Zickige Verkäuferin im Shop in Bramsche

Reklamation über Ernsting's Family



Anzeige

Reklamation:

Eine blonde Verkäuferin aus Bramsche mit kurzem Haarschnitt war des Öfteren sehr unhöflich zu mir. Ich habe meine PIN vor Aufregung 3 Mal vergessen, konnte im Nachhinein mit Bargeld bezahlen. Musste mir einen Spruch von ihr anhören dass mein Konto gesperrt sei da ich eh mittellos sei. Das ist eine Unverschämtheit! Seitdem geh ich nur noch in den umliegenden Städten einkaufen obwohl ich aus Bramsche komme.

Meine Forderung:

Verkäufer sollten an Schulungen teilnehmen: wie gehe ich mit meinen Kunden um

Vertrauliche Informationen:

Nur für das Unternehmen sichtbar

Reklamation mit Freunden teilen:


Antwort des Unternehmens


Ernsting's Family

Liebe Kundin,
vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns sehr leid, dass Sie sich bei Ihrem letzten Besuch in unserer Filiale nicht wohl gefühlt haben.
Auch bei uns ist der Kunde König. Unsere Mitarbeiter sollten immer nach dieser Devise handeln. Selbstverständlich werden wir die Situation intern besprechen, denn das sollte so nicht vorkommen und entspricht nicht unserem Service. Wir werden Ihre Nachricht deshalb umgehend an den verantwortlichen Gebietsleiter weiter leiten.
Weiterhin wünschen wir Ihnen viel Spaß mit Ernsting´s family und freuen uns schon heute auf Ihren nächsten Besuch.
Herzliche Grüße, Ihre Ernsting´s family!

Die Reklamation wurde behoben

Da sich der Beschwerdeführer nicht mehr meldet, wird diese Reklamation von Reklamieren24 als behoben markiert. Es besteht jedoch weiterhin die Möglichkeit, die Reklamation zu bewerten.

Anzeige
Reklamation - Ernsting's Family

Ernsting's Family

Kleidung & Zubehör

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater