Kündigung bei Zamaro

Reklamation über Zamaro.de



Reklamation:

Ich habe mich vor etwa einem halben Jahr, im September 2016, bei Zamaro angemeldet weil ich dachte, dass es eine gute Sache ist die Klamotten umzutauschen, wie diese Seite das auch anbietet, als in den Müll zu schmeißen.
Man sollte auch nur die Versandkosten bezahlen, wofür man die Kontonummer schrieb. Nur leider haben die nicht nur die Versankosten abgezogen von meiner Bank, sondern ganze 64,-
und das schon 3 mal hintereinander. Ich habe schon mehrfach eine Kündiung geschrieben, als auch mit Anwälten bedroht. Die Antwort darauf war, dass meine Kündigung abdem Januar 2017 erfolgt, nur leider bin ich noch drinnen.Die ziehen mir kein Geld mehr ab, aber dafür bekomme ich immernoch E-mails, was sich auch nicht abschalten lässt.
Ich habe immernoch Angst dass sie jederzeit nochmal Geld abziehen und ich es nicht zurückbuchen kann.

Meine Forderung:

Kündigung meines Accounts bei Zamaro

Vertrauliche Informationen:

Nur für das Unternehmen sichtbar

Antwort des Unternehmens


Zamaro.de

Liebe Ekin,

vielen Dank für Deine Nachricht.
Die Abbuchung der 64 € erfolgte aufgrund der ausbleibenden Kündigung Deines Testvertrages.
Wie im Bestellvorgang mehrfach angezeigt wurde, verlängert sich der 1 wöchige Testvertrag bei ausbleibender Kündigung in unsere reguläre Swap-Mitgliedschaft.
Bitte beachte aber, dass Dein Vertrag seit dem 23.01.17 beendet ist und Du nun nurnoch Basic-Mitglied bei Zamaro bist.
Als Basic Mitglied kannst Du zeitlich unbegrenzt zu den Basic Konditionen swappen.
Für jeden Artikel, den Du als Basic Mitglied bestellst, wird eine "Packgebühr" (Servicegebühr) erhoben, welche auch im Bestellprozess angezeigt wird.
1,90 € für Artikel von 0 bis 9 Punkten und 3,90 € für Artikel von 10-49 Punkten, sowie 5,90 € für Artikel ab 50 Punkten (siehe ebenfalls § 4.2.). Außerdem fallen Versandkosten in Höhe von 5,90 € pro Bestellung an.
Diese Gebühren fallen pro Bestellung an und sind nicht laufzeitgebunden, wie Deine vorherige Swap-Mitgliedschaft.

Unter "Benutzerdaten ändern" kannst Du den Newsletter abbestellen.
Einfach den Haken aus dem Kästchen entfernen.
Unter "E-Mail Benachrichtigungen" kannst Du die Häufigkeit der Benachrichtigungen einstellen.
Hier kannst Du selbst entscheiden, wie oft Du Mails erhalten möchtest.
Solltest Du eine vollständige Löschung Deines Accounts wünschen, so teile dies bitte dem Kundenservice per E-Mail mit (info@zamaro.de).
Wir werden anschließend umgehend die Löschung Deines Accounts veranlassen.
Wir hoffen, Dir weitergeholfen zu haben.


Liebe Grüße
Dein Zamaro-Team

Die Reklamation wurde behoben

Da sich der Beschwerdeführer nicht mehr meldet, wird diese Reklamation von Reklamieren24 als behoben markiert. Es besteht jedoch weiterhin die Möglichkeit, die Reklamation zu bewerten.

Anzeige

Reklamation mit Freunden teilen:


Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.


Reklamation - Zamaro.de

Zamaro.de

Dienstleistungsportale

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater