Reklamation - Meinzuhause.de

Meinzuhause.de

Möbelportale
  • Behobene Reklamationen 10
  • Profil Klicks 23.627
  • Reklamation schreiben
  • Meinzuhause.de Reklamationen (29)

    Reklamationen, Beschwerden und Erfahrungen von Verbrauchern

    Anzeige

    Neu Meinzuhause.de - Bestellt nicht bei dieser Firma, Unseriös

    Am 24 Oktober 2017 eine komplettes Schlafzimmer bestellt. Anfang Dezember sollte es geliefert werden und so nahm das Übel seinen Lauf. Bevor das Schlafzimmer geliefert wurde , kam die Meldung ein Seitenteil ist kaputt gegangen bei der Spedition. Wird nachgeliefert. Der Rest wurde dann nach Problemen geliefert. Eine Glastür kam zerbrochen an. Die Nachtkonsolen beide beschädigt. Viel zu wenig verpackt. Nur dünner Karton. Bei der Reklamation hieß es das Seitenteil kommt erste Januar Woche. Schön aber geliefert wurde es nicht gleich weil ich ja Sachen noch Reklamiert habe. Um Speditionskosten zu Sparen sollte alles zusammen ausgeliefert werden, was dann endlich am 24.Januar geschah. Es kam nur 2 von 3 Sachen. Die Glastür vom Schrank fehlte komplett und bei den Nachtkonsolen, die wieder beschädigt ankamen fehlten ja jetzt auch noch die Einschübe. Wenn man Anruft geht Niemand ans Telefon und auch Emails werden nicht beantwortet. Und wenn Sie jetzt jetzt sagen das man immer erreichbar ist, ist das sowas von dreist gelogen. Man unterdrückt die Nr. und vielleicht hat man Glück jemand ans Telefon zu bekommen. Aber dann wird man nur vertröstet und auf die Frage wann die restlichen Sachen kommen, heißt es : Wir müssen erst bei der Firma nachfragen und geben Ihnen per email bescheid. Aha und wann kommt die email bei mir an? Wir haben jetzt bald Ende Februar und nichts passiert. Gott sei Dank habe ich noch nichts bezahlt. Auf die Frage ob man Nachlass bekommt für den Ärger, keine Reaktion. Ich habe kein komplettes Bett und meinen Schrank kann ich nicht schließen, weil ja keine Tür drin ist. Wann endlich bekomme ich meine Sachen?

    Meinzuhause.de - Dreister Betrug am Kunden

    Am 17.09.2017 bestellte ich bei besagter Firma einen Kleiderschrank für insgesamt 1.673,22 €. Geliefert wurde dieser rechtzeitig nach etwa 5 Wochen (Ende Oktober 2017). Allerdings stellten wir nach dem Auspacken der einzelnen Teile fest, dass der Schrank sehr viele Mängel hatte. Diese zeigte ich beim Händler an, indem ich die erforderlichen Formulare ausfüllte. Anschließend begann die Odyssee. Für die vielen Mägel, unter anderem große Kratzer in einer Glastür, wurde mir eine Erstattung von EUR 65,00 angeboten, was absolut inakzeptabel ist. Es ging schließlich um 8 erhebliche Mängel/Fehler. Ich lehnte die Erstattung ab und forderte eine Ersatzlieferung. Von diesem Zeitpunkt an, wurde meine Emailadresse vom Händler geblockt - nicht eine Email ging mehr durch. Aus zeitlichen Gründen beauftragte ich meinen Vater, sich ebenso um diesen Fall zu kümmern. Er rief mehrmals beim Händler an und erwirkte eine Ersatzlieferung, die in KW 4 (2018) hätte geliefert werden sollen. Mittlerweile befinden wir uns in KW 5, es gab keinerlei Lieferung oder Anruf des Händlers. Im Gegenteil: meine Emailadresse ist noch immer geblockt und Anrufe werden nicht angenommen, egal zu welcher Zeit man anruft. Der Händler stellt sich einfach tot. Dieses Verhalten ist völlig inakzeptabel und ich erwarte eine sofortige Klärung seitens des Händlers, andernfalls werde ich rechtliche Schritte einleiten und mich zusätzlich an die Presse wenden.

    Meinzuhause.de - Deko-Nische fehlt seit Januar

    Ich habe bei mein Zuhause.de eine Schrankwand im Wert von über 4000€ bestellt. Seit Januar warte ich nun auf die fehlende Deko-Nische. Da verschiedene Teile falsch bzw. defekt geliefert würden, habe ich bereits mehrfach weitere Lieferungen erhalten. Nie war die Deko-Nische dabei. Vereinbart wurde seitens des Unternehmens, dass die Wäre erst bezahlt wird, wenn die Ware komplett ist. Da war bis jetzt nicht der Fall. Trotzdem wurden wir schon von einem Inkasso-Büro kontaktiert. Auf Emails wird nur unzureichend bzw. gar nicht geantwortet. Telefonisch ist fast nie jemand erreichbar.

    Meinzuhause.de - Keine Reaktion auf Reklamation

    Wir hatten einen Kleiderschrank der Marke LMIE bestellt, welcher auch pünktlich geliefert wurde. Allerdings mussten wir nach dem Auspacken der 10 Pakete feststellen, dass sowohl die Aufbauanleitung als auch das Schrauben- und Beschlagset fehtl. Daraufhin habe ich sofort Möbel Online per Mail informiert. Bis heute habe ich werder eine Eingangsbestätigung noch irgendeine Info erhalten. Auch der Versuch die Firma telefonisch zu erreichen blieb erfolglos.

    Meinzuhause.de - Beschädigungen an einigen Möbelstücken

    Zuerst hatte die Firma Lieferverzögerung. Dann kam endlich nach 3 Monaten erst die Lieferung, die leider an einigen Möbelstücken Reklamationen hatte. Kamen zusammengebaut an. Waren wohl irgendwo abgebaut worden bzw. B—Wäre. Ich habe schon mehrmals reklamiert und nachgefragt ,wann meine beschädigten Teile der Möbel endlich kommen, warte schon genausolange wie auf die Lieferung. Schlechte Kontaktaufnahme. Entweder ich bekomme eine Entschädigung über 160 Euro oder bitte die Teile geliefert und angebaut. Ich verstehe das überhaupt nicht. Sie liefern sehr kaputte Möbel und bestellende kaputten Teile nicht. Bin nicht erfreut über diesen Möbelkauf. War ja nicht billig.

    Meinzuhause.de - Beschädigungen werden nicht bearbeitet

    Erstmal von der Bestellung bis zur Lieferung hat es volle 6 Monate gedauert.(Ware wurde beim Versand beschädigt und muss ersetzt werden ....!!??) Lieferzeit sollten 8-10 Wochen sein. Erst nach mehrfachen anschreiben wurde reagiert. Dann die Lieferung: Es fehlten Teile und es waren BEschädigungen. Diese wurde auch sofort angezeigt. Das ist jetzt 15 Tage her. Es heißt: Der Hersteller reagiert nicht. __ habe dort mal angerufen und nachgefragt ob eine Meldung vorliegt, --- DIe wissen von nichts unter dem Besteller? ( O-Ton..."da gibt es eh immer Probleme") Sorry, das was wir dort gespart haben gegenüber dem Möbelhaus vor Ort, lohnt es nicht noch einmal bei MeinZuhause etwas zu kaufen. Ich werde niemanden empfehlen dort zu kaufen... Man ist alleingelassen wenn es zu Problemen kommt. Sorry, aber genau das ist es was ich gerade mit der Firma erlebe.

    Meinzuhause.de - StoffMängel couch

    Wir haben im April unsere Ausziehcouch erhalten. Leider hat sie einen Fehler im stoff beim Fussteil. Unsere Reklamation wurde umgehend bearbeitet und ein Austausch versprochen. Nach wochenlangen Warten haben wir auf unser Nachfragen ein Stoffmuster erhalten. Seit dem haben wir nichts mehr gehört und können auf keinem Kanal jemanden erreichen. Nach 5 Monaten lässt der Stoff sehr zu wünschen übrig. Alles in allem ein totaler Reinfall.

    Meinzuhause.de - Seit drei Monaten wird auf Kaufvertragserfüllung gewartet

    Defekte Möbel wurden am 26.05.2017 geliefert (1 Schrank: Schrankkante eingebeult + Riss auf Fronttür, 1 Schrank: Rückwand gerissen, 1 Anstellcontainer zerkratzt, Schreibtischplatte gesprungen). Bis heute - 28.08.2017 - wurde gerade einmal die Schreibtischplatte nachgebessert. Alle anderen Mängel sind nach wie vor nicht behoben. Trotz mehrerer E-Mails (telefonisch ist niemand zu erreichen) reagiert man nicht! Stattdessen wird man vertröstet "Wir haben mit Nachdruck dem Hersteller nochmals eine Aufforderung zur Nennung eines Liefertermins gesandt. Sobald uns dieser vorliegt, werden wir Sie umgehend kontaktieren." Und das seit Monaten. Wellemöbel hat da aber eine andere Meinung! Fristsetzungen der Nachbesserungen wurden bisher ebenfalls ignoriert.

    Hast du ein Problem mit Meinzuhause.de?

    Jetzt reklamieren!

    Meinzuhause.de - 4 Einlegeböden bestellt, im Januar bezahlt und bis jetzt nur eins erhalten

    Ich habe Mitte Januar 2017 4 Einlegeböden passend zum nicht gelieferten Schrank bestellt. Bis jetzt ( Mitte Juli 2017) habe ich erst nur ein Brett erhalten. Kontakt über E-Mail sehr inkompetent. Ich würde jedem davon abraten, bei der Firma Ware zu bestellen.

    Meinzuhause.de - Gelieferte Ware nach Auspacken defekt oder falsch

    Wir haben Anfang Februar bei meinzuhause.de ein Schlafzimmer bestellt. Bis zur Auslieferung war der Kontakt per Email immer sehr flüssig. Dies änderte sich schlagartig, als ausgeliefert wurde. Es wurde schon mal ein Packstück weniger geliefert, da es auf dem Transportweg zum Lager von meinzuhause beschädigt worden war. Kann mal passieren. Als dann die Hermes Spedition insgesamt 39 Colli ausgeliefert hat (und sich dann weigerte diese auszupacken, sondern auf eine gesonderte Abholung der Verpackung verwies) entdeckten wir an diversen Möbelstücken Auspacken Schäden. Diese reichten vom gebrochenen Spiegel, schadhaften und nachbesserten Schrankinnenseiten, verbogenen Chromleisten, falschem Inhalt eines Packstücks bis zu einem defekten Kommodenteil. Alle gesetzlich klare, verdeckte Mängel. Meinzuhause behauptete zunächst alle 40 Colli seien geliefert worden, obwohl ein paar Tage zuvor die Meldung kam, es sein ein Colli beschädigt und würde nachgeliefert werden. Und die verdeckten Mängel wurden einfach weggeschwiegen. Auf unzählige Anrufe keine Antwort. Ende Mai wurde dann der noch fehlende Colli geliefert. Von den anderen beschädigten Teilen keine Spur. Inzwischen hatten wir aber bereits über 20 Emails direkt und über das Kontaktformular, sowie die E-Mail Adresse ebrotz@brotz.de (Mutterfirma von meinzuhause.de) geschrieben. Auch unzählige Anrufversuche, von denen gerade mal 2 erfolgreich waren, hatten wir getätigt. Angeblich soll jetzt Ende Juli wieder ein Teil der Kommode geliefert werden, von den anderen beschädigten oder falsch gelieferten Teilen wieder keine Rede. Und auf Nachfrage per Email, der zum xten Mal alle Reklamationberichte samt Bildern beilagen kommt natürlich keine Antwort. Und wenn mal jemand eine Antwort Email schreibt, wechseln die Namen dauernd. So eine Dreistigkeit Kunden gegenüber habe ich noch nicht erlebt.

    Meinzuhause.de - Fehlerhafte Lieferung

    Wir haben Esszimmerstühle und einen Esstischbestellt und als Zusatz Filzgleiter für unseren empfindlichen Fußboden. Leider paßten die Filzgleiter nicht. Wir haben daraufhin Konatkt mit Meinzuhause.de aufgenommen. Wir bekamen die lapidare Aussage, man hätte Kontakt mit dem Lieferanten aufgenommen - aber ohn ezu sagen, wie lange das erfahrungsgemäß dauern wird. Unsere neuen Möbel sind für uns leider bis jetzt unbenutzbar.

    Meinzuhause.de - Erreichbarkeit

    Nach mehrfach(>20mal versuchter Rückfrage vor einer endgültigen Möbelbestellung ) scheint es sich hier um eine unseriöse Firma zu handeln. Trotz Angebotserstellung und darauf folgender Rückfrage(automatisch generierte Antwortmail) durch die Firma ist kein Kontaktaufnahme möglich. Entweder ist die Nummer besetzt oder nicht erreichbar, ein Anrufbeantworter/Warteschleife ist nicht vorhanden.

    Meinzuhause.de - Spiegelglas an der linken Tuer kaputt

    bei unserem neu gelieferten Spiegelschrank ist das Spiegelglas an der linken Tuer unten kaputt.Leider faellt der Blick gleich darauf obwohl es nicht gross ist stoert es sehr.Bei dem Preis moechte man auch ganze Möbel haben.Pelipan Lunic Spiegelschrank Lu-SPS18 Anschlag von links.Der Karton war auch kaputt was ich auch den Lieferanten sagte doch die hatten keine zeit die ganzen Bademöbel auszupacken.ich habe auch probiert sie tele.zuerreichen aber da ist immmer besetzt.

    Meinzuhause.de - Beschädigte Ware

    Gestern Lieferung meines Kleiderschrankes bekommen. Bei der Anlieferung festgestellt, das eine Glastüre zerbrochen ist So dann gleich per Email reklamiert, telefonisch keine Chance bei denen durchzukommen. Bis jetzt keinerlei Reaktion Kann nur jedem abraten!

    Meinzuhause.de - Falsche Lieferung

    Heute morgen erfolgte die Lieferung eines Tisches, der jedoch nicht der Bestellung entsprach. Bestellt war ein vollmassiver Esstisch mit Kernbuchen-Tischplatte. Geliefert wurde ein Tisch mit Glasplatte. Ich habe die Annahme verweigert und bitte um schnellstmögliche Lieferung des bestellten Tisches.

    Anzeige

    Hast du ein Problem mit Meinzuhause.de?

    Dann schreib eine Öffentliche Reklamation und fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine oder Rabatte!


    Öffentlich

    Öffentlich

    Erstelle und veröffentliche deine Reklamation

    Entschädigung

    Entschädigung

    Fordere Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe

    Zeitsparend

    Zeitsparend

    Schnelle und einfache Abwicklung

    Jetzt reklamieren!
    "70% der Reklamationen werden erfolgreich behoben!"

    "Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

    Bekannt aus:

    • Cannstatter-Zeitung
    • Starting-up
    • Untertürkheimer-Zeitung
    • Firmen Presse
    • Esslinger-Zeitung
    • Kornwestheimer-Zeitung
    • Gründervater