Reklamation - Quelle

Quelle

Warenhaus
  • Behobene Reklamationen 0
  • Profil Klicks 1.181
  • Reklamation schreiben
  • Quelle Reklamationen (3)

    Reklamationen, Beschwerden und Erfahrungen von Verbrauchern

    Anzeige

    Quelle - Ölofen "OU 5/7" Stahl zimtfarben

    Sehr geehrte Damen und Herren Mein Name ist Karl-Heinz Wolf, bin der Käufer von dem Ölofen "OU 5/7" der im März 2017 geliefert wurde. Der Ölofen hatte Öl verloren und wurde im August 2017 ausgetauscht. Die Bestellung ging über den Hr.Bader, da er guter Kunde bei Ihnen ist. Der am untenliegenden Brennring hat einen deutlichen Riss, somit einen Mangel, der nicht sein dürfte. Den Ölofen können wir so nicht brennen lassen. Ich bitte Sie den Mangel zu beheben. Sie können den Brennring uns zuschicken, wir setzen ihn selbstständig ein. Selbstverständlich können sie den alten Ring abholen lassen (als Nachweis). Wir haben jahrzehnte Erfahrungen mit Wamsler Ölöfen, waren bisher sehr zufrieden, besonders sehr langlebig. Das können wir mit dieser Produktionsreihe nicht behaupten. Der erste Ölofen hat Öl verloren, der zweite nach 3 Monaten gebrauch, ist der Brennring kaputt. Ich bitte Sie um schnelle Bearbeitung, da der Ölofen im Wohnzimmer steht und es eine kalte Jahreszeit ist, somit der Ölofen gebraucht wird. Mit freundlichen Grüßen Karl- Heinz Wolf

    Quelle - Quelle Kundenservice ist nicht Kompetent und vergrätzt (Neu)Kunden

    Wir bestellen Online einen Fernseher über die Webseite von Quelle und dort steht Lieferzeit in 2-3 Werktagen. Das ganze per Ratenkauf und als Neukunde möchte Quelle eine Anzahlung von uns haben. Diese Information erhalten wir via Mail und kommen dem auch unmittelbar nach und überweisen die Summe. So weit so gut.... Ein paar Tage später schaue ich in das Kundenkonto und sehe, dass die Lieferzeit den Fernsehers stillschweigend und ohne Kundeninformation auf 5 Wochen angesetzt wurde. Geworben wird mit 2-3 Werktagen und geändert wird ohne jegliche Einbindung des Kunden (Vertragspartner). Anhand dessen schreibe ich also den „Kundenservice“ von Quelle an und möchte aufgeklärt werden, denn 5 Wochen sind für uns nicht akzeptabel. Die (höflich geschriebene) Mail hat den Inhalt: bieten sie uns eine Alternative – die Antwort die wir erhalten haben = gibt es bis heute nicht, keine Reaktion von Quelle. Ich schaue also wieder in das Kundenkonto: auf einmal wird das Gerät vorbereitet und zur Auslieferung fertig gemacht. Ich bitte Quelle also wieder um Aufklärung, denn nun wird es Suspekt für mich als Kunden. Die Antwort die wir erhalten haben = gibt es bis heute nicht, keine Reaktion von Quelle. Der Fernseher wird geliefert (nach mittlerweile 10 Tagen) und was soll ich sagen; das Gerät ist defekt. Könnte am Fahrer liegen, welcher das Gerät -nicht sehr liebevoll- mir vor die Füße geworfen hat. Der Karton hat auch Beschädigungen aber das ist Spekulation. Wir bemängeln also die Ware beim Kundenservice und die Antwort die wir erhalten haben = gibt es bis heute nicht, keine Reaktion von Quelle. „Keine Reaktion von Quelle“ zieht sich also wie ein roter Faden durch den ganzen Kaufvorgang, außer beim Geld (Anzahlung) da war es Quelle sogar möglich binnen weniger Stunden zu reagieren. Der Fernseher steht immer noch bei uns, wir haben vom Kundendienst keine Alternativen, kein Angebot oder anders vernommen und als (Neu)Kunde muss ich sagen; es scheint nicht so als wenn Quelle Interesse an Kundenzufriedenheit hat. Der Standard eines Kaufes sollte sein: alles geht gut. Ist das nicht der Fall, dann kommt der Kundenservice ins Spiel. Und hier trennt sich Spreu von Weizen. Wäre alles gut gegangen: kann ich schreiben „alles Super“. Ist es aber nicht und Quelle zeigt seine hohe Inkompetenz in Sachen Kundenservice, welcher immer wieder auftaucht (siehe Webeinträge). Meine Erfahrung: Finger weg von Quelle, der Ärger bei Problemen ist nachhaltig und lässt nur eine Konsequenz zu: NIE WIEDER QUELLE! Das können andere Anbieter mit weitem Abstand viel viel besser und da können noch so oft die negativen Einträge von Quelle-Schreibern im Netz relativiert werde, es ändert nichts, denn der Kunden-Tenor ist immer der gleiche: Quelle ist der blanke Horror in Sachen Kundenservice. Auch telefonisch haben wir das gleiche erlebt, keine Kompetenz, keine greifbare Aussage, kein Ansinnen den Kunden zufrieden zu stellen. Überlegen sie es sich gut bei Quelle zu kaufen, denn sollte der Fall eines Mangel eintreten, ist der folgende Verlauf für sie als Kunde: sie Ärgern sich bunt und das über Tage wenn nicht gar Wochen und sie bekommen das Gefühl: es interessiert niemanden beim KUNDENSERVICE von Quelle. Das ist es ihnen garantiert nicht wert.....

    Quelle - Lieferung verzögert

    Ich habe bei Quelle Ware im Wert von 300,00 € bestellt. Bei der Artikelbeschreibung stand 2 - 3 Tage Lieferzeit. 3 Artikel wurde wie zugesagt geliefert. Im Onlinekonto stand bei den anderen Artikeln " Versand wird vorbereitet. " Da dieser Vermerk noch am 4 Tag drin stand, und ich auf die Ware angewiesen war, setzte ich mich mit Quelle in Verbindung. Mir wurde unfreundlich erklärt, dass es im Versand nun mal zur Verzögerung kommen kann. Und der Lieferzeitvermerk in der Artikelbeschreibung ist nicht bindent und hat eigentlich nichts zu bedeuten. Ausserdem wenn iuch die Ware schnell haben möchte, sollte ich im Laden gehen, da hätte ich sie sofort. ......... Sorry so ein Kundenservice ist eine Frechheit

    Anzeige

    Hast du ein Problem mit Quelle?

    Dann schreib eine Öffentliche Reklamation und fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine oder Rabatte!


    Öffentlich

    Öffentlich

    Erstelle und veröffentliche deine Reklamation

    Entschädigung

    Entschädigung

    Fordere Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe

    Zeitsparend

    Zeitsparend

    Schnelle und einfache Abwicklung

    Jetzt reklamieren!
    "70% der Reklamationen werden erfolgreich behoben!"

    "Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

    Bekannt aus:

    • Cannstatter-Zeitung
    • Starting-up
    • Untertürkheimer-Zeitung
    • Firmen Presse
    • Esslinger-Zeitung
    • Kornwestheimer-Zeitung
    • Gründervater