Geld Überweisung - 180 EUR Bearbeitungsgebühr

Reklamation über Sparkasse



Anzeige

Reklamation:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe am 7.07.2017 150,00 EUR zu einer Person in Dubai via auslandsüberweisung per onlinebanking überwiesen. Die Sparkasse hat dafür eine Gebühr von 30 Euro gerechnet, was in Ordnung ist. Nur wurden insgesamt 180 Euro von meinem Konto gebucht. Am 14.07.2017 habe ich das Geld zurück bekommen aber minus 51,36 Euro also ich habe nur 98,64 Euro zurück. der Grund war dass der Empfängername nicht ganz korrekt war. Ich habe den Empfängername aber richtig geschrieben, sie heißt Nelca und ihre Daten IBAN AE370260001015258800601/BEI EBILAEADXXX/NELCAAE-D. Ich verstehe nicht warum sol ich alle diese Kosten übernehmen. Ich habe das Geld jetzt via western Union geschickt und es hat mich nur 10 Euro gekostet. ich möchte bitte diese 81,36 Euro zurück, da Sie meinen Auftrag nicht richtig bearbeitet haben bzw. die Kommunikation zwischen der Sparkasse und der Bank in Dubai nicht gut funktioniert.
Wenn irgendetwas fehlt an Daten bei der Überweisung gibt es normalerweise einen Hinweis, dass noch nicht alles richtig ausgefüllt ist. Der Auftrag wurde aber ausgeführt und im Anschluss verliere ich 80 Euro, das geht so nicht!

Name Mohamed Labn
Sewanstr 249 10319 Berlin Deutschland

Meine Forderung:

Erstattung der Bearbeitungsgebühr von 180 Euro

Reklamation mit Freunden teilen:


Antwort des Unternehmens


Das Unternehmen hat noch nicht auf die Reklamation geantwortet.

Die Reklamation wurde behoben

Da sich der Beschwerdeführer nicht mehr meldet, wird diese Reklamation von Reklamieren24 als behoben markiert. Es besteht jedoch weiterhin die Möglichkeit, die Reklamation zu bewerten.

Anzeige
Reklamation - Sparkasse

Sparkasse

Banken

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater