Fehlersuche, Entschädigung

Reklamation über LIDL



Anzeige

Reklamation:

Habe am 28.12.2017 in einer LIDL Filiale in Landshut einige Feuerwerkskörper der Marke WEKO gekauft. Bei der 16 Schuss Feuerwerksrohrbatterie, Art.-Nr.: 34007-108 Hellboy 1008-F2-69249046, KAT.F2, BAM-F2-1763 hat sich beim Sylvesterfeuerwerk eine Rohrkammer seitlich aufgesprengt. Vermutlich durch den Druck ist die Batterie dabei umgefallen und hat dabei auf der gegenüberliegenden Strassenseite ein Mädchen am Bein getroffen. Dank gutem Zureden und der bisher sehr guten Beziehung haben die Nachbarn bisher keine Anzeige erstattet. Ein Foto der schadhaften Feuerwerksbatterie kann ich bei Bedarf nachsenden. Ich bitte dieses Problem in Abstimmung mit der Firma WEKO zu klären und eine für beide Seiten akzeptable Lösung bzw. Entschädigung anzubieten.

Meine Forderung:

Fehlersuche beim Produkt (Zulassung?), Angemessene Entschädigung.

Vertrauliche Informationen:

Nur für das Unternehmen sichtbar

Reklamation mit Freunden teilen:


Antwort des Unternehmens


Das Unternehmen hat noch nicht auf die Reklamation geantwortet.
Anzeige

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater