Falsches Fotobuch

Reklamation über posterXXL



Anzeige

Reklamation:

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich bin richtig sauer, da ich bei PosterXXL schon zum zweiten Mal eine Reklamation habe. Dieses Mal wurde mir ein Fotobuch mit fremden Bildern zugesandt. Rein Datenschutzmäßig finde ich, das es nicht tragbar ist, ohne Kontrolle Fotobücher so zu versenden.
Die Kollegin vom Service wollte mir einen Retoureaufkleber senden, ist auch nicht geschehen. Ich bitte bis zum 11.05.2017 um Neudruck unseres Fotobuches, da ich dieses dringend benötige.
Ich danke für Ihr Verständnis und die umgehende Bearbeitung.
Ihre Sybille Schroer

Meine Forderung:

umgehender Versand des richtigen Buches mit meinen Bildern

Vertrauliche Informationen:

Nur für das Unternehmen sichtbar

Reklamation mit Freunden teilen:


Antwort des Unternehmens


Das Unternehmen hat noch nicht auf die Reklamation geantwortet.

Die Reklamation wurde behoben

Da sich der Beschwerdeführer nicht mehr meldet, wird diese Reklamation von Reklamieren24 als behoben markiert. Es besteht jedoch weiterhin die Möglichkeit, die Reklamation zu bewerten.

Anzeige

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater