Katastrophale Hygiene und Sauberkeit im Vertragsrestaurant!

Reklamation über Lieferando



Anzeige

Reklamation:

Im China-Restaurant Haochi bzw. Wok Hu, Crengeldanzstraße 23 in Witten herrschen katastrophale Verhältnisse in puncto Sauberkeit und Hygiene! Es ist daher ein Skandal, dass Lieferando dieses Restaurant überhaupt gelistet hat. Kennt und überprüft man bei Lieferando eigentlich die Vertragspartner?

Zu diesem Restaurant:
Besuch im Januar 2018. Der Fußboden im Restaurant ist in Bereich der Tische offenbar seit Ewigkeiten nicht mehr geputzt worden. Wenn man darüber geht, klebt es an den Schuhen und macht auch entsprechende Geräusche.
Die Toiletten sind dann die absolute Katstrophe! Vom Treppengang bis in die Toilettenräume ist alles schmutzig und seit langem nicht mehr geputzt worden. Das betrifft sowohl die Bodenfliesen wie auch die Wandfliesen. Bei meinem Besuch stank es auf der Herrentoilette intensiv nach Urin. Neben den beiden Pinkelbecken befindet sich eine Duschkabine, die offenbar vom Besitzer und/oder dem Koch auch zum Duschen benutzt wird, denn vor der Dusche stand ein Stuhl aus dem Gastraum, und in der Dusche waren Flaschen mit Duschgel oder Shampoo.
Auf der Toilette für das "große Geschäft" war KEIN Toilettenpapier vorhanden, dafür lagen in einer Ecke mehrere leere Papierröllchen. Der Toilettentopf war stark verschmutzt, so dass man die Toilette nicht benutzen konnte. Die Beleuchtung funktionierte nicht.
Am Handwaschbecken war KEINE Seife vorhanden, dementsprechend auch KEINE Papierhandtücher. Dass der Wasserhahn lose war, sei nur nebenbei erwähnt. Das Waschbecken war ebenfalls verschmutzt - kein Wunder. Neben dem Waschbecken stand dafür eine große Tonne, die fast zur Hälfte mit benutztem, teils stark verschmutztem Papier gefüllt war und offenbar seit langem nicht mehr geleert und gesäubert. Gibt es eigentlich in Deutschland keine zwingenden Vorschriften für Sauberkeit und Hygiene in Restaurants mehr? Und wird das nicht mehr geprüft, auch von Lieferando nicht?
Wenn man bedenkt, dass das Personal dort ebenfalls diese Toilette benutzt, sich nicht die Hände mit Seife waschen kann und dann in der Küche die Speisen zubereitet, verpackt und das alles mit ungewaschenen Händen, kann einem doch nur übel werden!!!

Meine Forderung:

Streichung des Restaurants aus der Vertragsliste von Lieferando

Antwort des Unternehmens


Lieferando

Hey Michael,

vielen Dank für Dein Feedback.

Es tut uns leid, dass Du so eine schlechte Erfahrung machen musstest.

Natürlich sollten sich alle Lokale grundsätzlich an die geltenden Hygienevorschriften halten. Die Hygienevorschriften sind in Deutschland nach dem EU-Recht geregelt und Verstöße können natürlich dem zuständigen Amt zugetragen werden, welches sicherlich die entsprechenden Schritte einleitet.

Bitte wende Dich daher in diesem Fall an das Gesundheitsamt.


Liebe Grüße

Flo
Team Lieferando.de

Anzeige

Reklamation mit Freunden teilen:


Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.


Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater