Sixt

Autovermietung

Sixt Kontaktdaten

Adresse
Sixt GmbH & Co. Autovermietung KG
Zugspitzstraße 1
82049 Pullach

Telefon
089 / 7 44 44 - 0

Fax
0897444486666

Ist dies Ihr Unternehmen?
Anzeige

Sixt: Sixt Garching - Schaden unterjubeln - Warnung!

Behoben
20624
66
Verbraucher
Wolfgang hat eine Beschwerde geschrieben

Anzeige

Beschreibung der Reklamation:

Hatte einen Transporter angemietet. Wagen stand im Hof und war leicht mit Schnee an allen Kanten/Überständen bedeckt. Scheibe war nicht eisfrei. Nach der Rückgabe bekam ich nach 2 Tagen eine Mail, dass ich einen Schaden verursacht hätte. Der Schaden war als Kratzer bis auf die Grundierung mit Länge über 10 cm beschrieben. Es erfolgte sofort die Besichtigung durch mich, da Fakt ist, dass ich keinen Schaden verursachte. Der angebliche Schaden enpuppte sich als 3,5cm langer Fahrer ohne Beschädigung des Lackes, der darüber hinaus in der Fuge oberhalb des schwarzen Stossfängers ist und durch die Bedeckung mit Schnee nicht mal von einem Sachverständigen gesehen worden wäre. Als ich die Sixt MA darauf hinwies, dass so etwas von einem Mieter gar nicht festgestellt werden kann, erhielt ich die Antwort " wir habe extra geschulte Leute, die sehen das". D.h., beim Zurücknehmen des Fahrzeugs werden spezielle Leute auf das Fahrzeug losgelassen um für einen Normalverbraucher nicht erkennbare Schäden rauszukehren. Da hier vorsätzlich falsche Behauptungen von Sixt zum Schadensumfang gemacht wurden, werde ich Strafanzeige erstatten. Beweise habe ich Gott sei Dank durch die sofortige Besichtigung sicherstellen können.
Der Wagen entsprach im Übrigen nicht den dokumentierten Vorschäden.

Wenn man die Beschwerden hier liest, ist dieses Vorgehen bei Sixt wohl Strategie.

Meine Forderung:
Diesen Vorgang soll die Staatsanwaltschaft lösen.
14 Feb 2020
Wolfgang hat Sixt bewertet

Problem behoben

Zukünftige Geschäfte mit der Marke?

Sixt hat nach meiner Intervention mit entsprechendem Druck, die Schadensbehauptung zurückgezogen.

Die letzte Sache mit dem faden Beigeschmack zeigt, dass man bei Sixt bei der Fahrzeugübernahme auf folgendes besonderen Wert legen muss:
1. Bei Fahrzeugübergabe unbedingt prüfen, ob eine Vorschadenauflistung ausgehändigt wurde
2. Auf frisch gewaschenes Fahrzeug zu bestehen, damit undokumentierte Schäden erkannt werden können.
3. Fahrzeugübernahme nur bei Tageslicht, oder hell erleuchteter Garage, Halle
4. Selbst kleinste farbliche Fahrer auf der Oberfläche des Lackes suchen und dokumentieren
5. keine Fahrzeugübernahme in Tief- oder Hochgarage mit diffusem Licht.
6. Fahrzeug von Sixt- Personal aus der Garage fahren lassen und dort Sichtprüfung vornehmen (organisatorisches Problem Flughafen München).
7. Unbedingt das gesamte Fahrzeug rundum mit hochauflösender Kamera fotografieren
8. Unbedingt Kilometerstand fotografisch vor Abfahrt und bei Rückgabe festhalten
9. Bei Transportern und LKWs auf das Dach steigen und dort ebenfalls alles dokumentieren
10. Für die Fahrzeugübernahme mit der notwendigen gründlichen Untersuchung des Zustandes sind mindestens 30 Minuten bis 1 Stunde einzuplanen.
11. Bei ungewaschenem Zustand des Fahrzeuges Annahme verweigern, oder Regressfreiheitsklausel hinsichtlich kleinerer Schäden unterschreiben lassen. Dto. bei Rückgabe wenn vorher schon bekannt das Station geschlossen.
12. Vorsicht insbesondere bei Anmietung eines Transporters, im MV steht, dass es keine Schadensfreistellung trotz Vollkasko bei Schäden wegen falscher Einschätzung zu Durchfahrtshöhen und Breiten gibt! Sie zahlen in diesem Fall also immer!
13. Fragen Sie Sixt zu den rechtlichen Bedingungen hinsichtlich Vorschadendoku bei Übergabe, welche Form von Schadenerkennung bei Übergabe Ihnen zugemutet werden kann und was gilt bei Rückgabe, wenn Station geschlossen? Dazu steht nichts in den AGBs. Warum wohl.

Der Mieter wird genötigt mit einem Fachmann den Zustand des Fahrzeuges bei Übergabe zu prüfen und dokumentieren, damit geringste Schäden erkannt werden können.

Rechtlicher Hinweis hierzu:
Der Vermieter muss beweisen, dass eine Schadensursache aus seinem Pflichtenkreis, ebenso wie die Verursachung durch andere Mieter, oder dritte ausgeschlossen ist. Dafür trägt er die Beweislast. Bei unaufklärbaren Sachverhalt ist grundsätzlich die Vermieterin für die Tatsache beweispflichtig, dass kein Dritter den Schaden verursacht hat. Der Mieter haftet hier nicht. Aus Urteil LG Landshut vom 30.03.2011 – 14 S 254/11

Daraus lässt sich folgendes Ableiten:
a) Sollte die dem Mieter übergebene Vorschadenauflistung ein früheres Datum/Uhrzeit als das Übernahmedatum ausweisen, erfüllt dies nicht die vorgenannte Befreiung von der Beweislast, weil dann zwischen Vorschadenaufnahme und Fahrzeugübergabe das Fahrzeug noch anderweitig in Betrieb gewesen sein und somit ein Schaden entstanden sein könnte.
b) Noch wichtiger, sollte der Beleg mit der Vorschadenauflistung keinen, oder einen niedrigeren Kilometerstand als den bei Fahrzeugübergabe festgestellten Stand ausweisen, ist nicht auszuschließen, bzw. sogar bewiesen, dass das Fahrzeug im Obhutsbereich des Vermieters gefahren wurde und bei diesen Fahrten nach Vorschadenfeststellung bis zur Übergabe einen Schaden erlitten haben kann und somit auch keine Befreiung von der genannten Beweislast des Vermieters vorliegt.


Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.