Reklamation - Norma

Norma

Discounter
  • Behobene Reklamationen 2
  • Profil Klicks 13.283
  • Reklamation schreiben
  • Norma Reklamationen (38)

    Reklamationen, Beschwerden und Erfahrungen von Verbrauchern

    Anzeige

    Neu Norma - unfreundliches Personal

    Hallo Team Norma, gestern Abend war ich im Norma in Parchim, Buchholzallee einkaufen. Es war ca. 19:40 Uhr. An der Kasse befanden sich eine Auszubildende, schwarze Haare und eine Fachkraft, Blonde Haare. Ich wurde unfreundlich, abwertend bedient bzw abkassiert. Die Kassierung erfolgte ohne Wortwechsel. Derartige Verhalten habe ich von der o.g. Fachkraft von mehreren Kunden gehört. Es besteht die Möglichkeit, dass der zuständige Filialleiter/ Bezirksleiter endlich reagiert.

    Neu Norma - Zuviel berechnet an der Kasse

    Filiale :Am Bahnhof 6, 92526 Oberviechtach > Hallo wir haben am 04.01,2018 um 16:26 Uhr in Oberviechtach eingekauft, 24 Volvic Tee je 0,89€ +0.25 Pfand und noch diverse andere Artikel im Gesamtwert von 76€, auf anfrage was da so Teuer ist stellte sich heraus dass 48 Volvic Tee verrechnet waren + Pfand die Verkäuferin erklärte uns das sie eine Storno machen wird,dann war die Angelegenheit für uns eigentlich Erledigt,aber zu Hause stellten wir fest das nur 12Volvic Tee + Pfand Storniert wurden und nicht 24 Volvic Tee + Pfand somit wurde uns 13,68 € zuviel berechnet es kann ja mal ein Fehler passieren aber wir wollen trotzdem unser Geld zurück so gets nicht, ich bitte baldige Klärung der Angelegenheit! Leider füllt sich in der Filiale Am Bahnhof 6, 92526 Oberviechtach keiner Verantwortlich,Für diesen vorfall gibt es Zeugen und wir werden diesen Vorfall rechtlich prüfen lassen Ist das der Kundenservice der Norma ?

    Norma - Magen durch Wurst verdorben

    Sehr geehrte Mitarbeiter von Norma ich habe bei ihnen Feine Bratwurst von Gut Bartenhof in der Filiale in Erftstadt gekauft. Wir haben gestern die besagte Wurst von ihnen gegessen und haben starke Magen und Darm Probleme bekommen. Es handelt sich um die Feine Bratwurst von Gut Bartenhof haltbar bis 05.01.18 Sch971990 Bitte nehmen Sie diese aus dem Verkauf, damit sich noch jemand den Magen verdierbt.

    Norma - Einkaufen Unmöglich da 70% verkaufsfläch verdeckt waren

    Hallo ich bin Stammkunde in der Norma Filiale in Willich aber was mir gestern so ca. 18.30-19.00 Uhr passiert ist ist nicht nach zu vollziehen ich wollte meinen Wochen End Einkauf machen und bin in den Laden der bis 21 Uhr geöffnet hat und es waren gut 70% der Einkaufsfläche mit Folien bedeckt mit einem Zettel Inventur bitte ans Personal wenden es War aber nur einer an der Kasse sonst war von Personal nichts zu Sehen ich bin dann unverrichteter dinge Nach Netto gefahren und habe mein Geld dort ausgegeben nur einen Tipp besser den Laden ein paar Stunden eher schließen als Kunden verärgern da ein Einkaufen nicht möglich war Mit Freundlichem Gruß C. Bikowski

    Norma - Beschwerde

    Betreff:Vorfall von 19.12.2017 Norma Beschwerde gegen Frau König und Mitarbeiterin!!! Am 19.01.2017 betrat ich die Norma in Sündersbühl und kaufte dort 5Flaschen Bier. An der Kasse angekommen zahlte ich diese. Wie schon immer schob Frau König einfach weiter und kassierte nächsten Kunden. Es fiel dabei eine Flasche am Boden und zerbrach. Sie maulte mich daraufhin an. Ich sagte das kommt von ihrer Schieberei !! Sie sagte muss schnell gehen. Ich sagte zu ihr andere Leute müssen auch warten ich musste auch warten bis ich dran bin!!! Unten an der Kasse hängt eine Klingel die anscheind nur eine Dekko ist da sie von den meisten Mitarbeiter gar nicht benutzt wird!!! Daraufhin kam eine Mitarbeiterin von Frau König und schrie der hat hier Hausverbot der bekommt hier nix mehr von uns. Das ist meiner Meinung nach eine Disskreminierung (Der) und Beleidigung. Da diese Dame mich schon des öffteren unfreundlich behandelt hatte sagte ich zu wer sie sei ob sie die Putzfrau von der Norma ist!!! Ich lass mir viel aber irgendwann ist Schluss!! Diese Schieberei mit den Waren macht Frau König auch bei meiner Mutter diese ist 80 Jahre alt und kann nicht so schnell!!! Ich selber bekam auch schon 10 Euro Zuviel verrechnet. An der Kasse standen des öffteren schon 10 Leute an aber keiner drückt die Klingel erst nachdem man sagte 2 Kasse bitte!!! Das kommt ständig vor! Zum Kleingeld zählen hat Frau König aber immer noch Zeit!! Meine Mutter wurde auch des öffteren unfreundlich angeredet wenn sie nach einer Ware fragte sagte man hammernet .Auch hebt kein Angestellter Getränke runder die so hoch stehen das man nicht rankommt!! Das Hausverbot ist meiner Meinung nach unberechtigt ausgesprochen worden! Wäre bei den frühen Bezirkleiter nicht passiert!!!

    Norma - Reklamation an Thunfisch in der Dose

    Meine Freundin und ich haben uns am Donnerstag Abend in der Norma Filiale 8 Dosen Thunfisch in Sonnenblumenöl eingelegt gekauft . Zuhause angekommen haben wir 2 Dosen geöffnet, meine Freundin hat mich noch darauf hingewiesen das der Fisch komisch aussieht da viele dunkle stellen vom Fisch zu sehen waren , Wie als wäre er verdorben. Ich dachte vielleicht ist es normal . Dann haben wir den Fisch trotzdem gegessen . Am Morgen darauf hatten wir beide erhebliche Magenprobleme, geprägt von Magenkrämpfen, Übelkeit und Durchfall . Wir dachten einfach es wäre nichts schlimmes . Am Freitag Abend haben wir dann nochmals 2 Dosen geöffnet und wieder festgestellt das diese dunklen stellen zu sehen waren . Ich dachte wieder es wäre normal und wir haben den Fisch gegessen . In der Nacht wurde uns beiden dann schlecht (kotzübel) und unser Magen machte wieder Probleme. Ich bin sogar auf die Toilette gegangen und musste mich übergeben . Am Samstag morgen, also heute- geht es uns immer noch nicht besser uns ist immer noch übel, wir spüren kein Hunger unser Magen arbeitet immer noch ganz komisch und wir haben immer noch totale Magenkrämpfe. Jetzt denken wir es muss wohl an dem Fisch gelegen haben . Denn wenn wir Thunfisch von anderen Läden kaufen , haben wir nie Probleme mit dem Magen gehabt . Ich gebe die Reklamation raus , weil evtl etwas nicht in Ordnung ist damit . Es handelt sich um Filiale in Neuss auf der Neusser Furth .

    Norma - verschmutze Ware

    Hallo, heute wollte ich bei Norma in Bedburg-Hau ein Mini-Skataboard kaufen. Es waren noch 5 Angebote vorhanden. Alle Skatabords waren an den Rollen verschmutzt, teilweise sogar erheblich, auch die Schutzfolie war bei einigen Geräten eingerissen. Eine diesbezügliche Nachfrage bei der Geschäftsleitung hat ergeben, dass Kinder von Kunden diese Geräte im Kaufhaus benutzen. Ausgesprochene Verbote an Kindern und deren Eltern blieben erfolglos. Vielmehr hätten sich einige Eltern bei Norma über dieses Personal beschwert.Das Ergbenis dieser Beschwerde war, dass das Personal gerügt wurde und nicht etwa die Eltern. Wer kann schon dieses Verhalten von Norma verstehen. Bei Aldi passiert sowas nicht. Ich habe diees Skatabord eworben, weil die Geschäftsführerin das Gerät gründlich gesäubert hat. Um andere Kunden nicht zu vergraulen, sollten Sie entsprechende Gegenmaßnahmen ergreifen. Es könnte z.B. ein Schild angebracht werden mit dem Hinweis, dass benutze Gegenstände, auch von Kindern, zum Kauf verpflichten. Hofffentlich ändert sich was. Mit frdl. Grüßen Herbert Neske

    Norma - Beschwerde über Mitarbeiter

    Sehr geehrte Damen und Herren, wollte heute 20.11.2017 ca.14:40Uhr in Ihrer Filiale in Bad Säckingen einkaufen.begab mich an eine der zwei Kassen um zu zahlen;die Kassiererin sah mich kommen und putze trotzdem in einer Seelenruhe den Boden an der Kasse wo ich eine Weile wartete;nach einiger Zeit sagte Sie zu mir daß sie diese Kasse nicht auf hat,worauf ich die Waren stehen ließ und Ihr Geschäft verließ.Beim hinausgehen kamen von ihr noch provokant die Worte: "Habe ich jetzt was verpasst?" Diese Kassiererin fiel mir nicht zum ersten Mal negativ auf. Sollte diese Kassiererin bei meinem nächsten Einkauf anwesend sein,so werde ich den Einkauf bei einem Ihrer Mitbewerber tätigen. Freundliche Grüße Sigmar Sutter

    Anzeige

    Norma - Hockerkocher/ Gas

    Ich habe heute einen Hockerkocher bei Norma gekauft. Die Abbildung auf der Verpackung ist korrekt (Gewinde am Brenner für den Anschluss des Gasschlauches; Dateianhang 1). Der Inhalt ist leider anders: Der Brenner hat einen Stufenanschluss (?; Dateianhang 2), damit meine ich, dass der Gasschlauch darüber geschoben und mittels Schlauchbinder befestigt werden muss. Ich hätte gerne den Kocher so wie er auf dem Karton abgebildet ist, da ich den Gasschlauch nach Gebrauch immer wieder entfernen möchte. Können sie mir einen Anschluss mit Gewinde zusenden? Austauschen würde ich ihn dann selbst. Oder machen sie mir bitte einen anderen akzeptablen Vorschlag. Zu der Filiale, in der ich den Brenner gekauft habe, müsste ich ca. 15 km (einf. Entf.) fahren, was ich mir gerne ersparen möchte. Vielen Dank schon 'mal im Voraus. Manfred Leuthel

    Norma - Keine Information über Lieferterminverzug bzw. jetzt Stornierung!

    Ich habe eine Wohnwagenplane bestellt. Nach mehreren Wochen ohne Lieferung und ohne Information haben wir Norma angeschrieben. Hier hieß es, momentan sind keine auf Lager sie wissen auch nicht wann was kommt. Daraufhin habe ich um eine Alternative gebeten. Ohne weitere Kommentar habe ich am nächsten Tag eine Stornieren meiner Bestellung erhalten! Service gibt es bei Norma nicht! Das war unser letzter Einkauf bei Norma!

    Norma - Preisvorteil von 1 woche vorher!

    Ich war heute, 7.11.2017, in unserer Normafiliale 97993 Creglingen. Habe Exquisa Brotaufstrcih gekauft, nachdem dieser statt 1,19€ nur 0,79€ (großes Schild 33% weniger) kosten sollte.Habe 2 Stück genommen. Nach Bezahlung habe ich den Kassenbon durchgesehen und die zu hohen Beträge ( 1,19€) wahrgenommen. Bin zur Verkäuferin und habe dies beanstandet, im Glauben, dass die zu hohen Beträge falsch in der Kasse seien.Die Verkäuferin ist zu dem Regal mit mir gegangen und hat festgestellt, dass dieser Aktionszettel nicht mehr Bestand hat. Sie dürfe aber lt ihrer Chefin die WARE NICHT MEHR ZURÜCKNEHMEN! Als guter und bisher zufriedener Kunde hätte ich mir gewünscht, in diesem Fall 0,80€ zurück zu bekommen. Schade!

    Norma - Einfach ein Sauladen

    Hallo und Guten Tag Ich gehe regelmäßig mit meiner Frau im Norma in der Sundgausallee in Freiburg einkaufen. Dies wird allerdings in Zukunft kaum noch oder gar nicht der Fall sein. Zur Zeit ist der naheliegende Nahkauf geschloßen sodass viele Anwohner auf Norma zurückgreifen müssen. Der Laden ist mega voll, doch nur selten ist eine Zweite Kasse geöffnet, das obwohl Personal da ist und Regale auffüllt, und dabei Paletten und große Kartons in die Gänge stellt sodass niemand vorbei kommt. Hier einzukaufen ist eine Zumutung es ist eine abolute Fehlplanung in diesem Laden ist kein Platz damit man richtig mit dem Einkaufswagen durchkommt. Doch der Gipfel ist die Aufteilung des Kassenbereiches. Wenn hier wie gestern eine Frau Ihre 3 Sachen an der Ausgangstüre einpackt stockt es überall an beiden Kassen, weil hier einfach kein Platz ist. Als Ich die Frau bat Ihre Sachen bitte draußen einzupacken, so wie es jeder tut weil der Laden einfach zu klein ist, schrie mich der Kassierer in seinem verschwitzen stinkeneden T-Shirt einfach mal an. Dabei habe Ich im Interesse aller beteiligten gehandelt und etwas gesagt was jeder dachte. Desweiteren ist diese Filiale schmutzig innen wie außen, zudem sind Angebote für Montag teilweise am Donnerstag eingeräumt und somit am Montag nicht mehr verfügbar. In den heutigen Zeiten ist all dies nicht zeitgemäß und nicht wirklich fördernd für ein Geschäft wie Ihres . So werden viele Kunden nach neueröffnung des Nahkaufes nicht mehr im Norma einkaufen. Das ist und bleibt eine Zumutung .

    Norma - Nahrungsergänzung- war nur die Hälfte in der Verpackung

    War gestern in der Filiale in Schwäbisch Gmünd...hatte eine Reklamation, da nur die Hälfte der Vitafit Gelenk Tabletten in der Verpackung waren (habe den Beleg vorgezeigt.). Ich bin guter Kunde von Norma und fahre jedesmal 9 km von Lorch nach Schwäb. Gmünd. Bekam von der Kassiererin keinen Ersatz...im Gegenteil, wurde ich fast wie eine Lügnerin hingestellt....man könnte es ja nicht nachvollziehen. Auch die anderen Kundinnen gaben mir Recht. Bin echt enttäuscht von NORMA ! Gisela Engelhard

    Norma - Camburg Schlechter Service

    Filiale Camburg! Die Stellvertretende Filialleiterin in Camburg , Frau Dukan . Meinte Kunden und Angestellte wie Dreck zu behandeln . Also sowas habe ich in mein leben nicht erlebt . Die Kunden bekommen eine Antwort wie ...! Machen Sie doch die Augen auf . Da müssen sie mal richtig schauen . Keine zeit dafür . Interessiert mich nicht , ich habe anders zu tun . Alle stammmitarbeiter , kommen den Leuten sowas von mega frech entgegen . Das ist unter der Gürtellinie . Sauberkeit in dieser Fiale ist echt das nächste ....! Wir habe soviele abgelaufene Artikel gefunden was schon sowas von ekelhaft ist . Der boten klebt ohne ende manchmal ...! Das Obst und Gemüse schimmelt vor sich hin! Und der Bereichsleiter schaut einfach nur zu und lässt sich herumkommandieren ...! Kein Arsch in der Hose ...!

    Norma - Reklamation beim einkaufen

    Hallo ich war heutemorgen beim Norma einkaufen in ulm mit mein Sohn 19 Monate alt er hat in Hand ein Spielzeug und ins Mund getan und wollte es weg lassen kam die Chefin und hat mich gezwungen es zu kaufen da es kein Kind mehr spielen kann , es wahr nicht kaputt oder sonstiges ich würde vor Kunde beleidigt . Ich sehe es nicht ein ich hatte es eilig und hab es bezahlt und bin gegangen. Damit ist Norma für mich ein schlechte Einkauf Service da gehe ich nicht mehr einkaufen ...es wahr heute 12.10.17 um 8 Uhr und 8.30 Danke mit freundlichen grüssen Varoglu

    Hast du ein Problem mit Norma?

    Dann schreib eine Öffentliche Reklamation und fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine oder Rabatte!


    Öffentlich

    Öffentlich

    Erstelle und veröffentliche deine Reklamation

    Entschädigung

    Entschädigung

    Fordere Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe

    Zeitsparend

    Zeitsparend

    Schnelle und einfache Abwicklung

    Jetzt reklamieren!
    "70% der Reklamationen werden erfolgreich behoben!"

    "Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

    Bekannt aus:

    • Cannstatter-Zeitung
    • Starting-up
    • Untertürkheimer-Zeitung
    • Firmen Presse
    • Esslinger-Zeitung
    • Kornwestheimer-Zeitung
    • Gründervater