Adresse existiert angeblich nicht und Paket geht wortlos zurück

Reklamation über Hermes



Anzeige

Reklamation:

Hallo,

ich habe zum zweiten Mal Probleme mit Hermes und meiner Adresse. Ich bekomme an diese von DHL ohne Probleme seit Jahren ständig Pakete aber der Hermesbote scheint dazu nicht in der Lage zu sein. Vor einiger Zeit ging schonmal ein Hermespaket drei Mal an die Zentrale zur "Adressabklärung" zurück, bis es nach ca. einem Monat zugestellt wurde (via "vor meine Wohnungstüre schmeißen"). Das letzte Paket ging jetzt sogar nach einem Zustellversuch einfach kommentarlos an den Absender zurück. Die Adresse auf den Aufklebern war stets korrekt und DHL (und andere) haben gar keine Probleme damit und Hermes früher übrigens auch nicht. Aber jetzt gibt es nur noch Ärger! Ich sehe nicht ein, dass ich jetzt nochmal löhnen soll, um es dieses Mal von einem anderen Logistikunternehmen verschicken zu lassen.

Wie ist jetzt vorzugehen? Wie beweist man, dass die Adresse stimmt? Hermes könnte doch einfach im System nachsehen, dass in der Vergangenheit schon oft erfolgreich zugestellt wurde.. Muss ich jetzt zu meinem Rechtsanwalt damit?

Viele Grüße

Meine Forderung:

100% Erstattung oder kostenloser, weitere Zustellung

Vertrauliche Informationen:

Nur für das Unternehmen sichtbar

Reklamation mit Freunden teilen:


Antwort des Unternehmens


Hermes

Hallo,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Es tut uns leid, dass Ihre Sendung nicht ordnungsgemäß zugestellt wurde. Gerne senden wir Ihnen einen Gutschein für einen kostenlosen Versand zu. Senden Sie uns hierfür bitte eine E-Mail mit Ihrer Sendungsnummer und vollständigen Anschrift an socialmedia@hermesworld.com. Bitte unter dem Betreff: "Reklamieren24 - A. Burtscheidt".

Herzliche Grüße aus Hamburg,
Ihr Social Service-Team der Hermes Germany GmbH

Anzeige

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater