Klarna

Bezahldienste

Beschwerde schreiben Vertrag kündigen*

Kategorie
Bezahldienste

Adresse
Theresienhöhe 12
80339 München

E-mail
kunde@klarna.de

Telefon
0221 669 501 10

Webseite
http://www.klarna.com/de

DIESE SEITE TEILEN
Anzeige

Klarna
Reklamationen & Beschwerden (3)

Unzufriedene Verbraucher reklamieren über Klarna und teilen ihre Erfahrungen

Anzeige
Klarna - Warten seit Wochen auf die Rückerstattung

Wir sollten bereits vor über 5 Wochen eine Rückerstattung erhalten haben. Alle benötigten Angaben hat Klarna erhalten und es kümmert sich dort niemand und der Verkäufer reagiert genauso wenig auf Anfragen.

Klarna - Unqualifiziertes Beratungsgespräch

Mein 16jähriger Sohn tätigte über Online-Shop bei Ikea im Beisein von mir, seiner Mutter, und meinem Mann eine Bestellung. Dann wählte er als Bezahlung Klarna, wobei bald klar war, dass das aufgrund seines Alters nicht möglich war. Also gab er die Eingaben für die Bezahlung bei Klarna erneut mit meinem Namen ein, wobei das Programm vor Beenden sämtlicher Eingaben dann doch plötzlich den Kauf freigab. Am gelieferten Schrank waren dann zwei Regalbretter verschrammt, wobei Ikea uns diesbezüglich einen Preisnachlass gab, der von Ikea mit einer Vorgangsnummer an Klarna verschickt und mir davon per E-Mail ebenfalls mitgeteilt wurde. Zusätzlich sollte ich mich wegen des Nachlasses mit Klarna in Verbindung setzen. Dies tat ich dann auch direkt, wobei ich an einen jungen Mann geriet, der über die Vorgangsnummer lachte, weil er damit gar nichts anfangen könne und erst einmal meine E-Mail-Adresse haben wollte. Unter dieser Adresse konnte er leider auch nichts finden. Als er dann unter der Adresse meines Sohnes die Rechnung fand, sagte er im strengen Ton, dass wir ein Problem hätten, weil mein Sohn mit seinen 16 Jahren nicht zu diesen Abschlüssen berechtigt sei. Ur-Ton: "Wir sind eine Bank und das was Sie gemacht haben, ist kriminell." Natürlich war ich erschrocken, erinnerte mich dann aber daran, dass das System gar nicht die Daten meines Sohnes angenommen hatte, sondern deshalb meine eingegeben werden mussten. Ich klärte den jungen Mann also auf, aber dieser gebar sich weiterhin als strenge Polizei, die mich als Kriminelle hinstellte. Er wollte mein Anliegen an eine weitere Abteilung senden, die dann schauen würden, wie gehandelt werden müsste. Meine Wut über das Verhalten des Kollegen wuchs, weil sowohl ich als auch mein Mann unseren Sohn beim Korrigieren der Daten beobachtet hatten und insofern fühlte ich mich im Recht. Also sagte ich, dass ich einen kompetenten Kollegen sprechen wollte, der mir sagen könnte, wie in diesem Fall vorgegangen wird. Daraufhin meinte er, ich solle einfach den vollen Betrag überweisen. Und der Preisnachlass?, wollte ich wissen. Tja, den würde ich wahrscheinlich zurückbekommen, wenn Ikea sich meldet. Da der Ton des Kollegen mehr als anklagend war, wollte ich trotzdem weiterverbunden werden, wobei er sich weigerte. Dann würde ich eben in der Leitung bleiben und ein Statement abgeben, sagte ich, weil ich zuvor über die Computerstimme darüber informiert wurde, dass das möglich sei. Daraufhin wurde ich von Ihrem Kollegen aus der Leitung geschmissen. In dem Moment wurden bei mir sämtliche Vorurteile über Banken freigelegt und ich wäre vermutlich dabei geblieben, wenn ich nicht einen weiteren Anruf getätigt hätte, bei dem ich Professionalität einer weiteren Kollegin erfahren habe - das gebe ich gerne zu. Insofern waren meine Erfahrungen mit Klarna nicht nur schlecht, aber trotzdem werde ich über Klarna NIE wieder einen Kauf abschließen. Da bin ich mir sicher. Leider habe ich das erste Gespräch nicht aufzeichnen lassen, möchte meiner Enttäuschung hier aber dennoch freien Lauf lassen. Ein solches Verhalten geht einfach nicht. Im Übrigen ging es nur um ein Guthaben über 18 Euro, die mich Stunden gekostet haben.

Klarna - Zahlungsaufforderung mehrmals

Habe meine Bestellung schon am 20.02.2019 bezahlt.(20.98). folgende Daten an Klarna Iban DE 13760700120500154000 BIC DEUTDEMM760 Deutsche Bank Verwendungszweck 2738916760438.Bitte um Klärung.HoFfe das es somit erledigt ist.Werde in Zukunft nicht mehr bestellen' da mir der Ärger zu groß ist

Diese Reklamation wird von Reklamieren24.de unterstützt. Mehr erfahren
Anzeige

Warum du eine Klarna Beschwerde schreiben solltest?

Heute kannst du über das Web ganz einfach, zu jeder Zeit und auf der ganzen Welt einkaufen, oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. buchen. Leider gehen mit den immensen Möglichkeiten rund um exklusive Sonderangebote, Expresslieferungen, nachträglichem Support und Co. nicht selten auch diverse unerfreuliche Ereignisse einher. Wird beispielsweise ein Produkt falsch, gar nicht oder erst viel zu spät geliefert und reagiert der Kundendienst obendrein unangemessen, fühlen sich Verbraucher schnell im Stich gelassen.

Eine effektive Beschwerde einzureichen, scheint in vielen Fällen aussichtslos. E-Mails werden nur mit Standard Sätzen oder überhaupt nicht beantwortet und beim Telefon-Support wirst du am laufenden Band weitergeleitet und rutschst von einer Warteschleife in die nächste - nur um dann schlussendlich doch vertröstet zu werden. Ein Ladengeschäft um die Ecke, in dem du deine Reklamation persönlich vorbringen und mit Nachdruck eine Lösung forcieren kannst, gibt es selten. Finde dich damit jedoch keinesfalls ab!

Reklamieren24 lohnt sich!
Es kommt nicht selten vor, dass Kunden von Unternehmen Gutscheine, Rabatte oder Preisminderungen bis zu 50% als Entschädigung bekommen.

Reklamieren24 ist das öffentliche Forum, das du für eine maximal wirkungsvolle Beschwerde benötigst. Jede Woche gehen bei uns hunderte Erfahrungen ein, die einer monatlichen Nutzerschaft von mehr als 50.000 Verbrauchern aus ganz Deutschland als Entscheidungsbasis für die Inanspruchnahme von Onlineshops, Vergleichsportalen und anderen Webdiensten dienen. Da sich derart viele (potenzielle) Kunden bei uns informieren, können auch die größten Unternehmen dem öffentlichen Druck einer hier vorgebrachten Reklamation nicht widerstehen und reagieren in der Regel binnen kürzester Zeit mit einer probaten Rückmeldung bzw. Entschädigung.

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Klarna Beschwerde auf Reklamieren24

Das Unternehmen Klarna hat 3 veröffentlichte Reklamationen auf Reklamieren24. Alle Verbraucher in Deutschland die mit Klarna ein Problem haben, können Ihre Beschwerde ganz einfach und kostenlos auf Reklamieren24.de schreiben und veröffentlichen. Wir versenden deine Beschwerde direkt an das Unternehmen. Somit bleiben dir die nervigen Telefon Hotlines gespart. Das Unternehmen hat die Möglichkeit auf deine Reklamation öffentlich Stellung zu nehmen um dir sofort weiter zu helfen. Dein Problem kann somit schnell und kostenlos gelöst werden!

Zufriedenheitsindex von 19.3

Mit einer Gesamtanzahl von 3 Reklamationen, weisst das Unternehmen ein Zufriedenheitsindex von 19.3 auf. Erfahre mehr über den Zufriedenheitsindex auf Reklamieren24.

Tausende Verbraucher informieren sich jeden Monat auf Reklamieren24

Es informieren sich jeden Monat mehr als 50.000 Verbraucher in ganz Deutschland über den Kundenservice aller Unternehmen auf Reklamieren24. Reklamieren24 zählt zu den Top Beschwerdeplattformen in Deutschland und ist für dich völlig kostenlos.

Denk dran, je mehr du reklamierst, desto besser werden die Produkte und Dienstleistungen für jeden Verbraucher in Deutschland!
Die Plattform bietet dir die Gelegenheit, deine Unzufriedenheit mit einem Unternehmen zum Ausdruck zu bringen, in dem du eine Reklamation veröffentlichst. Wer unzufrieden mit einem Unternehmen ist, sollte dies auch äußern können, damit der Mangel beseitigt werden kann. Fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe. 

Klarna Reklamation schreiben, Vertrag kündigen

Wenn du eine Reklamation über Klarna schreiben möchtest, dann klicke hier: Reklamation über Klarna schreiben

Wenn du ein Vertrag mit Klarna kündigen möchtest, dann klicke hier: Vertrag mit Klarna kündigen

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Hier die Adresse für deine Klarna Reklamation:

Klarna
Theresienhöhe 12
80339 München

Telefon: 0221 669 501 10
E-mail: kunde@klarna.de

Jetzt Beschwerde über Klarna schreiben!

Über 20.000 Verbrauchern wurde geholfen! Jetzt bist du dran!

Beschwerde schreiben!



Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.