Poco Einrichtungsmärkte

Möbel- & Dekorationsgeschäfte

Poco Einrichtungsmärkte

Beschwerde schreiben Vertrag kündigen*

Kategorie
Möbel- & Dekorationsgeschäfte

Adresse
Industriestraße 39
59192 Bergkamen

E-mail
info@poco.de

Telefon
02389 - 9801 - 0

Webseite
http://www.poco.de

DIESE SEITE TEILEN
Anzeige

Poco Einrichtungsmärkte
Reklamationen & Beschwerden (192)

Unzufriedene Verbraucher reklamieren über Poco Einrichtungsmärkte und teilen ihre Erfahrungen

Anzeige
NEU Poco Einrichtungsmärkte - Falsches Lieferdatum

Kv: 7952188 Vor ca 6 Wochen haben wir bei poco Augsburg eine Küche gekauft, der Verkäufer nannte uns sogar den 10. 9 als Lieferdatum! Sodann haben wir unsere Küche am 9.9 abgebaut und warteten am 10 auf unsere Küche! Nichts passierte!!! Als wir abends in ihrem Haus anriefen, hieß es nur, das die Verkäufer keine Angaben zur Lieferung tätigen und nur die Spedition es täte! Tja trotzdem sitzen wir jetzt noch hier ohne Küche, nachdem ich heute mit der Spedition telefonierte habe ich erfahren, das wir die Küche frühestens am 30. bekommen! Was sollen wir jetzt tun?

NEU Poco Einrichtungsmärkte - Falschaussage Mitarbeiter

Ein Mitarbeiter von der tollen Speditionsfirma, mit der Poco zusammen arbeitet, hat behauptet das ich eine halbe Stunde, bevor meine Küche kommt, angerufen werde. (So wie es Ikea und co ja auch anbieten). Ende vom Lied: Speditionsfirma war da,ich nicht, waren schon vor Ort wo die mich angerufen haben und haben mich NICHT eine halbe Stunde vorher angerufen, hab ein paar Minuten nachdem die mich angerufen haben, direkt zurück gerufen, keiner ging dran. Später wurde behauptet, ich habe gar nicht angerufen. Firma ist sich keiner Schuld bewusst, jetzt soll ich 50% der Aufbau kosten zahlen und 100% der lieferkosten. Und wenn ich möchte das meine Küche nochmal neu geliefert und aufgebaut wird, soll ich 100% von den Aufbau kosten und 100% von den lieferkosten zahlen. Für einen Fehler, den die Mitarbeiterin fabriziert hat!!!! Soll ich nochmal knapp 500€ bezahlen!!!! Wo ich versucht habe mir Hilfe zu holen, wurden weiter Tatsachen verdreht und ständig sollte ich weiter geleitet werden, wo nach 10 min Warteschleife einfach aufgelegt wurde. Habe dann noch mindestens 10x versucht anzurufen, wurde direkt weggedrückt. Es wurde versprochen das sich jemand um mein Anliegen kümmert und ich zurück gerufen werde, auch das ist jetzt wieder zwei Tage her und immer bekommt man eine neue Ausrede aufgetischt. Wenn nicht schnellstmöglich eine Lösung gefunden wird, werde ich rechtliche Schritte in Erwägung ziehen müssen. Der Service ist das letzte, die Mitarbeiter total frech und ich zahle nicht für einen Fehler, den eine inkompetente Mitarbeitern, die zu dem Zeitpunkt erst vier Tage bei der Speditions-Hotline gearbeitet hat!!!

NEU Poco Einrichtungsmärkte - Wegen Ausfall kosten

Ich gülüsan Yalcin war am 02.09.2019 mit meiner Schwester Sebahat Yalcin bei der poco Dortmund und haben eine Einbauküche für meine Mutter Adile yalcin gekauft.Und wir wollten ausdrücklich ab dem 25.09.2019,weil bis dahin das restliche Geld zusammen haben würde.Der Verkäufer hat uns gesagt die Einbauküche kommt am 25.09.2019 und wir waren auch damit einverstanden.Der gesamt preis der Einbauküche war 2984,54euro.Wir haben 1000euro Anzahlung gegeben und der Rest,wenn die Küche kommt.Am 09.09.2019 haben ihre Spedition meine Schwester Sebahat Yalcin angerufen.Vorher hat meine Schwester online ein Kleiderschrank bestellt.Danach bekommt meine Schwester eine SMS bitte rufen sie an.Meine Schwester ruft an und die sagen ein Kunde hat abgesagt und wir bringen ihre ware morgen den 10.09.2019.Die haben nicht gesagt das es um die Einbauküche ist oder das Geld für die restliche Küche vorbereiten sollte oder für den Fahrer geben sollten. Meine Schwester Sebahat Yalcin wartet auf ihr Kleiderschrank aber ihre die Spedition hat die komplette Einbauküche gebracht ohne unserem Wissens.Weil wir uns finanziell am 25.09.2019geeignet haben.Meine Schwester ruft mich(Gülüsan Yalcin)an und sagt die Küche ist da anstatt mein Kleiderschrank.Ich war schockiert und habe gesagt ich muss das Geld vorbereiten und dauert ca.1stunde bis ich komme,weil ich weit wohne.Der Fahrer hat gesagt er muss bei poco Dortmund anrufen.Ich habe ausdrücklich gesagt ich komme mit dem Geld aber es dauert ca.1 stunde oder weniger,weil ich weit wohne.Der Fahrer hat nicht gewartet,weil poco Dortmund gesagt hat komm.Der Fahrer hat gesagt ich kann nicht warten und ist abgefahren.Normaler weise eine Einbauküche zu montieren dauert lange,ich verstehe nicht warum die weggefahren sind.Die wollen jetzt Ausfall kosten aber ich bin damit nicht einverstanden,weil das nicht unser Fehler war.Wir wollten ausdrücklich ab den 25.09.2019 und nicht vorher.Jetzt wollen sie ca.500euro Ausfall kosten ekstra von uns haben.Ich finde es unverschämt.Ich bin seid Jahre lang Pogo Kunde und meine Familie auch.Und wir haben Jahre lang bei euch poco Dortmund eingekauft und woanders nicht.Ich habe von Freunde und Bekannten öfters gehört das Poco immer Probleme macht.Ich habe gesagt wir sind zufrieden und haben sowas nicht erlebt.Poco ist eine Welt weit eine große Firma und sollte mit seinen Kunden zufrieden sein.Ich bitte Sie um Ihr Verständnis das zu klären.Ansonsten wenn es nicht geht,leider muss ich zum Rechtsanwalt.Ich würde gerne die Angelegenheiten ohne Rechtsanwalt klären.kundennummer:26855517)meine Telefon Nummer ist 015773787061 können Sie mich erreichen mit freundlichen Grüßen Gülüsan Yalcin

NEU Poco Einrichtungsmärkte - Chefsessel defekt

Der chefsessel gab schön am Anfang Geräusche von sich wenn man sich reingesetzt hat, aber das war noch einwenig zu ertragen mittlerweile ist das so laut das es die Nachbarn hören. Ich hoffe das wir eine Lösung finden werden ,

Poco Einrichtungsmärkte - Schlechter Service

mein Besuch in ihre Filiale in Fellbach nie wieder Pocco! hatte ein Kindersessel gekauft. nachdem dies ein Ausstellungsstück war durfte mir der Kassier duesen nicht verkaufen. Dieser bat mich den Sesseldiesen an der Wareausgabe abholen. jedoch durfte ich 45 Min. darauf warten. 15 Min. waren angesagt. Nach mir war keine Kundschaft mehr! 3 Mitarbeiter im Lager, einer hatte den Müll sortiert, der zweite half dem ersten und kam wenn man geklingelt hatte und der dritte hat den Sessel gesucht. nach 45 Min. bekam ich mein Sessel im Wert von 22 €. Dann wollte ich mich bei der Fillialleitung beschweren, aber oh Wunder die waren nicht da! Da ich mir nicht vorstellen kann dass keiner anwesend ist, habe ich das Desinteresse der Filiale registriert und mich entschlossen den Sitz wieder als Retoure zu bearbeiten! Der Kassier meinte ich müsste in die Abteilung die ein Stockwerk tiefer ist. ich erklärte es ihm dass mir dies nicht mehr möglich ist. hatte erst ein Schlaganfall und fas Treppensteigen fällt mir schwer. War froh dass ich es einmal geschafft hatte. dann kam der andere Kassier der mich schon zuvor freundlich behandelt hatte und siehe da es ging sofort ohne dass ich die Treoppe runtersteigen musste! so kann man mit der Kundschaft auch umspringen! es tut mir leid dass ich bei ihnen soviel Geld in der Vergangenheit liegen gelassen habe! Ferner legt Poco jein Wert auf Kritik! Kontaktformular ging wieder zurück, trotz mehrfache Versuche! Kundentekefon kann nix notieren, muss eine Email senden, die auch n7cht zustellbar waren! mit freundlichen Grüßen Isabelle Verleih

Poco Einrichtungsmärkte - Werbepreis nicht erhalten

Wir waren vor etwa zwei Stunden in Ihrem Poco Markt in Leer und wollten dort einen Schrank kaufen und diverse andere Artikel. Der erste Schrank war nicht vorrätig und erst in 4 Wochen wieder lieferbar. Der zweite, den wir uns dann ersatzweise ausgesucht haben, war ein Aktenschrank, dessen Preis mit einem großen gelben Schild von 169,99 auf 100,00 Euro reduziert war. Leider gab es an der Kasse bzw. am PC dann ein großes Problem. Diesen Schrank gibt es tatsächlich nur für 169,99 Euro. Angeblich hat ein Azubi einen Fehler bei den Schildern gemacht und der Fehlerteufel hätte sich eingeschlichen. Wir wollten den Schrank aber trotzdem zum ausgewiesenen Werbepreis von 100,00 Euro kaufen, was uns aber verwehrt wurde mit der Aussage, "Fehler passieren". Dieses Verhalten finde ich eine bodenlose Frechheit, da es meiner Meinung nach sogar ein Urteil gibt, das der Kunde immer den ausgewiesenen Preis bekommt. Leider war Ihr Personal im Markt in Leer absolut nicht bereit, sich darauf einzulassen. Wir sind sehr enttäuscht über dieses Verhalten und werden in Zukunft einen großen Bogen um Poco machen, egal in welcher Stadt. Ich arbeite selbst im Verkauf in einem Baumarkt, und weiß wovon ich rede. Dieses Verhalten ist einfach nicht tragbar. Dafür fährt man extra 100 km, um dann so enttäuscht zu werden!

Es ist einfach aktualisiert zu bleiben.

Wir halten dich mit Reklamationen, aktuellen Meldungen und wichtigen Nachrichten auf dem Laufenden!


Poco Einrichtungsmärkte - Schuhschrank Andy -3- Absplitterung im sichtbaren Bereich der Fronttür

Sehr geehrte Damen und Herren, am 28.08.2019 wurden uns zwei Schuhschränke der marke Andy geliefert. Einer war top, bei dem anderen sieht man leider eine Absplitterung der vordertür im Frontbereich Teilen Sie uns bitte mit wie wir verbleiben Mit freundlichen Grüßen M.Berger

Poco Einrichtungsmärkte - 2 mal Fahrtkosten für nicht erledigten Auftrag zuzüglich Verdienstausfall wegen Zeitfenster

Garderobe Plus Montage bestellt.Sofa nachträglich ausgesucht.Eine Lieferung,2mal Fahrtkosten berechnet. Spiegel kaputt angekommen.Unbezahlten Urlaub genommen für Folgetermin. Spediteure abends spontan abgesagt. Markt nicht erreichbar. Garderobe halbfertig,keiner kümmert sich,ich bin nur nach 18 Uhr zu Hause, kann mir nicht wieder unbezahlt frei nehmen. Macht keinen Spass mehr,war letztes Mal beim Bodenbelag das gleiche,konnte zum Glück beweisen das die Hälfte der Lieferung gefehlt hat,nur den Verleger musste ich auf eigene Kosten nochmal kommen lassen.Was ist los bei Ihnen,und was machen wir jetzt? Komplette Retoure?? Grüße, Astrid Frödrich

Poco Einrichtungsmärkte - Schlechter Kundendienst

Beschwerde, Haben am 31.07.2019 eine Funktionsecke Ottomane rechts oder links montierbar gekauft. Da wir nach dem Aufbau (rechte Seite) fest gestellt haben, dass sie nicht passt , haben wir die (linke Seite) aufgebaut. Jetzt mussten wir feststellen das zwei Löcher im Stoff zu sehen sind von der Montage der Rückwand. Es gibt keine info, das man die Ecke nur einmal Aufbauen darf. Beim Anruf des Kundendienst wurde uns versprochen sie kümmern sich darum, und wir können uns eine neue Ecke aussuchen ,dass wird uns aber noch schriftlich mitgeteilt nach mehrmaligen Anrufen beim Kundendienst (14 Tage) haben wir kein Schreiben erhalten. Das nächste Schreiben geht an den Geschäftsführer sollten wir innerhalb von 14 Tagen keine Nachricht erhalten.

Poco Einrichtungsmärkte - Reklamation wegen defektem Artikel (schminktisch)

Guten Abend Poco Team, Ich habe eben schon bei Ihnen angerufen aber wollte nochmals sicher gehen in dem ich das ganze hier nochmal schreibe. Also ich möchte den schminktisch reklamieren, weil da ein Fehler ist. Ich habe Stunden lang alles aufgebaut und wollte als aller letztes die Schublade reinsetzen und dran schrauben doch da ist eine riesige Lücke. Aber der Rest sitzt perfekt nur die Schublade passt nicht. Da ich es sehr lange versucht habe und es nicht hielt ist es komplett mit der Schiene abgefallen, jetzt ist die komplette Schiene kaputt und ich habe kein Stauraum. Es regt mich gerade Extrems auf, weil ich wirklich viel Zeit investiert habe sozusagen für nichts, da es mir ohne Schublade nichts bringt. Ich hoffe ich kriege eine hilfreiche Antwort und ich hoffe das ihr mir dabei helfen könntet.

Poco Einrichtungsmärkte - Kundenservice

Als sehr gute Kunde von poco Domäne,habe ich erstes mal mit Kundenservice in Siemensdamm etwas zur tun gehabt , wegen Reklamationen eines Staubsauger und ein umtausch eine Gardinen.Das Personal im Eingang der Filiale sehr unfreundlich,arrogant,überhaupt nicht Kundenfreundlicher.Der Staubsauger ist defekt und hat Garantie noch,es würde weder repariert oder umgetauscht ,sonder würde mir gesagt ich soll mich seselbst an Hersteller wenden der ist in China FrechheitDas habe ich als Kunde nie gehört nur bei poco in Siemensdamm.ich werde dort nie wieder etwas kaufen und empfehlen auch nicht .Jetzt verstehe ich warum die filiale immer leer ich bin nicht die einzige die mit Kundenservice von poco unzufrieden ist .Aber Anschein kann sich poco so ein unfreundliches ,arrogantes Personal leisten und braucht keine Kunden.

Poco Einrichtungsmärkte - Filialleiter

Haben einen Kühlschrank heute den 14.08.19 geliefert bekommen und auf dem Kaufvertrag steht groß und deutlich das die Ware ausgepackt wird Müll entsorgt wird und die Ware auf den gewünschten Platz gestellt wird wurde nichts davon getan der Boden wurde komplett verkratzt nachdem ich selbst alles getan habe auspacken hinstellen Müll entsorgen fuhr ich zu poco hin und habe mit dem Filialleiter gesprochen das ich 79 Euro gezahlt habe und nichts davon gemacht wurde er meinte es is mein problem ich wollte mein geld zurück zu mindest mal die Hälfte weil die arbeit auch nicht zu ende geführt worden is er meinte nichts zu machen...... Wenn ich innerhalb dieser woche kein antwort oder Entschädigung bekomme geh ich zum Anwalt und möchte die Küche nicht mehr haben es war in kaiserslautern den 14.08.2019 13 Uhr der Filialleiter war sehr unfreundlich und unkompetent

Vertrag online kündigen!

Kündige jetzt direkt online deinen Vertrag in nur wenigen Schritten

Vertrag online kündigen*

Über 1.500.000 zufriedene Nutzer!

Poco Einrichtungsmärkte - Eine Riesen Frechheit.

Hallo. Ich bin immer noch total schockiert und sauer. Waren heute am 12.08. 2019 bei Poco Domäne in Rostock / Schutow. Meine Mutter (68 Jahre alt) und ich wollten dort eine Couch, einen Kleiderschrank und eine Wohnzimmer Einrichtungen für sie kaufen, für alles ca 2000€. Da sie sich jetzt verkleinern muss und mein Vater in ein Pflegeheim kommen musste. Durch eine schwere Demenz Erkrankung. Nach ca Zwei Stunden um hersuchen, fanden wir dann auch alles soweit. Nur die Eckcouch hat leider die falsche Ausrichtung gehabt. Kein Problem habe ich mir gedacht. Mann suche sich einen Verkäufer und Handel mit ihm jetzt einen schönen Preis aus oder ähnliches. Gesagt getan. Ich finde einen Verkäufer der schon am lästern mit einem anderen Kollegen war. Über eine Kundin die ihre Einkaufswagen suche. Wo ihre Handtasche und Händy drin gewesen sei. Und sie ihn nicht mehr finde. Habe die Verkäufer angsprochen ob sie mir helfen können. " Kein Problem" meinte der eine und ich schilderte ihm mein Anliegen. Der Verkäufer meinte dann. "Er könnte gar nichts machen keinen Rabatt oder die Couch etwas günstiger könne er auch nicht machen. Die Preise mache nicht das Haus." Die Eckcouchmit der richtigen Ausrichtung sollte 400 € mehr kosten..Das wären genau 50% mehr. Ok.Dachte ich mir der Verkäufer dürfe nicht selber nicht Handeln. Fragst mal den Geschäftsführer. (Ich bin selber im Handel als Verkäufer tätig) Doch was jetzt kam hat dem Fass den Boden ausgeschlagen, mich TOTAL schockiert und richtig SAUER gemacht. Ich bin zur Information um mit dem Geschäftsführer mein Anliegen zu schildern und etwas zu Handelen. An der Information eine nette Dame die meinte. Kleinen Augenblick der Geschäftsführer kommt. Er war auch schnell da. Begrüßte mich und ich schilderte ihm mein kleines Problem. Couch habe die falsche Ausrichtung würde mit der richtigen aurichtung 50% mehr kosten, aber wir möchten gerne noch das und jenes kaufen. Zeigte ihm die Aushänge Karten. Doch auf seine Antwort war ich gefasst. "Sein Mitarbeiter habe mir alles richtig gesagt. Und Wenn wir nicht genug Geld hätten dann brauchen wir auch hier nicht einkaufen. Kann ich bitte Die Aushänge Karten wieder haben." Dann drehte er sich um und ging. Ich bin immer noch schockiert über diese freche und widerliche Art wie manche Mitarbeiter dort mit Menschen um gehen. Wir haben dort gerne mal eingekauft und wir wohnen schon unser ganzes Leben in Rostock. Doch so wurden wir noch nie behandelt. Wir sind dann in ein anderes Einrichtungshaus gefahren. Wo wir dann mit guter Beratung und fairen Preisen auch mit Handeln auch alles gefunden haben. Zum Glück. Meine Familie und ich werden jetzt das Haus meiden. Danke Poco/Domäne Rostock Schutow.

Poco Einrichtungsmärkte - Poco

Hallo, Ich habe letzte Woche einen Kleiderschrank bei Poco gekauft. Ich wollte dann den Schrank aufbauen, bis mir dann aufgefallen ist, dass sämtliche Schrauben, sowie die Anleitung fehlt. Habe dann nach mehreren Versuchen endlich jemand telefonisch bei Poco erreicht und konnte dann, nach einem sehr unfreundlich Telefonat seitens der Poco Mitarbeiterin, die Schrauben am nächsten Tag abholen. Die Mitarbeiterin sagte mir am Telefon, dass noch nie Schrauben, sowie eine Anleitung bei diesem Hersteller gefehlt haben. Mir kam es dann so vor, als würde mir unterstellt, dass ich die Schrauben/Anleitung verloren habe oder ähnliches. Gut, also bin ich dann das 2. mal zu Poco hin und habe dann nach längerem Warten dann endliche die Schrauben bekommen. Abends wollte ich dann erneut den Schrank aufbauen, bis ich dann festellen musste, dass wieder etwas fehlte. Ich habe keine Seitenteile, sowie keinen Ober- und Unter boden von dem Schrank. Also musste ich ein 3. mal zu Poco und wurde am Lager schon sehr unfreundlich von den Mitarbeitern empfangen. Eine Mitarbeiterin fragte, was denn jetzt schon wieder fehlt. Ich habe ihr dann erklärt, dass ich wirklich verärgert bin und nun das 3. mal hier bin und das nicht an mir liegt. Es kann ja nicht sein, dass an einem Schrank soviel fehlt. Ein Mitarbeiter kam dann mit einem anderen Schrank angefahren, wo er einen Tag zuvor die Schrauben entnommen hat. Ich habe mir dann den Schrank angeschaut und siehe da, in dem Paket wo die Schrauben entnommen worden sind, sind doch tatsächlich die fehlenden Seiten und Ober und Unterteile. Nun gut, also bin ich mit meinem nun kompletten Schrank nach Hause gefahren und wollte diesen Abends erneut aufbauen. Als ich dann alle Schrauben sortiert habe, habe mein Mann und ich uns dann an den Aufbau gewagt. Uns ist während des Aufbaus schon aufgefallen, dass das Material des Schrankes irgendwie komisch war. Das Holz war sehr weich und es passte nichts zusammen. Die Rückwand passt nicht, die Türen lassen sich nicht ausrichten. Ecken sind abgebrochen. Von der Schublade ist Farbe abgeplatz und überall sind macken vorhanden. Es scheint so als wäre der Schrank nass geworden. Also auf zum 4. mal zu Poco. Diesmal allerdings nicht ins Lager. Ich bin in den Markt oben in die Schrank Abteilung zu einem Mitarbeiter gegangen, dem ich die Situation erklärt habe, sowie Bilder von dem Schrank gezeigt habe. Ich habe ihm mehrfach gesagt, dass ich keinen neuen Schrank haben möchte, sondern den Kaufpreis erstattet haben möchte. Der Mitarbeiter sagte mir dann, dass ich keinen Anspruch auf das Geld habe. Er würde den Hersteller per Email anschreiben und dann würde mir ein neuer Schrank zustehen. Es sei denn der Hersteller gibt das ok, dass Poco mir das Geld erstattet. Nun habe ich heute erfahren das der Hersteller einen neuen Schrank an Poco versendet hat. Und dieser in eine paar Tagen bei Poco eintreffen wird. Mit dieser Entscheidung bin ich mehr als unzufriedenen und absolut nicht einverstanden. Nach soviel Ärger, soviel Fahrtkosten sowie Zeitaufwand finde ich es von Poco eine Unverschämtheit sich so quer zu stellen. Ich bin wirklich sehr verärgert, das man dem Kunden keine Kulanz entgegen bringt. Ich hatte einen enormen Aufwand den mir keiner entschädigt. Jetzt soll ich einen Schrank nehmen, den ich nicht mehr haben will. Und muss diesen erneut aufbauen. Ich werde bei Poco nie wieder etwas kaufen. Und mit Sicherheit werde ich Poco niemandem weiterempfehlen.

Poco Einrichtungsmärkte - Verkauf eines qualitativ minderwertigen Esstisches

Wir kauften einen neuen Esstisch namens Antonia in Hochglanz weiß mit Bodenplatten aus Edelstahl mit der Produktnummer 508059900 aus dem Poco in Frankfurt. Vom Kauf dieses Esstisches rate ich dringend ab. Nach dem Auspacken mussten wir erst feststellen, dass der Tisch voller Kratzer war und sehr abgenutzt aussah. Zudem war der Tisch vom Aufbau und von der Qualität her sehr schlecht. Die Tischplatten waren schief und an Stabilität mangelte es auch. Aufgrund dieser Qualität wollten wir den Tisch nicht mehr haben und das Produkt reklamieren und stattdessen mindestens einen Poco-Gutschein bekommen. Nachdem wir den Tisch ordentlich und mühsam in die Originalverpackung einpackten und 30 km zum Poco fuhren, weil wir von der Kulanz der Poco-Filiale in Frankfurt überzeugt waren. Erfuhren wir vom Abteilungsleiter auf unfreundliche Art und Weise, dass wir weiterhin mit solch einem qualitativ minderwertigen Produkt klar kommen müssen. Man bot uns lediglich Ersatzteile an, wobei der ganze Esstisch Müll war. Wir sind um 200 Euro ärmer geworden und sollen weitere Wochen auf Ersatzteile warten. Zum Schluss sind wir mit einem zerkratzten Esstisch wieder heim gefahren. Das ist eine sehr unverschämte Art mit Kunden umzugehen! Wir fühlen uns als Kunden in dieser Poco-Filiale nicht wertgeschätzt! Ich warte auf eine Bearbeitung meiner Anfrage.

Poco Einrichtungsmärkte - Durch bahnverspätung termin verpasst

Habe am Samstag den 03.08.2019 Einen Hilary_ Kleiderschrank abgeholt als ich das packet ausgepackt habe waren zwei spiegel Türen beschädigt und wurden mit Tesafilm befestigt . Ich habe mich natürlich sehr geärgert da es mich zeit gekostet hat. Dass war nicht so schön.

Poco Einrichtungsmärkte - Kühlschrank am 0.06. 2019 gekauft

Ich habe einen Kühlschrank der Marke VESTEL am 0.06. 2019 gekauft. Der Kühlschrank wurde am 10.07.2019 geliefert. Ich war vom 24.- 27.2019 auf Geschäftsreise. Am 27.07. 2019 musste ich feststellen, dass der Kühlschrank warm ist, das Gefrierfach abgetaut ist. und alles Lebensmittel im Wert von 70 EURO sind verdorben. Ich möchte den Kühlschrank zurück gegeben und mein Geld zurück erhalten. Ich habe den Kühlschrank online bestellt. Die Spedition teilte mir mit, dass Online 16 EURO zuviel für die Lieferung berechnet wurden. Bitte Melden Sie ich bei mir zwecks Abholung und Regelung.

Problem mit Poco Einrichtungsmärkte?
Schreib kostenlos eine Beschwerde und löse dein Problem!

Jetzt Beschwerde schreiben

Über 20.000 Verbraucher wurden geholfen! Jetzt bist du dran!

Poco Einrichtungsmärkte - Der Teufel steckt im Datail

Beim Einbau einer Küche durch die Fachfirma der Fa. Poco in eine zu vermietende Wohnung wurde festgestellt, dass die Halterung für das Ceran-Feld fehlt. Diese wurde vom Hersteller an die nun vermietete Wohnung geschickt, die dann zurückging, weil ich als Empfänger/Vermieter nicht in dieser Wohnung lebte. Trotz mehrfacher Hinweise und Bekanntgabe der Telefonnummer des Mieters bei Poco wurde immer wieder ich für eine Terminvereinbarung angerufen. Der zuständige Küchenverkäufer versprach immer, sich um die Angelegenheit zu kümmern. Durch die Aktivitäten der Mieterin konnte schließlich ein Termin vereinbart werden, bei dem sich herausstellte, dass die Halterung gar nicht vorhanden war und diese sich noch beim Hersteller waren Der Verkäufer der Fa. Poco hat sich also um nichts gekümmert und mich 3 Monate hingehalten und nun behauptet, dass die Halterung für dieses Geräte nicht notwendig ist bzw. die Arbeitsplatte nicht richtig ausgeschnitten wurde.

Poco Einrichtungsmärkte - Möbel trotz zusage nicht im Lager

Leider ist das der zweite Fall, dass meine Möbel die ich bei euch bestellt habe nicht da ist. Obwohl die Verkäuferin uns versichert hat, dass die Möbel sich im Lager befindet. Lediglich ein Sofa würde fehlen. Nachdem ich heute bei der Filiale angerufen habe, hieß es plötzlich die komplette Möbel ist noch gar nicht da. Beim Ersten Mal haben meine Eltern einen Wohnzimmerschrank gekauft und haben 3x eine Benachrichtigung bekommen, dass der Schrank da sei und 2x war der Schrank entweder gar nicht oder nicht komplett da. Erst nach dem 3. Mal konnten meine Eltern den Schrank endlich abholen. Ich kann auch nicht jedes Mal die Leute bestellen und einen Transporter mieten und dann ständig absagen. Das ist das letzte Mal, das ich bei Ihnen bestellt habe.

Poco Einrichtungsmärkte - Kommode ohne Eigenverschuldung gebrochen - keine Reklamation möglich

Ich reklamiere eine Kommode, weil die Halterung eines Fachdeckels herunter gekracht ist, nachdem ein "Haltescharnier" versagt hat, das Aufklappscharnier ist dabei aus der Bodenplatte gebrochen, weil die Tür gar nicht mehr an der Kommode hält und dadurch automatisch herunterkracht. Sie möchten meine Reklamation nicht annehmen, obwohl Sie im Geschäft angenommen wurde und Ersatzteile zugesichert worden. Nun heißt es, Fremdeinwirkungen seien Schuld. In der nächsten Mail heißt es Ablehnung ohne Grund. In der letzten Mail heißt es ich kann die Ersatzteile kaufen, die fast so teuer sind wie eine neue Kommode! Ich hätte nach 6 Monaten Gebrauch Nachweispflicht. Ich habe 3 dieser Kommoden, alle sind okay, nur diese nicht.

Anzeige

Warum du eine Poco Einrichtungsmärkte Beschwerde schreiben solltest?

Heute kannst du über das Web ganz einfach, zu jeder Zeit und auf der ganzen Welt einkaufen, oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. buchen. Leider gehen mit den immensen Möglichkeiten rund um exklusive Sonderangebote, Expresslieferungen, nachträglichem Support und Co. nicht selten auch diverse unerfreuliche Ereignisse einher. Wird beispielsweise ein Produkt falsch, gar nicht oder erst viel zu spät geliefert und reagiert der Kundendienst obendrein unangemessen, fühlen sich Verbraucher schnell im Stich gelassen.

Eine effektive Beschwerde einzureichen, scheint in vielen Fällen aussichtslos. E-Mails werden nur mit Standard Sätzen oder überhaupt nicht beantwortet und beim Telefon-Support wirst du am laufenden Band weitergeleitet und rutschst von einer Warteschleife in die nächste - nur um dann schlussendlich doch vertröstet zu werden. Ein Ladengeschäft um die Ecke, in dem du deine Reklamation persönlich vorbringen und mit Nachdruck eine Lösung forcieren kannst, gibt es selten. Finde dich damit jedoch keinesfalls ab!

Reklamieren24 lohnt sich!
Es kommt nicht selten vor, dass Kunden von Unternehmen Gutscheine, Rabatte oder Preisminderungen bis zu 50% als Entschädigung bekommen.

Reklamieren24 ist das öffentliche Forum, das du für eine maximal wirkungsvolle Beschwerde benötigst. Jede Woche gehen bei uns hunderte Erfahrungen ein, die einer monatlichen Nutzerschaft von mehr als 30.000 Verbrauchern aus ganz Deutschland als Entscheidungsbasis für die Inanspruchnahme von Onlineshops, Vergleichsportalen und anderen Webdiensten dienen. Da sich derart viele (potenzielle) Kunden bei uns informieren, können auch die größten Unternehmen dem öffentlichen Druck einer hier vorgebrachten Reklamation nicht widerstehen und reagieren in der Regel binnen kürzester Zeit mit einer probaten Rückmeldung bzw. Entschädigung.

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Poco Einrichtungsmärkte Beschwerde auf Reklamieren24

Das Unternehmen Poco Einrichtungsmärkte hat 192 veröffentlichte Reklamationen auf Reklamieren24. Alle Verbraucher in Deutschland die mit Poco Einrichtungsmärkte ein Problem haben, können Ihre Beschwerde ganz einfach und kostenlos auf Reklamieren24.de schreiben und veröffentlichen. Wir versenden deine Beschwerde direkt an das Unternehmen. Somit bleiben dir die nervigen Telefon Hotlines gespart. Das Unternehmen hat die Möglichkeit auf deine Reklamation öffentlich Stellung zu nehmen um dir sofort weiter zu helfen. Dein Problem kann somit schnell und kostenlos gelöst werden!

Zufriedenheitsindex von 71.5

Mit einer Antwortquote von 95.8%, ist Poco Einrichtungsmärkte auf Reklamieren24.de ein aktives Unternehmen. Mit einer Gesamtanzahl von 192 Reklamationen, weisst das Unternehmen ein Zufriedenheitsindex von 71.5 auf. Erfahre mehr über den Zufriedenheitsindex auf Reklamieren24.

Tausende Verbraucher informieren sich jeden Monat auf Reklamieren24

Es informieren sich jeden Monat mehr als 30.000 Verbraucher in ganz Deutschland über den Kundenservice aller Unternehmen auf Reklamieren24. Reklamieren24 zählt zu den Top Beschwerdeplattformen in Deutschland und ist für dich völlig kostenlos.

Denk dran, je mehr du reklamierst, desto besser werden die Produkte und Dienstleistungen für jeden Verbraucher in Deutschland!
Die Plattform bietet dir die Gelegenheit, deine Unzufriedenheit mit einem Unternehmen zum Ausdruck zu bringen, in dem du eine Reklamation veröffentlichst. Wer unzufrieden mit einem Unternehmen ist, sollte dies auch äußern können, damit der Mangel beseitigt werden kann. Fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe. 

Poco Einrichtungsmärkte Reklamation schreiben, Vertrag kündigen

Wenn du eine Reklamation über Poco Einrichtungsmärkte schreiben möchtest, dann klicke hier: Reklamation über Poco Einrichtungsmärkte schreiben

Wenn du ein Vertrag mit Poco Einrichtungsmärkte kündigen möchtest, dann klicke hier: Vertrag mit Poco Einrichtungsmärkte kündigen

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Hier die Adresse für deine Poco Einrichtungsmärkte Reklamation:

Poco Einrichtungsmärkte
Industriestraße 39
59192 Bergkamen

Telefon: 02389 - 9801 - 0
E-mail: info@poco.de

Jetzt Beschwerde über Poco Einrichtungsmärkte schreiben!

Über 20.000 Verbrauchern wurde geholfen! Jetzt bist du dran!

Beschwerde schreiben!



Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.