Reklamationen (12.797)

Liste aller Reklamationen die den Coronavirus (Covid-19) betreffen


Anzeige

Covid-19 eventim - Kaufpreis nicht vollständig zurück erhalten

Wir haben für das Udo Lindenberg Konzert in Mönchengladbach 4 Tickets im Wert von 405,46€ aufgrund der Konzertabsage zurückgesendet, jedoch nur 353,00€ ohne Angabe von Gründen erstattet bekommen.

Covid-19 TUI fly - Gutschein für Flug-Buchnung WDDMFQ

Diser Flug ( WDDMFQ) wurde von ihnen am 5.6.2020 per E-mail gekündigt ,wegen Corona. Auf Grung dieser Tatsache sollte ich von Ihnen einen Flug-Gutschein bekommmen ( Höhe 265,92 Euro) Soweit so gut. Bekommen habe ich von Ihnen einen Gutschein in Höhe von 56,00 Euro. Jetzt meine Frage ist dies nur ein Fehler gewesen oder wollen Sie mich veräppeln. Nach erhalt dieses Gutscheine habe ich Ihnen sofort eine E-Mail geschickt und bis heute keine Antwort erhaalten. So kann man nicht mit langjährigen Kunden umgehen. Man kann Sie weder telefonisch noch per E-mail erreichen. Ich bitte sie hiermit zum letzten mal mir eine Antwort zu geben. sonst werde ich diese Sache einem Rechtsanwalt übergeben. Hier noch mal alle Daten: Name : Herbert und Evelyn Jagsch Buchnungs-Nr. WDDMFQ Gebuchte Strecke: Hannover - Palma de Mallorca Palma de Mallorca - Hannover Flugdaten : 16.06.2020 / 08.07.2020 TUI fly Flugnummer : X3 2314 X3 2315 Telefon : 01717811368 bzw. 05346 / 4956 E-Mail Adresse: ******@t-online.de Diese Telefon Nr. und E-Mail Adresse sind alle korekt. Man bekommt da immer ein Anschluß. Im gegensatz zu Ihnen ,wo Telefon-Nr und e-mail Adressen angegeben werden, wo man aber keinen Anschluß bekommt. Weil sie blockiert sind oder völlig falsch sind.Ob absichtlich oder nicht, das weiß ich nicht. Aber es ist schon sehr sehr eigenartig. Ich hoffe das ich von Ihnen umgehend eine Antwort bekomme. Mit nicht freundlichen Grüßen Herbert Jagsch ( ein sehrr verärgerter Stammkunde)

Covid-19 Booking.com - Buchung Abgesagt und geld ist noch immer nicht zurück überwiessen, Bestätigungsnummer 2126436175

Sehr geheerte Damen und Herren, am 14.Juli.2020 habe ich ein Apartment über ihr Webseit gebücht, Bestätigungsnummer ist 2126436175 bei "Center Apartment amazing panorama free garage" in Innsbruck. Ich hab das Geld 90,- Euro bezahlt und der Gastgeber hat mir gleich geschrieben dass das Buchung storniert wird wegen Covid 19 und ich bekomme das Geld in 10 Tagen es ist schon ca. ein Monat her und ich hab noch immer nichts bekommen. ich hab oft versucht mit dem Gastgeber Kontakt aufzunehmen aber leider niemand reagiert auf meine Email und der Telefonnummer ist Falsch.Mit freundlichen Grüßen Ayman Daaboul

Covid-19 Lufthansa - Nach Flugausfall nicht kompletter Preis zurück

Laut Gutschrift auf dem Kredtikartenkonto fehlen 98,00 €. Fordere den Restbetrag innerhalb von 5 Tagen, sonst werden Rechtsmittel eingelegt.

Covid-19 Opodo - Covid-19 Flüge storniert (Buchungsnummer 5035929626)

Unsere Flüge wurden aufgrund Covid-19 annulliert. Hotel konnte umgebucht werden, die Flüge nicht, mussten also erneut gebucht werden. Eurowings hat mir eine Bestätigung der Rückzahlung an Opodo per Mail geschickt. Dies ist nun 6 Wochen her. Auch auf mehreren Nachfragen mit Rückzahlungsbestätigung keine Reakation von Opodo.

Covid-19 Fitbit - wasserdicht der Uhr nicht gegeben

Ich schreibe jetzt mehrmals an Fitbit und noch keine Antwort das hatte ich nicht von so einem Unternehmen erwartet ich dachte Kundenbetreuung ist das höchste was das Unternehmen auszeichnet aber nicht bei mir ich hoffe da kommt eine Rückantwort und Fitbit lässt mich nicht im regen stehen mfg toni Brassen

Covid-19 eventim - Teilrückerstattung bei Rückgabe von Tickets

Wir haben aufgrund der Verschiebung von Disney in Concert unsere Tickets zurückgeben müssen und die Karten an unseren Abwickler Ticket Online geschickt. Tatsächlich haben wir von eventim einen Teilbetrag zurück erhalten. Da wir keine Hinweise z.B.AGBs über ggf. Bearbeitungsgebühren erkennen konnten und auch nicht darüber informiert, fordern wir jetzt, dass uns der Restbetrag über 25,18 Euro ausgezahlt wird.

Covid-19 LMX Touristik - Keine Betreuung vor Ort in der Türkei

Hallo. Leider ist LMX telefonisch nicht erreichbar. Nur eine automatische Bandansage... Auch vor Ort ist die Gesellschaft nicht vertreten. Wir sind jetzt in der Türkei und würden gerne wissen, wie, wo und wann wir den covid 19 Test machen können. Es wird sich Null um den Kunden gekümmert. Nie wieder LMX!

Covid-19 Neon Reisen - Reise wurde von Neon Reisen GmbH storniert, Anzahlung wurde nicht fristgemäss zurückgezahlt

Die Buchungsbetätigung unserer Reise erhielten wir von der Neon Reisen GmbH in 20539 Hamburg am 30.11.2019. Die Anzahlung Höhe von 1.448 Euro war sofort fällig. Der Reisezeitraum war der 04.08.-19.08.2020. Am 22.07.2020 wurden wir von Neon Reisen GmbH informiert, dass die Reise nicht durchgeführt werden kann und die Bearbeitungszeit für die Rückzahlung der Anzahlung mindestens 3 Monate dauert. Die gesetzliche Zeit ist jedoch 2 Wochen. Wir schrieben daraufhin einen Brief, vorab per Fax. Neon Reisen GmbH betätigte per Email den Eingang des Faxes und wies uns nochmals dauraufhin, dass die Bearbeitungszeit zur Rückzahlung mindestens 3 Monate dauert. Wir hoffen jetzt unsere Anzahlung in Höhe von 1.448 Euro sofort zu bekommten, da die gesetzliche Frist abgelaufen ist.

Covid-19 Opodo - Flugkosten durch Stornierung erstatten

Wir haben im April unseren Flus nach Ascusion storniert bekommen und bis heute keine Reiseerstattung erhalten. Wir fordern Sie wiederholt auf bis 20.08.2020 unser Geld zurück zu erstatten

Covid-19 Mango - Riss im Schuh

Sehr geehrte Damen und Herren, diese Schuhe habe ich vor ca 1 Monat bei Ihnen bestellt und nun habe ich einen Riss im rechten Schuh ( siehe Bild) Das sollte ja nicht sein. Was können wir nun tun?

Covid-19 primastrom - Reiserücktritt Flugreise Bulgarien

Reiserücktritt Bulgarien 1. )Stornierung der Flugreise per Einschreiben vom 24.07.2020 ohne Rückmeldung von Trendtours. 2 . ) Aufforderung per Mail vom 9 . August 3 . + 4 Stornobestätigung mit Kostenaufstellung siehe beiliegende Kopie

Covid-19 Travelgenio - Zahlung per Kreditkarte abgelehnt, Betrag aber trotzdem abgebucht

Am 07.07.2020 versucht bei Travelgenio ein Flugticket mit LATAM zu buchen, ich wurde dann auf die Website Redsys verwiesen um dort weiter die Buchung durch zu fuhren. Ich habe die Details der Kreditkarte eingegeben, aber wegen Sicherheitsmassnahmen wurde die Karte nicht akzeptiert. Habe dann sofort eine Email bekommen dass ich meine Buchung noch zahlen solltest und mit eine andere Zahlungsart versuchen sollte. Die Option hatte ich aber nicht, da ich nur mit der Kreditkarte zahlen konnte. Die Buchung wurde dann auch stoniert (Habe Beweise hier). Die Buchungsnummer lautet: 18051836. Trodzdem sehe ich in Kontoauszug dass Travelgenio erstmal 30 EURO und dann 855,38 EUR von der Kreditkarte abgebuchen haben. Ich habe mehrmals versucht Kontakt per Telefon und habe auch schon Email geschrieben. Alles ohne Erfolg. Ich bitte um eine Erklaerung und Ruckerstattung der Geld! ! !

Covid-19 Lufthansa - LH kann/will Kundenanfragen nicht mehr beantworten und einfach nur aussitzen

Auf LH.com / My Booking ist mein Trip nach Miami ist mit canceled geflaggt worden. Am 5.8. habe ich bei der ServiceNummer 49 (0) 69 86 799 799 und mich erkundigt. Die MA sagte, ich solle bis zum 14.8/15.8 abwarten. Am 14.8 habe ich um 12:27 angerufen und hatte wieder die selbe Frage was für Optionen habe ich. Dann bekam ich zur Antwort storinieren (Rückerstattung nur Gebühren) oder fliegen. Allerdings gibt es auf LH.com keine Tickets, somit kann ich nicht fliegen. Warum das so ist, konnte mir die Dame nicht beantworten und nach weiterem Nachfragen, hat sie mich dann sehr respektlos behandelt und den call einfach beendet.

Covid-19 Jochen Schweizer - Terminstornierung wegen Corona

Hallo, ich hatte vom 02.04.-05.04.2020 im Clarion Congress Hotel in Prag mit 3 Gutscheinen (Kurzurlaub) reserviert. Wegen Corona Ausgangsbeschränkungen und Einreiseverbot musste ich die Reservierung stornieren. Das Hotel hat mir die Stornierung auch per Mail bestätigt. Leider sind jetzt meine Gutscheine ungültig, bzw. werden als "bereits eingelöst" angezeigt. Ich bitte um Rückmeldung per Mail. Vielen Dank. Freundliche Grüße Melitta Nagy

Covid-19 FlixBus - Sicherheitsmaßnahmen zu Corona?!

Es ist ja schön und gut, dass ein Sicherheitsabstand beim einsteigen eingehalten werden muss und dass der Fahrer genug Abstand während der Fahrt hat aber alle Gäste haben dieses Privileg (was gesetzlich vorgeschrieben ist...) nicht! Alle Plätze in einem Bus zu besetzen ist fahrlässig, gefährlich und nicht rechtens! Außerdem war das versprochene Desinfektionsmittel am Eingang des Busses alle! Wenn sie ihr Unternehmen weiter betreiben wollen und allen Kunden eine gute Möglichkeit zu reisen versprechen, sollte jeder (sofern er allein mit ihrem Unternehmen reist) einen eigenen Doppelsitz bekommen und der Bus nicht bis zur Decke voll besetzt sein. Corona ist eine besondere Situation, die den Umständen entsprechend besondere Maßnahmen verlangt! Nicht nur desinfizierte Busse und regelmäßiges Lüften sondern auch der vorgeschriebene Abstand zu anderen Passagieren!

Covid-19 Trendtours - Umbuchungsgebühr zu hoch berechnet

Sehr geehrte Damen und Herren, am 28.02.2020 haben wir eine Umbuchung der Reise: Zauberhafte Mandelblüte v. 14.-21.03.2020, Buchungs-Nr. 4424 zur Reise: Inselhüpfen an der Ostsee v. 12.-16.05.2020. Für diese Umbuchung hätte uns Ihr Unternehmen eine Pauschale in Höhe von € 30,- berechnen dürfen, laut Ihren Reisebedingungen §10.2. Tatsächlich in Rechnung gestellt und von Ihnen einbehalten wurden allerdings € 286,- . Besten Dank für die Rücküberweisung der überhöhten Umbuchungsgebühr in Höhe von € 256,-. Mit freundlichen Grüßen Jakob Herrmann Anna ******

Covid-19 Travelstart - nie mehr wieder Travelstart

Ich hatte bei T. einen Rückflug aus Spanien Anfang Juli gebucht. Der Termin rückte näher, T. war nicht erreichbar. T. hat mich NICHT informiert, dass der Flug STORNIERT wurde. Nicht auszudenken ... Zwei Tage nach dem nicht stattgefundenen Flug haben sie sich bei mir per Mail entschuldigt dafür. Obwohl sie mein Geld ja per online gerne abgebucht haben soll ich jetzt mit ihrer Hotline telefonieren um den Reisepreis zurück zu erhalten. Gehts noch ....

Covid-19 FlixBus - Maskenpflicht

Hallo, Sind am Montag mit dem FlixBus zum ersten mal nach Berlin gefahren. Obwohl die Ansage vom Busfahrer kam wurde diese nicht beachtet. Bei der Pause habe ich den Fahrer darauf angesprochen. Als Antwort bekam ich dann das diese Leute wohl Asthmatiker seien. Das kann es doch nicht sein. Warum lasst ihr Euch beim Einstieg nicht den Beweis dafür zeigen. Bei der Durchsage können die Fahrer doch dann sagen das sich ein oder zwei Peronen im Bus befinden die einen Nachweis haben. Alle anderen sind dann aber verpflichtet eine Maske zu tragen oder sie müssen den Bus verlassen. Der Fahrer siehtja auch einiges im Rückspiegel. Wenn ihr so weiter macht müsst ihr Euch nicht wundern wenn ihr irgendwann nicht mehr fahren dürft. Anscheinend könnt ihr es Euch ja leisten. Bei der Rückfahrt am Donnerstag war die gleiche Spiel. So verliert ihr Kunden. Ich fahre jetzt auch nicht mehr.

Covid-19 Opodo - Flugstrornierung corona

Ich habe über Opodo 2 Flüge gebucht, die beide storniert wurden von der Airline. Buchungsnummer 6646191073 am 01.08. 2020 Buchungsnummer 6658607114 am 22.8 2020 Ich fordere die Rückzahlung der von mir überwiesen Tiketkosten.

Anzeige