Vertraglich zugesicherter WLAN-Verstärker nicht geliefert

Reklamation über Vodafone Kabel Deutschland



Anzeige

Reklamation:

Sehr geehrtes Vodafone-Team,
leider wurde mir der vertraglich zugesicherte WLAN-Verstärker nicht geliefert.
Nach einer langen Telefonodyssee durch eure Hotlines, vom Kundenservice zum Störungsservice zur Installationsfirma wieder zum Störungsservice und dann wieder Kundenservice da mich dann eigentlich wieder zum Störungsservice weiterleiten wollte wenn ich nicht interveniert hätte.
Nach Rückfrage des Mitarbeiters bei seinem Kollegen, was 15 Minuten in der Leitung dauerte, bekam ich die Antwort doch bitte das Kontaktformular auszufüllen und mich selbst schriftlich darum zu bemüchen.
Das könnte vielleicht helfen.
Dann bekam ich noch den verschwörerischen Rat, bei einer telefonischen Kontaktierung mit Vodafon auf die Frage ob ich taub wäre mit „ja“ zu antworten. Warum auch immer.
Wegen einem zugesicherten 30,00 Euro-Artikel schon an die unternehmerischen Grenzen zu geraten… das ist kein guter Start für ein gerade begonnenes Vertragsverhältnis.
Sollte mir der WLAN-Verstärker nicht in den nächsten 4 Wochen zugestellt werden, so werde ich mein Vertragsverhältnis mit Vodafone sofort aufkündigen und mir weitere rechtliche Schritte vorbehalten.
Freundliche Grüße
Ilka Linnemann

Meine Forderung:

Lieferung des WLAN-Verstärkers

Vertrauliche Informationen:

Nur für das Unternehmen sichtbar

Reklamation mit Freunden teilen:


Antwort des Unternehmens


Das Unternehmen hat noch nicht auf die Reklamation geantwortet.
Anzeige
Reklamation - Vodafone Kabel Deutschland

Vodafone Kabel Deutschland

Internet- & Mediendienste

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater