Haselnüsse sehr schlecht und scharf

Reklamation über Edeka



Anzeige

Reklamation:

Hallo,
Ich habe heute 5 Tüten Haselnüsse (HANDVERLESENE RICHARD JANSEN) von Edeka gekauft. Den Kassenbon habe ich aufbewahrt.
Es ist einfach schlimm,dass ich bei jeder Nuss, welche ich knacke, entweder ein scharfes, ein zerstäubtes oder ei e verschimmelte Nuss bekomme. Mindestens 10%-15% enthält nicht einmalden Nusskern.

Da es ein Lebensmittelprodukt ist, kann ich es auch nicht zurückgeben. Deshalb reklamiere ich nun die Nusspackung. Ich finde es als eine Unverschämtheit, solch ein wiederliches Produkt anderen Menschen, die ja vorher nicht ahnen oder hineinschnuppern konnten, zuverkaufen.
Es geht schließlich um die Gesundheit der Menschen.

Ich bitte sie nun drum mir entgegenzukommen.
Wie oder was für Rechte habe ich nun?

Mit freundlichen grüßen

Meine Forderung:

Geldrückgabe oder Warengeschenk

Vertrauliche Informationen:

Nur für das Unternehmen sichtbar

Antwort des Unternehmens


Das Unternehmen hat noch nicht auf die Reklamation geantwortet.

Bewertung des Verbrauchers

Mein Problem wurde nicht gelöst. Die Haselnusspackungen bewahre ich auf und warte immernoch darauf, dass man mir entgegen kommt!

Ergebnis?

Problem ungelöst

Problem ungelöst



Empfehlung?

NEIN


Kundenservice Note

1


Anzeige

Reklamation mit Freunden teilen:


Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.


Reklamation - Edeka

Edeka

Supermärkte

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater