18.00 Uhr für ca 45 Euro gekauft. Am Abend merkte ich beim Versuch den Koffer zu schliessen , dass der Reißverschluss nicht gut zuziehen ließ. In der Nacht vom 17. zum 18. 07 sind wir in Urlaub geflogen. Am 8. August kommen wir vom Urlaub zurück. Ich möchte diesen Koffer reklamieren. Wie soll ich vorgehen? Mit freundlichen Grüßen Chrissa Efremidis

Kik - Beschwerde über eine Mitarbeiterin von Kik Hagen

Am 1.03.2017 war ich bei der Kik Filiale in Hagen und ich habe ein paar Sachen gekauft. Als ich an der Kasse bezahlen wollte, sagte die Verkäuferin die möchte kein klein Geld und nimm alle Münzen die ich hatte, von 2 und 1 Euro, ohne dass ich ihr erlaube. Ich sage ihr, dass ich alleine zählen möchte und ihr das Geld geben möchte aber die antwortet was freches und nimmt mein Geld, gibt mir die Quittung und geht und ich bin allein da geblieben. Sie war böse und frech mit mir, hat mich böse angeguckt und war sehr gestört, weil ich ihr gesagt habe, dass ich mich für mein Deutsch entschuldige, weil ich noch deutsch lerne. Die hatte ein schlechtes Verhalten die ganze zeit und wollte dass ich gehe, obwohl der Laden noch geöffnet geblieben ist.

Anzeige

Hast du ein Problem mit Kik?

Dann schreib eine Öffentliche Reklamation und fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine oder Rabatte!


Öffentlich

Öffentlich

Erstelle und veröffentliche deine Reklamation

Entschädigung

Entschädigung

Fordere Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe

Zeitsparend

Zeitsparend

Schnelle und einfache Abwicklung

Jetzt reklamieren!
"70% der Reklamationen werden erfolgreich behoben!"

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.


"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater