Falsche Roamingkosten

Reklamation über O2



Anzeige

Reklamation:

Ich hatte vor meinem Griechenlandurlaub bei O2 angerufen, um nach den Kosten für die Datenübertragung im Ausland zu fragen. Eine sichtlich überforderte Mitarbeiterin nannte mir nach Nachfrage beim Kollegen 1 GB freies Volumen im Ausland. Außerdem wurden falsche Angaben zu den Telefonroamingkosten gemacht. Zu der Zeit zeigte mein Tarif online eine Roamingflat, die nach Aussage der Mitarbeiterin nicht zu meinem Tarif gehörte.
In Griechenland bekam ich eines Tages eine Meldung, nach der mein Tagesvolumen von 50 MB aufgebraucht sei und ich weiteres dazubuchen könne. Ich habe nachgesehen und mein Kundenbereich zeigte nun eine optionales kostenpflichtiges Tagesvolumen, das vorher nicht dort angezeigt wurde. So kam es zu Mehrkosten, die ich mit meinem Anruf im Vorfeld eigentlich vermeiden wollte.
Nun zeigt O2 sich ahnungslos. Weder über die Anrufe, noch über die Supportchats gibt es Aufzeichnungen, noch können die angeblich aufgezeichneten Telefonate ausgewertet werden. Ich hätte im Ausland eine Tarif-Info per SMS bekommen sollen, die gab es nie. Letztlich bin ich Schuld, obwohl ich mich noch vorher erkundigt habe.

Meine Forderung:

Rückerstattung der Datenkosten

Vertrauliche Informationen:

Nur für das Unternehmen sichtbar

Reklamation mit Freunden teilen:


Antwort des Unternehmens


O2

Guten Tag Herr Betsch,

vielen Dank für das freundliche Gespräch.

Wie vereinbart habe ich die Guthabenbuchung in Höhe von 15 EUR veranlasst. Die Buchung wird Ihnen auf der nächsten Rechnung separat ausgewiesen.

Zusätzlich habe ich Ihnen ab dem 03. September 2016 die EU Roaming Flat gebucht und einen 5 EUR Rabatt auf die monatliche Grundgebühr veranlasst.

Bei Fragen stehen wir Ihnen unter der Servicehotline 089 787 979 400 oder 0176 888 55 222 zur Verfügung.

Freundliche Grüße und ein schönes Wochenende

Ihre o2 Kundenbetreuerin
D. Bernhardt

Bewertung des Verbrauchers

Es brauchte den Druck dieses Portals, damit etwas geschieht. Davor saß O2 auf einem sehr hohen Ross und berief sich auf de fehlende interne Doku des Kundenkontaktes. Im Grunde ein Armutszeugnis. Nun wurde aber reagiert und eine angemessene Kompensation angeboten.

Ergebnis?

Problem behoben

Problem behoben



Empfehlung?

JA


Kundenservice Note

5


Anzeige
Reklamation - O2

O2

Internet- & Mediendienste

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater