Beschwerde über eine Mitarbeiterin von Kik Hagen

Reklamation über Kik



Anzeige

Reklamation:

Am 1.03.2017 war ich bei der Kik Filiale in Hagen und ich habe ein paar Sachen gekauft. Als ich an der Kasse bezahlen wollte, sagte die Verkäuferin die möchte kein klein Geld und nimm alle Münzen die ich hatte, von 2 und 1 Euro, ohne dass ich ihr erlaube. Ich sage ihr, dass ich alleine zählen möchte und ihr das Geld geben möchte aber die antwortet was freches und nimmt mein Geld, gibt mir die Quittung und geht und ich bin allein da geblieben. Sie war böse und frech mit mir, hat mich böse angeguckt und war sehr gestört, weil ich ihr gesagt habe, dass ich mich für mein Deutsch entschuldige, weil ich noch deutsch lerne. Die hatte ein schlechtes Verhalten die ganze zeit und wollte dass ich gehe, obwohl der Laden noch geöffnet geblieben ist.

Meine Forderung:

Ich möchte, dass die Mitarbeiterin eine Strafe bekommt und sich bei mir entschuldigt und dass alle Mitarbeiterin mehr Respekt für die Kunden beweisen.

Reklamation mit Freunden teilen:


Antwort des Unternehmens


Das Unternehmen hat noch nicht auf die Reklamation geantwortet.

Die Reklamation wurde behoben

Da sich der Beschwerdeführer nicht mehr meldet, wird diese Reklamation von Reklamieren24 als behoben markiert. Es besteht jedoch weiterhin die Möglichkeit, die Reklamation zu bewerten.

Anzeige
Reklamation - Kik

Kik

Kleidung & Zubehör

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater