Alle Reklamationen aus der Kategorie: Möbel, Dekoration & Haushaltsgeräte


Neu Höffner - Enttäuscht - unangenehm und nicht korrekt Vertrag abgeschlossen

Am 03.02.2018 haben wir eine Matratze auf der 3. Etage in der Filiale Neuss gekauft. Der Berater hat nach Alkohol gestunken und unseren Wunsch der Entsorgung der alten Matratze überhaupt nicht im Vertrag vermerkt, obwohl wir ausdrücklich dies geäußert habe. Eine Entsorgung von Lattenroste wurde für unmöglich erklärt, uns wurde nicht nach Wohnsituation wie z.B. Etage oder Aufzug gefragt und stand einfach falsche Information. Bei der Beratung hat er sogar gesagt, "Wir sind alle erwachsen und können sagen, dass wir nicht nur im Bett schlafen. Daher empfehle ich einen stabilen Lattenrost." Diesen Kommentar fand ich unangemessen und unangenehm. Später habe ich extra nicht direkt dem Berater, sondern an die allgemeine Kundendienst-Emailadresse von der Filiale Neuss angeschrieben und nach Entsorgungsmöglichkeit gefragt, jedoch leider nur von dem Berater zurückgerufen. Nach meiner Bitte um eine schriftliche Mitteilung kam eine Antwort von dem Berater eine E-Mail, aber es hieß, dass wir noch einen Formular zusätzlich ausfüllen sollen. In der E-Mail war keine Entschuldigung für die fehlende Information bzw. Mehraufwand und war kein Anhang dabei. Wegen dieser unangenehmen Erfahrung habe ich versucht, die Bestellung zu widerrufen, was aber nicht kostenfrei möglich war, weil sie nicht online, sondern im Laden gekauft wurden, obwohl es noch innerhalb 14 Tage war und die Waren damals nicht im Lager eingetroffen waren. Weil ich sowieso die Bestellung komplett stornieren und neu dieselbe Ware online bestellen wollte, habe ich den Kundendienst von der Filiale Neuss angerufen und nach Möglichkeit gefragt, um ca. 200 EUR der angeblichen Stornokosten zu meiden. Aber der Mitarbeiter vom Kundendienst hat mir unterstellt, dass der Berater nicht nach Alkohol hätte stinken kann, weil er den Berater persönlich kennt und sich nicht vorstellen kann. Ich finde sehr ärgerlich und enttäuscht von Höffner, weil meine Bestellung in der Filiale Neuss nicht korrekt durchgeführt wurde und vom Kundendienst nicht ernstgenommen bzw. geholfen wurde. Ich hätte mir von der Firma Höffner mehr Verstädnis und Kompromisse gewünscht...

Diese Reklamation wird aktuell noch von unserem Team überprüft.

Neu Höffner - Keine Reaktion von mehrfacher Beschwerde

Finden sie das eigentlich Kundenfreundlich ??? Ich habe Ihnen am 15.02.2018 um 12:27 Uhr und 13:29 Uhr jeweils eine E-Mail zu kommen lassen bezüglich falsch gelieferte Ware sowie Beschädigung der Ware beim Einbau durch ihre Handwerke. Ich bat sie um sofortige Reklmation und eine entsprechende schriftliche Antwort. Ich gebe Ihnen bis Freitag den 23.02.2018 die Möglichkeit sich dazu zu äußern, ansonsten muss ich mich leider gezwungen sehen andere Schritte einzuleiten was ich sehr bedauern würde da ich eigentlich bis dato mit Höffner zufrieden war. Hochachtungsvoll So jetzt ist Ende Gelände. Jetzt musste ich auch noch einen Schaden feststellen am Induktionsfeld. Erst dachte ich gestern, dass ist noch Folie... Tatsächlich ist es eine Beschädigung im Material. Hier erwarte ich eine sofortige Antwort und ein Austausch Anbei Bild Herd wurde aktuell noch nicht einmal benutzt. Hendrik Meyer schrieb am Do. 15. Feb. 2018 um 12:27: So nun kam gestern nach langer Wartezeit die fehlenden Bauknechtgeräte: Ofen, Induktionskochfeld und die Dunstabzugshaupe. Nun ja was soll ich diesmal sagen. Mitgebracht wurde zwar die ausgesuchte Dunstabzugshaupe allerdings von Priveleg und nicht wie gewünscht von Bauknecht. Nach Rückfrage des Monteurs in der Filiale hieß es Bauknecht hat Privileg aufgekauft von daher gibt es diese. Ich muss schon sagen schön ist sie aber alle anderen Geräte sind nun mal von Buknecht. Eine Vorabinformation wäre sehr kundenorientierte gewesen. Desweiteren muss ein dritter Termin gemacht werden weil die Ofenauszüge die beim ersten Termin da gelassen wurden nicht passen. Also ein reibungsloser Ablauf und Kundenzufriedenheit für einen knapp 6500 Euro Küche sieht anders aus. Nun erwarte ich eine entsprechenden Rückantwort und ein vernünftiges Angebot von Ihnen, denn die ständigen Extratermin kosten Zeit und Umstrukturierung meinerseits. Bitte Antworten Sie mir via Mail, damit ich etwas schriftlich von Ihnen habe. Hochachtungsvoll Hendrik Meyer

Neu Segmüller - Angeblich 5 Jahre Garantie

VORSICHT !!!!!!!!! Ledercouch mit 5 Jahre Garantie gekauft. Laut Verkäufer "teures und besseres " Leder usw........... Nachdem ein problem mit dem Leder ist wird gesagt es gibt bei Segmüller keine Ledercouch mit 5 Jahre Garantie. Am Samstag nochmals bei Segmüller gewesen als " Interessent für eine neue Ledercouch " und was wird einem erzählt " wenn Sie das "bessere und teurere Leder nehmen haben Sie 5 Jahre Garantie" Servicehotline ( Friedberg ) eine katastrophe. Man wird blöd angemacht und das Segmüller nichts machen kann und man sich beim Hersteller beschweren soll.

Neu Poco Einrichtungsmärkte - Bitte 21-02-2018 Termin einhalten

Guten Tag, verzeih mir, ich war bei der Arbeit, die ich vorher nicht kommunizieren konnte.Als ich dir meine Küche gekauft habe, haben sie genau das Gleiche gemacht, um den markierten Termin zu brechen.Ihr Partner, der mir diese Möbel verkauft hat, sagte mir, dass ich am 21. meine Möbel bekommen würde.Gestern hat ein Kollege von Ihnen angerufen, um uns mitzuteilen, dass wir ihn am 28. empfangen werden.Ich möchte nicht, dass das Gleiche wieder mit der Küche passiert, ich möchte, dass du mich respektierst.vielen dank

Neu Höffner - Teures Eck-Sofa mit 2 Mängeln

Teures Eck-Sofa erworben. Leider hat es 2 Macken: einmal an der Ecke ist ein Absatz/Versatz, so dass ein Teil der Sitzfläche um 10cm tiefer ist. Und der Stoff wurde auf der Eck-Sitzfläche diagonal aufgespannt, so dass es ein anderes Muster zum Rest ergibt und auch anders schimmert als der Rest des Sofas. Selbst der Polsterer von Höffner hat dies gemerkt und zugegeben. Vom Hersteller selbst kam nur ein „das ist normal so“ (obwohl es am Ausstellungsstück nicht so ist) und von Höffner kam dann gleich hinterher ein Brief „können wir nichts machen.“ Selbst nach einem Gespräch mit der Verkaufs-Beraterin kam 2 Wochen später „Fehler abgelehnt.“ Und das nachdem man im letzten Jahr eine Küche, Esstisch und Stühle gekauft hat und dieses Jahr 2 große und teure Bilder. VIELEN DANK.

Neu Höffner - Waschmaschinen-Umtausch nicht möglich

Sehr geehrte Damen und Herren, am 09.11.2017 habe ich online bei Ihnen eine Bauknecht WAT Prime 550 SD Waschmaschine bestellt. Innerhalb eines Monats wurde diese auch geliefert. Nun zeigte sich bei ersten Waschgang aber bereits folgendes Problem: Der Schleudergang führt selbst bei nur 400 U/min zu einem "Hüpfen" der gesamten Maschine und dadurch zu einem Schaden am Laminat. Auch lösen sich während des Schleuderns Schrauben an der Rückseite des Gerätes, die halbabgelösten Metallplatten verursachen dann einen schreckliche Lärm. Ein Anruf bei Ihrer Kundenhotline brachte mir folgende Beratung: "Schrauben Sie die Rückseite wieder fest und legen Sie einen Teppich drunter!" Als ich darauf hinweis, dass beides bereits erledigt, aber ohne Besserung passiert sei,teilte man mir mit, dass ich bei diesem Produkt eben mit derartigen Problemen zu rechnen habe - eine Reklamation des Gerätes sei daher ausgeschlossen. Weitere Hilfe bot man mir nicht! Ich bin nicht bereit das hinzunehmen. In der Produktbeschreibung stand definitiv nichts davon, dass die Maschine beim Schleudern beschwert oder festgehalten werden muss - ich sehe da wirklich einen Produktfehler!

Neu Poco Einrichtungsmärkte - Tisch ist unstabil und wackelt

Ich habe einen Vanessatisch von Poco gekauft. Dieser wackelt so erheblich, sodass man bei jeder Berührung des Tisches droht das auf dem Tisch stehende Glas Wasser oder Suppe zu verschütten. Für 400€ erwartet man einen einwandfreien Tisch. Bei dem versuch den Tisch zurückzugeben wurde gesagt das es normal sei das der Tisch wackelt.... leider konnte ich den Sinn dieser Aussage nicht verstehen. Das ist einfach nur Abzocke !!

Neu Roller - Küche seit 2 Monaten immer noch nicht fertig

Ich habe mir kurz nach Weihnachten eine Einbauküche bei Roller Regensburg gekauft, da es mit 20% Preisnachlass geworben hat. Beim Aufbauen der Küche fiel uns bereits auf, dass Schrauben gefehlt hatten. Die Türe vom Kühlschrank war schwer beschädigt und der Hänger fehlte komplett. Wir brachten die Türe zurück und zeigten den Mitarbeitern die Schwere der Beschädigung. Die Herren nahmen alle Punkte auf und versicherten uns, dass wir schnellstmöglich Ersatzware bekommen würden. Vorgestern (nach knapp 6 Wochen) bekam ich eine SMS, dass meine Bestellung abholbereit wäre. Was man mir letztendlich gab war eine Schublade! Der fehlende Hänger war nicht dabei ("das können wir uns nicht wirklich erklären") und die Kühlschranktüre fehlte ebenfalls ("die wurde damals irgendwie nicht reklamiert"). Nach fast 2 Monaten ist meine Küche immer noch nicht fertig und ich habe das dumpfe Gefühl, dass ich schon wieder 7 Wochen warten muss bis die Kühlschranktüre endlich kommt. Das war mein erster Einkauf bei Roller und ich bereue ihn sehr. Hätte ich die Küche damals bei einem anderen Möbelhaus gekauft, wäre die Wohnung mittlerweile bereits einzugsbereit!

Neu Poco Einrichtungsmärkte - Ware aus dem Angebot nicht vorhanden

Sie werben diese Woche in ihrem Prospekt mit einer Komode in Betonoptik für 39.90 Euro nur ist diese Ware z. B. In Mönchengladbach gar nicht vorhanden. Zu der Zeit als wir da waren um 2 Komoden zu kaufen waren noch 2 andere Käufer dort um diese Komode zu erweben. Ein wenig überforderter Mitarbeiter turnte am Computer rum um uns dann zu sagen keine mehr da waren gestern schon nicht mehr da. Aber immerhin wies er auf die gleiche Kommode zum Preis von 69.90 (dem Orginal Preis ) der Kommode hin dessen Unterschied er uns aber nicht erklären könnte weil es seiner Meinung nach keinen gibt. Das ist meiner Meinung nach Täuschung der Kunden. Sowie der Hinweis wir könnten es ja online versuchen da kommen wohl 30 Euro Spetition drauf. Das ist doch wie immet etwas billig anbieten was es gar nicht gibt und dann hoffen die Kunden sind so blöd etwas teureres zu kaufen. Nein Danke

Neu Roller - Küche kW 51 versprochen,bis heute nicht vollständig aufgebaut!!!

Ich habe am 28.9.2017 bei Roller in Garbsen eine Küche planen lassen und angezahlt,versprochen wurde das ich Weihnachten die Küche nutzen kann,worauf ich mich freute,da meine Familie von mir bekocht werden wollte,wir waren dann essen,da keine Küche kam,ganz im Gegenteil,meine alte Küche bis auf die Waschmaschine und der Geschirrspüler abgebaut war,ich bis ins neue jahr mir eine leere Raum ansehen könnte,gekürt wurde am 3.1.2018,die Monteure waren sehr freundlich,nur stellten wir schnell fest das die Wandpaneele den alten Fliesenspiegel so wie geplant nicht abdeckten,Fehler können passieren,es ist alles menschlich, heute wurde mir ein Termin zur Nachbesserung angeboten,am Freitag den 2.3.2018,ich bin selbst Abteilungsleiterin und auf einem Freitag frei machen ist einfach nicht drin,am 3.3. fliege ich in Urlaub und das heißt das ich also noch länger warten soll und mir nur Freitagstermine angeboten wurden.ich Frage mich wie so etwas möglich ist,die Küche hat 3500 Euro gekostet,für eine alleinerziehende Mutter viel Geld,ich habe mich bisher noch nicht einmal über die Küche freuen können und komme mir als Kunde da sehr allein gelassen vor,gerade in der heutigen Zeit sollte man doch um jeden kunden kämpfen und nach bester Möglichkeit zufrieden stellen,Service ist das leider nicht ,die Küche ist bar bezahlt,,aber bei diesem service nicht Mal 60% des Kaufpreises wert,Auftrag am 28.9.2017, unvollständig bis heute den 13.2.2018 und wenn ich mir die Kundenbewertungen ansehe kein Einzelfall.Danke an Roller,als Kunde habt ihr mich verloren, Mit freundlichem Gruß Yvonne Hiller aus Hannover

Neu Höffner - Keine Elektrogeräte

Am 30:10:17 habe ich eine Küche gekauft. Es wurde ein langfristiger Wunschtermin zum 31.1.18 vereinbart. Am 8.1.18 erhielt ich ein Schreiben , dass am 30.1.18 eine Teillieferung der Küchenteile erfolgen soll. Niemand erschien. Also umsonst einen Urlaubstag genommen. Am 31.1.18 wurden die Küchenteile geliefert und eingebaut, ohne Elektrogeräte! Ein Nachliefertermin konnte nicht benannt werden. Nachdem ich mit Schreiben vom 5.2.18 einen Nachlieferung innerhalb von 1 Woche und Schadensersatz forderte wurde mir nur ein Liefertermin zum 1:3:18 angeboten. Keine Entschuldigung.... Mein Mann ist krank ( Schlaganfall, Diabetes ) und dringend auf regelmäßiges Essen angewiesen. Ich werde die Sache nunmehr meinem Anwalt übergeben.

Neu Höffner - Enttäuscht

Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte mal ein paar fragen. Am 08.Oktober.2017 haben wir ein Boxspringbett bestellt bei Ihnen, der späteste Lieferzeitpunkt war 04.12.2017. Es kann ja mal passieren das es Lieferverzögerung gibt aber wieso über 5 Monate ? Dann wurde uns im Januar schon zwei mal versprochen dass das Bett da ist aber vergebens. Wir sind zweimal umsonst nach Fürth gefahren um das Bett abzuholen extra einen Transporter gemietet aber umsonst. Einmal wurde uns versprochen dass wir 100 Euro Nachlass kriegen war auch nichts. Davon wusste keiner. Dann haben wir bei einem Ihren Mitarbeitern gefragt ob Sie uns dann das Bett kostenfrei liefern als Entschädigung erst Hieß es ja an einem Montag wird es geliefert zwischen 10-14 Uhr. Vergebens. Man hat sich extra frei genommen für nichts. Man hat versucht anzurufen aber es ging sehr selten jemand ans Telefon und wo dann jemand mal ran gegangen ist nach einem Tag wusste davon auch keiner. Wir möchten sehr gern mit dem Chef Persönlich reden aber jedesmal wo wir nach ihm gefragt haben ist er nie da gewesen. Bezahlt haben wir das Bett auch schon und das Geld bist heute immer noch nicht zurück bekommen! Wir bitte sehr gerne um einen Rückmeldung vom Chef persönlich!

Neu Poco Einrichtungsmärkte - Achtung BetrugsGefahr bei Kauf poco Domäne

am 10.10.2017 habe ich das Dakota Funktionsklappbett Artikelnummer: 5065073 sowie Dakota Umbau für Klappbett Artikelnummer: 5065077 und Belami Matratze Artikelnummer: 5002521 in Ihrer Filiale bezahlt und abgeholt. Da das Bett durch einen Konstruktionsfehler nicht aufzubauen war, konnte ich weder das Bett noch den dazugehörigen Schrank wie vorgesehen nutzen. Daraufhin habe ich mich telefonisch und auch persönlich an Ihre Filiale gewendet. Beide Male wurde mir versichert, dass mir fehlende Ersatzteile im November geliefert werden. Da dies nicht geschah habe ich mich Ende November wieder telefonisch an Ihre Filiale gewendet. Mindestens fünf mal habe ich versucht über meine bei Ihnen bereits bekannte Nummer sie zu erreichen. Dies war nicht möglich. Als ich Sie schliesslich ueber eine andere Nummer anrief, wurde mein Anruf sofort angenommen. Ich habe dem Mitarbeiter in diesem Gespräch davon in Kenntnis gesetzt, dass ich sollten die Ersatzteile nicht binnen einer Woche eintreffen einen Anwalt kontaktieren werde. Erst danach erhielt ich von Ihrem Unternehmen eine Reaktion inform eines Entschuldigungsschreibens. Die Ersatzteile wurden mir dennoch nicht geliefert. Mitte Dezember habe ich mich schriftlich wieder an sie gewendet. Ich habe sie in dem Schreiben dazu aufgefordert mir die Ersatzteile bis zum 29.12.2017 zu liefern oder mir, sollte dies bis zum genannten Termin nicht möglich sein mir den vollen Kaufpreis zu erstatten. Auf dieses Schreiben hat man in Ihrem Hause auch reagiert. Ich wurde telefonisch kontaktiert um mich zu fragen wann man die Ersatzteile liefern kann. In dem Telefonat vereinbarten wir den 30.12.2017 fuer die Lieferung. Diese Lieferung habe ich erhalten. Das Verhalten Ihrerseits ist fur mich als zahlenden Kunden inakzeptabel. Ich habe die Ware am Tag des Kaufs sofort bezahlt. Die Ware war fehlerhaft und dadurch fuer mich nicht nutzbar. Ihrerseits wurde keine angemessene Lösung des Problems angeboten. Ich wurde als Kunde ignoriert. Von Ihrer Seite kamen mehrmals erst Reaktionen, wenn ich mit rechtlichen Konsequenzen drohte. Ersatzteile sind auch Defective

Neu Höffner - Wohnlandschaft

Hallo, wir haben am 02/2017 die Wohnlandschaft von Ihnen geliefert bekommen. Noch nicht mal ein ganzes Jahr später sind schon enorme Gebrauchspuren erkennbar, obwohl wir nur ein zwei Personenhaushalt sind und die Wohnlandschaft wenig genutzt wird. Der Stoff fängt an einigen Stellen an zu fuseln / aufzuraffen. Des Weiteren ist schon eine Feder zu spüren, als wäre es nun schon durch gesessen. Wir haben in der Preisklasse mit einer besseren Qualität gerechnet. Wir wollten uns nicht nach so kurzer Zeit wieder eine neue Wohnlandschaft anschaffen. Wir erwarten von Ihnen eine Reparatur bzw. Ausbesserung des Schadens, wenn dieses nicht darstellbar ist, erwarten wir die Rückabwicklung des Kaufes. Mit freundlichen Grüßen Jannik Petersen

Höffner - Nicht eingehaltener Liefertermin

Sehr geehrte Damen und Herren, nach dem wir schon Schwierigkeiten bei dem versprochenen Liefertermin der Couch gab die nicht billig war, nun die erneute Enttäuschung bei der nächsten Lieferung. Wir haben beides am 15.11.2017 gekauft Die Relaxliege Tabea sollte pünktlich zum Geburtstag meiner Tochter am 24.2.2018 da sein, da es als Geschenk von den Großeltern sein sollte haben wir uns erstmal nicht sehr darüber geärgert das es über 3 Monate dauern soll um diese Liege zu liefern. Jetzt das Schreiben leider kommt sie erst mitte März. Wie kann das sein das es über 4 Monate dauert einbe Liege zu liefern. Mein wird sehr unglücklich darüber sein , da sie noch klein ist und nicht verstehen kann das das Geschenk von Oma und Opa verspätet kommt. Unter diesen Vorraussetzungen hätten wir eher in einem anderen Möbelgeschäft bestellt. 2 Mal Problem e zu haben bei den Preisen ist schon sehr ärgerlich und auf keinen Fall kann man das weiter empfehlen. Es wäre uns sehr damit geholfen wenn die Lieferung doch noch pünktlich ankäme!!!!!!!

Hast du ein Problem mit einem Unternehmen?

Dann schreib eine Öffentliche Reklamation und fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine oder Rabatte!

Reklamation schreiben!

Was sagen Verbraucher über Reklamieren24?

"Es brauchte den Druck dieses Portals, damit etwas geschieht..." - Stefan B.

"Endlich habe ich mein Geld zurückbekomme, davor hat das Unternehmen nicht auf meine E-mails reagiert!" - Daniel S.

"Ab-in-den-Urlaub hat sehr lange gebraucht um zu antworten aber wir haben knapp 200 € zurück bekommen..." - Mert B.

"Ich konnte die dubiosen Geschäftspraktiken zwar nicht stoppen, aber mit meiner Beschwerde habe ich andere Verbraucher warnen können..." - Frederik L.

"Am Ende wurde das Problem zu meiner Zufriedenheit gelöst. Ich habe den Eindruck, dass dies nur geschehen ist, da ich an die Öffentlichkeit gegangen bin. Mein Dank gilt daher der Plattform Reklamieren24. Gut, dass es so etwas gibt..." - Kirstin K.

"Kundenservice hat sich schnell gemeldet und mir recht gegeben..." Ina B.

Sende uns auch dein Feedback!

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater