Betrug?

Reklamation über Lieferando



Anzeige

Reklamation:

Habe am 28.6.2017 über Lieferando beim Restaurant JASMIN ALSHAM Essen für €33.60 bestellt.Lieferando
sagte die Lieferung zu einer konkreten Zeit zu.Nachdem dieser Termin aber mehr als eine Stunde verstrichen war,habe ich im Restaurant angerufen.Der Mitarbeiter wusste nichts von der Bestellung.
Ergebnis dieses Abends:4 verärgerte hungrige Menschen und als absoluter Gipfel des Ganzen wurden zwei Beschwerden meinerseits nicht beantwortet.Gleichwohl wurde der betrag von meinem Mastercardkonto abgebucht.Ich habe also für den Ärger auch noch bezahlt!!!Ich fühle mich betrogen und werde,wenn der Betrag in den nächsten Tagen nicht eingeht Betrugsanzeige erstatten.

Meine Forderung:

Erstattung des Betrags

Vertrauliche Informationen:

Nur für das Unternehmen sichtbar

Reklamation mit Freunden teilen:


Antwort des Unternehmens


Das Unternehmen hat noch nicht auf die Reklamation geantwortet.

Die Reklamation wurde behoben

Da sich der Beschwerdeführer nicht mehr meldet, wird diese Reklamation von Reklamieren24 als behoben markiert. Es besteht jedoch weiterhin die Möglichkeit, die Reklamation zu bewerten.

Anzeige

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater