Alle Reklamationen aus der Kategorie: Shopping, Mode & Schmuck


Neu Deichmann - Entzuendung durch Sandalen

Hallo, ich habe bei ihnen Sandalen gekauft und am Abend war mein Zehen so entzuendet, dass ich Antibiotika nehmen musste und 4Tage krankgeschrieben wurde. Ich bin im der Personalbuero und habe dann Ueberstunden machen muessen, damit ich meine Lohnabrechnungen fertig bekam. Die Schuhe wurden zurueckgenommen, aber ich erwarte von ihnen eine Entschaedigung. Ich versuche Bilder anzuhaengen und hoffe es klappt. Mfg Elke Sperr

Diese Reklamation wird aktuell noch von unserem Team überprüft.

Neu Deichmann - Unverschämtes Personal

Mein Sohn hat am 20.06.2018 Schuhe bei Deichmann für 15 Euro gekauft und sofort angezogen.Er hat dann festgestellt, dass diese drücken und ist zum Umtauschen in die Filiale am Tibarg in Hamburg gegangen. Die Verkäuferin weigerte sich diese umzutauschen, weil sie warm wären (passiert auch wenn Schuhe anprobiert werden) und kurz getragen. Daraufhin hat mein Sohn die Schuhe in der Filiale gelassen, hat aber kein Geld bekommen. Ganz schlechter Service, da man ein 14 tägiges Rückgaberecht hat. Werden diese Geschäfte in Zukunft meiden. Sehr unverschämtes und unprofessionelles Personal. Übrigens nicht das erste Mal, dass man dort auch anderweitig unfreundlich behandelt wird.

Neu Rieker - Werbung: Obermaterial Decksohle Leder

Sehr geehrte Damen und Herren, Eine Rieker Herrensandale löst sich jetzt, nach ca 3 Jahren auf, nur sporadisch, sehr wenig getragen! ich war immer ein treuer Nützer von ihren Produkten. Jetzt zeigt es sich , dass das Oberleder ein Stoff ist der lackiert wurde. Freundliche Grüße Dr. Maximilan Andrecs

Neu C&A - Reklamierte Hose -Erstattung in Gutschein ohne wert

Ich habe eine Hose retourniert. Diese hatte ein Fehler. Mit wurde gesagt ich bekomme Gutschrift. Nach 8 Wochen und zig Mails kam dann ein Brief ... wir bedauern ... und können leider nicht zurück erstatten geben Ihnen eine Gutschein Karte. Ich damit in Shop und der war nicht aufgeladen. Null Euro Erstattung. Nach Anruf sagte man mir sie Wuerden nie in Gutschein erstatten und wäre sei überhaupt nicht angenommen. Ich soll das nachweisen. Da ich Gutschein ja augenscheinlich hatte hab ich Zettel von Post weggeworfen. . Jetzt bleib ich auf meiner Kohle sitzen. Ich lauf da nie wieder

Neu Adidas - Adidas EQT Support 93/17

Habe mir vor 3 Monaten einen Adidas Schuh gekauft über einen Händler ! Da ich die Rechnung nicht mehr gefunden habe bin ich in Berlin in einen Adidas Store gegangen und habe ihnen gezeigt ,dass der Schuh vorne an der Spitze sich auflöst. Also Antwort bekam ich nur,dass der Schuh nicht in ihrem Store gekauft wurde und von daher nichts zu machen sei... Da meines Erachtens dieser Schuh einen Materialfehler aufweist würde ich ihn gerne ersetzt haben.. Hab 190 Euro bezahlt und stehe jetzt da wie der Depp in Person!

Neu Naketano - Abzug eines Gutscheins vom Gutschriftbetrag

Ich habe bei Naketano eine Bestellung getätigt, Bestellwert ca. 80,- EUR. Gleichzeitig habe ich einen Gutschein von 20,- EUR eingelöst - MindestBESTELLWERT 80,- EUR. Nunmehr habe ich eine Bluse im Wert von 22,90 EUR zurückgeschickt und um eine Gutschrift gebeten. Die Gutschrift von Naketano wurde folgendermaßen getätigt: 22,90 EUR abz. 20,- EUR Gutscheinbetrag = 2,90 EUR Gutschrift auf mein Konto. Begründung hierfür: Nach der Reklamation wurde der Mindestbestellwert unterschritten. Ja, stimme ich zu, aber der MindestBESTELLWERT ist nicht gleich der MindestEINKAUFSWERT. Auf meine Bitte mir doch dann einen neuen Gutschein in Höhe von 20,- EUR auszustellen wurde auch nicht weiter drauf eingegangen.

Neu Naketano - Mit abgebrochener Nähnadel verletzt

Hallo! Ich habe mir eine Sweatshirtjacke letztens bei euch gekauft und beim ersten anziehen habe ich mich am Handgelenk mit einem langen Kratzer verletzt. Ich war schockiert - denn im Ärmel befand sich ein langes, spitzes Metallstück, welches ich dann mit einer Zange rausziehen musste. Dabei handelte es sich um eine abgebroche Nähmaschinen-Nadel (Länge von knapp einer 1/3 bis halben Nähnadel -Nadelöhr ist komplett ersichtlich). Und ich dachte bisher immer shoppen sei ungefährlich... Es wäre schön, wenn die Artikel geprüft werden, bevor sie in den Verkauf gehen, damit man sich als Kunde nicht daran verletzt.

Neu Adidas - Qualität neuer Schuhe

Habe auf Grund einer Adidas Werbung im Netz mit 25% Rabatt einen Adidas Energy Boost in schwarz/grau/gelb erworben. Der Schuh kam paar Tage später per DHL an, Passform und Qualität war zuerst mal ok. Nach ca 100km (2 Wochen) knarrte plötzlich die Sohle im fersenbreich. Leider war es so laut dass ich Abends damit die Nachbarschaft hätte wecken können. Hab den Schuh dann retourniert und hatte vom Support auch nochmals wieder 25% Rabatt bekommen für ein gleiches paar. Wieder bestellt und nach paar Tagen kam das Paket wieder per DHL an. Hab das paar ausgepackt und mir stockte der Atem, schlechte Klebestellen zwischen Stoff und Sohle, gelber strich war abgekratzt beim Material und das Schuhband hatte eine schöne Laufmasche sodass man glauben könnte das es dem Käufer eh nicht auffällt. Hab dies natürlich sofort wieder Reklamiert. Der Support war diesmal per Mail sehr zurückhaltend und ging nicht Wirklich auf meine Reklamation ein. Er bot mir lediglich nochmals die 25% Rabatt an oder ich könnte den Schuh wieder zurück senden. Bin mir da dann leicht verarscht vorgekommen. Nochmals erläuterte ich dass ich hier keine Wiedergutmachung sehen würde und so mir nur Option 2 über bleibt. Paar Minuten später kam der retourschein kommentarlos in mein Postfach, ich kochte. Geht man so mit Kunden um? Hat es Adidas so nötig? Das sie aus einer zweimaligen Enttäuschung nichts lernt und versucht Kundenorientiert zu handeln ist traurig. Mich haben sie als Fan mal verloren.

Neu Deichmann - Benutzter Schuhe verkauft

Die haben abgenutzte Schuhe verkauft. Mein Kind hat die nicht getragen aber die sagen das die würden draußen getragen und der Verkäufer hat nicht zu gegeben (gelogen) das der hat solche Schuhe verkauft. Ich habe mich richtig demütigend gefühlt. Der Verkäufer hat weiter hin nicht zu gegeben, dann war ich schon ein bisschen laut geworden.

ESPRIT - Schlechte Qualität Damenarmbanduhr

Habe mir beim Esprit Online Shop in 2016 eine Damenarmbanduhr bestellt. Die Uhr hat mir bei Anlieferung auch gefallen und war in Ordnung. Schon nach kurzer Zeit zeigte sich am Glas jedoch an der Seite eine kleine Beschädigung, die mit der Zeit von alleine immer größer wurde. Inzwischen gibt es noch eine zweite solche Beschädigung. Die Uhr ist nicht runtergefallen und wurde auch nirgends angestoßen. Ich habe die Uhr dann nicht mehr getragen. Inzwischen ist auch die Batterie leer und ich werde die Uhr wohl entsorgen müssen. Ich bin über die Qualität dieser Uhr sehr enttäuscht. Ich hatte schon mehrere billigere Armbanduhr aber noch nie ein Problem dieser Art. Leider habe ich die Uhr im Onlinehandel erworben, sonst wäre ich schon am Anfang in ein Fachgeschäft und hätte mich beschwert.

Engelbert Strauss - Die Schuhe haben mit Sicherheit nichts zu tun

Vor einer Woche habe ich Sicherheitshalbschuhe S1 Baham bestellt. Gestern habe ich erste mal auf der Arbeit getragen , nach ca.2 Stunden konnte ich nicht mehr aushalten, die Schuhe haben gedrückt , spürte meine Zehen nicht mehr. Ich habe mehrere Druckstellen bekommen.Ich habe heute beim Kunden Service angerufen und gefragt, ob ich die Schuhe zurückschicken kann.Die Dame sagte , da ich die schuhe schon getragen habe konnte ich nicht zurückschicken. Ich habe mindestens 14 Tage Rückgabe Recht oder nicht? Ich werde die Schuhe nicht behalten sondern schnell zurückschicken.

Adidas - Loch an beiden Schuhen am großen Zeh

Ärgere mich über ultra Boost, der nach höchstens 10 mal tragen an den großen Zehen bereits Schwachstellen aufweist und bei anderen an derselben Stelle bereits Löcher entstanden sind. Das ist für den Preis einfach ein Unding, wobei wir beim Kauf sogar deswegen nachfragten.

ESPRIT - Chino Hose weitet sich extrem

Ich habe mir eine Chino-Hose gekauft. Die Verkäuferin hat mich in der Hose gesehen und mir nicht gesagt, dass in dieser Hose 3 % Elastan enthalten sind. Ich habe mir die Hose, die gut gesessen hat, für 49,99 € gekauft. Leider ist sie nach nur kurzer Zeit extrem geweitet. Ich habe diese Hose in dem Laden reklamiert, hatte sie auch an. Es war zu sehen, dass sie nicht mehr tragbar ist. Jedoch bekam ich die Antwort, dass dies kein Qualitätsmangel sei, sondern eine Eigenschaft bei hohem Elastan-Anteil. Ich hätte die Hose gerne eine Größe kleiner umgetauscht. Aber ich sollte mir die Hose KAUFEN!!!! Nachdem ich erklärt habe, dass ich keine Beratung diesbezüglich bekommen habe, wurde mir nur gesagt, dass der Elastan-Anteil ja angegeben sei. Ich arbeite selbst in der Modebranche (bei uns gibt es leider keine Chino-Hosen). So etwas gibt es bei uns nicht! Auch wir haben einen hohen Elastan-Anteil (sogar 4%!!!) und weisen explizit darauf hin, dass sich die Hose weitet. Aber selbst dann, wenn die Kundin die Hose zurück geben möchte, weil sie einfach nicht mehr tragbar ist, tauschen wir diese um. Das nennt man Kunden-Service. Ich hätte die Hose gerne noch in weiteren Farben gekauft. Jetzt werde ich bei ESPRIT gar nichts mehr kaufen!!!! DAS GEHT GAR NICHT!!!!!

Rieker - Schlechte Qualität

Hallo, war immer ein überzeugter Träger von Riekerschuhen. Bei meinen letzten Modellen mußte ich jedoch feststellen, dass die Qualität nachlässt. Die Schuhe sind qualitativ nicht mehr so gut. Ich habe mir den im Anhang aufgeführten Artikel bereits 1 mal reklamiert und auch ersetzt bekommen. Jedoch nach kurzer Zeit trat das gleiche Problem wieder auf. An der Spitze rubbelt sich das Material ab. Habe nach der letzten Aktion dummer weise meinen Beleg entsorgt und kann nun den Artikel nicht mehr reklamieren. Aber eigentlich kann es nicht sein, dass das immer wieder passiert.

Kik - Unfreundlichkeit bei Kik Filiale Viechtach

Ich bin Studentin am Leopold-Mozart-Zentrum für Musik der Uni Augsburg. Normal kaufe ich sehr gerne bei Kik ein und wurde in verschiedenen Filialen (überwiegend Augsburg) niemals so unfreundlich und respektlos behandelt wie in der Filiale Viechtach im Bayerischen Wald, wo ich meine Heimat habe. Am vergangenen Samstag kam ich erst am späten Nachmittag zu Hause an und hatte vorher keine Zeit für einen Einkauf in Augsburg. Da ich für ein Gesangs-Engagement am Pfingstwochenende auf der Burg Altnußberg im Bayer. Wald noch elegant-sommerliche Bekleidung suchte, fuhr ich zusammen mit meiner Mutter zum Kik nach Viechtach. Wir erfuhren erst bei der Bezahlung, dass am Samstag schon um 18:00 Uhr Ladenschluß ist. Allerdings wurden wir bereits bei unserem Betreten des Geschäfts um 17:25 Uhr böse angeschaut und nicht begrüßt. Ohne mich auf die Schließung hinzuweisen, wurde einfach das Licht abgeschaltet und ich hatte nach der feritgen Anprobe Schwierigkeiten beim Ankleiden im Dunkeln. Mit den ausgesuchten Bekleidungsstücken ist meine Mutter bereits vorher zur Kasse gegangen, wo sie ebenfalls blöd angeredet wurde. Keine der beiden Mitarbeiterinnnen war mir gegenüber hilfsbereit, sondern mit bösen Blicken unfreundlich und respektlos. Meine Mutter hat mich beraten und die passenden Stücke gesucht, unpassende gleich wieder weggeräumt und war dabei auf mich fixiert. Die Verkäuferinnen äußerten im nachhinein den Vorwurf, wir hätten die baldige Schließung daran erkennen müssen, dass die Kleider- und Verkaufsständer eine Viertelstunde vor Schließung von draußen nach drinnen geräumt wurden. Demnach hätten wir schon eine Viertelstunde vor Schließung zur Kasse gehen oder das Geschäft verlassen sollen. Pünktlich um 18:00 Uhr werde der Strom von Kik abgeschaltet, so auch das Licht in der Garderobe. Man äußerte sogar solche Mutmaßungen, dass es immer die gleichen Leute seien, die bis Mittag schlafen und den ganzen Tag nichts zu tun haben und dann abends kurz vor Schließung kommen würden. Bei aller Achtungslosigkeit: meine Mutter ist eine leistungsstarke und im Gegensatz zu diesen Verkäuferinnen intelligente Frau, pflegt zwei Pflegebedüftige und arbeitet für das Landesamt für Landwirtschaft. In Rücksichtnahme auf meine Ankunft aus Augsburg ist es außerdem unsere Angelegenheit, wann wir Einkaufen gehen. Am Ende beschwerte sich die Damen während der Bezahlung über Kik, sie müssten den ganzen Tag lang von morgens bis abends im Geschäft stehen und möchten dann wenigstens pünktlich zur Schließungszeit ihren Arbeitstag beenden. Immerhin nur 3 Minuten nach Geschäftsschluß verließen wir mit dem Auto schon wieder den Parkplatz. Durch diese Respektlosigkeit und abwertende Behandlung fühlt man sich nach einem solchen Einkauf wirklich nicht gut. Ich werde ohne Entschuldigung nicht mehr dort einkaufen gehen. Gut, dass es andere Kik-Filialen gibt, kundenorientiert und zuvorkommend, wie in Augsburg. Doch gerade auf dem Land wie in Viechtach wäre es wichtig, dass solche kleinen Filialen funktionieren. Auch Freundinnen gehen bereits aus gleichem Grund nicht mehr in die Kik-Filiale nach Viechtach. Die Verkäuferinnen sind plump, haben weder Weitblick noch Anstand.

Hast du ein Problem mit einem Unternehmen?

Dann schreib eine Öffentliche Reklamation und fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine oder Rabatte!

Reklamation schreiben!

Problem behoben

"Hallo. einen riesiges DANKESCHÖN an die Betreiber Von Reklamieren 24.Ihr wart meine letzte Hoffnung und Hermes hat sich gemeldet und mir den Betrag vom verlorenen Paket erstattet. Ebenfalls Danke an das Social Service-Team der Hermes Germany GmbH.Mitarbeiter wie Ihr sollten an der Telefonhotline arbeiten :-))) MfG"

Bewertung von Susan W. aus Brandenburg

Problem behoben

"Klärung der Reklamation nur Online über das Portal Reklamieren24.de möglich, eine vorherige Klärung war nicht möglich. Das Verfahren hat sich über gut fünf Monate erstreckt und ich würde das Unternehmen in keinem Falle weiterempfehlen- trotz abschließender Lösung des Problems."

Bewertung von Tarik F. aus Nordrhein Westfalen

Problem behoben

"Danke, wie auch immer das erreicht wurde. Ich bekam schnell nach meiner Beschwerde bei Ihnen ein Mail von der Bank, in dem alles genau zu meiner Zufriedenheit erklärt wurde Ich denke , dass eine unabhängige Institution, die sich für Beschwerden der zahlenden Kunden gegenüber den übermächtigen Institutionen von heute engagiert,. ist sehr wichtig. Solche Institution, falls sie die Beschwerden zur Zufriedenheit der Kunden wirklich verfolgt, sollte von der EU unterstützt werden. Nur soll sie darauf achten, dass sie selbst nicht dem Virus der Selbst-Befangenheit verfällt, dem fast alle Institutionen immer verfallen. Das heißt sie arbeiten nur für sich.. MfG Pavel Janda und es folgt gleich neue Beschwerde von mir gegen Penny Mobil"

Bewertung von Pavel J. aus Baden Württemberg

Problem behoben

"Super Service! Dank Reklamieren24 hat Viagogo innerhalb einer Woche reagiert und den Komplettpreis zurückerstattet. Falls ich nochmals irgendwann ein Problem habe, bei dem ich nicht weiterkomme, greife ich gerne auf den Service von Reklamieren 24 zurück. Top - gerne wieder."

Bewertung von Sandra K. aus Baden Württemberg

Problem behoben

"Dank reklamieren24.de habe ich nun endlich das Geld bekommen. Allerdings würde ich dieses Unternehmen niemals wieder beauftragen für mich Strom oder Gas zu liefern ."

Bewertung von Dirk M. aus Sachsen Anhalt

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater