Reklamation - LIDL

LIDL

Supermärkte
  • Behobene Reklamationen 1
  • Profil Klicks 4.844
  • Reklamation schreiben
  • LIDL Reklamationen (26)

    Reklamationen, Beschwerden und Erfahrungen von Verbrauchern

    Anzeige

    Neu LIDL - Keine Rücknahme Pfandgut

    Ich bin ein treuer Kunde und finde es schade das die Kassiererin wegen einer fehlenden Banderole auf der Pfandflasche (25 Cent) die Annahme verweigert und dann auch noch behauptet diese Flasche ist nicht von Lidl. HA HA weiht gefehlt Schlossblick Wasser wird schon lange bei Ihnen verkauft.

    Neu LIDL - Unverschämtheit an der Kasse

    Sehr geehrte Damen und Herren, es ist mir nun das zweite mal passiert, dass die Kasse unmittelbar vor mir geschlossen wurde und 10 Sekunden, nachdem ich mich an einer anderen Kasse, mit einer großen Schlange angestellt habe, fünf Kunden nach mir an der angeblich geschlossenen Kasse bedient wurden. Als ich mich beschwert habe, bekam ich zur Antwort: "Ja Pech, da sehen Sie mal wieviel ich arbeiten muss". Das andere mal wurde ich nur ausgelacht. Dass der Kunde nicht mehr König ist war mir schon klar, aber das geht nun gar nicht. Geschehen ist das in den Lidl Filialen Asperg und Ludwigsburg/Pflugfelden. Ich bin treuer Lidl Kunde (3 mal wöchentlich), aber es wird in den Filialen immer schlimmer sodass ich mir überlege, den Discounter zu wechseln. Es gibt ja genügend. Lidl lohnt sich (nicht mehr). Gruß L. Weiß

    Neu LIDL - Käse- Mandarinen- Schnitten mit scharfkantige Plastikstücke

    Sehr geehrte Damen und Herren, wir hatten am Samstag den 10.2.2018 Käse- Mandarinen- Schnitten der Firma Confiserie Firenze in der Lidl Filiale in Hamm-Hessen Münsterstraße 77 in 59065 gekauft. In den Käse- Mandarinen- Schnitten befanden sich scharfkantige Plastikstücke. EAN:20572587 LoT: L452111217 14:44 Ich möchte Sie bitten dieses Produkt umgehend zu prüfen.

    Neu LIDL - Reduzierschilder Verarsche

    Guten Tag ich heiße Damico Pietro und wohne in Offenbach am Main Sprendlinger Landstraße 162 . Ich bin heute den 14.02.2018 bei Lidl gewesen auf der Merianstraße und musste feststellen das ich und alle anderen Kunden durch eine Preisettikettierung Verarscht werden zb Red Bull mit Roten preisschild 1.09€ und Originalpreis mit weißen preisschild 1.09€ Das ist eine Masche um Kunden zu iretieren und denken lassen das es im Angebot ist und am Ende ist es keins das ist Betrug Ich verlange eine Erklärung Fotos habe ich auch gemacht und wenn das ganze nicht geklärt wird werde ich mit diese Fotos zur Zeitung und Fernseher weiterleiten Bitte um eine rückantwort

    LIDL - Lidl DB Ticket

    Sehr geehrte Damen und Herren, am 6.12.17 hatte ich über meine e-Mail Adresse 3 DB-Tickets bestellt und bezahlt und auch hier alle Gutschein - Codes erhalten. Gleichzeitig wurden über die e-Mail Adresse meines Partners s_salge@freenet.de 2 weitere DB-Tickets bestellt und über meine Kontoverbindung am 6.12.17 bezahlt (99,80 Euro Verwendungszweck 221580627 1082967649). Leider haben wir zu dieser Bestellung keine Gutschein-Codes erhalten. Wir möchten Sie bitten, uns diese entweder nachzureichen oder uns den o.g. Betrag auf mein Konto bei der ING.DIBA IBAN DE66 5001 0517 0952 4889 55 zurück zu erstatten. Vielen Dank für Ihre Bemühungen im Voraus. Telefonisch bin ich unter 0171 7028950 erreichbar. Mit freundlichen Grüssen Regine Kuprat

    LIDL - Die Bettwäsche war nicht komplett zugenäht

    Habe Bettwäsche für meine Kinder gekauft, der Bezug fürs Kopfkissen war auf einer Seite nicht zu genäht, musste es nähen lassen weil keine mehr vorrätig waren. Ich musste es nähen lassen das hat mich nochmal gekostet. Bin echt verärgert darüber. Kaufe sonst öfter aus dem nonfood Bereich.

    LIDL - Viel Werbung wenig Ware

    Wie schon öfter aktionsware (Food) diesmal Prime Burger bereits am Nachmittag vergriffen. Sogar in mehreren Filialen im Umkreis nicht mehr erhältlich. Daher mussten wir mal wieder alles umschmeißen. Man hat ja auch soviel Zeit zum einkaufen.

    LIDL - Glasstück in Sauergurken Flasche

    Sehr geehrtes Lidl-Team, ich kaufe seit Jahren bei Lidl ein, habe sowas noch nie erlebt. Habe letzte Woche Sauregurken von der Marke Freshona gekauft was ich immer mache. In der Flasche war ein Glasstück drin. Ich habe es erst bemerkt als ich die letzten Gurken aus der Flasche herrausnehmen wollte. Ich kann Ihnen gerne Fotos schicken. Ich bin froh das mein kleiner nicht zuerst in die Flasche gegriffen hat. Wie gesagt i h habe sowas zum ersten Mal erlebt und wollte es Ihnen mitteilen.. das kann ja nicht sein das ein so grosses Stück Glas in der Flasche ausversehen reinfällt. Ich hoffe das es ein Einzelfall war. Lg Toprak

    Hast du ein Problem mit LIDL?

    Jetzt reklamieren!

    LIDL - Gästeluftbett

    Ich habe letztes Jahr ein Gästeluftbett von Bestway bei Lidl online gekauft und nachdem wir es 2 Monate später für unseren Besuch über Weihnachten benutzten, war es schon defekt. Die Luft ging zwar langsam aber sicher raus. Am nächsten Morgen lagen meine Gäste auf dem Boden. Ich kaufte die etwas teurere Matratze, in der Hoffnung das diese länger halten würde, da ich mit billig Matratzen keine gute Erfahrung hatte. Jetzt hoffe ich das Lidl mir die Matratze tauscht. Ich habe schon dort angerufen und mir wurde gesagt das ich per E-Mail eine Nachricht bekomme, aber bis heute keine Antwort. Mit freundlichen Grüßen Martina Benner

    LIDL - Verkäufern kein respekt vor dem Alter

    Hallo Lidl, warscheinlich macht es wenig sinn sich zu bescheren, aber was mir gerage wieder Passiert ist, dass ist so üblich bei Lidl. Kundin voreinen legt seine ware aus Band und wie so oft keinen Schieber daszwischen (man könnte sich ja einen Fingernagel abbreichen) meine ware habe ich mit abstand dahinter gelegt und dann einen Schieber. Ist ja alles Normal, aber dann wurde ich von der Verkäufern in einer Lautstärke zusammen geschissen das der ganze Laden sich umdrehte, habe zu ihre gesagt das mein Schieber da ist und das was andere machen was mit Karakter zutun hätte, aber dies Person wurde immer unverschämmter ich dachte mir mein Zeug zahlte ging. Diesen Laden werde ich nicht mehr besuchen und auch keinen weitern Lidl, Wer so mit Kunden umspringt brauch mein Geld nicht.

    LIDL - Wieder verkehrt berechnet

    Es kann nicht sein das es zum 5.mal aufeinander folgend zu einer falsch berechnung an der kasse kommt diesmal waren es bananen anstelle von normalen bananen wurden bio bananen berechnet wo das kilo 1,69 kostetet anstelle 1,15 ich wurde nichts beanstanden wenn es das erstemal gewesen wäre nur leider ist eş das 5.mal!!!!! So kann man sich auch bereichern

    LIDL - Sounbar Silvercrest

    Sounbar Silvercrest wird automatisch sehr laut , ohne was zu machen. Auch die Fernbedienung geht nicht mehr . Habe sie vor ein paar Wochen bei Lidl gekauft , leider finde ich die Rechnung nicht mehr! Bitte um Hilfe , Danke im Voraus . War bis jetzt Inn er zufrieden mit der Lidl ware

    LIDL - "Fremdkörper" in Croutons von Kania

    Liebes Lidl-Team, leider habe ich eine schlechte Erfahrung mit den Croutons von Kania machen müssen. Ich habe diese für einen Salat verwendet und auf etwas sehr hartes gebissen. Ich hatte zwei Tage lang Zahnschmerzen, da ich stark darauf gebissen habe. Das Teil, welches sich in den Croutons befand (ich weiß nicht, was es ist) kann man nicht zerschneiden, da es ein wirklich hartes Material ist! Ich bitte um Stellungnahme.

    LIDL - wiederholt falsche Preisauszeichnung

    Jetzt ist es mir inzwischen zum dritten Mal passiert, dass ein Artikel falsch ausgepreist war und immer zum Nachteil des Kunden.. Heute waren es Tomaten. Diese kosteten laut Schild 1,49€ pro Kilo. Nach dem Kassiervorgang bemerkte ich, dass sie jedoch 1,99€ pro Kilo gekostet haben. Auf Nachfrage wurde ich erst ignoriert, dann mit einem Schulterzucken bedacht. Auf erneute Nachfrage wurde durch den halben Laden nach dem Preis gebrüllt und mir erklärt man mache den Preis nicht. Die Tomaten habe ich dann zurückgehen lassen. Ich bin der Meinung, man hätte mir einfach das zu viel bezahlte Geld auszahlen müssen. Der Fehler lag nicht bei mir und ich muss mich nicht bloß stellen lassen.

    LIDL - Reklamationsbearbeitung sehr schlecht

    Meine Erfahrungen mit einer Reklamation bei Lidl sind sehr schlecht. Ich reklamierte einen Heizkörper aus Marmor Anfang Dezember. Bis fast Ende Dezember dauerte es, bis eine Spedition kam und die Ware zurückholte. Vorher wurde ich mit6 8 E-Mails hin gehalten und mir wurden unsinnige Fragen gestellt, wie z. B. Ist im Zimmer wo der Heizkörper angebracht wurde ein Fenster usw.? Nunmehr warte ich sei über 14 Tage auf die Rückzahlung des Geldes von € 220,00. Jetzt hält man mich hin mit der Bemerkung, die Ware ist noch bei der Spedition, was nicht stimmte, wie ein Anruf dort ergab. Lidl kann man als Weltmeister in der Hinhaltetaktik bezeichnen. Bisher hatte ich es in E-Mails mit 6 versch. Personen zu tun. Die Geschäftsleitung von Lidl und alle Mitarbeiter sollten mal bei Amazone in die Lehre. Die wissen wie Kunden zu behandeln sind. Dort kann Lidl viel, sehr viel lernen.

    Anzeige

    Hast du ein Problem mit LIDL?

    Dann schreib eine Öffentliche Reklamation und fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine oder Rabatte!


    Öffentlich

    Öffentlich

    Erstelle und veröffentliche deine Reklamation

    Entschädigung

    Entschädigung

    Fordere Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe

    Zeitsparend

    Zeitsparend

    Schnelle und einfache Abwicklung

    Jetzt reklamieren!
    "70% der Reklamationen werden erfolgreich behoben!"

    "Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

    Bekannt aus:

    • Cannstatter-Zeitung
    • Starting-up
    • Untertürkheimer-Zeitung
    • Firmen Presse
    • Esslinger-Zeitung
    • Kornwestheimer-Zeitung
    • Gründervater