Lieferverzug Küche

Reklamation über Mömax



Anzeige

Reklamation:

Ich habe am 08.07. eine Küche bei Mömax bestellt. Als Liefertermin wurde mir Anfang September zugesichert (ca. 8 Wochen). Uns war eine schnelle Lieferung der Küche wichtig, da wir zum 1.8 eingezogen sind und deshalb haben wir uns hier eine Küche ausgewählt, welche keine lange Lieferzeit hatte. 1 Woche vor dem angestrebten Liefertermin habe ich über die Onlineplattform sehen müssen, dass der Termin auf ANFANG NOVEMBER verschoben wurde. Uns hat niemand darüber informiert. Nach mehreren Telefonaten wurde uns zugesichert dass es aufgrund der Insolvenz von Alno zu Lieferengpässen kommt. Wir haben jedoch extra nicht bei Alno bestellt haben, da wir von den Problemen gehört haben und uns auch abgeraten wurde eine solche Küche zu bestellen. In der Folge hatten wir mehrere Telefonate bezüglich Entschädigung und uns wurde immer versichert, dass wir eine Gutschrift für den Lieferverzug bekommen. Aus Anfang November ist dann natürlich wieder nichts geworden, da Mömax keine Kapazitäten hatte um die Küche aufzustellen. Heute, am 23.11 kam die Küche und auf einmal mussten wir den kompletten restlichen Betrag zahlen, obwohl uns der Verkaufsleiter zugesichert hatte kn der Vergangenheit dass wir uns mach der Lieferung der Küche nochmals zusammensetzen und den fälligen Betrag ausdiskutieren. Nachdem wir uns geweigert haben zu zahlen, rief uns der Verkaufsleiter an und drohte uns mit der Polizei wenn wir nicht zahlen. An alle Telefonate in der Vergangenheit bzgl. Rechnungsminderung konnte sich der Verkaufsleiter nicht erinnern und das waren in Summe 24!

Meine Forderung:

50% Gutschrift der Rechnung

Vertrauliche Informationen:

Nur für das Unternehmen sichtbar

Reklamation mit Freunden teilen:


Antwort des Unternehmens


Mömax

Sehr geehrter Kunde,
Sehr geehrte Kundin!

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Diese wurde soeben an die Hausleitung der Filiale Bopfingen weitergeleitet.

Mit freundlichen Grüßen
Simone Laha
Servicecenter Mömax

Jens

Hallo,

bitte leiten Sie mein Anliegen an die Geschäftsleitung weiter. Meiner Reklamation wird aus dem Hause in Bopfingen nicht das nötige Verständnis zugeordnet und ich komme mit meinem Problem hier nicht weiter.
Bitte um Berücksichtigung, da ich mich ansonsten gezwungen fühle hier anders vorzugehen.

Anzeige

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater