Seit drei Monaten wird auf Kaufvertragserfüllung gewartet

Reklamation über Meinzuhause.de



Anzeige

Reklamation:

Defekte Möbel wurden am 26.05.2017 geliefert (1 Schrank: Schrankkante eingebeult + Riss auf Fronttür, 1 Schrank: Rückwand gerissen, 1 Anstellcontainer zerkratzt, Schreibtischplatte gesprungen).
Bis heute - 28.08.2017 - wurde gerade einmal die Schreibtischplatte nachgebessert. Alle anderen Mängel sind nach wie vor nicht behoben. Trotz mehrerer E-Mails (telefonisch ist niemand zu erreichen) reagiert man nicht! Stattdessen wird man vertröstet "Wir haben mit Nachdruck dem Hersteller nochmals eine Aufforderung zur Nennung eines Liefertermins gesandt. Sobald uns dieser vorliegt, werden wir Sie umgehend kontaktieren." Und das seit Monaten. Wellemöbel hat da aber eine andere Meinung!
Fristsetzungen der Nachbesserungen wurden bisher ebenfalls ignoriert.

Meine Forderung:

Preisnachlass 494,30€

Vertrauliche Informationen:

Nur für das Unternehmen sichtbar

Reklamation mit Freunden teilen:


Antwort des Unternehmens


Meinzuhause.de

Wir haben heute nochmals ein weiteres Preisnachlassangebot abgegeben und würden uns freuen, wenn Sie es akzeptieren möchten. Für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns natürlich.

Meinzuhause.de

Zwischenzeitlich haben Sie ja unser Preisnachlassangebot akzeptiert und wir freuen uns über die so erzielte Einigung. Die entsprechende Gutschrift haben wir bereits gebucht.

Anzeige
Reklamation - Meinzuhause.de

Meinzuhause.de

Möbelportale

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater