×

Höffner

Möbel- & Dekorationsgeschäfte

77.8
Zufriedenheitsindex Wie wird es berechnet?

Ranking in der Kategorie



Höffner Kontaktdaten

Adresse
Höffner Online GmbH & Co. KG
Am Rondell 1
12529 Schönefeld
Deutschland

Telefon
+49 (0)30 4604990

Ist dies Ihr Unternehmen?
Anzeige

Höffner: Danke Höffner! Baby kommt ohne Kinderzimmer zur Welt ...

Behoben
6775
1613
10 Januar 2019
Anzeige

Ende September 2018 haben wir für unser Kind ein Babyzimmer bestellt. Zu diesem Zeitpunkt hatte Höffner gerade eine Gutscheinaktion (ab einem bestimmtem Warenwert erhielt man einen Rabatt in einer bestimmten Höhe). Nach einem kurzen Gespräch mit einer Mitarbeiterin wurde uns sehr zuversichtlich vermittelt, dass auch für unser ausgesuchtes Kinderzimmer diese Rabattaktion gilt. Im Bestellvorgang stellte sich dann aber heraus, dass die von uns ausgewählten Möbel nicht mit der Rabattaktion kombinierbar sind. Nach langem Hin und Her haben wir uns trotzdem dafür entschieden etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen und das Babyzimmer zu bestellen. Bei der Verkaufsberatung wurde uns eine Lieferzeit von 8-12 Wochen zugesagt. Der geplante Liefertermin Mitte/Ende Dezember 2018 konnte nicht eingehalten werden und wir erhielten schriftlich die Mitteilung, dass sich die Lieferung verzögert und voraussichtlich in der KW4 oder KW 5 in 2019 erfolgen soll. Da die Geburt unseres Kindes Mitte Februar ansteht und wir nicht länger auf die Möbel warten können, vereinbarten wir mit dem Möbelhaus zumindest eine kostenfreie Lieferung und Montage. In der Zwischenzeit besuchten wir ein anderes Möbelhaus und erhielten nur per Zufall die Info, dass der Hersteller des bestellten Babyzimmers Wellemöbel pleite ist und Insolvenz angemeldet hat. Wir haben bis heute von Höffner weder die Info über die Insolvenz des Herstellers erhalten, noch hat sich irgendjemand mit uns in Kontakt gesetzt um eine Lösung zu finden. Ich telefonierte also am 2.1.19 mit einer Serviceangestellten, das Einizige was mir vorgeschlagen wurde, war ein Stornierung und Neubestellung bei Höffner. Sie riet mir eine Woche zu warten, da der Hersteller aktuell Betriebsferien hätte und dort niemand erreicht werden kann. Also rief ich am 7.1.19 nochmals an und bat um eine Lösung. Immer noch wusste die selbe Angestellte nicht, was nun mit unserer Lieferung passiert. Statt mir vorzuschlagen, sich mit dem Hersteller in Kontakt zu setzen oder auch nur irgendeine Lösung zu bieten, wurde mir wieder vorgeschlagen, die Bestellung zu stornieren und ein neues Babyzimmer auszusuchen. Dass ich das Zimmer sofort brauche und nicht erneut 8-12 (min.) Wochen warten kann, interessierte sie überhaupt nicht. ICH setzte mich daraufhin mit dem Kundendienst des Herstellers in Verbindung und dort wurde mir mitgeteilt, dass einige Teile für den Schrank fehlen und mit einer Lieferung erst Mitte/Ende Februar zu rechnen sei. Nochmals zur Erinnerung - wir haben die Möbel Ende September 2018 bestellt !!! Ich entschied mich eine weitere Woche zu warten.. heute erhielten wir ein Schreiben, dass der vereinbarte Liefertermin KW 4 und KW 5 nicht eingehalten werden kann und die Lieferung voraussichtlich in der KW 6 bzw. KW 8 erfolgen wird. Immer noch habe ich von Höffner direkt keinerlei Information über die Insolvenz des Herstellers erhalten. Erneut telefonierte ich mit einem Herren des Kundendienstes und dort wurde mir die wunderbare Lösung vorgestellt, doch ein neues Zimmer zu bestellen ???!!!

Zudem hatte Höffner kurz vor Weihnachten eine weitere Rabattaktion - 30% auf Möbel, Küchen und Matratzen - "OHNE WENN UND ABER" (stand so in der Werbung). Also gingen wir erneut zu Höffner und suchten eine Matratze für unser Kind aus. Unser komisches Bauch aus dem ersten Gespräch als wir unser Kinderzimmer bestellten, täuschte uns nicht. Denn als wir an der Kasse standen und die Matratze bezahlen wollten, wurde uns gesagt, dass die Rabattaktion nur auf Möbel und Küchen und nicht auf Matratzen gilt. Selbst als wir einen Flyer von Höffner - wo drauf stand 30% auf Möbel, Küchen und MATRATZEN - OHNE WENN UND ABER - der Kassiererin vorzeigten, wollte sie uns den Rabatt nicht gewähren und bat uns, uns an den Kundenservice zu wenden. Sie können sich vorstellen, dass wir an diesem Tag nicht die einzigen Kunden bei Höffner waren und der Laden rappelvoll war. Nach ewiger Diskussion hat sich die Kassiererin doch dazu hinreißen lassen und gewährte uns einen Rabatt von 50 Euro, was jedoch immer noch nicht die besagten 30% waren, denn das wären ca. 60 Euro gewesen. Aus Prinzip ließ ich dies nicht auf mir sitzen und bestand auf den Rabatt von 30% so wie in der Werbung angegeben. Denn eine Kindermatratze ist schließlich auch eine Matratze. Den Rabatt von 30% erhielten wird dann, wurden aber völlig bloßgestellt vor den anderen Kunden.

1. Wann genau hätte mich Höffner über die Insolvenz des Herstellers informiert?
2. Mein Kind kann jederzeit zur Welt kommen, ich habe weder ein Bett, noch eine Wickelkommode oder einen Schrank! Soll ich das Kind bei Ihnen im Geschäft wickeln und schlafen lassen? Schließlich wird mir als Lösung nur eine Neubestellung mit Lieferzeiten von 8-12 Wochen angeboten. Was mache ich bitte in der Zwischenzeit?
3. Der Kunden"service" ist miserabel. Die Art und Weise wie mit Kunden umgegangen wird ist eine absolute Frechheit und Unverschämtheit. Zumal Ihrerseits nie eine vernünftige Lösung angeboten wird und man echt im Regen stehen gelassen wird.
4. Wieso muss ich Kontakt zum Hersteller aufnehmen, um zu erfahren, dass sich die Lieferung um weitere WOCHEN verzögern wird. Ich habe einen Kaufvertrag mit Ihnen geschlossen und erwarte auch, dass sich entsprechend gekümmert wird.
5. Warum habe ich bisher immer noch keine Antwort auf meine Beschwerde, die ich per Email an Höffner am 7.1.19 versandt habe, erhalten?
6. Für diese Unannehmlichkeiten, diesen Stress und keinerlei Lösungsvorschlag erwarte ich eine Entschädigung.


11 Jan 2019

Sehr geehrte Kundin,

vielen Dank für Ihre ausführlichen Schilderungen. Es tut uns sehr leid, dass sie mit unserem Service nicht einverstanden sind. Ihr Anliegen leiten wir zur weiteren Bearbeitung direkt an die zuständigen Stellen weiter.

Liebe Grüße
Christin vom Höffner Team

21 Jan 2019

Wann hat Höffner vor sich bei mir zu melden? Bisher hat weder jemand auf meine Email geantwortet, noch hat sich auf diese Reklamation hin jemand gemeldet bzw. mir hat eine Serviceangestellte des Geschäfts in Berlin Lichtenberg versprochen, dass sich der Hausleiter bei mir melden würde. Von diesem Kundenservice und Engagement kann man ja nur begeistert sein ...

09 Jul 2019
Diese Reklamation wurde als behoben markiert.

2

Es ist einfach aktualisiert zu bleiben.

Wir halten dich mit Reklamationen, aktuellen Meldungen und wichtigen Nachrichten auf dem Laufenden!

Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.