Der Kunde als Sklave bei Rewe

Reklamation über Rewe



Anzeige

Reklamation:

Ich war heute bei Rewe in Schöneck beim Einkaufen. An der Kasse merkte ich wieder was ich für ein Sklave für die Rewe Kette bin. Statt den Kunden Zeitnah an der Kasse zu bearbeiten Gehr es nur schnell schnell ja der Sklave hat keine Rechte. Sorry haben die Kassiererin eigentlich bemerkt das der Sklave Ihnen eigentlich den Lohn bezahlt? Sicher nicht da bekommt man nur die Aussage ich bin schon 35 Jahre im Einzelhandel .... da müsste man es aber wissen das der Käufer der Kunde ist . Wenn ich schnell bedient werden will gehe ich zu Aldi und da ist es sogar noch billiger Nein darum gehe ich nicht zum Aldi weil ich einen Service erwarte und bin auch dafür bereit mehr zu bezahlen.
Gruss Betz
Ps. 06187 993083

Meine Forderung:

Mehr auf den Kunden eingehen

Antwort des Unternehmens


Das Unternehmen hat noch nicht auf die Reklamation geantwortet.
Anzeige

Reklamation mit Freunden teilen:


Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.


Reklamation - Rewe

Rewe

Supermärkte

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater