Seat24 Reklamationen (6)

Reklamationen, Beschwerden und Erfahrungen von Verbrauchern

Anzeige

Seat24 - Unprofessionelle und Inkompetente Angestellte

Ich habe bei Seat24 ein Rebook Product (flexible Ticket) gebucht. Als ich meinem Rueckflug nach Deutschland umbuchen wollte haben meine Probleme angefangen. Mein flug ist in eine Woche und ich hab es immer noch nicht geschafft es umzubuchen. Der Kundenservice ist so schrecklich und die Angestellte sind inkompetent. Telefonisch sind sie vom Ausland ueberhaupt nicht erreichbar, da die Nummer nicht funktioniert! Seit 10 Tagen wollen die mir eine gueltige Zahlungslink schicken, was nicht klappt, da sie die Zeitunterschied nicht beruecksichtigen. Das ist beschaemend, obwohl ich die immer wieder (in meinen Email) darauf hingewiesen habe, wurde es nicht beruecksichtigt. Ich habe 2 mal Zahlungslink bekommen und jedes mal war es abgelaufen. Ich sollte ursprunglich 30 Euro fuer meine Umbuchung zahlen. In zweitem, ebenfalls abgelaufene Link, sollte ich 495 Euro zahlen, da es schon ein verstoss gegen deren AGB ist. Als ich mich beschwerd habe hiesste es "das war der Preis von vor 10 Tagen". Wessen Mangelhafte Leistung ist es? ich fliege sehr oft und so eine Erfahrung hatte ich noch nie. Alle schlechte Erfahrungsberichte im Internet hat sich bei mir beschtaetigt!!!

Seat24 - Kein Gepäck im Ticket miteinbegriffen

Ich habe ein Ticket gebucht bei dem keinerlei Information zum Gepäck angegeben war, weshalb ich , wie bei jedem seriösen Anbieter auch, davon ausgegangen bin, dass das Gepäck bei dem Preis miteinbegriffen ist. Nachdem ich die Buchungsbestätigung erhielt, auf der nur das Habdgepäck inklusive stand, rief ich bei dem Kundenservice an. Nach 30 Minuten in der Warteschleife, lag ich auf und schrieb eine E-Mail. Mir wurde nach 3 Tagen geantwortet, ich müsse für das Gepäck zusätzlich 42€ sowie 21€ Servicegebühr zahlen!!! Geht’s noch? Was ist das für eine Unverschämtheit? Zum einen gab es beim Buchungsvorgang keinerlei Informationen zum Gepäck und zum anderen rief ich am selben Tag an (die 24 Stunden Stornierungszeit waren hier also berücksichtigt) und es ging keiner ans Telefon. Schuld des Kunden??? Absolut nicht!!! Sollte dies nicht gelöst werden, wird die Sache vor Gericht gehen.

Seat24 - Keine Rückerstattung obwohl die uns zugesagt wurde

WARNUNG!!!! Bei SEAT24 handelt es sich um einen höchst unprofessionellen Zwischenhändler. Wir selbst hatten Flüge mit Airberlin gebucht (vor dem Stichtag im August), die durch den Ausfall der Fluggesellschaft entfallen sind. Trotz eines eigens hierfür eingerichteten Rettungsfunds - teilt mir Seat24 jedoch mit, dass keine Rückerstattung möglich sei - ohne mir diese Ablehnung vorzulegen. Wir hatten vorher mehrmals angerufen und nachgefragt, wo uns eine Rückerstattung versichert und mündlich zugesagt wurde. Was den Verdacht nahelegt, dass meine Rückerstattung eingesackt wurde durch Seat24 und wir auf den Kosten sitzen bleiben. Ich kann den Laden auf keinen Fall weiterempfehlen. Werden uns auch an die Öffentlichkeit wenden, wenn von denen keine Antwort mehr kommt.

Seat24 - Horrortrip Dank Seat24

Hallo alle zusammen, Ich habe bei Seat 24 ein Ticket im Februar gebucht und für den Rückflug im Juli 2017. Angeblich soll mir das Unternehmen 2 Minuten nach Buchung eine andere Rückflug Zeit per E-Mail mitgeteilt haben. Diese habe ich aber niemals erhalten, laut dem Unternehmen könnte diese E-Mail in meinem Spam Ordner gelandet sein. Allerdings kontrolliere ich den jeden Tag, eine E-Mail von Seat 24 war niemals drin. Als ich dann Ende Juli wieder zurück fliegen wollte, checkte ich am Morgen, ob der Flug auch rechtzeitig gehen würde. Leider war mein Flug nicht zu finden. Als ich am Flughafen in Bangkok anrief, wurde mir gesagt, dass ich in 1 Stunde am Flughafen sein soll. Der Flug wurde vorgezogen, anstatt um 22:00 Uhr würde der Flieger um 12:00 Uhr nachmittags gehen. Für mich war es unmöglich, von Pattaya den Bangkoker Flughafen rechtzeitig zu erreichen. Die Frau hat mir angeboten, einen Tag später kostenlos von BKK nach Kuwait fliegen zu dürfen. Allerdings müsste ich von Kuwait selber schauen, wie ich zurück nach Frankfurt kommen würde. Deshalb war ich gezwungen, ein Ticket zu kaufen um am Abend mit Etihad zurück nach Deutschland fliegen zu können. Das Ticket hat 550 € gekostet. Seat 24 hat erst zugesagt, mir den Betrag zu erstatten. Ich solle ihnen meine Flugtickets zusenden zusammen mit meiner Kontonummer. Drei Wochen später kam dann die Mail, alles immer auf Englisch, dass ich keine Erstattung erhalten werde. Angeblich hätten sie mich ja rechtzeitig informiert. Hatte von euch einer eine ähnliche Erfahrung mit Seat 24 gesammelt? Und was kann ich tun, um eine 550 € zurück zu bekommen? Vielen Dank für eure Antworten und euch allen ein schönes Wochenende.

Seat24 - stornierte Flüge nicht rückerstattet

Ich habe am 03.11.2016 zwei Flüge nach Korfu mit easyjet über seat24 gebucht und beide innerhalb von 24 Stunden storniert, einen sofort, da es eine Fehlbuchung (Name falsch geschrieben) war und den 2. innerhalb von 24 Stunde. Trotz Zusage von seat24 und mehrfacher Aufforderung meinerseits habe ich mein Geld bis heute nicht zurückerhalten.

Seat24 - Gepäckverlust

Ich habe mein Koffer Auf dem Rückweg Amman -Düsseldorf über Berlin-Tegel Verloren.

Anzeige

Hast du ein Problem mit Seat24?

Dann schreib eine Öffentliche Reklamation und fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine oder Rabatte!


Öffentlich

Öffentlich

Erstelle und veröffentliche deine Reklamation

Entschädigung

Entschädigung

Fordere Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe

Zeitsparend

Zeitsparend

Schnelle und einfache Abwicklung

Jetzt reklamieren!
"70% der Reklamationen werden erfolgreich behoben!"

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.


"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater