Allgemeine Geschäftsbedingungen

Betreiber der Seite Reklamieren24.de ist die Premium Association UG, Schönbühlstr. 78, 70188 Stuttgart

  1. Geltungsbereich
    Die nachfolgenden allgemeinen Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung des Internetauftritts der Reklamieren24.de (Webseiten) und die Bereitstellung und Nutzung der dort angebotenen Dienste und Leistungen. Es gelten die Nutzungsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung zum Zeitpunkt des Besuches der Webseiten. Mit der Anmeldung auf den Webseiten erklärt sich der Nutzer und die Unternehmen mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden.

  2. Inhalt der Reklamieren24.de
    Reklamieren24.de ist eine Kommunikationsplattform zwischen einem Endanwender (Nutzer) und dem Hersteller, bzw. Vertrieb von Produkten (Unternehmen).

    Reklamieren24.de vermittelt zwischen Unternehmen und Verbrauchern, wenn diese wegen Problemen mit Produkten der Unternehmen haben und diese trotz angemeldeter Gewährleistungsansprüche oder Verbraucheranfragen (Reklamationen) nicht zur vollen Zufriedenheit der Nutzer behoben wurden.

    Nutzer können über Reklamieren24.de:
    - Beschwerden über Unternehmen im Umgang mit Problemen der Nutzer öffentlich zugänglich machen.
    - Ihre Meinung über den Umgang von Unternehmen mit Reklamationen der Nutzer öffentlich zugänglich machen.

    Unternehmen können:
    - auf Beschwerden der Nutzer öffentlich reagieren
    - Kunden-Profile ansehen
    - auf Beschwerden / Reklamationen antworten
    - Statistiken über Reklamationen / Beschwerden abrufen

    Über Reklamieren24.de werden die Reklamationen an die Unternehmen weiter geleitet. Die Unternehmen können dann auf den Internetseiten der Reklamieren.24.de auf diese Reklamationen öffentlich reagieren. Die Kommunikation der Nutzer mit den Unternehmen läuft öffentlich und ist für andere Nutzer und Unternehmen frei einsehbar. Darüber hinaus erhalten die Nutzer die Gelegenheit die Abwicklung der Reklamationen und die Reaktion der Unternehmen auf diese Reklamationen zu bewerten. Reklamieren24.de bietet zudem einen Nachrichtendienst, über welchen Nachrichten unter Angabe der jeweiligen Quelle zur Verfügung gestellt werden.

  3. Registrierung
    Bevor der Nutzer die Leistungen der Reklamieren24.de in Anspruch nehmen kann, hat er sich zu registrieren. Im Verlauf des Registrierungsvorgangs hat der Nutzer seinen Vornamen, Namen, Anschrift, eine gültige E-Mail-Adresse anzugeben. Die vom Nutzer angegebene E-Mail-Adresse wird als Nutzerkennung verwendet. Jeder Nutzer versichert mit seiner Anmeldung die Richtigkeit der getätigten Angaben. Die Verwendung unrichtiger Angaben oder eines Alias ist nicht gestattet. Jeder Nutzer benötigt für die Nutzung einen eigenen Account. Reklamieren24.de behält sich vor, die Nutzerdaten zu prüfen. Nach erfolgreicher Registrierung erhält der Nutzer einen Aktivierungs-Link per E-mail. Nach dem das Konto aktiviert wurde, kann der Nutzer die Leistungen von Reklamieren24.de in anspruch nehmen. Mit der erstmaligen Anmeldung mittels E-Mail und des Passwortes wird der Zugriff auf die Inhalte und Leistungen der Webseiten durch Reklamieren24 frei geschaltet.

  4. Vergütung
    Die Nutzung der Dienste der Internetplattform Reklamieren24.de ist für die Nutzer und Unternehmen kostenlos.

  5. Vertragsdauer / Beendigung

    Die Nutzungszeit läuft ab dem Tag Freischaltung der Webseiten durch Reklamieren24.de auf unbestimmte Zeit. Die Laufzeit endet sobald der User oder das Unternehmen die Mitgliedschaft gegenüber Reklamieren24.de kündigt. Der Nutzer, bzw. die Unternehmen haben die Möglichkeit eine bestehende Mitgliedschaft ruhend zu stellen. Ein weitergehendes Kündigungsrecht des Nutzers besteht nur bei vorliegen eines wichtigen Grundes. Ein wichtiger Grund ist unter anderem dann anzunehmen, wenn die Fortsetzung des Nutzungszeit unter Berücksichtigung aller Umstände der kündigenden Partei nicht zuzumuten ist. Reklamieren24.de kann die Mitgliedschaft jederzeit beenden, wenn der Nutzer oder das Unternehmen Beiträge einstellt, die beleidigend, anstößig, strafbar oder unsachlich sind.

  6. Pflichten des Nutzers
    Der Nutzer ist verpflichtet seinen Nutzernamen und sein Passwort vertraulich und geheim zu halten. Der Nutzer ist nicht berechtigt, sein Passwort an Dritte weiter zu geben oder Dritten die Nutzung der Dienste der Reklamieren24.de zu ermöglichen. Der Nutzer ist verpflichtet die hinterlegten Nutzerdaten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, etc.) aktuell zu halten und etwaige Änderungen umgehend in das Nutzerkonto ein zu pflegen. Der Nutzer verpflichtet sich die Webseiten nur im eigenen Name und Interesse zu verwenden, die Recherche von Angeboten, Kontaktdaten oder Leistungen der Partnerunternehmen für Dritte ist untersagt. Der Nutzer und die Unternehmen verpflichten sich nur wahrheitsgemäße Angaben über Reklamieren24.de zu tätigen. Bewertungen müssen sachlich und möglichst objektiv abgegeben werden. Schmähende, Beleidigende und unsachliche Bewertungen können durch Reklamieren24.de gelöscht werden. Eine Zensur durch Reklamieren24.de findet jedoch nicht statt.

  7. Abwicklung der Reklamationen
    Nur registrierte Nutzer können Reklamationen erstellen oder auf Reklamationen antworten. Nutzer haben durch Vorlage entsprechender Belege nachzuweisen, dass sie das Produkt, auf welches sich die Reklamation bezieht auch erworben haben, bzw. Besitzen. Dies geschieht durch Vorlage entsprechender Belege (Rechnungen, u.a.). Nutzer haben zudem den Grund der Reklamation nachzuweisen z.B. durch Vorlage von Rechnungen, bisherigem Schriftverkehr, u.a. Die jeweiligen Unternehmen werden dann von Reklamieren24.de über die Reklamation benachrichtigt und erhalten somit Gelegenheit auf diese Reklamation zu antworten. Im Anschluss erhält der Nutzer die Gelegenheit die Abwicklung der Reklamation durch das Unternehmen zu bewerten.

  8. Haftung
    Die von Nutzern und Unternehmen auf Reklamieren24.de eingestellten Kommentare, Beiträge und Bewertungen geben nur die persönliche Meinung und Ansicht der einstellenden Personen und Unternehmen dar und sind keine Meinungsäußerung von Reklamieren24.de. Reklamieren24.de haftet nur für vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden. Für einfache Fahrlässigkeit haftet die Reklamieren24.de nur bei der Verletzung von Kardinalpflichten, Kardinalpflichten sind Pflichten, die eine ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf die der Nutzer regelmäßig vertrauen darf. Eine weitergehende Haftung ist insbesondere für Schäden aufgrund jeglicher erdenklichen Anspruchsgrundlage insbesondere des Verschuldens bei Vertragsschluss der Reklamieren24.de ist ausgeschlossen. Die vorgenannten Haftungsausschlüsse gelten nicht in den Fällen zwingender gesetzlicher Haftung, wie nach dem Produkthaftungsgesetz, bei Übernahme einer Garantie sowie bei schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten auch zugunsten der Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen und sonstiger Dritter, derer sich die Premium Association UG zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten bedient. Die Premium Association UG übernimmt keine Gewähr oder Haftung für Art, Umfang und Qualität der über die Webseiten eingestellten Kommentare, Bewertungen und Stellungnahmen, sowie den Inhalt der jeweiligen durch die Nutzer verfassten Beiträge.

  9. Werbebasierte Dienstleistung
    Reklamieren24.de ist ein werbefinanzierter Dienst. Die Seite finanziert sich ausschließlich durch die auf der Seite eingeblendete Werbung Dritter. Premium Association UG ist nicht Anbieter der über Werbebanner auf der Seite angebotenen Waren oder Dienstleistungen. Daher übernimmt die Premium Association UG keine Haftung für die in den Werbebannern angepriesenen Angebote und Dienstleistungen. Sie übernimmt auch keine Haftung für die Funktionstauglichkeit und Kompatibilität von Systemen, Programmen, Waren und Dienstleistungen sofern diese über die Werbebanner auf den Webseiten angeboten werden und auf die Premium Association UG keinen Einfluss hat. Insbesondere haftet die Premium Association UG nicht für die Verfügbarkeit der von den durch Dritte in den Werbebannern angebotenen Waren und Leistungen sowie für die Erreichbarkeit der Anbieter, deren Webseiten und die grafische und inhaltliche Gestaltung, Informationen, Inhalte der Webseiten der Drittanbieter. Im Einzelfall kann es bei den in den Werbebannern angepriesenen Waren und Dienstleistungen zu Abweichungen hinsichtlich des Preises, der Verfügbarkeit und der Daten kommen. Premium Association UG übernimmt daher keine Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit der von Drittanbietern über die Reklamieren24.de beworbenen Waren und Dienstleistungen von Werbekunden.

  10. Geistiges Eigentum
    Die Webseiten enthalten geistiges Eigentum nach dem Urheber und Markenrecht. Hierzu gehören insbesondere, die Programmierung, die Daten, die Gestaltung, Grafiken, Fotos und Software. Der Eingriff in diese Rechte durch Vervielfältigung, Veränderung, öffentliche Wiedergabe, Bearbeitungen, Modifikationen und auf sonstige Weise ist ganz oder teilweise nur aufgrund vorheriger, schriftlicher Genehmigung der Reklamieren24.de gestattet, es sei denn eine gesetzliche Schranke greift ein. Unzulässig ist auch das automatisierte Auslesen der Datenbanken und Webseiten (z.B. durch Scraping) und das Einbinden von Inhalten der Webseiten im Frame ohne schriftliche Einwilligung der Premium Association UG.

  11. Datenschutz
    Reklamieren24.de erhebt, verarbeitet und nutzt die persönlichen Daten des Nutzers zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten, zur Vertragsbegründung und -abwicklung, für Produktumfragen und für das Marketing nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang und soweit der Nutzer die erforderliche Einwilligung erteilt hat. Die Reklamieren24.de sichert zu, dass die Daten allein zu dem mit der jeweiligen Erhebung verbundenen Zweck verwendet werden. Erhebungen bzw. Übermittlungen von persönlichen Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Eine Übermittlung Ihrer Daten an private Dritte findet ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht statt. Eine einmal erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Die persönlichen Daten werden - sofern nicht gesetzlich etwas Abweichendes vorgeschrieben wird - vollständig mit Ablauf des auf die Vertragsbeendigung folgenden Kalenderjahres gelöscht. Mit der Registrierung erklärt sich der Nutzer und die Unternehmen damit einverstanden in regelmäßigen Abständen durch einen Newsletter (einen E-Mail basierten Informationsdienst) Informationen über Waren und Dienstleistungen von Reklamieren24.de, und Drittanbietern zu erhalten.

  12. Anwendbares Recht
    Für alle Streitigkeiten wegen der Nutzung der Seite Reklamieren24.de gilt deutsches Recht.

  13. Salvatorische Klausel
    Für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist die jeweils örtliche Zuständigkeit am Sitz der Premium Association UG gegeben sofern ein Verbraucher nach § 13 BGB an diesem Vertrag nicht beteiligt ist.

    Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise nichtig oder unwirksam sein oder werden, so bleiben die Nutzungsbedingungen unter Aufrechterhaltung der übrigen Bestimmungen wirksam. An die Stelle der entfallenen oder nicht einbezogenen Bestimmung tritt das Gesetz sofern eine Bestimmung, die der gewollten am nächsten kommt durch Vertragsauslegung nicht zu ermitteln ist.

Bekannt aus:

  • Cannstatter-Zeitung
  • Starting-up
  • Untertürkheimer-Zeitung
  • Firmen Presse
  • Esslinger-Zeitung
  • Kornwestheimer-Zeitung
  • Gründervater