Alle Reklamationen aus der Kategorie: Banken, Finanzen e Zahlungen


Viabuy - VIABUY MASTERCARD hält Zahlung unberechtigt zurück

VIABUY Mastercard hält auch bei mir seit über einem Monat eine Zahlung von 1500,- € zurück, obwohl die geforderten notariellen (!) Beglaubigungen vorliegen! Vom sogenannten Kundendienst erhalte ich seit nunmehr 2 Wochen gar keine Rückmeldungen mehr. Offensichtlich muss man bei diesem Unternehmen immer erst einen Anwalt beauftragen - ich rate dringend davon ab, einen Vertrag mit VIABUY abzuschliessen. Betrug ist bei VIABUY nicht auszuschliessen.

Viabuy - Geld seit 14 Tagen zurückgehalten!

Hallo... ich habe vor 14 Tagen eine Einzahlung von 1.500 Euro geleistet und bis heute warte ich auf die Freigabe der Zahlung. Der Kundendienst reagiert überhaupt nicht. Weiß nicht was ich noch machen soll denn wir sind auf das Geld angewiesen. Wenn dies hier nicht hilft dann muss ich einen Anwalt einschalten denn es geht hier nicht nur um 5 Euro sondern um einen ganzen Monatslohn! Auf Anrufe wird nicht reagiert. Auch nicht auf diverse E-Mails! Ich verzweifle so langsam :( bitte um Hilfe!

Postbank - Kreditkarte beantragt, nach 3 Wochen immer noch nicht bekommen!

Habe eine Kreditkarte beantragt, damit ich Hotels online buchen kann. Mir wurde gesagt das es höchstens 1 Woche dauert. Ich habe nach knapp 4 Wochen immer noch nichts bekommen!!! das ist doch unglaublich! Alle hotels sind mittlerweile doppelt so teuer! Wann bekomme ich meine Kreditkarte endlich?

BW-Bank - Pfändeschutzkonto FReibetrag von 1133 kann nicht voll genutzt werden

Ich habe ein Pfändschutz-Konto bei der BW Bank eingerichtet. Nach den Regeln stehen mir 1133,- Euro als Freibetrag monatlich zu. Im Monat März 2018 bleiben mir noch nach dem Abzug aller Überweisungen und sogar der Kontogebühren in Höhe von Eur. 9, 60 noch 49 Euro zu Verfügung. Diese Überweisung habe ich gemacht und sie sogar 3mal gemacht, immer die Summe reduzierend auf erst 45 und dann 40 Eur. Trotzdem erscheint diese Buchung nicht in meinen Umsätzen. Es ist am 31. März2018 zw. 12 und 14 Uhr geschehen. Was soll das? Warum hält sich die Bank nicht auf abgemachte Verträge? Darf die Bank ihre Gebühren von meinem Pfändschütz- Betrag abziehen? Danke für die Hilfe und Aufklärung

Viabuy - Gutschrift des lohnes

Ich habe dem Kundenservice vor 4tagen meine Gehaltsabrechnung geschickt bis heute noch keine Gutschrift man bekommt nur die Nachricht dass man soviel los hätte und dass man sich schnellstmöglich darum kümmert Frage mich ob man dort überlastet ist dann sollte man aber die Kunden zuerst nehmen die Kartenbesitzer schon sind

BW-Bank - P Kontosperreung obwohl Freibetrag noch nicht aufgebraucht,

Seit 3 Wochen ist mein Guthaben auf dem P Konto der BW Bank gesperrt, obwohl ich den gesetzlich mir zustehenden Freibetrag von 1133,00 € noch nicht aufgebraucht habe.Das Guthaben kam durch eine Nachzahlung von Sozialleistungen zu Stande, die nicht pfändbar sind. So hat jüngst das BGH entschieden. Dazu kommt noch, dass aktuell keine Pfändung vorliegt, die die komplette Sperrung berechtigen würde. Nun bin ich in akuter Not und muss die Kündigung des Telefonanschlusses befürchten, da die Überweisungen an den Anbieter grundlos zurückkommen. Auch bin ich gezwungen, mir das tägliche Essen und Trinken zu erbetteln. Sämtliche Faxe und Mails an die BW Bank werden zwar angenommen, aber nicht beantwortet. Eine Schande!!

CosmosDirekt - CosmosDirekt läßt Dich im Stich!

Schadennummer LK14333417-AH-L5 vom 29.11.2017 Ich habe das erste Mal in meinem Leben einen Fremdschaden verursacht und werde direkt im Stich gelassen von der CosmosDirekt! Leider habe ich an dem parkenden Fahrzeugs meines Nachbarn einen langen Kratzer verursacht. Um an ein Stück Gemeinschaftsgarten zu kommen, muss man sich durch zwei Parkplätze durchquetschen, was es besonders schwierig macht, wenn dort gerade die Besitzer parken. Ich bin an diesem Tag mit der Pflege und mit dem Winterfest machen des Gartenstücks dran gewesen und habe beim Gartenwerkzeug hin und her tragen leider den langen Kratzer verursacht. Es ist unumstritten das ich es war, ich habe es gespührt und gehört. Na ja nicht so schlimm dachte ich, kann jedem mal passieren und mir das erste mal in meinem Leben, dafür ist man ja versichert. FALSCH GEDACHT! Die CosmosDirekt lehnt die Übernahme nun nach fast 4 Monaten einfach ab! Das obwohl ich es zugegeben habe und auch der Gutachter meines Nachbarn das ganze für plausibel erklärt! Ich werde nun verklagt und werde somit nicht nur den Schaden aus eigener Tasche zahlen dürfen, sondern auch den Gutachter und den Anwalt meines Nachbarn! ICH RATE JEDEN DAVON AB eine Versicherung bei der CosmosDirekt abzuschließen! Denn die lassen dich im Stich und alleine! Du bist nur ein guter Kunde, wenn du Beiträge zahlst und nie einen Schaden verursachst! Ich werde allen meinen Freunden diese Geschichte erzählen, allen Verwandten, Bekannten, Mitstudenten, Nachbarn, Arbeitskollegen und es auf den Sozialen Medien teilen! Ich werde alle auch bitten, diese Geschichte zu verbreiten! Ich wurde noch nie so enttäuscht!

CosmosDirekt - Beitragsfreistellung

Am 02.02.2018 habe ich bei der CosmosDirect-Versicherung angerufen, um mich nach den Bedingungen und Auswirkungen einer Beitragsfreistellung für eine Kapital-Lebensversicherung zu informieren. Die Mitarbeiterin an der Hotline versicherte mir, dass es kein Problem gäbe und keine negativen Auswirkungen zu befürchten seien. Voraussetzung sei ein schriftlicher Antrag. Diesen stellte ich am 03.01.2018. Mit Schreiben vom 20.01.2018 teilte mir die CosmosDirekt mit, dass im Zuge der Beitragsfreistellung die Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung erlischt und eine spätere Wiederaufnahme nicht mehr möglich ist. In diesem Zuge erfolge ausserdem der Ausschluss der Unfall-Zusatzversicherung. In der beigefügten Widerrufsbelehrung wird darauf hingewiesen, dass meine Erklärung auf Vertragsänderung innerhalb von 30 Tagen widerrufen werden kann. Der Widerruf erfolgte per Einschreiben am 27.01.2018. Bereits mit Schreiben vom 25.01.2018 (eingegangen am 27.01.2018) wurde der Schlussüberschuss aus der ausgeschlossenen BUZV auf mein Konto überwiesen, ohne die 30-Tage-Frist abzuwarten. Die CosmosDirekt wirbt mit dem Slogan "24 Stunden persönlich für Sie da". Dies betrifft wahrscheinlich nur Neuabschlüsse und keine Reklamationen. Ich rief die Hotline am 28.01.2018 an. Nach Aussage einer Mitarbeiterin hätte ich nur die Möglichkeit eine Kfz.-Versicherung abzuschliessen, man werde mich allerdings am 29.01.2018 zurückrufen. Dies ist allerdings nicht geschehen. Bei diesem Geschäftsgebaren sollte der Slogan "Wir sind 24 Stunden für Sie da, auch am Wochenende" und "empfehlen Sie uns weiter" entsprechen mit einem NICHT erweitert werden. Viele Grüße Vanessa Jörß

Postbank - Unverschämtheit!

Ihr Mitarbeiter Jonas Sommer ist sehr dreist respektlos und unverschämt,ich habe heute dreimal etwa eine Stunde gewartet erst im Callcenter wo mir eine freundliche Mitarbeiterin erklärt hat daß die Bildqualität zur Überprüfung des Identitätsnachweises nicht ausreiche,aber mir vorgeschlagen mit dem Smartphone von zu Hause aus zu probieren was ich tat.... Ich wartete mehr als eine fast einundhalb Stunden bis ich den besagten Herrn Sommer ans Telefon bekam dieser meinte die Bildqualität sei nicht gut worauf ich ihn hinwies,daß über der Kamera meines Iphones Tesafilm klebt wegen eines Sprunges was er komischerweise ignorierte ich machte ein Bild meines Ausweises als ich ihn nochmal darauf hinwies daß es am Tesafilm lag daß die Qualität des Bildes nicht gut genug war in diesem Moment meinte er dieser Herr er legt jetzt einfach auf ohne sich zu verabschiesen was er auch dann tat und eine Unverschämtheit sondergleichen ist um 21.30 ich bekam keinen Mitarbeiter mehr an den Hörer bis 22 Uhr und bin schockiert über die Unfreundlichkeit dieses Mitarbeiters ! ! !

Comdirect - grundlose Kündigung

Obwohl ich seit über 20 Jahren Kunde bei der comdirect-bank bin, wurde mir - trotz Bestätigung, dass ich zu den Top-Kunden der comdirect gehöre (Einstufuzng zu den comdirect-first-Kunnden) und - auf Grund meines Wertpapierhandelsvolumen und Depothöhe - Sonderkonditionen bei Kauf- und Verkaufsoder und des Wertpapierkredit habe, die Geschäftsbeziehung (also Konto und Depots) ohne Angaben von Gründen gekündigt. Aufgrund des - für die Allgemeinheit, also auch für mich - angebotenen günstigen Wertpapaierkredits von 3,9 % Zinsen haben ist wohl - soweit ich vermuten kann - eine Beanspruchung dieses Kredits für die comdirect zu teuer geworden. Kurzfassung: Kunden werben mit 3,9 % Wertpapierkredit und dann Kündigung? Ansonsten könnte nur eine gefälschte Kreditwürdigkeitsauskunft der Anlaß sein. Ich habe keine Kredite außerhalb der comdirect, mein Netteodepot (nach Abzug von Krediten und Steuern) liegt oberhalb eine Million Euro!

CosmosDirekt - Auszahlung Kapital-Lebensversicherung

Am 01.11.2017 war meine Kapital-Lebensversicherung zur Auszahlung fällig. Alle Formalitäten waren erfüllt. Nach mehreren Anrufen (02.11./03.11.2017) und eine Mail wurde mir am 03.11.2017 versichert, dass die Auszahlung angewiesen sei. Am 06.11.2017 ist der Geldbetrag noch nicht auf meinem Konto.

Postbank - Schlechter Kundenservice

Bei den angegebenen Telefonnummern erreicht man keinen Mitarbeiter. Auch auf Mails wird nicht reagiert

Sparkasse - Keine Information um Preis Wechsel

Hallo, Ich habe konto im Sparkasse Landshut. Ich habe meine Geschichte mit Sparkasse im October 2015 angefangen. Uber drei Monaten alles war im Ordnung. Dann im 2016 ich habe bemerkt dass von meine Konto hat verschwindet 6 euro pro jeden Transaktion wann ich habe benutz Sparkasse im Polen. Niemand von Sparkasse Pfaffenberg hat mir nicht informiert, bitte auch prufen meine Post (gar nichts) keine Information. Ich hatte 7 mal bezhalt so habe ich 42 euro verloren. Bitte um Rückkehr Geld, die Fehler liegt auf eure Seite. MfG. Lukasz Mlocek

Sparkasse - Geld Überweisung - 180 EUR Bearbeitungsgebühr

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 7.07.2017 150,00 EUR zu einer Person in Dubai via auslandsüberweisung per onlinebanking überwiesen. Die Sparkasse hat dafür eine Gebühr von 30 Euro gerechnet, was in Ordnung ist. Nur wurden insgesamt 180 Euro von meinem Konto gebucht. Am 14.07.2017 habe ich das Geld zurück bekommen aber minus 51,36 Euro also ich habe nur 98,64 Euro zurück. der Grund war dass der Empfängername nicht ganz korrekt war. Ich habe den Empfängername aber richtig geschrieben, sie heißt Nelca und ihre Daten IBAN AE370260001015258800601/BEI EBILAEADXXX/NELCAAE-D. Ich verstehe nicht warum sol ich alle diese Kosten übernehmen. Ich habe das Geld jetzt via western Union geschickt und es hat mich nur 10 Euro gekostet. ich möchte bitte diese 81,36 Euro zurück, da Sie meinen Auftrag nicht richtig bearbeitet haben bzw. die Kommunikation zwischen der Sparkasse und der Bank in Dubai nicht gut funktioniert. Wenn irgendetwas fehlt an Daten bei der Überweisung gibt es normalerweise einen Hinweis, dass noch nicht alles richtig ausgefüllt ist. Der Auftrag wurde aber ausgeführt und im Anschluss verliere ich 80 Euro, das geht so nicht! Name Mohamed Labn Sewanstr 249 10319 Berlin Deutschland

Viabuy - viabuy hält mein Geld zurück

Ich habe von der Diözese Regensburg eine Entschaedigungszahlung von 10.000.- Euro erhalten, diese wurde mir auf mein viabuy master card ueberwiesen, bin nach Italien und wollte Urlaub machen, kann nun hier nichts abheben das Geld wird zurueckgehalten, obwohl ich eine beglaubigte abschrift von der Herkunft des Geldes geschickt habe, immer wieder die Selbe Antwort erhalte: wir melden uns schnellstmoeglichst. Ich bitte um Hilfe habe nun kein Geld mehr und sitze hier fest ohne Mittel, habe bereits hunger und mein Hund auch...bitte

Hast du ein Problem mit einem Unternehmen?

Dann schreib eine Öffentliche Reklamation und fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine oder Rabatte!

Reklamation schreiben!

Problem behoben

"Hallo. einen riesiges DANKESCHÖN an die Betreiber Von Reklamieren 24.Ihr wart meine letzte Hoffnung und Hermes hat sich gemeldet und mir den Betrag vom verlorenen Paket erstattet. Ebenfalls Danke an das Social Service-Team der Hermes Germany GmbH.Mitarbeiter wie Ihr sollten an der Telefonhotline arbeiten :-))) MfG"

Bewertung von Susan W. aus Brandenburg

Problem behoben

"Klärung der Reklamation nur Online über das Portal Reklamieren24.de möglich, eine vorherige Klärung war nicht möglich. Das Verfahren hat sich über gut fünf Monate erstreckt und ich würde das Unternehmen in keinem Falle weiterempfehlen- trotz abschließender Lösung des Problems."

Bewertung von Tarik F. aus Nordrhein Westfalen

Problem behoben

"Danke, wie auch immer das erreicht wurde. Ich bekam schnell nach meiner Beschwerde bei Ihnen ein Mail von der Bank, in dem alles genau zu meiner Zufriedenheit erklärt wurde Ich denke , dass eine unabhängige Institution, die sich für Beschwerden der zahlenden Kunden gegenüber den übermächtigen Institutionen von heute engagiert,. ist sehr wichtig. Solche Institution, falls sie die Beschwerden zur Zufriedenheit der Kunden wirklich verfolgt, sollte von der EU unterstützt werden. Nur soll sie darauf achten, dass sie selbst nicht dem Virus der Selbst-Befangenheit verfällt, dem fast alle Institutionen immer verfallen. Das heißt sie arbeiten nur für sich.. MfG Pavel Janda und es folgt gleich neue Beschwerde von mir gegen Penny Mobil"

Bewertung von Pavel J. aus Baden Württemberg

Problem behoben

"Super Service! Dank Reklamieren24 hat Viagogo innerhalb einer Woche reagiert und den Komplettpreis zurückerstattet. Falls ich nochmals irgendwann ein Problem habe, bei dem ich nicht weiterkomme, greife ich gerne auf den Service von Reklamieren 24 zurück. Top - gerne wieder."

Bewertung von Sandra K. aus Baden Württemberg

Problem behoben

"Dank reklamieren24.de habe ich nun endlich das Geld bekommen. Allerdings würde ich dieses Unternehmen niemals wieder beauftragen für mich Strom oder Gas zu liefern ."

Bewertung von Dirk M. aus Sachsen Anhalt

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater