Erstattung der Kaufsumme

Reklamation über Seats and Sofas



Anzeige

Reklamation:

Am 25.04.2017 haben wir von der Firma Seat & Sofas Polstermöbel gekauft und am selben Tag die Anzahlung von 500 € bezahlt. Am 18 August 2017 haben wir die Restzahlung ( musste vor Transport der Lieferung erfolgen ) in Höhe von 2450 € Bar bezahlt. Nach der Lieferung der bezahlten Ware haben wir festgestellt das die Sitzgarnitur erhebliche Mängel in der Verarbeitung ( Leder ) vorwies. Vor Ort Reklamiert teilte man uns mit, dass wir uns an die Service Abteilung wenden müssen, diese könne nur per Mail erfolgen. Wir haben Bilder aufgenommen und das Produkt Reklamiert. Im Oktober 2017 wurde die Firma POS Polsterservice GmbH damit beauftragt die Mängel vor Ort zu beseitigen. Der Mitarbeiter von POS war dann bei uns im Haus um uns mitzuteilen dass die Schäden nicht Reparabel sind, ein Bericht habe ich per Mail erhalten. Heute teilte uns ein Mitarbeiter der Firma Seat & Sofas mit, dass Seat & Sofas keine weiteren Anstrengungen unternehmen wird und Sie die Reklamation nicht anerkennen werden. Ich habe den Mitarbeiter gebeten uns diese Entscheidung Schriftlich mitzuteilen, er sagte nur, Zitat : Das darf ich nicht" . Wir werden Rechtliche Schritte gegen Seat & Sofas Einleiten. Zafer B.

Meine Forderung:

Rabatt

Vertrauliche Informationen:

Nur für das Unternehmen sichtbar

Reklamation mit Freunden teilen:


Antwort des Unternehmens


Das Unternehmen hat noch nicht auf die Reklamation geantwortet.
Anzeige
Reklamation - Seats and Sofas

Seats and Sofas

Möbel- & Dekorationsgeschäfte

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater