Payback

Rabatte & Gutscheine

Ranking in der Kategorie



Payback Kontaktdaten

Adresse
PAYBACK GmbH
Theresienhöhe 12
80339 München
Deutschland

Telefon
089 / 540 20 80 20

Fax
00491805055108

Ranking in der Kategorie



Payback Kontaktdaten


Adresse
PAYBACK GmbH
Theresienhöhe 12
80339 München
Deutschland

Telefon
089 / 540 20 80 20

Fax
00491805055108

DIESE SEITE TEILEN

Ärger mit einem Unternehmen?

Schreib sofort eine Beschwerde und löse dein Problem!

  • Reklamationsformular nutzen
  • In 2 Minuten Versandfertig!
  • Entschädigung fordern
  • Fast 80% der Beschwerden werden erfolgreich behoben
Beschwerde schreiben!
Anzeige

Payback
Reklamationen & Beschwerden (539)

Unzufriedene Verbraucher reklamieren über Payback und teilen ihre Erfahrungen. Möchtest du dein Problem mit Payback lösen? Dann schreib sofort eine Beschwerde an Payback!

Anzeige

Payback Logo

Payback Beschwerde schreiben und in 2 Minuten veröffentlichen & direkt an das Unternehmen senden!

Payback - Punkte wurden geklaut

Heute habe ich von einem Rewe in München zwei eBons per Mail bekommen. Es wurden zwei Geschenkkarten jeweils im Wert von 100 Euro mit meinen Payback Punkten gekauft. Ich wohne 100 km weiter weg. Ich habe weder eine Pishing Mail geöffnet, noch meine Karte jemals verloren. Ich erwarte von Payback eine Erstattung oder Entschädigung. Anscheinend gibt es Sicherheitslücken in Ihrem System. Falls ich diese nicht bekomme, werde ich mein Payback Konto löschen. und auch nicht mehr bei Rewe einkaufen.

Payback - 20000 Punkte weg. So sicher kann das System nicht sein...

Mir wurden gestern über Rewe in München, 4,7km von der Zentrale von Payback 20000 Punkte geklaut. Laut Payback handelt es sich um Internetkriminalität, welches nicht ersetzt werden kann. Wieso versichert sich das Unternehmen nicht gegen so etwas?

Payback - Punkte im Wert von 160 Euro gestohlen

Von meinem Payback Konto wurde, 160 € in Form von Punkten bei Rewe in München eingelöst. Ich selber wohne in Essen und war seit 10 Jahren nicht mehr in München. Nach Anruf bei Payback sagte man mir, dass Payback dafür nicht haftet. Aber wie kann jemand in München ohne meine Paybackkarte meine Punkte einlösen? Anscheinend muss ja eine Sicherheitslücke bei Payback bestehen. Ich fühle mich betrogen und von Payback im Stich gelassen. Immerhin hat das Unternehmen ja dafür Sorge zu tragen, dass ihr System sicher und einwandfrei funktioniert. Und anscheinend, bin ich ja nicht die einzige, der das passiert ist...

Payback - 4000 Punkte einfach weg und keinen interessiert es

Habe heute gemerkt das gestern insgesamt 4000 Punkte bei Rewe eingelöst worden sind. (Ich habe die Punkte nicht eingelöst und niemand kennt meine Daten) Habe heute 2x mit dem Kundenservice telefoniert die nichts sagen konnten außer das weiß ich nicht, das sehe ich nicht, das kann ich nicht. Es konnte nicht mal gesagt werden wie und wo die Punkte gestohlen wurden. Es konnte mir auch nicht gesagt werden ob mein Konto noch sicher ist. Seit diesem Jahr kann man die Punkte aus technischen Gründen nicht wieder gutschreiben, diese Information hilft mir auch nicht weiter. Es konnte auch nicht gesagt werden ob es entl. ein technisches Problem war das meine Punkte weggenommen hat. Ich wünsche das die Punkte wieder gutgeschrieben werden oder das ich einen Gutschein bekomme.

Payback - 8000 Punkte geklaut

Mir wurden vor einem guten Jahr 8000 Punkte geklaut, meine Anfrage bei Payback wurde abgetan. Es hat da anscheinend keiner Interresse die Täter zu fassen. Sie wurden bei Real eingelöst, da hätte man ansetzen können die Täter zu suchen. Es ist aber einfacher alles dem nuter des Bonusprogramms in die Schuhe zu schieben, von wegen Sicherheitslücke usw.....

Payback - 14.800 Punkte weg!

Bei mir wurden 14.800 Punkte am 16.07.2020 von „Rewe“ vom Payback Konto gestohlen. Payback zeigt sich uneinsichtig, ist überhaupt nicht kulant und schiebt die Schuld auf mich. Schweinerei von Payback! Die haben eine riesige Sicherheitslücke und machen nichts!

Payback - 4000 pukte weg!

Sehr geehrte Damen und Herren, Mir sind 4000 Punkte entwendet worden.ich habe da nichts eingereicht bitte um Gutschrift sonst werde i j es icht mehr nutzen das kann nicht sein das es weg sind ist von mir nie eingelöst. Kundennummer 2549664317 Anselmo Franov-jurin Anselmo_f@ web. de

Payback - Paypack Punkte geklaut 2500 stück

Hallo auch mir wurden am 22.7.2020 Payback Punkte bei Rewe eingelöst = geklaut, da ich dort definitiv nicht war, habe jetzt gelesen Payback übernimmt dafür keine Haftung, das ist eine Sauerei, ich werde nicht mehr bei Payback sammeln

Rechtsberatung mit einem Anwalt

Im kostenfreien Erstgespräch bespricht der Anwalt dein Anliegen mit dir und erläutert dir deine Optionen und deine Erfolgsaussichten, so hast du den vollen Überblick.

Kostenfreie Anfrage

Über 80.000 zufriedene Mandanten! Jetzt bist du dran!

Payback - Payback Punkte gestohlen

Bei mir wurden 4100 Punkte vom Payback Konto gestolen, anscheinend sind sie am 23.07. bei Rewe eingelöst worden, ich habe an dem Tag auch bei Rewe online bestellt aber die Punkte sind nicht von mir eingelöst worden! Wie kann sowas passieren?!

Payback - Mir wurden einfach 10000 PUKNTE ENRWENDET!

ICH BITTE UM EINE SOFORTIGE MAßNAHME, DAS IST ECHT EINE FRECHHEIT. MIR WURDEN EINFACH 10000 PUNKTE ENTWENDET. ICH HABE EINE EMAIL ERHALTEN UND DARIN STAND, DAS ICH ANGEBLICH PUNKTE IM PENNY MARKT EINGESETZT HABEN SOLL, WAS ICH ABER NIE GEMACHT HABE. ICH HAB SO LANGE GEBRAUCHT DIE ZU SAMMELN UND NUN SIND SIE WEG. ICH BITTE UM EINE SOFORTIGE RÜCKERSTATTUNG MEINER PUNKTE. DA ICH VIELE BESCHWERDEN GELESEN HABE, DIE DENN SELBEN PROBLEM BEINHALTEN, SOLLTE Payback SOFORT EINE MAßNAHME TREFFEN. ES KANN NICHT SEIN DAS SO UNSERE DATEN BEHANDELT WERDEN. BITTE UM EINE SOFORTIGE RÜCKMELDUNG

Payback - Falsche Abbuchung Punkteguthaben

Hallo, es wurden fälschlicherweise am 31.07.2020 Punkte von meinem Konto abgebucht in Höhe von 7800, entsprechend 78€. Mir wurde hierzu ein elektronischer Bon zugesandt. Es wurde eine Amazon Gutschein gekauft. Den Einkauf habe ich nicht getätigt, ich befand mich zu dieser Zeit in Berlin. Bitte machen Sie die Buchung rückgängig.

Payback - Punkte wurden durch Dritte im Rewe eingelöst

Hallo, Durch die App habe ich bemerkt, dass am 23.07.2020 im Rewe Gökhan Kilic oHG in Düsseldorf 8.700 Punkte von meinem Konto eingelöst wurden. Weder Karte noch meine Daten wurden je an Dritte weiter gegeben. Wie konnte das passieren? Der Laden befindet sich ca. 300km von mir. Ich bitte Sie, mir die zu Unrecht abgebuchten Punkte zurück zu buchen. Es hat lange gedauert, diese zu sammeln.

Verlieren statt profitieren? – Immer mehr Nutzer berichten aktuell von gestohlenen PAYBACK Punkten

Das Münchener Unternehmen PAYBACK bietet seinen Kunden ein Bonusprogramm an, bei dem sie durch den Einkauf bei lokalen Filialen von über 30 Ladenketten und in mehr als 600 Online-Shops Punkte sammeln können. Das Ganze funktioniert mittels einer Kundenkarte, die beim Einkauf vor Ort vorgelegt wir... Weiterlesen

Payback - 4000 Punkte Payback-Punkte gestohlen

Ich bekam heute von Payback eine Mail, dass man vermute, meine Login-Daten seien in die Hände Dritter gelangt (natürlich kein Hinweis darauf, wie Payback darauf kommt). Den Link in der Mail habe ich natürlich nicht angeklickt, sondern bin direkt auf die Payback-Seiten gegangen. Da ich seit Jahren nicht in dem Account war, musste ich erst mal mein Kennwort zurücksetzen, was problemlos funktionierte. Auf meinem Punktekonto konnte ich dann feststellen, dass die Warnung nicht unbegründet war. Während ich in Südfrankreich im Urlaub weilte, wurden am gleichen Tag zweimal 2000 Punkte bei Rewe eingelöst (auf welche Weise und an welchem Ort konnte mir der Kundenservice nicht beantworten). Auf den Seiten von Payback findet man nur seitenlange Erklärungen dazu, dass das eigene System so sicher sei, dass entsprechender Diebstahl nur im Verschulden des Paybackkunden liegen könne....so einfach kann man es sich machen.... Fragt sich nur, wie jemand die Logindaten ausspähen kann, wenn man selber sich schon Jahre nicht mehr angemeldet hat. Positiv anmerken muss man, dass die Security-Checks scheinbar funktionieren und man darauf hingewiesen wird. Nur mit dem Schaden wird man dann alleine gelassen und ich bin nun gespannt, ob Payback es dabei belässt oder versucht, herauszufinden, wie diese Kriminellen an die Daten gekommen sind. Wenn man hier die Anzahl der Meldungen in den letzten Tagen sieht, darf man wohl davon ausgehen, dass das nicht ausschließlich mit einem sorglosen Umgang mit den Zugangsdaten zu tun haben kann.

Payback - Payback Punkte wurde gestohlen

Meine Payback Punkte wurden gestohlen. Hätte anscheinend bei Rewe mit Punkten bezahlt. War aber am besagten Tag nicht bei Rewe. Wie kann sowas passieren? Es geht um 4700 Punkte.

Payback - Punktediebstahl

das Paybackkonto mit dem Betrag von 3800 Punkten wurde am 27.07.2020 in einer Penny- Verkaufsstelle in 64859 Eppenhausen, Einsteinstraße 2 eingelöst.Da ich noch meine Kundenkarten habe und zu diesem Zeitpunkt nicht in diesem Ort war, vermute ich Internetbetrug.

Payback - 6800 Payback Punkteklau Rewe Aupper

Sehr geehrte Damen und Herren, heute wurden mir 6800 Punkte von „Rewe Aupper „ entwendet. Habe nur noch 100 Punkte. Wie bekomme ich die mühsam gesammelten Punkte zurück?

Payback - 9900 Payback Punkte gestohlen am 25.06.2020

Sehr geehrte Damen und Herren, mir wurden 9900 Punkte gestohlen. Habe das durch Zufall gesehen, weil mein Punktekonto einen Stand von nur noch 2000 Punkten aufwies. Einlösung war beides Mal bei Real am 25.06.2020, 1x 5000 Punkte, 1x 4900 Punkte Ich habe sofort bei Payback angerufen. Bei Payback konnte (oder wollte) man mir nicht einmal sagen, ob die Punkte vor Ort eingelöst wurden oder online. Dort wurde mir gesagt, Ich solle Anzeige erstatten und mich dann mit der anzeige melden, wenn die Polizei den Täter nicht ermitteln kann. Entweder wurde meine Karte gehackt oder die Punkte wurden anderwertig entwendet. Payback kümmerte sich nicht sichtlich um den Diebstahl. Mit erfolgter Anzeige habe ich mich an Payback gewendet, mit der Bitte um Erstattung der Punkte. Es kam die (sinngemäß lapidare) Antwort: Ich sei verantwortlich für den Diebstahl. Fishing sei möglich, ich muß auf meine Logindaten aufpassen. Es wurde keine Frage gestellt. Payback wischt solche Probleme einfach weg, Der Nutzer ist alleine verantwortlich. Dass vielleicht das System von Payback Lücken hat wurde nicht in Erwägung gezogen. Ich kann mit großer Sicherheit sagen, dass es kein Fishing bei mir gab. Auch wurden die Logindaten sicher verwahrt. Ich bitte nun erneut um Erstattung der Punkte. Bzw. hier um Unterstützung Vielen Dank Grüße

Es ist einfach aktualisiert zu bleiben.

Wir halten dich mit Reklamationen, aktuellen Meldungen und wichtigen Nachrichten auf dem Laufenden!

Payback - Diebstahl von Punkten

Am 29.07.2020 um 20:51 Uhr wurden von meinem Punktekonto insgesamt 9900 Punkte ohne meine Autorisierung in Rewe Einkaufsguthaben umgewandelt und dafür einige Minuten später ein Rewe Einkaufsgutschein erworben. Ich habe mittlerweile das Passwort meines Payback-Kontos geändert. Offensichtlich erfolgte ein Login in mein Payback-Konto durch eine unbefugte Person. Hierbei handelt es sich hierbei anscheinend nicht um einen Einzelfall sondern um ein grundsätzliches Sicherheitsproblem von Payback. Das führt zu einen Vertrauensverlust und einem negatives Bild von Payback in den Medien. Ich fordere eine Prüfung des Sachverhalts und die Erstattung der unrechtmäßig eingelösten 9900 Punkte. Ich bin schon seit vielen Jahren Payback-Kunde und sollte ich keine Rückerstattung der Punkte erhalten, werde ich mein Konto kündigen.

Payback - Punkteklau bei Rewe

Meine Punkte wurden am 23.07.2020 in einem Rewe in der Blankstraße 40 in Wuppertal eingelöst. Einmal 4000 und einmal 4900 Punkte, direkt hintereinander. also die 8900 Punkte sind nun weg. Da ich zu der Zeit in einem Hotel in Mecklenburg Vorpommern war, konnte ich das nicht gewesen sein. Ich habe niemals eine Payback-Mail geöffnet oder mich eingeloggt, außer via App! Ich möchte meine Punkte von Payback zurück erstattet bekommen. Ich habe mein Konto heute deaktivieren lassen und warte auf eine Stellungnahme.

Payback - Payback Punkte geklaut

Am 03.07 wurde zwei mal 2000 Payback Punkte bei Rewe eingelöst obwohl ich nichts dergleichen getan habe. Ich erwarte also eine Rückerstattung.

Anzeige

Warum du eine Payback Beschwerde schreiben solltest?

Heute kannst du über das Web ganz einfach, zu jeder Zeit und auf der ganzen Welt einkaufen, oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. buchen. Leider gehen mit den immensen Möglichkeiten rund um exklusive Sonderangebote, Expresslieferungen, nachträglichem Support und Co. nicht selten auch diverse unerfreuliche Ereignisse einher. Wird beispielsweise ein Produkt falsch, gar nicht oder erst viel zu spät geliefert und reagiert der Kundendienst obendrein unangemessen, fühlen sich Verbraucher schnell im Stich gelassen.

Eine effektive Beschwerde einzureichen, scheint in vielen Fällen aussichtslos. E-Mails werden nur mit Standard Sätzen oder überhaupt nicht beantwortet und beim Telefon-Support wirst du am laufenden Band weitergeleitet und rutschst von einer Warteschleife in die nächste - nur um dann schlussendlich doch vertröstet zu werden. Ein Ladengeschäft um die Ecke, in dem du deine Reklamation persönlich vorbringen und mit Nachdruck eine Lösung forcieren kannst, gibt es selten. Finde dich damit jedoch keinesfalls ab!

Reklamieren24 lohnt sich!
Es kommt nicht selten vor, dass Kunden von Unternehmen Gutscheine, Rabatte oder Preisminderungen bis zu 50% als Entschädigung bekommen.

Reklamieren24 ist das öffentliche Forum, das du für eine maximal wirkungsvolle Beschwerde benötigst. Jede Woche gehen bei uns hunderte Erfahrungen ein, die einer monatlichen Nutzerschaft von mehr als 300.000 Verbrauchern aus ganz Deutschland als Entscheidungsbasis für die Inanspruchnahme von Onlineshops, Vergleichsportalen und anderen Webdiensten dienen. Da sich derart viele (potenzielle) Kunden bei uns informieren, können auch die größten Unternehmen dem öffentlichen Druck einer hier vorgebrachten Reklamation nicht widerstehen und reagieren in der Regel binnen kürzester Zeit mit einer probaten Rückmeldung bzw. Entschädigung.

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Payback Beschwerde auf Reklamieren24

Das Unternehmen Payback hat 539 veröffentlichte Reklamationen auf Reklamieren24. Alle Verbraucher in Deutschland die mit Payback ein Problem haben, können Ihre Beschwerde ganz einfach und kostenlos auf Reklamieren24.de schreiben und veröffentlichen. Wir versenden deine Beschwerde direkt an das Unternehmen. Somit bleiben dir die nervigen Telefon Hotlines gespart. Das Unternehmen hat die Möglichkeit auf deine Reklamation öffentlich Stellung zu nehmen um dir sofort weiter zu helfen. Dein Problem kann somit schnell und kostenlos gelöst werden!

Zufriedenheitsindex von 12.7

Mit einer Gesamtanzahl von 539 Reklamationen, weisst das Unternehmen ein Zufriedenheitsindex von 12.7 auf. Erfahre mehr über den Zufriedenheitsindex auf Reklamieren24.

Tausende Verbraucher informieren sich jeden Monat auf Reklamieren24

Es informieren sich jeden Monat mehr als 300.000 Verbraucher in ganz Deutschland über den Kundenservice aller Unternehmen auf Reklamieren24. Reklamieren24 ist Deutschlands größtes Beschwerdeportal und natürlich für dich völlig kostenlos. Denn unser größtes Ziel, ist Verbrauchern zu helfen!

Denk dran, je mehr du reklamierst, desto besser werden die Produkte und Dienstleistungen für jeden Verbraucher in Deutschland!
Die Plattform bietet dir die Gelegenheit, deine Unzufriedenheit mit einem Unternehmen zum Ausdruck zu bringen, in dem du eine Reklamation veröffentlichst. Wer unzufrieden mit einem Unternehmen ist, sollte dies auch äußern können, damit der Mangel beseitigt werden kann. Fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe. 

Payback Reklamation schreiben

Wenn du eine Reklamation über Payback schreiben möchtest, dann klicke hier: Reklamation über Payback schreiben

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Hier die Adresse für deine Payback Reklamation:

PAYBACK GmbH
Theresienhöhe 12
80339 München
Deutschland

Telefon: 089 / 540 20 80 20
E-mail: pb_gmbh@PAYBACK.net

Jetzt Beschwerde über Payback schreiben!

Über 100.000 Verbrauchern wurde geholfen! Jetzt bist du dran!

Beschwerde schreiben!




Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.