Alle Reklamationen aus der Kategorie: Alle Kategorien


Neu LIDL - Sounbar Silvercrest

Sounbar Silvercrest wird automatisch sehr laut , ohne was zu machen. Auch die Fernbedienung geht nicht mehr . Habe sie vor ein paar Wochen bei Lidl gekauft , leider finde ich die Rechnung nicht mehr! Bitte um Hilfe , Danke im Voraus . War bis jetzt Inn er zufrieden mit der Lidl ware

Neu Höffner - Reklamation LED Deckenleuchte - Abgelehnt wegen Glasbruch

Wir haben bei Höffner eine LED Deckenleuchte gekauft. Leider mussten wir diese bereiits schon einemal reklamieren, da das Material der Leuchte gerissen ist. Leider ist das Problem nun wieder aufgetreten und wir haben schrifltich die Reklamation gemeldet sogar mit Foto und wurden mit der folgenden Antwort abgespeist - "auf Glasbruch besteht keine Garantie". Die Antwort haben wir nun zweimal erhalten. Schön das nun die Gewährleistungsanspruch aufgrund dieser freundlichen Antwort abgelaufen ist. Es liegt leider deutlich auf der Hand, das es sich bei diesen Deckenleuchten um einen Materialfehler handelt!!

Neu Aldi Süd - Zwei Tage hintereinander kein Speisequark 40 % im Haus

In der Aldi-Süd Filiale 97437 Haßfurt Am Sterzelbach 3 wollten wir am 16.01.2018 Speisequark 40 % kaufen. Im Regal nichts zu finden und auf Rückfrage bei einem Aldi-Angestellten auch nichts mehr am Lager: Kommt vielleicht morgen wieder. Kassenbon Uhrzeit 12:05. In der gleichen Filiale am 17.01.2018 wieder kein Speisequark 40 % im Regal. Rückfrage bei einem Aldi-Mitarbeiter ergibt die Auskunft: Bestellt ist es für Donnerstag. Kassenbon Uhrzeit 14:08. Da wir nicht glauben, daß es Engpässe beim Speisequark gibt, vermuten wir, das derjenige, der für die Nachbestellungen zuständig ist, mit dieser Arbeit leicht überfordert ist. Nur nebenbei, wir sind seit langem Stammkunden bei Aldi Süd und halten den Titel "Bester Discounter Deutschlands" für zutreffend. Dies zu Ihrer Information mit der Bitte um Abhilfe. Freundliche Grüße

Neu Höffner - Fehlende Mängelbeseitigung

Bereits in der 1. Kw wand ich mich aufgrund der Lieferung einiger defekter Teile unseres Kinderzimmers schriftlich an Höffner, bis heute keine Reaktion. Nachdem ich 45min ins Geschäft fuhr, bekam ich die fehlenden Teile nur teilweise zugesandt. Zudem bemerkte ich Schäden an dem Möbelstück, welches ich mit den nunmehr gelieferten Teilen aufbauen wollte. Auf weitere schriftliche Beschwerden vom 10. und 11.01.2018 bekam ich wieder keine Antwort. Ich erwarte in Kürze ein Baby und finde es eine bodenlose Frechheit, nicht zu reagieren. Ich werde in meinem Zustand nicht wieder den weiten Weg einfache Strecke im Winter auf mich nehmen! Unterste Schublade!

Neu Hermes - Verlustmeldung

Am 9.11.17 habe ich ein Paket versichert mit Hermes versendet. Nachdem die Empfängerin das Paket nicht erhalten hat habe ich am 23.11.17 telefonisch Kontakt mit Hermes aufgenommen. Dort hieß es es wurde bereits am 11.11.17 zugestellt. Es wurde mit einem x unterschrieben! Wahrscheinlich der Paketfahrer selbst, den es ist wie gesagt beim Empfänger nicht angekommen. Die Empfängerin hat komplett in der Ortschaft alle Anwohner angefragt ob es irgendwo fälschlicherweise abgegeben wurde. Negativ! Am 7.12.17 habe ich per Email die Verlustmeldung mit allen benötigen Unterlagen (Verlustmeldung, Quittung und Kontoauszug des Zahlungseingangs der Empängerin) eingereicht. Keine Antwort 2te mal am 14.12.17 ohne Antwort 3te mal am 27.12.17 ohne Antwort Telefonisch am 3.1.18 hieß es ich muss mich noch gedulden 4te mal am 16.1.18 Bis heute immer noch keinerlei Stellungnahmen beziehungsweise Erstattung des geforderten Betrages!!! Nun ist nach fast 11 Wochen meine Geduld am Ende!!!

Neu Aldi Süd - Strumpfhose: sehr schlechte Qualität

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe vor kurzem eine Strumpfhose "Blue Motion" Größe 40/42 gekauft. Ich bin mir nicht mehr sicher, ob dieser Artikel von Ihrem Unternehmen stammt oder von dem Konkurrenten Lidl. In jedem Fall ist die Strumpfhose schon nach zweimaligem Tragen (keine Wäsche) im Zwickel kaputt gewesen. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich die Strumpfhose bewusst reichlich gekauft hatte. Ich haber Konfektionsgröße 38. Auch war der Bund viel zu locker, so dass die Strumpfhose ständig gerutscht ist. So etwas ist mir noch nicht passiert. Eine Strumpfhose hält nicht ewig, aber eine Wäsche sollte sie schon überdauern und vom Umweltstandpunkt finde ich Artikel in derart schlechter Qualität ungeheuerlich. Ich erwarte Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüßen, Cornelia Heimberger

Neu Viagogo - Falsche Ticket Angaben/keine gute Übersicht

Hallo zusammen, Ich habe bei viagogo europaleague Tickets für Dortmund am 15.02.18 gekauft (reserviert). Nach dem Abschluss ist mir von einer dritten Person mitgeteilt worden dass die Tickets für Menschen mit Behinderung sind und nur mit original Vorlage des behinderten Ausweises benutzt werden können. Das Valentinstag Geschenk für meinen Freund ist somit hinüber. Wir beide haben keine Behinderung und können diese Tickets somit nicht nutzen. Der BVB verlost die Tickets für Menschen mit Behinderung nach Bewerbungen dafür. Man kann diese Tickets normalerweise nicht über normalen Wege kaufen. Es war kein Hinweis im Angebot darüber das die Tickets nur für Menschen mit Behinderung sind. Es stand da heiß begehrt. Diese Kategorie wird am meisten gewählt usw... Ich finde es nicht in Ordnung dass man so über den Tisch gezogen wird. Ich habe viel Geld dafür bezahlt und denke nicht das die Tickets wieder weiterverkauft werden Können, außerdem denke ich dass derjenige der sie kaufen wird such nichts von der Einschränkung weiß. Ich würde gerne eine Entschädigung erhalten. Such den BVB habe ich bereits über diese Abzocke informiert. Gruß annkathrin

Neu Hermes - Paket wurde vor 13 Tagen versendet, liegt seit 7 Tagen im Verteilzentrum

Mein Paket wurde am 04.01.2018 versendet und ist immer noch nicht eingetroffen. Bei wiederholten anrufen bei der Service Hotline wurde mir immer und immer wieder zugesichert es würde morgen "sicher" kommen. Das war niemals der Fall. Ich brauche dieses Paket mehr als dringend und wäre auch Bereit es im Verteilzentrum abzuholen da die Schlechtleistung des Dienstleisters Hermes, der seine Vertragsvereinbarung nicht einhalten kann, sonst zu noch schlimmeren Verzögerungen in unserem Betrieb kommt. Wie komme ich an verlässliche Informationen? Keine unnützen Aussagen des "Service Personals" die immer die gleichen Aussagen machen, welche leider ja absolut nicht stimmen. Ich brauche dieses Paket heute!!! Spätestens! Da mir schon der 10.01. zugesichert wurde... und seitdem so ca jeden Tag... Ich bin mehr als frustriert von dieser Miserablen Leistung!!!

Neu Vodafone Kabel Deutschland - Ärger ohne Ende mit Vodafone-Kabel-Deutschland

Meine Probleme mit Vodafone Kabel Deutschland (in der Folge VD-KD) sind mittlerweile eine unendliche Geschichte. Ich hatte bereits seit Mai 2017 Probleme mit verschiedenen Apps auf meinem Smart-TV (u.a. Netflix), da aber das Internet (ich bin kein großer Downloader) auf Handy + Laptop soweit funktionierte, begann meine Suche immer bei der jeweiligen nicht funktionierenden App, wie auch beim Eurosport Player, der bekannte Probleme mit der Darstellung hatte. Im August kam dann von einem Anbieter der entscheidende Hinweis, der konkrete Probleme nach Überprüfung meines Downloadstreams erkannte, woraufhin ich mich an VF-KD wandte. Hier teilte man mir am Telefon mit, dass diese Probleme bereits seit Ende im Hause VF-KD bekannt seien und diese voraussichtlich in der ersten Dezemberhälfte 2017 behoben werden würden. Auf meine Frage, weshalb man den Kunden, wenn ein großflächiges Problem bekannt sei, keinerlei Informationen zukommen lasse (z.B.: es liegt aktuell im Großraum XY eine Störung beim Glasfaserkabelnetz vor. Sollten Sie davon betroffen sein oder Probleme feststellen, wenden Sie sich bitte an uns), kamen nur lapidare Antworten, dass dies nicht machbar sei (wohlgemerkt, wir befinden uns im Jahre 2017 und nicht 1967...) Rückerstattungen bekam ich nur ab dem Tag, an dem ich mich an VF-KD wandte, obwohl einwandfrei festgestellt wurde, dass das Problem definitiv seit Ende Mai bestand. Für die Rückerstattungen sollte ich mich immer nicht im aktuellen Monat, sondern erst danach an VF-KD wenden, um dann rückwirkend eine Gutschrift zu erhalten. Mitte Dezember erhielt ich dann eine SMS, wonach die Störung behoben sei (bis dahin keinerlei proaktive Informationen durch das Unternehmen). Als ich dann wieder anrief bzgl. der Gutschrift für den November sowie anteilig für den Dezember, bekam ich die kuriose Antwort, das wäre nicht möglich (über die Technik-Hotline), da die Störung ja behoben sei. Weiter ging es dann über den regulären Kundenservice, wo man aber auch nicht gewillt war, mir weiterzuhelfen, und ich solle mich, wie in den vergangenen Monaten so oft, schriftlich ans Beschwerdemanagement wenden. Was ich von VF-KD erwartete: Gutschriften (siehe oben), genauso aber auch entsprechende Gutschriften oder Freimonate aufgrund der teilweise gar nicht mehr nutzbaren Apps, für die ich einen hohen dreistelligen Betrag im betreffenden Zeitraum bezahlte. Eingegangen ist man hierauf entweder gar nicht, oder aber es kamen mehr als fragwürdige Angebote auf dem Postweg, z.B. eine einmalige geringfügige Gutschrift, aber dann dürfte ich zukünftig für dieses Problem keine weiteren Reklamationen tätigen, wonach ich die horrenden Gebühren immer weiter hätte zahlen sollen. Deshalb ging ich auf dieses m.M.n. Täuschungsangebot nicht ein und blieb bei den monatlichen Anrufen. Als dann auch noch der KD-Festplattenreceiver defekt zu sein schien, riet mir ein Mitarbeiter von VF-KD zu einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, wonach dann aber gar nichts mehr ging. Aus diesem Grund wurde ein Austausch des Gerätes vorgeschlagen. Als ich hier am Austauschtag zunächst die Verkabelung änderte, stellte sich heraus, dass wohl lediglich ein HDMI-Kabel defekt war, weshalb nach Rücksprache der neue Festplattenreceiver retoure ging. Beim Überprüfen meiner Kontoauszüge Ende Dezember stellte ich dann fest, dass mir VF-KD am 12.12.2017 259,99 Euro abgebucht hatte. Bei meiner Reklamation (telefonisch) wurde mir dann mitgeteilt, dass der Eingang des Gerätes zwar erfasst sei, jedoch fälschlicherweise das Fehlen des alten Gerätes ebenso erfasst worden sei, man diesen Fehler bereits gemerkt habe und "daran arbeiten würde". Weshalb mich in den 2 Wochen nach der Abbuchung bis dahin aber niemand seitens VF-KD kontaktiert hätte, konnte man mir natürlich wieder nicht sagen. Nun ist diese Abbuchung mittlerweile über 1 Monat her, aber fand eine Rückerstattung statt? Hat sich VF-KD bei mir gemeldet (telefonisch, schriftlich, per Email)? Nein. Deshalb habe ich mich nun ein letztes Mal an das Unternehmen gewandt, hier wurde mir nun - erstmals - eine Emailadresse genannt, die für das Beschwerdemanagement sei (bis dahin sollte ich dies immer auf dem Postweg tun). Eine Antwort steht seitdem aus. Generell muss ich auch sagen, dass bis auf wenige Ausnahmen die Freundlichkeit der Mitarbeiter am Telefon sehr zu wünschen übrig ließ, hier gab es einige sehr unschöne Erfahrungen. Die erhaltenen schriftlichen Stellungnahmen waren zwar im Ton soweit freundlich, aber die gemachten Angebote wären bestenfalls mit dem Schlagwort "Verhöhnung" zu beschreiben. Was ich fordere: 1) Gutschrift über 259,99 Euro für die fehlerhafte Abbuchung 2) Gutschrift für das nicht funktionierende Internet für den November 2017 sowie anteilig Dezember 2017 3) Gutschrift für von mir bezahlte Abos oder alternativ Gutschriften in entsprechendem Wert auf die von mir gezahlten monatlichen Gebühren (Internet + Kabelfernsehen) bzw. Verrechnung hiermit 4) Entschädigung für den immensen Zeitaufwand und die fortwährenden Probleme, um die ich mich seit Monaten permanent kümmern muss Mittlerweile habe ich mir auch rechtliche Schritte als auch das persönliche Anschreiben des Vodafone-Vorstandes für Deutschland vorbehalten.

Neu Check24.de - CHECK24 lockt mit günstigen Angeboten, die im Buchungsverlauf verteuert oder zu dem günstigen Preis verhindert werden

1. Versuch: Meine Frau und ich haben am 12. Januar 2018 bei CHECK24 online eine 14tägige Pauschalreise für 2 Personen nach Fuerteventura für 2111 € gefunden und dazu eine Reise-Versicherung-Jahrespolice für 178 €. Das wollten wir buchen. Im Online-Formular haben wir entsprechend den Optionen angegeben : Reisekosten per Rechnung von einem Konto bezahlen, Versicherung von einem anderen Konto abbuchen. Dann haben wir den Buchungs-Button gedrückt. Eine Rückmeldung von CHECK24 gab es nicht, aber auch keine Fehlermeldung. 2. Versuch: Am nächsten Tag riefen wir die persönliche Reiseberaterin von CHECK24 an und erfuhren, dass die Reise im System nicht gebucht wurde. Daraufhin buchte die Reiseberaterin diese Reise für uns, allerdings war der Preis jetzt 2276 €. Die Versicherung für 178 € wollte sie später nach Buchungsbestätigung durch den Reiseveranstalter Alltours buchen, weil das System zwei verschiedene Abbuchungskonten nicht akzeptierte. Wir gaben ihr noch die IBAN des zweiten Kontos telefonisch durch. 3. Versuch: Alltours schickte uns die Buchungsbestätigung. Unsere Reiseberaterin von CHECK24, die die günstige Reiseversicherung nachbuchen wollte, meldete sich nicht mehr. Es gelang uns bisher weder telefonisch noch per Email sie zu erreichen. Andere Berater von CHECK24 wollten uns die Versicherung wesentlich teurer buchen. ---- Wir werden die Versicherung jetzt bei einem anderen Anbieter buchen.

Neu Roller - Lounge Gruppe löst sich auf, Gewebe platzt auf

Ich wende mich hier hin da ich auf Grund meiner Reklamation vor ca vier Monaten bis heute keine Antwort erhalten habe. Des weiteren sagte mir die Dame vom Servicecenter von Roller am Telefon das Roller selber nix mit der Garantie zu tun habe (warum Kauf ich dann meine Ware überhaupt dort?) und sich der Hersteller mit mir in Verbindung setzen würde.... Bis heute nix... Einfach nur enttäuschend Ich werde Ihnen jetzt noch 1Monat Zeit geben um mir eine Schriftliche Effektive Antwort zu geben ansonsten muss ich leider rechtliche Schritte einleiten da sonst die Garantie verfällt was meiner Meinung nach auch die Absicht des ganzen ist aber egal.... Vor ca vier Monaten hatte ich die Lounge via e-mail reklamiert. Mit freundlichen Grüßen

Neu Aldi Süd - Easy Home Akkuschallzahnbürste funktioniert nicht mehr

Wir haben bei Aldi-Süd in 41236 Mönchengladbach eine Easy Home elektrische Zahnbürste gekauft.Diese ist nun defekt. Da wir aber auch sehr viele Bürstenaufsätze dazu gekauft haben, möchten wir fragen ob sie diesen Artikel Modell GT-TBs-02 Artikelnummer 94019 1/9/2017 noch liefern können ? Sollten sie uns nicht mit einer Easy Home Zahnbürste helfen können, könnten sie uns sagen auf welche Alternativzahnbürste ihre Bürstenaufsätze (P051000670,GT-TBHs-01) sonst passen ? Vielen Dank für ihre Rückmeldung. Bernhard Gold Fritz-Rahmen-Str.6 41239 Mönchengladbach

Neu Mobilcom-Debitel - Samsung Galaxy S5 mini - gewährleistung abgelehnt

Ich habe im November 2016 ein Handy Samsung Galaxy S5 mini im Onlineshop bei mobilcom debitel bestellt und am 30.11.2016 per VISA Karte bezahlt. Die Abholung erfolgte im MD-Shop in Heilbronn. Die Rechnung ist mir leider verloren gegangen, die Kreditkartenabrechung liegt jedoch als Nachweis vor. Das Gerät ist defekt (Touch lässt sich nicht mehr bedienen). Ich war persönlich im MD-Shop Heilbronn und wurde sehr unfreundlich abgewiesen. Grund: die fehlende Rechnung und ich "würde sowieso kein Recht bekommen und ich müsste die Prüfung bezahlen, da die Garantie nicht greift". Mein Argument, dass ich mich auf die gesetztliche Gewährleistung beziehe (und nicht auf eine "Garantie") wurde unmotiviert abgetan, da der Mitarbeiterin der Unterschied wohl nicht bekannt war.

Neu Segmüller - Miserabelster Kundendienst Ever

Hallo zusammen, wenn man Kunde bei Segmüller ist kann man sich nur zu gut in die Lage einer Kakerlaken hineinversetzen. Denn auf Segmüller Kunden wird genauso rumgetrampelt. Wir ziehen um und haben daher fast die Komplette Einrichtung neu gekauft. Als wir Mitte Dezember im Möbelhaus die Möbel ausgesucht haben, hatten wir zwar nette Verkäufer sind aber falsch informiert worden. Man hat den Lueferzeitraum auf die KW 4 datiert. Die Verkäufer meinten auch das es überhaupt kein Problem sei und wir auch schon direkt nach dem Kauf einen Termin mit dem Lager vereinbaren könnten. Als ich dann im Lager angerufen habe hieß es nein den Termin bekomm ich erst wenn alles im Lager ist. Jetzt ist es eine Woche vor dem Umzug und anstatt das ich Antworten darauf bekomme wann den meine restlichen Möbel endlich im Lager sind muss ich mich vom Kundendienst dermaßen dumm anreden lassen, das mich mein Arzt wegen übermäßigem Stress krank schreiben musste. Im Endeffekt hab ich jetzt als Kunde den misst und kann zwei mal für die Lieferung bezahlen da ich keine Lust habe in der neuen Wohnung auf dem Boden zu schlafen lasse ich mir jetzt schon mal Bett und die zwei anderen Teile liefern und zahl die zweite Lieferung für den Schrank für den das Holz wie es scheint erst extra noch gefällt und aus Australien eingeflogen werden muss. SEGMÜLLER KUNDE IST DEPP! HAUPTSACHE DIE SACHEN WURDEN BEZAHLT WAS DANNACH PASSIERT IST DOCH EGAL.

Neu Aldi Süd - Falsche beschriftung Produkten

Sehr geerten Damen und Herren, ich möchte mich beschweren über Ihre Filiale in Nörvenich Am Kreuzberg. Ich war heute bei Ihnen Einkaufen (Prezisionshandkreissege und Aluteleskopleiter). Da habe ich gesehen (so waren ausgeschildert) Umzugskartons über diese der Preis von 1,59 € stand. Der Schild hang direkt über den Kartons (Foto liegt bei). An der Kassse wollte Kasiererin 4,99€ pro Stück bekommen. Dann kam eine andere Dame von der Filialbedienung und hat mir gesagt, es wäre nicht das gleiche Artikelnummer (der Stand nicht auf dem Preisschild niergenwo geschrieben, auch andere Preisschilder für Kartons waren nicht zu sehen, wo der Preis von 4,99€ ausgeschildert wäre). Trotzdem hat mir die Dame gesagt, ich solle normalen Preis zahlen. Ich kann nichts dafür, daß die Mitarbeiter in der Filiale so ein Unordnung haben. Und in so einem Fall wäre mindestens "Entschuldigung" korrekt, aber statt dessen hat man mich probiert "dumm darzustellen" nicht gerade angenehm. Sollte man bei falscher Preisangabe nicht ein bischen Kulanter sein? Ich weiß nicht ob das gutes Werbung für Sie ist... (das war am 16.01.2018 um 12.55-Uhr -Daten aus der anderen Quitung, wo ich die 2 anderen Sachen gekauft habe). Mit freundlichen Grüßen Darius Simon

Hast du ein Problem mit einem Unternehmen?

Dann schreib eine Öffentliche Reklamation und fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine oder Rabatte!

Reklamation schreiben!

Was sagen Verbraucher über Reklamieren24?

"Es brauchte den Druck dieses Portals, damit etwas geschieht..." - Stefan B.

"Endlich habe ich mein Geld zurückbekomme, davor hat das Unternehmen nicht auf meine E-mails reagiert!" - Daniel S.

"Ab-in-den-Urlaub hat sehr lange gebraucht um zu antworten aber wir haben knapp 200 € zurück bekommen..." - Mert B.

"Ich konnte die dubiosen Geschäftspraktiken zwar nicht stoppen, aber mit meiner Beschwerde habe ich andere Verbraucher warnen können..." - Frederik L.

"Am Ende wurde das Problem zu meiner Zufriedenheit gelöst. Ich habe den Eindruck, dass dies nur geschehen ist, da ich an die Öffentlichkeit gegangen bin. Mein Dank gilt daher der Plattform Reklamieren24. Gut, dass es so etwas gibt..." - Kirstin K.

"Kundenservice hat sich schnell gemeldet und mir recht gegeben..." Ina B.

Sende uns auch dein Feedback!

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater