Unseriöses Gebaren bei versteckter Preiserhöhung

Reklamation über Fuxx Sparenergie



Anzeige

Reklamation:

Schlechteste Erfahrungen mit diesem Unternehmen, das man, vorsichtig ausgedrückt, nur als unseriös bezeichnen kann.
Eine während der Vertragslaufzeit angeblich verschickte Info zu einer 30%igen Preiserhöhung ist nie angekommen, weder per Briefpost, noch per E-Mail (wie von vielen anderen Kunden ebenfalls reklamiert).
Die Preiserhöhung wurde erst in der Jahres Abschlussrechnung kommuniziert, auf Seite 4, im Kleingedruckten versteckt, zwischen allgemeinen Infos.
Die von mir wegen der Preiserhöhung ausgesprochene Sonderkündigung wurde nicht akzeptiert und der Vertrag zwangsweise verlängert, mit einem 30%igen Preisaufschlag, weil angeblich kein Recht auf Sonderkündigung bestand.

Zwischenzeitlich, nach gefühlt 20-fachem, fruchtlosem Schriftwechsel, an dem auch ein Inkassobüro beteiligt war, stehen wir vor einem Gerichtstermin, bei dem (hoffentlich) die gesetzwidrige Praxis des Unternehmens bei der Preisgestaltung- und bei den Vertragsbedingungen "ans Licht" kommt.

Ich kann allen Lesern nur dringend empfehlen, bei einem Wechsel des Stromanbieters, nicht auf die vollmundige Werbung der Fa. Fuxx zu hören. Es gibt deutlich kundenfreundlichere, seriösere Anbieter...

Meine Forderung:

Löschung aller Restforderungen aus der widerrechtichen Preiserhöhung

Vertrauliche Informationen:

Nur für das Unternehmen sichtbar

Reklamation mit Freunden teilen:


Antwort des Unternehmens


Das Unternehmen hat noch nicht auf die Reklamation geantwortet.
Anzeige

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater