Trendtours

Reiseführer & Tourismus

Trendtours Kontaktdaten

Adresse
trendtours Touristik GmbH
Rennbahnstraße 72 - 74
60528 Frankfurt am Main

Telefon
+49 (0)69 - 1200 7799

Fax
00496912006699

Trendtours Kontaktdaten


Adresse
trendtours Touristik GmbH
Rennbahnstraße 72 - 74
60528 Frankfurt am Main

Telefon
+49 (0)69 - 1200 7799

Fax
00496912006699

DIESE SEITE TEILEN

Ärger mit einem Unternehmen?

Schreib sofort eine Beschwerde und löse dein Problem!

  • Reklamationsformular nutzen
  • In 2 Minuten Versandfertig!
  • Entschädigung fordern
  • Fast 80% der Beschwerden werden erfolgreich behoben
Beschwerde schreiben!
Anzeige

Trendtours
Reklamationen & Beschwerden (21)

Unzufriedene Verbraucher reklamieren über Trendtours und teilen ihre Erfahrungen. Möchtest du dein Problem mit Trendtours schnell & wirkungsvoll lösen? Dann schreib sofort eine Beschwerde an Trendtours!

Trendtours Logo

Trendtours Beschwerde schreiben und in 2 Minuten veröffentlichen & direkt an das Unternehmen senden!

NEU Trendtours - tt 986449787 V-Nr.3078.797

Die von unseren Freunden, Fam. Dieter Voigt, für uns mit gebuchte Reise nach Russland können wir Petra und Wolfgang Würr [988173631) aus folgenden Gründen nicht antreten: Wir befinden uns seit 31.12.2019 bis 26.03.2020 auf Fuerteventura. Am 20. Januar informierte uns Herr Voigt, das auf Grund eines Schreibens von Ihnen, die Visa Bearbeitung bis zu 8 wochen dauern kann. Diese Zeit können wir nicht einhalten, da sich unsere Pässe zuhause befinden. Wir haben am 20.01. eine tel.Buch.-Änd. bei ihrer Fr.Wohlmann vorgenommen (Algarve ab 13.05. ab Frankfurt) ohne bisher eine zugesagte Email zu bekommen. Wir bitten dringend um Klärung (Auch Tel.0049 1748495315) Heute tel. Rücksprache mit Fr. Vogel, in ihrem System sind keine Änderungen vermerkt.

Trendtours - Sitzplatzreservierung Auftragsnummer : 28 02005730

Es geht um die Sitzplatzreservierung Silvesterreise Ostfriesland, Reisenummer 4919. Das geplante Busunternehmen Schmidt Reisen GmbH hat die Reise nicht gefahren. Stattdessen fuhr Hoppe Reisen und kam mit einem Bus ,in dem keine Plätze reserviert waren. Der Busfahrer wusste von nichts. Die Reservierung war zwecklos und wir möchten den gezahlten Betrag von 60 € für die Reservierung unter der Referenznummer RF 541528000800554 zurücküberwiesen haben. Das war reine Abzocke. Wir sind darrüber sehr verärgert. 15 € pro Sitzplatz ist ein stolzer Preis, der sowieso kaum zu rechtfertigen ist. Wir hatten 4 Plätze reserviert. Bitte überweisen sie den Betrag auf mein Konto : DE 63870500004633011451. Vielen Dank, mit freundlichen Grüßen Fam. Müller und Fam. Baumann , Meerane

Trendtours - Silvestergala in Berlin vom 30.12. - 1.1.2019

Die Silvestergala war nicht ihr Geld wert - das Büfett war kein Schlemmerbüfett , Ein Kaffee zum Nachtisch kostete 3,-- Euro und das Schlimme, die Tasse war nur halbvoll und war lauwarm. - Von Silvesterdeko keine Spur - keine Luftschlangen, kein Glitzercram - es sah sehr trist aus. - Man bekam auch nicht mit, wann den nun Neujahr war .- die Moderation war gleich null! - Um Mitternacht gab es kein Süppchen, geschweige denn "Berliner" oder Pfannkuchen. - Die Bedienung (Junge Leute) war sehr gut, - Nun noch zum Beiprogramm: am Anreisetag gabe es kein weiteres Programm, jeder musste zusehen, wo er etwas zu essen bekam oder wie er den Tag noch gestalten konnte. Am zweiten Tag die Stadtrundfahrt mit dem Guid war sehr gut, leider die Zeit 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr sehr ungünstig - besser wäre es am Vormittag gewesen. -

Trendtours - Einzel Zimmerzuschlag a 18€

Sehr geehrtes Trendtour Team, es betrifft meine Buchung Comersee vom 15.12.-18.12.2019. Hier wurde mir ein Zuschlag für die Belegung DZ pro Nacht mit 18€ berechnet. Es wurde mir jedoch ein sehr kleines Einzel Zimmer zugeteilt. Ich bitte Sie höflich, den Zuschlag pro Nacht zurückzuerstatten! Auf das von Ihnen bekannten Konto bei ING. Mit den bisherigen gebuchten Reisen war ich sehr zufrieden!!! Besonders toll war die Buchung Adventszauber auf der Donau! Sobald sowas auf dem Rhein angeboten bin ich (wir) sofort dabei. Mit freundlichen Grüßen, verbunden mit weiteren Zufriedenheit Gisela Schacher

Trendtours - Rückerstattung

Hallo Frau N. R. Hiermit möchte ich von ihren schreiben vom 20.12.19 Ein wiederspruch ihres Schreibens eingehen. Ich Glaube nicht das sie mich richtig verstanden haben und bezüglich dir Fotos die ich mitgesendet habe beachtet haben. Es ist der Heimflug von Toronto dies ist auch mit einem Datum versehen. Daher beantrage ich Fr Pechtold Susan eine Rückerstattung da ich 7 std und 30 min am Flughafen verbracht habe und zumal Check in vor 4std eingescheck haben musste da der Bus nicht nochmal am Flughafen gefahren ist. Meine Rückerstattung ist rechtskräftig laut mein Anwalt. Ich sende ihnen auch nochmal die Fotos. Abflug Toronto 21:35 vorgesehen 00:30 war erst Abflug. Bitte in innerhalb 14 Tage Rückmeldung an sonnsten klage ich es über mein Anwalt ein. Lg Susan Pechtold

Trendtours - Nichtbearbeitung von Mails seit 8 Monaten / Beschwerden und Notrufnummern werden nicht bedient! Abbruchhotel!

Flug ausgefallen, Fehlbuchung schon Monate im Voraus, zu geringe Umsteigezeit, falsche Buchung der Flugzeiten trotz Monate im Voraus nicht behoben. Es kam, wie es kommen musste, Trendtours und Joinview (Veranstalter in Kanada) haben uns hängen lassen! Mails mit Text: "wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern. Wir bitten um Verständnis, dass die Bearbeitung Ihrer Anfrage durch die Fachabteilung einige Zeit in Anspruch nehmen kann." sind nur Hinhaltetaktik und werden nie bearbeitet! Seit der neue Vorstand bei Trendtours da ist, läuft es nicht mehr. In Zukunft werden wir das Unternehmen meiden, unsere Verwandten warnen und entsprechende weitere Beurteilungen ins Internet stellen! Ihre Notfall-Tel. 069-12007989 war natürlich nicht besetzt! Hilfe erfolgte nicht! Unser Flug wurde ohne Information umgebucht, da die Vorgaben nicht wie ursprünglich Anreise ab 6:30 Uhr stattfand! Wir haben erst am Flughafen davon erfahren. Anreise somit 4 Stunden später, 3 Anrufe bei Ihrer Notfallnumer mit der Bitte, Abholung in Vancouver zu späterer Zeit zu arrangieren, Hotel zu nennen, Telefonnummer des Hotels und Reiseleiter. Rückrufe der Trendtour-"Servicestellen" erfolgten trotz zugesagter Rückrufe nicht, sondern nur eifriges Email-tippen und die Aussage, "Emails würden erst nach 6 Wochen bearbeitet". (Alle Namen können nachgeliefert werden). Abholung in Vancouver erfolgte nicht! Joinview war nicht von Trendtours über den Ersatzflug informiert worden trotz Zusage. 3 Anrufe bei Joinview, die von Nichts wussten und alle Daten abgefragt haben! Bei drittem Anruf erhielten wir dann den Hotelnahmen und sollten und ein Taxi nehmen (Zeugen: Mitgestrandestes Ehepaar aus Hannover). Im Hotel um 16:30 Uhr Ortszeit angekommen wusste man Nichts von unserer Reisegruppe und einem Reiseleiter, "wir seien wohl die Ersten". Später erfuhren wir, dass schon 18 Personen mit der richtigen Maschine AC841 pünktlich um 11:05 Uhr angekommen waren. Beschwerden bei Reiseleiterin "Ute" (Nachnahme wurde nicht genannt) halfen nicht, "sie sei nicht informiert worden". "Die Hotels wären schon 1 Jahr im Voraus von Trendtours gebucht und bekannt; es wäre nicht nachvollziehbar, wieso diese trotz mehrfacher Rückfrage nicht von Trendtours bekannt gegeben würden!" Die Hotels waren teilweise Motels ohne Schrank und Waschbecken im Zimmer, 1 Hotel sogar kurz vor dem Abriss mit Fensterspalt von 3 cm bei Frost! Teilweise Fastfootessen, keine Tischdecken, Schnellimbissatmosphäre! Letztes Hotel Kellergeschoss/Oberlicht. Auf keinen Fall waren die Hotels gute Mittelklasse wie beworben! "Ute" war nicht bereit, eine Mängelanzeige aufzunehmen, "wenden Sie sich direkt an Trendtours; Joinview ist nicht verantwortlich! Taxikosten sind auch direkt bei Trendtours zurückzufordern!" Wir waren auch nicht von Trendtours informiert worden, dass bereits Nachsaison ist und viele Veranstaltungen nicht mehr möglich sind (z.B. Whistler Gondelfahrt/Flug). Weiterhin sind die Reisebeschreibungen/Prospektangaben bzgl. der Örtlichkeiten und Veranstaltungen teilweise veraltet! Ich forderte für entgangene Urlaubsfreuden und minderwertiges Essen/Hotelausstattung sowie fehlende und falsche Informationen je Person von Ihnen 300,- EURO Schadenersatz zu zahlen somit EURO 600,-Frist bis 20.10.2019! Auf die gültigen Tabellen und Gerichtsentscheide wurde verwiesen. Es wurde seit September nicht geantwortet!

Trendtours - Termine und Ziele der Reise

Sehr geehrte Damen und Herren, leider müssen wir Ihnen mitteilen das diese Luxus Flusskreuzfahrt nicht den in Ihrem Prospekt erweckten Ansprüchen entsprach. Am 2. Tag war Wien angesagt. Eine Stadtrundfahrt mit anschließendem Besuch des Christkindlmarkt. Leider startete die Rundfahrt erst sehr spät obwohl wir schon länger festgemacht hatten. Somit blieb uns letztlich für den sehr schönen Weihnachtsmarkt nur ca. eine Stunde ! Noch schlimmer erging es uns am 3. Tag! Laut Ihrem Prospekt sollten wir um 17:30 Uhr in Linz sein. Leider kamen wir schon verspätet mit dem Schiff an. (keine Reiseleitung an Bord) Anschließend wurden wir noch auf dem Schiff festgehalten, als dann endlich die Türen aufgingen und wir zum bereitstehenden Bus eilten ging das Theater erst richtig los. Der Busfahrer teilte uns mit dass er nicht abfahren dürfe, die Reiseleiterin, Frau E. habe es untersagt. Er dürfte erst fahren wenn der Bus ganz besetzt sei. (Es waren noch 5 Plätze frei) Dann hieß es er dürfte erst los wenn die restlichen 3 Busse da sind, die standen aber in der Stadt im Stau. Nachdem dann Frau E. auftauchte (übrigens das erste Mal an diesem Tag) und die restlichen Busse da waren schickte die Reiseleiterin bewusst alle Passagiere an unserem Bus vorbei damit wir als letzte die Anlegestelle der A-ROSA Riva (sie lag sehr weit Außerhalb in einem Industriegebiet) gegen 19:00 Uhr wegkamen. Am Halteplatz der Busse in Linz angekommen war es bereits 19:10 Uhr. Da wir bis jetzt keinerlei Infos der Reiseleitung bekommen hatten erfuhren wir jetzt erst das es schon um 20:00 Uhr zurück ging. Um vom Busparkplatz zum Christkindlmarkt zu kommen benötigten wir 10 Minuten so dass uns für den Besuch von Linz und den Weihnachtsmarkt nur ca. 30 Minuten blieben. Der Ärger der Reisenden, ihren Kunden, war dem Entsprechend. Bei sofortiger Beschwerde an Bord teilte uns die Rezeption mit dass die Organisation bei Trendtours liege. Bei Organisation durch A-ROSA wäre dass sicherlich besser geregelt worden. (Reiseleiterin nicht ansprechbar) Zusammengefasst: Tag 2 Wien, viel zu kurz, weil wir so lange auf dem Schiff bleiben mussten. Tag 3 Vollkommenes versagen der Reiseleitung und somit so gut wie keine Möglichkeit Linz und den Weihnachtsmarkt zu besuchen. Wir hoffen bald etwas von Ihnen zu hören. Eine angemessene Entschädigung für die leider entgangenen Reiseerlebnisse setzen wir voraus. Mit freundlichen Grüssen Jürgen und Lydia Jehnigen

Trendtours - Kundennummer verwechselt

Meine Freundin hat mitte November eine London-Reise gebucht. Die Dame konnte sie allerdings nicht in Ihrem System finden und hat nach längerem suchen unsere beiden Namen im Zusammenhang mit einer vergangen Reise gefunden. Die Dame hat die Reise dann einfach auf meinen Name bebucht! Ich hatte diesen Patzer gleich 3 Tage später telefonisch gemeldet. Ich habe eine weitere Telefonnummer erhalten unter der ich mich zwecks Klärung einen Tag später gemeldet habe... Ich habe einen Rückruf versprochen bekommen.... Dieser erfolgte aber nicht, also habe ich Trendtours wieder kontaktiert. Das war von 3 Wochen!! Meine Freundin hat auch mehrfach angerufen....Es hat sich bis heute immer noch nichts getan. Ausser "Frau-weiss-ich-nicht" "Herr-das-kann-ich-nicht-entscheiden/sagen" und "Frau-muss-ich-weitergeben" haben wir niemand ans Telefon bekommen....

Es ist einfach aktualisiert zu bleiben.

Wir halten dich mit Reklamationen, aktuellen Meldungen und wichtigen Nachrichten auf dem Laufenden!


Trendtours - Beschwerde Facebook

Vom 25.10.-02.11.19 waren wir in Rimini im Hotel Stockholm. Wir mussten je 40 Euro Saisonzuschlag zahlen, obwohl am Strand alle Bars geschlossen waren und ebenso fast alle Restaurants in der Umgebung.Es war also nichts mehr los. Die Verpflegung im Hotel war erschreckend, zum Frühstück gab es ein heißes Getränk, welches man nicht als Kaffee bezeichnen konnte , der Kaffeevollautomat wurde am 2. Morgen zugedeckt und war angeblich defekt. Das Weißbrot war trocken und durchlöchert, Wurst und Käse gab es auf Zuteilung. Zum Abendessen gab es eine Vorspeise, die Hauptspeise mussten sich 3Personen teilen , welche sehr dürftig war. Die Bedienung war sehr mürrisch, die Tischdecke dreckig, die Stühle verschmutzt. Die Reiseleiterin hat uns nach 18 Stunden Busfahrt zugetextet und sich danach nicht mehr um uns gekümmert. Wir sind der Meinung, dass eine Entschädigung fällig wäre, ansonsten werden wir und auch Familie Bartl nicht mehr mit Trendtours verreisen.

Trendtours - Flugverspätung

Sehr geehrte Damen und Herren hiermit möchte ich Frau Bechtold Susan erneut eine Beschwerde einreichen da ich nach meinen Urlaub am 12.11.2019 heimgekommen bin habe ich eine Beschwerde eingereicht es ist nicht rechtens dass man 4 Stunden vor Abflug schon am Flughafen sitzt du mal der Flug auch erst um 23:30 Uhr gestartet ist zumal es vorgesehen war 21:35Uhr sieben halb Stunden Wartezeit am Flughafen der ist es rechtens mir eine Rückerstattung zu erbringen bitte um schriftliche Antwort auf dieses Schreiben mit freundlichen Grüßen Frau Pechtold Susan Kundennummer TT980663426 die Reise Nummer 4224

Trendtours - trendtours - Unterbringung und Betreuung

Reise 4206 Amalfiküste und Sizilien Die Reise begann am Sonntag, 06.10. in Köln und endete am 13.10.2019 ebenfalls in Köln. Zusätzlich zur ausgeschriebenen Reise wurde von uns Halbpension gebucht. Hier einige der negativen Highlights während der Reise: Der Empfang in Neapel war i.O., erste Informationen wurden bekanntgegeben. Am gleichen Abend erhielten wir zusätzliche Informationen u.a. über zubuchbare Events. Die anwesende Betreuung wurde "patzig" als sie bemerkte, dass wir nicht alle angebotenen Events buchen wollten. Im weiteren Verlauf der Reise erwartete uns auf Sizilien ein weiterer Guide. Sein Lieblingsthema war griechische Geschichte, dafür weniger das heutige bestehende Sizilien. Leider wurden Zwischenfragen von ihm mit teils negativen Bemerkungen quittiert. Im Hotel Marina Palace in Aci Costello haben wir als Gäste leider die Bediensteten "gestört", man wäre gerne ohne uns ausgekommen. Das 1. Highlight im Restaurant war abends ein Teller Miesmuscheln. Ein Großteil der anwesenden Reisenden hat auf das Essen verzichtet. Am 2. Abend wurde uns ein verkümmertes Würstchen mit ein wenig Rohkostsalat, allerdings ohne Dressing serviert. Zum Überleben ausreichend, für einen Urlaub oder Reise völlig unakzeptabel. Überrascht hat uns eine Aussage unseres Guides, dass die Touristenabgabe (2 € p.P und Tag) im Reisepreis inbegriffen sei. Im ersten Hotel und auch in den nachfolgenden mussten wir die Abgabe bar entrichten. Das Thema wurde mit anderen Reisenden diskutiert und dabei stellte sich heraus, dass jedes Hotel unterschiedlich abgerechnet hat. Hier besteht dringender Klärungsbedarf, gleichzeitig melden wir die Rückzahlung der Abgaben an. Das nächste und alles übertrumpfende Erlebnis war die Überfahrt von Messina nach Solerno. Erstmal waren wir gezwungen bis 23.30 Uhr vor der Fähre im Bus zu warten. Beim Bezug der Kabinen offenbarte sich uns eine völlig unzumutbare Unterkunft. Bett, Bad alles vorhanden aber in einem derart schmutzigen und desolaten Zustand, dass wir die Bettwäsche als Bodenbelag gegen den Schmutz eigesetzt haben. Außerdem hätten wir zu unserem Frühstück-Voucher gerne das eine oder andere Teil wie Butter oder eine Ei dazu gekauft. Aber € 4,50 für ein gekochtes Ei auszugeben, war dann doch zuviel. Im Vergleich zu den in den Hotels angebotenen Frühstücksbüffets war das Angebot auf der Fähre eine Unverschämtheit. Der Rest der Reise verlief dann unspektakulär. Einhellige Meinung unserer Reisegruppe ist, dass die Planung und Durchführung der Reise unprofesionell war. Überlange Busreisen, weit entfernte Ziele, teilweise schlechte Guides verbunden mit unklaren Absprachen in den Hotels lassen den Verdacht aufkommen, dass kein Mitarbeiter des Veranstalters die Reise jemals selbst unternommen hat. Auch wenn öfters darauf hingewiesen wurde, dass es sich um eine Studien- und keine Vergnügungsreise handelt, sollten gewisse Annehmlichkeiten Grundstock einer jeden Reise sein. Das Thema Touristenabgabe muss geklärt werden, hierzu erwarten wir eine Antwort.

Trendtours - Umbuchung Reisetermin wg.Krankheit

Wir mussten unsere Venedigreise von März auf Oktober verschieben und für diese Umbuchung € 99,80 zahlen für 2 Personen. Diese Kosten finde ich viel zu hoch! Allerhöchstens 30 Euro pro Person wären gerechtfertigt. Ich appelliere an Ihre Kulanz und bitte um Prüfung dieser Angelegenheit.

Trendtours - Wuchergebuehr bei Umbuchung von Ersatzteilnehmer

Anstelle von der Schwester meiner Freundin wollte ich die bereits gebuchte und bezahlte Reise 9 Tage vor Anfang, (22.9.2029) Sizilien am 3.10.2019 Insel der Goetter, antreten.Es ging hier lediglich um die Teilnehmernamensaenderung. Trendtours wollte dafuer 650 Euro haben.(kein Witz) Die lenkten nicht ein, noch gaben sie mir die Moeglichkeit mit den Vorgesetzten zu sprechen, noch wurde die Beschwerde-Email an die Geschaeftsfuehrung beantwortet. Abzocke !! Nie mehr Trendtours, das erzaehle ich auch schon allen meinen Studenten, Freunden und jedem. Solche Firmen wie Trendtours gehoeren vom Markt. Das geht garnicht was die wollen.In den AGB #8&10 ist das geregelt, mit 30 Euro.

Trendtours - Reiseleitung nicht Professionell, Flug verpasst schlechte Anschlusszeit, schlechtes Frühstück

Guten Tag, wir wurden am 18.08.19 direkt im Clayton Hotel Dublin Airport untergebracht, am Abend haben wir von der Reiseleitung den Ablauf erhalten. Frühstück im Clayton, als wir den Frühstücksraum betraten, waren wir erschlagen, die Tische waren nicht abgeräumt/ weder gereinigt, das Buffet war leergefegt und von der Qualität sehr schlecht für ein 4 Sterne Hotel. Es gab eine Sorte Käse, keine Wurst, nur Toast, keine Gläser für den O-Saft, Teewasser war auch leer, Obst aus der Dose, an der Käseplatte war nicht mal Besteck, wir hätten es mit den Fingern nehmen müssen und leider keine Servicekraft in Sicht. Wir konnten das Frühstück nicht wahrnehmen und mussten uns anderweitig verpflegen. Am letzten Tag unserer Reise waren wir wieder im Clayton Hotel untergebracht, wir haben der zuständigen Reiseleitung das Problem mit dem Frühstück direkt vor Ort geschildert und auch schriftlich kurz aufgeschrieben. Wir haben darum gebeten, dass wir nächsten Morgen ein Frühstück hätten, wie es eigentlich sein sollte und Sie sich bitte mir der Restaurantleitung in Verbindung setzen sollten. Am nächsten Morgen als wir den Frühstücksraum betreten haben, sahen wir die dreckigen, nicht aufgeräumten Tische und die gleiche Qualität, ohne eine Änderung und wieder haben wir uns anderweitig verpflegt. Weiterhin mussten wir feststellen, dass die Reiseleitung ihr Wissen über Irland nur abgelesen hat, einige Berichte und Infos waren nicht korrekt, etwas Professionalität dürften wir doch erwarten. Während unserer Reise haben wir unsere Reiseleiterin angesprochen, dass die angesetzte Zeit für unseren Anschlussflug etwas knapp ist und dies der letzte Flug ist, der aus Frankfurt an dem 27.08.19 nach Hannover fliegt. Dublin- Frankfurt / Frankfurt - Hannover, wir hatten 50 Minuten Zeit von der Landung, Ausstieg, zum Gate zu gehen, durch die Passkontrolle und Gepäckkontrolle, was nicht zu schaffen war und ist. Die Reiseleitung meinte nur, dass würde man schaffen und dies wäre kein Problem aus Ihrer Sicht. Fazit: den Flieger haben wir nicht bekommen und die Lufthansa war überbucht, einige aus unserer Terndtoursgruppe wurden auf Stand-by gesetzt aber auch unser "online check in" hat uns nichts gebracht. Trendtours hat sich unser Problem nicht abgenommen und die Planung des Rückfluges nach Hannover war schlecht organisiert. Letzter Flieger und eine zu kurze Anschlusszeit. Wir waren über die Abwicklung, Qualität und der Reiseleitung von Trendtours nicht zufrieden. Wir fordern für diese Unannehmlichkeiten eine Entschädigung. Mit freundlichen Grüßen

Trendtours - Urlaubsfeeling ging im Reisebus verloren

Da es nicht die erste Reise für uns war hat man doch schon einige Erfahrungen gesammelt und dieses Mal müssen wir einiges bemängeln Die Toilette war nicht aufgeschlossen Zeitliches Timing mit dem Kaffee klappte garnicht(7.30 Uhr Abfahrt Bremen gegen 12Uhr der erste Kaffee) Es gab nur Würstchen mit Brot Keine Sauberkeit im Bus,Bus war nie abgeschlossenen während der Pausen ( Busfahrer verlies den Bus) Mikrofon defekt!!!! Reiseleiterin hatte Schwierigkeiten für Informationen während der Fahrt im Elsass Keine Begrüßung der ganzen 4 Tage vom Busfahrer

Trendtours - Unfall bei einer Rundreise Korsika & Sardinien 2019

Ich bin auf einer Rundreise Korsika & Sardinien 2019 im Hotel auf nassen Boden in Lobby ausgerutscht was ich dem Reiseleiter , Hotel sowie Trendtours Ende Mai 2019 sofort gemeldet habe. Trotz Versprechen des Mitarbeiters hat sich keine bei mir gemeldet. Ich habe eine Riss im Meniskus und starke Schmerzen. Muss starke Schmerzmittel nehmen. Nach erneutem Anruf informierte man mich dass ich alle Beweismittel sowie Daten des Orthopäden Trendtours schriflich senden soll, was ich getan habe. Antwort von Trendtours: durchschnittliche Bearbeitungszeit 6 Wochen und keinerlei Anfragen zum Bearbeitungszeit. Sogar beim Arzt wurde diesbezüglich nicht nachgefragt. Wo ist die Kompetenz des Reiseveranstalters?

Trendtours - Reisebegleitung gleich null

Reise Nr.: 4753 - Nordkap & Lofoten 2019 03.Juni - 14.Juni 2019 ( Reisetermin ab Region PLZ 7) 2 Pers. Die Reise wurden von H. Hagemüller begleitet. Außer der Angabe wann Abendessen und wann Frühstück, sowie Koffer einladen und Abfahrt haben wir nichts von ihm gehört. Die Zimmerschlüsselverteilung fand im Bus statt und glich einer Tombola. Wenn der Busfahrer nicht ab und zu etwas von dem Land (aus dem INTERNET) erzählt hätte, wäre während der ganzen Fahrt Stille gewesen. Das führte auch zu Querelen mit dem Fahrerehepaar Trautner, das uns übrigens hervorragend chauffierte und betreute. Er wurde dann am vorletzten Tag von der Firma Trendtours entlassen und nach Hause geschickt. Auf die versprochene Nordlandfahrer-Urkunde warten wir heute noch! Eine so lange Reise ohne Erklärungen und Hinweise ist eine Zumutung für alle Teilnehmer und brachte auch viel Unruhe. Wir haben schon einige Busfahrten mit Trendtours gemacht , aber so eine katastrophale Reisebegleitung hatten wir noch nie. Diese Mängel führten zu einer nicht erheblichen Minderung der Reisequalität und wir stellen eine Forderung von 200 € pro Person als Entschädigung für entgangene Urlaubsfreude, sowie die beiden Nordlandfahrer - Urkunden.

Diese Reklamation wird von Reklamieren24.de unterstützt. Mehr erfahren

Problem mit Trendtours?
Schreib kostenlos eine Beschwerde und löse dein Problem!

Jetzt Beschwerde schreiben

Über 20.000 Verbraucher wurden geholfen! Jetzt bist du dran!

Trendtours - Zustieg noch nicht geändert!

Am 23.06.2019 habe ich bei ihnen eine Reise gebucht mit - Zustieg Landshut. In der Buchungsbestätigung war - Zustieg Landsberg. Nach sofortigem Anruf wurde mir bestätigt,das ist kein Problem es wird geändert und ich erhalte eine neue Buchungsbestätigung! Statt dessen bekam ich die Anzahlungsrechnung, die ich natürlich erst begleiche sobald ich meine richtige Buchungsbestätigung erhalten habe.

Trendtours - 1 Tageshotel von 12 Tageshotels war besonders schlecht

Sehnsuchtsziel Nordkap 2019 Busreise vom 22.6.bis 03.7.2019 von Trendtours Touristik GmbH, 60528 Frankfurt am Main, : Im Nordkap Arran Hotel, 9750 Honningsvag, waren wir am 26.07.2019 1 Nacht untergebracht. Wir wurden ins 2. Nebengebäude, Zimmer 201, zugewiesen. Diese Unterbringung war kaum zumutbar: - Keine Möglichkeit einer Schrankunterbringung - Betten hatten durchgelegene Matratzen und es waren klappbare Betten, auf das man sich sehr vorsichtig setzten musste um nicht zusammenzuklappen. - Bei der sehr einfache Dusche (Kunststoffvorhang) lief das Wasser nicht selbständig ab, es war eine Abzieher vorhanden, der wohl dort üblich ist - das Frühstück erheblich unter Standart, so fehlte frisches Obst. - Abendessen Fischfrikadellen einfachster Art Gesamte sonstige Reise in allen Bereichen: Top

Trendtours - 4096 Wolga-Wunder & Zarenzauber 2019Ausweisdaten angeblich nicht bei Trendtours angekommen

am 16.08.2018 erhielt ich die Buchungsbestätigung von Trendtours. Im April 2019 sollten wir Formulare zur Visaausstellung ausfüllen und zusätzlich Formulare über Ausweisdaten an Trendfours Frankfurt zurückschicken. Das haben wir 4 Reisenden auch ordnungsgemäß gemacht. Am 18.06.2019 erhielt ich lapidar ein Schreiben von Trendtours Frankfurt, dass noch einige Ausweisdaten fehlen mit dem Zusatz: "Sollten Sie uns diese bereits übermittelt haben, ist auf dieses Schreiben keine Reaktion erforderlich". Das kam mir unverständlich vor und habe mich telefonisch mit Trendtours in Verbindung gesetzt. Die Dame am Telefon sagte dann, dass es eine Computerpanne gegeben hätte und einige Daten verschwunden wären. Das kann ja passieren, aber man hätte ein vernünftiges Anschreiben verfassen können, den Grund nennen und sich entschuldigen können. Auf meine Frage, was denn passiert wäre, wenn ich nicht angerufen hätte, sagte die Dame, das wisse sie dann auch nicht. Wahrscheinlich wären wir gar nicht für den Flug und die Unterkunft registriert worden. So ein einen schlechten Service kennen wir von Trendtours nicht und sind sehr enttäuscht. Wir überlegen, ob wir noch weitere Reise über Trendtours buchen werden. Birgit Wölk

Anzeige

Warum du eine Trendtours Beschwerde schreiben solltest?

Heute kannst du über das Web ganz einfach, zu jeder Zeit und auf der ganzen Welt einkaufen, oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. buchen. Leider gehen mit den immensen Möglichkeiten rund um exklusive Sonderangebote, Expresslieferungen, nachträglichem Support und Co. nicht selten auch diverse unerfreuliche Ereignisse einher. Wird beispielsweise ein Produkt falsch, gar nicht oder erst viel zu spät geliefert und reagiert der Kundendienst obendrein unangemessen, fühlen sich Verbraucher schnell im Stich gelassen.

Eine effektive Beschwerde einzureichen, scheint in vielen Fällen aussichtslos. E-Mails werden nur mit Standard Sätzen oder überhaupt nicht beantwortet und beim Telefon-Support wirst du am laufenden Band weitergeleitet und rutschst von einer Warteschleife in die nächste - nur um dann schlussendlich doch vertröstet zu werden. Ein Ladengeschäft um die Ecke, in dem du deine Reklamation persönlich vorbringen und mit Nachdruck eine Lösung forcieren kannst, gibt es selten. Finde dich damit jedoch keinesfalls ab!

Reklamieren24 lohnt sich!
Es kommt nicht selten vor, dass Kunden von Unternehmen Gutscheine, Rabatte oder Preisminderungen bis zu 50% als Entschädigung bekommen.

Reklamieren24 ist das öffentliche Forum, das du für eine maximal wirkungsvolle Beschwerde benötigst. Jede Woche gehen bei uns hunderte Erfahrungen ein, die einer monatlichen Nutzerschaft von mehr als 50.000 Verbrauchern aus ganz Deutschland als Entscheidungsbasis für die Inanspruchnahme von Onlineshops, Vergleichsportalen und anderen Webdiensten dienen. Da sich derart viele (potenzielle) Kunden bei uns informieren, können auch die größten Unternehmen dem öffentlichen Druck einer hier vorgebrachten Reklamation nicht widerstehen und reagieren in der Regel binnen kürzester Zeit mit einer probaten Rückmeldung bzw. Entschädigung.

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Trendtours Beschwerde auf Reklamieren24

Das Unternehmen Trendtours hat 21 veröffentlichte Reklamationen auf Reklamieren24. Alle Verbraucher in Deutschland die mit Trendtours ein Problem haben, können Ihre Beschwerde ganz einfach und kostenlos auf Reklamieren24.de schreiben und veröffentlichen. Wir versenden deine Beschwerde direkt an das Unternehmen. Somit bleiben dir die nervigen Telefon Hotlines gespart. Das Unternehmen hat die Möglichkeit auf deine Reklamation öffentlich Stellung zu nehmen um dir sofort weiter zu helfen. Dein Problem kann somit schnell und kostenlos gelöst werden!

Zufriedenheitsindex von 19.5

Mit einer Gesamtanzahl von 21 Reklamationen, weisst das Unternehmen ein Zufriedenheitsindex von 19.5 auf. Erfahre mehr über den Zufriedenheitsindex auf Reklamieren24.

Tausende Verbraucher informieren sich jeden Monat auf Reklamieren24

Es informieren sich jeden Monat mehr als 50.000 Verbraucher in ganz Deutschland über den Kundenservice aller Unternehmen auf Reklamieren24. Reklamieren24 zählt zu den Top Beschwerdeplattformen in Deutschland und ist für dich völlig kostenlos.

Denk dran, je mehr du reklamierst, desto besser werden die Produkte und Dienstleistungen für jeden Verbraucher in Deutschland!
Die Plattform bietet dir die Gelegenheit, deine Unzufriedenheit mit einem Unternehmen zum Ausdruck zu bringen, in dem du eine Reklamation veröffentlichst. Wer unzufrieden mit einem Unternehmen ist, sollte dies auch äußern können, damit der Mangel beseitigt werden kann. Fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe. 

Trendtours Reklamation schreiben, Vertrag kündigen

Wenn du eine Reklamation über Trendtours schreiben möchtest, dann klicke hier: Reklamation über Trendtours schreiben

Wenn du ein Vertrag mit Trendtours kündigen möchtest, dann klicke hier: Vertrag mit Trendtours kündigen

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Hier die Adresse für deine Trendtours Reklamation:

Trendtours
Rennbahnstraße 72 - 74
60528 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (0)69 - 1200 7799
E-mail: info@trendtours.de

Jetzt Beschwerde über Trendtours schreiben!

Über 20.000 Verbrauchern wurde geholfen! Jetzt bist du dran!

Beschwerde schreiben!